Schloss Konopiště & Český Šternberk: Private Tagestour

Ab 89 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Broschüren
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie das Schloss Konopiště, einst die Privatresidenz des Erzherzogs Franz Ferdinand von Österreich
  • Genießen Sie ein leckeres Mittagessen im Schlossrestaurant Stará Myslivna
  • Erkunden Sie die im Jahr 1241 errichtete Burg Český Šternberk
  • Besuchen Sie das Kloster Sázava, eine Wallfahrtsstätte des Heiligen Prokop
Überblick
Genießen Sie einen privaten, ganztägigen Ausflug ab Prag nach Schloss Konopiště, einst das Zuhause von Franz Ferdinand. Sie erkunden die Burg Český Šternberk, die seit über 20 Generationen in Familienbesitz ist, und besuchen das Kloster Sázava.
Was Sie erwartet
Auf dieser ganztägigen, privaten Tour werden Sie um etwa 08:45 Uhr von Ihrem Hotel in Prag abgeholt und genießen eine rund 45-minütige Fahrt durch die Landschaften von Mittelböhmen auf Ihrem Weg nach Schloss Konopiště.

Beginnen Sie mit der Erkundung der Residenz von Franz Ferdinand, dem Thronfolger des Kaisers von Österreich-Ungarn, dessen Ermordung im Jahr 1914 in Sarajevo den Beginn des 1. Weltkriegs auslöste.

Die Burg wurde im Jahr 1294 errichtet und im 18. Jahrhundert in eine barocke Residenz umgebaut. Im Jahr 1887 wurde das Schloss von Franz Ferdinand von Österreich-Este erworben sowie restauriert und die Umgebung wurde in einen angelegten Landschaftspark umgewandelt.

Im Jahr 1921 gelangte das Schloss erneut in andere Hände und wurde als Staatseigentum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Erkunden Sie die Innenräume und die Gärten. Nach Ihrer Tour genießen Sie eine Mahlzeit im Schlossrestaurant Stará Myslivna, das auf köstliche Wildgerichte spezialisiert ist.

Freuen Sie sich dann auf eine 30-minütige Fahrt zur Burg Český Šternberk, einem wichtigen Denkmal seit über 760 Jahren. Die Burg wurde seit ihrer Errichtung im Jahr 1241 mehrfach wieder aufgebaut und ist von Beginn an seit über 20 Generationen im Besitz derselben Familie. Erleben Sie die verschiedenen Epochen anhand der hier repräsentierten Stile, darunter Rokoko, Biedermeier, Empire und Barock.

Danach verlassen Sie die Burg und fahren zum ehemaligen Kloster Sázava. Das Kloster wurde im 11. Jahrhundert gegründet, wieder aufgebaut und letztendlich von Kaiser Josef II. aufgelöst. Heute können Sie dort die verschiedenen Architekturstile und bemerkenswerten Details bewundern, darunter die Bibliothek mit mittelalterlichen, in altslawischer, lateinischer und tschechischer Sprache verfassten Manuskripten sowie die Handschrift des Reimser Evangeliars.
Inbegriffen
  • Abholung vom und Rücktransfer zum Hotel (oder Absetzung am Wenzelsplatz)
  • Transfer
  • Örtlicher Guide
  • Mittagessen
  • Eintrittsgebühren
  • Kaltes Wasser während der Fahrt
  • WLAN während der Fahrt
Nicht inbegriffen
  • Andere Speisen und Getränke
Treffpunkt

Abholung von Ihrem Hotel in Prag (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bitte beachten Sie:
Sie werden ungefähr um 08:45 Uhr von Ihrem Hotel in Prag abgeholt.
Die Fahrt dauert rund 1 Stunde. So haben Sie genügend Zeit, die herrliche Landschaft Mittelböhmens zu bewundern.
Vergessen Sie Ihre Kamera nicht.

Ab 89 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Bohemia Trip

Produkt-ID: 53558