1. Tschechien
  2. Prag
  3. Altstädter Ring

Prag: Kommunismus- und Bunker-Tour

Produkt-ID: 22927
Galerie anzeigen
Erkunden Sie auf einer 3-stündigen Wanderung durch Prag die Geschichte des Kommunismus und der Samtenen Revolution. Ihr lokaler Guide wird Sie mit auf Zeitreise nehmen und Ihnen erklären, wie die Tschechen in dieser Zeit lebten und arbeiteten.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 3 Stunden
Startzeit 11:00
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Lernen Sie die kommunistische Vergangenheit Tschechiens kennen
  • Profitieren Sie von Ihrem ortsansässigen Reiseführer, der das Leben hinterm Eisernen Vorhang erlebt hat
  • Genießen Sie die persönliche Atmosphäre einer kleinen Gruppe
  • Wandern Sie durch die Altstadt und Neustadt der tschechischen Hauptstadt
  • Entdecken Sie die Schauplätze des Prager Frühlings und der Samtenen Revolution
  • Erhalten Sie ermäßigten Eintritt ins Kommunismus-Museum in Prag
Beschreibung

Beginnen Sie Ihren Rundgang am Pulverturm in Namesti Republiky und erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte der neuen Tschechoslowakischen Republik im Jahr 1918. Entdecken Sie die dunklen Tage der Besetzung und Befreiung der Nazis durch die russische Rote Armee im Jahr 1945.

Auf dem Wenzelsplatz hören Sie spannende Geschichten über die 1960er Jahre und den Prager Frühling, als die Sowjetarmee 1968 die blühenden demokratischen Träume der Nation zerschmetterte. Die Tour führt Sie bis zur Samtenen Revolution im Jahr 1989, die das Ende dieser grauen Zeit des Kalten Krieges markierte.

Genießen Sie im Anschluss daran ein Bier (Kofola) in einer authentischen tschechischen Kantine der Arbeiterklasse. Der Besuch eines Atombunker aus den 1950er Jahren wird Ihr kommunistisches Abenteuer in Prag abrunden.

Sie werden während der Tour interessante historische Fotos von Ereignissen, Menschen, Gebäude und Statuen sehen, von den viele zerstört wurden.

Um den Dialog und Austausch zwischen den Tourteilnehmern zu fördern, ist die Gruppengröße auf maximal 10 Personen beschränkt.
Inbegriffen
  • Exklusiver Besuch eines Atombunkers
  • Originales Kommunismus-Abzeichen als Souvenir
  • Ermäßigter Eintritt zum Kommunismus-Museums
  • Führung in kleinen Gruppen (max. 10 Personen)
  • 1 Kofola-Bier in einer authentischen tschechischen Kantine
Nicht inbegriffen
  • Erfrischungen in der Snackbar

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Pulverturm, Náměstí Republiky (Platz der Republik). Halte Sie Ausschau nach einem Guide mit einem blauen Regenschirm.

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,8 / 5
basierend auf 87 Bewertungen
Übersicht
Service
4,9/5
Organisation
4,8/5
Preis-Leistung
4,7/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von

Prague Extravaganza Tours

Produkt-ID: 22927