Palais Grassalkovich

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Palais Grassalkovich: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Bratislava: Segway-Touren mit Guide - 3 Routen-Optionen

1. Bratislava: Segway-Touren mit Guide - 3 Routen-Optionen

Lernen Sie Bratislava auf einer einzigartigen Segway-Fahrt mit einem erfahrenen lokalen Führer kennen. Wählen Sie aus 3 verschiedenen landschaftlich reizvollen Routen und sehen Sie Bratislava aus einer anderen Perspektive. Alle Führungen beinhalten eine Einführung und führen durch verschiedene Teile der Altstadt, darunter den Primatial-Platz, das Altslowakische Nationaltheater, den Hviezdoslavovo-Platz und die Heilige Dreifaltigkeitssäule. Später können Sie an den Ufern der Donau weiterfahren und die Aussicht auf die gesamte Stadt genießen. Während der Fahrt überqueren Sie 2 verschiedene Brücken, die neu geöffnete Alte Brücke und die UFO-Brücke. Die 1-stündige Segway-Tour am Fluss endet hier, aber wenn Sie sich für die 1,5-stündige Segway-Tour zur Bratislavaer Burg entscheiden, setzen Sie den Aufstieg zum Bratislavaer Burgkomplex fort, wo Sie etwas über die Geschichte der Burg erfahren. Die 2-stündige komplette Stadt-Segway-Tour umfasst auch die Fahrt zur Bratislavaer Burg sowie zum Präsidentenpalast, von dessen Panoramaterrasse aus man bis nach Österreich und Ungarn sehen kann, und zum Hauptplatz.

Ab Wien: Bratislava entdecken bei maßgeschneiderter Tour

2. Ab Wien: Bratislava entdecken bei maßgeschneiderter Tour

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel abholen und beginnen Sie Ihre Privattour. Lehnen Sie sich zurück in Ihrem Luxus-Mercedes und bewundern Sie Österreichs idyllische Landschaft, während Sie die Grenze zur Slowakei überqueren. Bei der Ankunft treffen Sie Ihren ortskundigen Guide, der Sie mitnimmt auf einen Rundgang. Bewundern Sie die Denkmäler der Altstadt, darunter das Michaelertor mit Turm. Das Stadttor zählt zu den ältesten Bauten von Bratislava. Der Turm ist Teil des einzigen verbleibenden Stadttors der mittelalterlichen Festungsanlagen. Ihr Guide führt Sie zum Martinsdom, zwischen 1536 und 1830 die Krönungsstätte von 11 ungarischen Königen und Königinnen. Weiter geht's zum Palais Grassalkovich im Rokoko-Stil, Residenz des slowakischen Präsidenten. Der Palast aus dem 18. Jahrhundert gilt als Treffpunkt der Adeligen aus Ungarn. Bewundern Sie das Primatialpalais, für viele das beeindruckendste Gebäude von Bratislava. Genießen Sie nach dieser historischen Sightseeing-Tour etwas freie Zeit für ein Mittagessen und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Ihr Insider-Guide und der Fahrer wissen, welche Orte besonders sehenswert sind und welche Restaurants die besten Gerichte servieren – zu einem authentischen Erlebnis gehört schließlich Kulinarisches aus der Region.

Sightseeing in Palais Grassalkovich

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palais Grassalkovich entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palais Grassalkovich: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 14 Bewertungen

James war ein ausgezeichneter Reiseleiter! Er hat eine tolle Einstellung und ein tolles Lächeln und lässt Sie fühlen, dass er glücklich ist, dass Sie da sind und er ist glücklich, bei Ihnen zu sein und Ihnen seine Stadt zu zeigen. Er ist sehr enthusiastisch und lustig. Wir hatten eine tolle Zeit. James ist voller Wissen und begierig darauf, Ihre Fragen zu beantworten! Ich kann gar nicht genug nette Dinge über ihn sagen und wie viel Spaß wir hatten!

Sehr schöne Segway Tour durch Bratislava. Man hatte die Möglichkeit sehr viel von der Stadt zu sehen und auch über die Tour Begleiterin zu erfahren. Schade war nur, dass die Tour letztlich doch nicht auf deutsch möglich war, da der Guide nicht mehr zur Verfügung stand. Wir waren auch nur als Familie unterwegs ohne andere Personen was auch sehr angenehm war als kleine Gruppe.

Die 2 Stunden Tour hat uns sehr gut gefallen. Der Student war nett und hat uns sehr viel erzählt von seiner Stadt. Die Tour war in Englisch obwohl wir Deutsch gebucht hatten, was für manch einen ein Problem sein könnte. Wir sind zusammen mit der Fahrradtruppe geführt worden.

Sehr abwechslungsreiche Tour durch das schöne Bratislava. Auf dem Segway lassen sich die wichtigen Sehenswürdigkeiten, Orte und Plätze der Stadt in angenehmer Weise besichtigen. Guide war sehr sympathisch, kompetent und engagiert. Auf jeden Fall empfehlenswert.

So eine Tour lohnt sich wirklich. Der Guide (Jakub) hat einen hohen Wissensstand und hat uns interessante Zusammenhänge zwischen Gebäuden und politisch-historischen Epochen gut vermittelt.