Praia do Guincho

Praia do Guincho: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: Pena-Palast, Sintra, Cabo da Roca & Cascais Tour

1. Lissabon: Pena-Palast, Sintra, Cabo da Roca & Cascais Tour

Lass Lissabon hinter dir und begib dich auf eine geführte Tagestour zu einigen der beliebtesten Orte Portugals. Erlebe den symbolträchtigen Nationalpalast Pena in Sintra, die beeindruckenden Klippen von Cabo da Roca und die elegante Küstenstadt Cascais. Wähle zwischen einer Gruppentour oder einer privaten Tour. Deine Tour ab Lissabon beginnt in der berühmten Stadt Sintra, deren romantische Architektur, historische Anwesen und Villen sowie zahlreiche königliche Paläste und Schlösser die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gemacht haben. Du hast die freie Wahl, ob du ein Ticket mit Führung durch den farbenfrohen Pena-Palast oder stattdessen lieber etwas zusätzliche Freizeit genießen möchtest. Wenn du früh in Sintra ankommst, hast du größere Chancen, die langen Schlangen an der berühmten Stätte zu vermeiden, wenn du mit deinem Guide eine umfassende Tour durch die üppigen Innenräume und Gärten unternimmst. Bestaune das märchenhafte Aussehen, die wunderschöne Fassade und die extravagante Innenausstattung des Palastes. Freu dich anschließend auf 1,5 Stunden freie Zeit im Zentrum von Sintra und erkunde die Stadt auf eigene Faust. Dein Guide empfiehlt dir gerne die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und die besten Restaurants, in denen du köstlich traditionell portugiesisch essen kannst. Nächstes Highlight deiner Tagestour ist Cabo da Roca, der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. Staune hier über die spektakuläre Aussicht auf die Wogen des Ozeans, die sich an den hoch aufragenden, zerklüfteten Klippen brechen. Wenn das Wetter es zulässt, machst du einen Stopp am Strand von Guincho, dessen starke Winde und hoher Wellengang ihn zu einem beliebten Ziel für Surfer gemacht haben. Schließlich gelangst du nach Cascais, einem eleganten Badeort an der portugiesischen Riviera. Schlender durch das schöne Stadtzentrum und verpasse nicht die Highlights wie den luxuriösen Yacht- und den malerischen Fischereihafen. Oder geh auf Souvenirjagd in einem restaurierten Fort, in dem viele örtliche Kunsthandwerker tätig sind. Entspanne dich nach deiner freien Erkundungszeit in Cascais an Bord deines klimatisierten Fahrzeugs und bewundere auf deinem Rückweg nach Lissabon weitere atemberaubende Ausblicke auf die portugiesische Küste.

Ab Lissabon: Sintra, Regaleira, Cabo da Roca & Cascais Tour

2. Ab Lissabon: Sintra, Regaleira, Cabo da Roca & Cascais Tour

Entdecke Sintra, von Lord Byron auch als "Garten Eden" bezeichnet. Unternimm einen Rundgang durch die paradiesischen Straßen und Gärten und bewundere die prächtigen Paläste, Villen und Anwesen dieser farbenfrohen Stadt. Besichtige den Nationalpalast Pena, der für seine romantische Architektur berühmt ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Genieße von hier aus, auf etwa 500 Metern über dem Meeresspiegel, die atemberaubende Aussicht auf die Stadt Sintra. Fahr weiter zur Quinta da Regaleira in Sintra und nimm teil an einer Führung durch den Palast, die üppigen Gärten, Seen, Grotten und rätselhaften Bauwerke. Erfahre mehr über die Verbindung des Palasts zu den Freimaurern und den Tempelrittern. Weiter geht es zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, vorbei am Strand von Guincho. Erlebe die portugiesische Rivera auf einer Fahrt entlang der Küste von Estoril und besuche das malerische Dorf Cascais. Sieh selbst, warum so viele europäische Adelige im Exil sich dafür entscheiden, hier zu leben.

