Prag: 3-stündiger Rundgang Hinter dem Eisernen Vorhang

Prag: 3-stündiger Rundgang „Hinterm Eisernen Vorhang“

Ab 40 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Deutsch

Abholung

Nur von Hotels in der Innenstadt von Prag möglich.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Machen Sie einen historischen Rundgang zu Prags Stätten aus den Zeiten des Nationalsozialismus und des Kommunismus
  • Laufen Sie durch die Altstadt und das alte jüdische Viertel
  • Sehen Sie die ehemaligen Hauptquartiere von Gestapo, KGB und SS
  • Erhalten Sie einen tieferen Einblick in die Proteste auf der Straße der Nation
  • Erfahren Sie mehr über die Samtene Revolution im Jahr 1989 und über die Spaltung der Tschechoslowakei
Überblick
Prag durchlebte im 20. Jahrhundert turbulente Zeiten, zwischen Hitler und Stalin, dem 2. Weltkrieg und dem Kommunismus. Erfahren Sie mehr über den Einfluss auf die Stadt und sehen Sie die historischen Wahrzeichen von Prag auf einem 3-stündigen Rundgang.
Was Sie erwartet
Tauchen Sie in eine dunkle Periode der Geschichte von Prag ein und erleben Sie einen 3-stündigen Rundgang, der Sie hinter den Eisernen Vorhang führt. Sie beginnen an der Straße Bartolomejska und sehen ein altes Gefängnis der Geheimpolizei, das für Verhöre und Folterungen genutzt wurde.

Weiter geht es zur Straße der Nation (Národní), die als Grenze zwischen Altstadt und Neustadt gilt. Hören Sie mehr über die Studentenproteste gegen die Besatzung der Nazis im Jahr 1939 und dann gegen das kommunistische Regime 50 Jahre später. Laufen Sie dann zum Wenzelsplatz, einer der Hauptplätze der Stadt und der historische Mittelpunkt im Kampf des Landes gegen den Kommunismus.

Besuchen Sie den Platz der Republik (Námestí Republiky), benannt nach der Unabhängigkeit der Tschechoslowakei im Jahr 1918. Hören Sie, was im 2. Weltkrieg und zu Zeiten des Kommunismus in der Stadt vor sich ging. Erfahren Sie mehr über die vom tschechischen Widerstand errichteten, geheimen Übertragungsstationen während der Besatzung durch die Nazis, die im Jahr 1945 im Prager Aufstand gipfelte.

Laufen Sie durch die Altstadt und sehen Sie den Balkon, von dem der Vorsitzende der kommunistischen Partei seinen Plan zur Übernahme des Landes verkündete. Nebenan befindet sich das Haus, in dem Albert Einstein in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts während seiner Arbeit für die Universität von Prag lebte.

Überqueren Sie danach den Alten Jüdischen Friedhof, der aus dem 15. Jahrhundert stammt, bevor Sie Ihre Tour zu den ehemaligen Hauptquartieren des KGB und der SS fortsetzen. Beenden Sie Ihre Tour an der schönen Moldau und hören Sie sich die letzte Geschichte Ihres Guide über das weltgrößte Stalin-Denkmal und dessen Abriss an.
Inbegriffen
  • Professioneller Guide
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder (optional)
Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Was Sie wissen müssen
Bitte beachten Sie:
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Ein Tour mit einer kleinen Gruppe von maximal 20 Personen verschafft Ihnen ein persönlicheres Erlebnis mit Ihrem Guide.

Ab 40 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Absolute Tour Center

Produkt-ID: 33598