Von Lissabon aus: Sintra und Cascais Geführte Tour - Kleine Gruppe

3. Von Lissabon aus: Sintra und Cascais Geführte Tour - Kleine Gruppe

Verbringe einen aufregenden Tag damit, Sintra und Cascais zu erkunden. Bestaune sowohl die von Menschenhand geschaffenen als auch die natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie den Palácio da Pena und den Quinta da Regaleira Palast und die Gärten. In Cascais besuchst du die Boca do Inferno Klippen und die Avenida Marginal, die als eine der schönsten Straßen Europas bekannt ist. Genieße den Transfer von deinem Hotel in Lissabon zu deinem ersten Halt, Sintra. Halte auf deiner Reise Ausschau nach dem Queluz Nationalpalast. Besuche den auf einem Hügel gelegenen Nationalpalast von Pena, eines der sieben Weltwunder Portugals, und genieße den Panoramablick auf den Atlantik, den Sintra-Nationalpark und Lissabon. Dann kannst du durch die Straßen von Sintra schlendern, bevor du zur Quinta da Regaleira fährst. Diese beeindruckende Palastanlage ist voll von Gärten, Seen, Wasserfällen, Höhlen und freimaurerischer Architektur. Als Nächstes besuchst du das Cabo da Roca (Kap der Felsen), den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Bewundere den berühmten Leuchtturm und die Aussicht auf den Ozean und mache dann einen Spaziergang am Strand von Guincho. In Cascais angekommen, hältst du an den Klippen der Boca do Inferno (Höllenschlund) und entdeckst die offene Höhle und den natürlichen Torbogen. Beende den Ausflug mit einem Spaziergang auf der Avenida Marginal, einer der schönsten Straßen Europas, die an den Stränden von Estoril und Carcavelos vorbeiführt.

Ab Lissabon: Tagestour nach Sintra, Cabo da Roca und Cascais

4. Ab Lissabon: Tagestour nach Sintra, Cabo da Roca und Cascais

Unternimm einen ganztägigen Ausflug nach Sintra, zum Cabo da Roca und nach Cascais ab Lissabon und wähle zwischen einer privaten oder einer geführten Gruppentour. Genieß die atemberaubende Aussicht am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Kontinentaleuropas, und tauch ein in die engen Gassen von Sintra. Nach der Abholung von deinem Hotel machst du dich auf den Weg nach Sintra und entdeckst die mittelalterlichen Straßen, Schlösser und Paläste dieser Welterbestätte. Erfahre mehr über die farbenfrohe Architektur und den umliegenden Wald. Fahr weiter in Richtung Atlantik und entdecke das Cabo da Roca, den westlichsten Punkt Europas. Fahr am Meer entlang und bewundere den riesigen Sandstrand von Guincho, der wegen seiner gigantischen Wellen Schauplatz zahlreicher internationaler Surfveranstaltungen ist. Durchquere Cascais und Estoril, die beide für ihre kosmopolitische Umgebung bekannt sind, und besuch schließlich das weltberühmte Casino und die wunderschönen Gärten von Estoril. Auf dem Rückweg nach Lissabon fährst du entlang der Küste von Estoril und bewunderst den atemberaubenden Anblick der weißen Sandstrände auf dem Weg.

Lissabon: Surfkurs

5. Lissabon: Surfkurs

Treffe dich mit deinem professionellen Surflehrer in der Surfschule in Carcavelos. Lass dich mit deiner Surfausrüstung ausstatten, einschließlich Neoprenanzug und Brett. Von hier aus fährst du zum Strand von Carcavelos oder zum Strand von Guincho, je nachdem, wie die Wetterbedingungen an diesem Tag sind. Genieße eine Surfstunde und lerne die Grundlagen des Surfens. Du lernst, wie du dich sicher verhältst, wie du den Ozean lesen kannst und wie du eine Welle auswählst. Erlerne die praktischen Bewegungen des Paddelns und des Aufstehens auf deinem Brett, um die perfekte Welle zu erwischen. Profitiere während des gesamten Kurses von der persönlichen Betreuung durch einen erfahrenen Lehrer.>

Von Lissabon aus: Die Geheimnisse von Sintra und Cascais Private Tour

6. Von Lissabon aus: Die Geheimnisse von Sintra und Cascais Private Tour

Entdecke beide Orte, Sintra und Cascais, mit Hilfe eines erfahrenen örtlichen Reiseleiters. Erkunde die Highlights der beiden Orte auf einer flexiblen privaten Tagestour Beginne mit der Abholung deiner Unterkunft in Lissabon und fahre zuerst nach Sintra. Entscheide selbst, welche Sehenswürdigkeiten du in der Gegend besichtigen möchtest oder ob du einfach nur einige der schönsten Aussichtspunkte ansteuern willst Du kannst den Pena-Palast besuchen, ein märchenhaftes Schloss, das auf einem Hügel über dem Dorf thront. Entscheide dich für einen Besuch der maurischen Burg, die direkt neben dem Pena-Palast liegt. Spaziere an den Mauern dieser mächtigen Festung entlang und bewundere die atemberaubende Aussicht, die sich dir bietet. Besuche den Nationalpalast von Sintra. Der mittelalterliche Palast hat eine wunderschöne Architektur, eine historische Bedeutung und ikonische Schornsteine. Erkunde die Residenz Quinta da Regaleira mit ihren vielen mystischen Anspielungen, magischen Gärten und rätselhaften Grotten. Bevor du Sintra verlässt, kannst du noch einen besonderen Leckerbissen rund um den Wein genießen - mehr wird am Tag der Tour verraten. Nach der Überquerung des Berges erreichst du das Cabo de Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Genieße die fantastische Aussicht auf dieses natürliche Wahrzeichen. Folge den schönen Straßen am Meer und den weißen Sandstränden und erreiche Cascais. Erkunde dieses charmante Dorf, das in den vergangenen Jahrhunderten ein regelmäßiger Rückzugsort für die portugiesische Königsfamilie war. Danach kannst du dich auf der Rückfahrt nach Lissabon entspannen, wo du an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.

Ab Lissabon: E-Bike-Tour von Sintra nach Cascais

7. Ab Lissabon: E-Bike-Tour von Sintra nach Cascais

Erleben Sie eine 6-stündige E-Bike-Tour mit vier Unterstützungsmodi, die die Fahrt durch das Gebirge Sintras um ein vielfaches vereinfachen, auch wenn Sie eher eine sitzende Lebensweise gewohnt sind. Die Tour beginnt mit einer kurzen Übersicht, wie das Fahrrad funktioniert, auf der Praça Martim Moniz im Zentrum Lissabons. Dann geht's zum Bahnhof Rossio und mit dem Zug nach Sintra. Während der Zugfahrt können Sie Ihrem Guide mitteilen, ob Sie einige der Paläste unterwegs besuchen möchten oder ob Sie nur radfahren wollen. Nachdem Sie in Sintra angekommen sind, können Sie den Palácio Nacional de Sintra besuchen, wenn Sie möchten. Der Hauptteil der Radtour findet im Naturpark Sintra-Cascais statt. Sie können optional das Anwesen Quinta da Regaleira besichtigen, das zwischen 1904 und 1910 erbaut wurde und für seinen Symbolismus, seine Magie und seine Geheimnisse bekannt ist. Kurz danach passieren Sie den Tivoli Palácio de Seteais, einen ehemaligen Palast aus dem 18. Jahrhundert, der heute eine Fünf-Sterne-Hotel ist.   Es geht weiter auf Straßen, die von majestätischen Wäldern flankiert sind, bis Sie den Eingang zum Park und Palácio de Monserrate erreichen, einem der schönsten Bauwerke der portugiesischen Romantik. Danach erreichen Sie Colares, einen Ort, der für seine Weingärten bekannt ist. Es geht weiter nach Penedo, wo Sie die atemberaubende Aussicht vom Atrium der Kirche genießen, bevor Sie nach Urgueira radeln. Halten Sie zum Mittagessen in Azóia, wo Sie eine große Auswahl an Restaurants finden. Setzen Sie Ihre Tour voller Energie fort durch den uralten Wald und erreichen das Santuário da Peninha auf 488 Metern über dem Meeresspiegel. Hier haben Sie einen tollen Panoramablick auf das Cabo Espichel und Arrábida im Süden, das Cabo Carvoeiro und Berlengas im Norden und das Sintra-Gebirge im Nordosten. Kehren Sie ins Stadtzentrum von Sintra zurück und erhaschen Sie einen letzten Blick auf den Palácio Nacional da Pena, ein wichtiges Denkmal der portugiesischen Romantik. Sie reisen mit einem informativen und hilfreichen Guide, der Sintra so leidenschaftlich liebt wie das Radfahren.  Alternativ können Sie über den Praia do Guincho, einen endlosen Sandstrand mit dem typischen Wind, der von Windsurfern so geschätzt wird, fahren, bis Sie den Radweg nach Cascais erreichen. Kehren Sie durch das wunderschöne Cascais mit dem Zug zurück nach Lissabon und genießen Sie einen der besten Ausblicke auf die portugiesische Küste.

Private Sintra Tour mit Weinverkostung und maurischer Burg

8. Private Sintra Tour mit Weinverkostung und maurischer Burg

Der erste Halt ist der fantastische Palast von Queluz, der im 18. Jahrhundert erbaut wurde und die offizielle königliche Residenz von König Pedro IV. von Portugal war. Besuche die wunderschöne und historische Stadt Sintra, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Entdecke die malerischen Straßen, den Sintra Nationalpalast, die Brunnen, die Kirchen, Kapellen und Schreine. Erklimme die maurische Burg (Ticket inklusive), deren erste Mauerteile aus dem 8. und 9. Jahrhundert stammen. Von der Burg aus hast du einen fantastischen Blick über die ganze Region. Das darfst du nicht verpassen! Der nächste Halt ist die Quinta da Regaleira, eines der beeindruckendsten Bauwerke von Sintra. Dieser Ort ist einer der erstaunlichsten, magischsten und geheimnisvollsten in der Gegend. Erkunde seine Tunnel, Labyrinthe und seine Rätsel und Symbole, die an die Mythologie des Olymps, Virgil, Dante, Camões und die Tempelritter des Christusordens erinnern. Als Nächstes hältst du in Colares in den Kellern der Adega regional de Colares, um die besten Weine der Region zu verkosten. Entdecke den westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Von den Klippen aus hast du einen fantastischen Blick auf die Strände und das Meer. Von der Straße in Küstennähe kannst du die Strände und die schönen Städte Estoril und Cascais bestaunen. Auf dem Rückweg hast du die Möglichkeit, diesen einzigartigen Strand mit seinen berühmten Dünen zu genießen. Ein wahrer Zufluchtsort für Surfer, Wind- und Kitesurfer. Und natürlich kannst du nicht abreisen, ohne die charmante Stadt Cascais zu besuchen. Dieses ehemalige Fischerdorf war früher ein königlicher Zufluchtsort. Auch heute noch ist es eines der attraktivsten Reiseziele für die portugiesische und ausländische Elite, dank all dem, was es zu bieten hat: Boutiquen, Restaurants, Hotels, Strände und vieles mehr.

Naturpark Sintra und Strände von Cascais: Tagestour

9. Naturpark Sintra und Strände von Cascais: Tagestour

Sintra wurde von den portugiesischen Königen als Sommerresidenz auserwählt. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des Naturparks Sintra und besuchen Sie seine herrlichen Paläste und Villen.  Diese Tagestour beginnt mit einer Hotelabholung in Lissabon und einer 30-minütigen Fahrt nach Sintra. Halten Sie zunächst am Palácio Nacional da Pena, ein architektonisches Meisterwerk im europäischen Romantik-Stil.  Besuchen Sie den Ort Sintra. Weiter geht's zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlands, und zum Praia do Guincho, einem wunderschönen weißen Sandstrand. Legen Sie einen Stopp ein in Cascais beim letzten Halt der Tour. Cascais war einst ein Fischerdorf und später ein Ferienhort für europäische Königshäuser. Die Küste von Cascais wird heute als Portugiesische Riviera bezeichnet.  

Ab Lissabon: Halbtägige Tour nach Sintra

10. Ab Lissabon: Halbtägige Tour nach Sintra

Bereisen Sie die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des von der UNESCO zur Kulturlandschaft ernannten Sintras. Neben dem Palácio Nacional de Sintra, dem Dorf Sintra und den Wäldern des Parque Natural Sintra-Cascais erwarten Sie außerdem für Sintra charakteristisches Gebäck sowie ein spektakulärer Ausblick auf die Küste vom Cabo da Roca. Lassen Sie Lissabon in Richtung Norden hinter sich und erleben Sie einen unvergesslichen Nachmittag in der Kulturlandschaft von Sintra. Bewundern Sie den Palácio Nacional de Sintra, der als der besterhaltene mittelalterliche Palast Portugals gilt. Der in Sintra selbst beheimatete Palast wurde vom 15. Jahrhundert bis in das späte 19. Jahrhundert durchgehend bewohnt und diente als Sommerresidenz für die portugiesische Monarchie. Sehen Sie die charakteristischen kegelförmigen Schornsteine des Palastes sowie die reiche Sammlung an Azulejos, den bunt bemalten und glasifizierten Keramikfliesen. Wie überall in Portugal spielen auch in Sintra Süßwaren eine große Rolle. Folgen Sie den Massen entlang einer schmalen Straße zu Piriquita. Die beliebte Konditorei mit Café serviert seit dem Jahre 1862 verführerische Torten und Gebäcke. Das Fest der Sinne setzt sich bei einem Rundgang durch die üppigen Gärten des Parque Natural Sintra-Cascais fort. Erreichen Sie schließlich den Cabo da Roca (vom 01. März bis 31. Oktober), den westlichsten Punkt des kontinentalen Europas. Überblicken Sie bei Ihrem Weg entlang der malerischen Küste den glitzernden Ozean und sehen Sie das Windsurfparadies Praia do Guincho sowie Boca do Inferno, eine vom Meer auf natürliche Art geschaffene Grotte. Nach Ihrer Ankunft in Cascais erwartet Sie ein spektakulärer Ausblick auf die gesamte Bucht. Auf Ihrem Rückweg reisen Sie durch Estoril, das auch als die portugiesische Riviera bekannt ist und Europas größtes Casino sowie herrliche Gärten beheimatet.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
43 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Praia do Guincho

Möchten Sie alle Aktivitäten in Praia do Guincho entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Praia do Guincho: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 5.594 Bewertungen

Es war ein sehr abwechslungsreicher und eindrucksvoller Ausflug. Sehr facettenreich und extrem gut organisiert. Es wurde einfach an alles gedacht: kein Anstehen in der Schlange, genügend Zeit für Fotos und Pausen und einen tollen Einblick in die Historie Sintras sowie wunderschöne Ausblicke und atemberaubende Landschaften/Küsten.

Ricardo Dias should definetly win the The Voice of Portugal! He has not only best Voice (which he proved by singing for us) he is also the greatest Tourguide. He guided us with a great sense of humor and great recommendations through the day. Thanks again.

Sehr netter Tourguide mit vielen Interessanten Infos. Außerdem war die Tour sehr gut organisiert und hatte genau die richtige Länge - nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Super Tour, Guide Ricky sehr freundlich und hilfsbereit und gibt auch super Tipps!

Toller Ausflug, super organisiert und Ruth, unser Guide war mega nett und lustig.