Datum wählen

Prag Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Prag Kultur und Geschichte

Prag: Ticket ohne Anstehen zur Burg & optionaler Audioguide

1. Prag: Ticket ohne Anstehen zur Burg & optionaler Audioguide

Reserviere deine Eintrittskarten für die Prager Burg im Voraus und vermeide Zeitverluste in der Warteschlange. Du erhältst einen kurzen (15-20 Minuten) einführenden Überblick über die Burganlage, bevor du sie in deinem eigenen Tempo erkundest. Triff deinen Einlassbegleiter für eine Einführung in die Prager Burg. Anschließend löst dein Einlassbegleiter deinen Voucher gegen die Eintrittskarte ein, die das Beste umfasst, was es auf der Prager Burg zu sehen gibt. Überspringe die Schlange an der Kasse und beginne am Veitsdom, wo du einen Leitfaden und eine Karte erhältst, wie du das weitläufige Gelände am besten erkunden kannst. Hol noch mehr heraus aus deinen Besuch auf der Prager Burg mit einem optionalen Online-Audioguide, der dich auf die wichtigsten und interessantesten Teile der einzelnen Gebäude hinweist. Folge einfach der empfohlenen Route, die von erfahrenen Guides sorgfältig geplant wurde, um alle Vitrinen, Bilder, Skulpturen und vieles mehr zu sehen. Bewundere die Architektur und die Geschichten des Alten Königspalastes, der St. Georgs-Basilika, des Goldenen Gässchens und des Daliborka-Turms. Erfahre mehr über die Geschichte der Burg als Residenz, die bereits im 9. Jahrhundert die Könige von Böhmen, die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und die Präsidenten der Tschechoslowakei und der Tschechischen Republik beherbergte. Dein Ticket ist für 2 Tage gültig und gewährt einmal Zutritt zu jedem Gebäude.

Prager Burg: Tour mit lokalem Guide und Eintrittskarte

2. Prager Burg: Tour mit lokalem Guide und Eintrittskarte

Besuche die Prager Burg und tauche ein in eine Märchenwelt. Siehe Höhepunkte wie den Veitsdom, den alten Königspalast, die St.-Georgs-Basilika und das Goldene Gässchen. Die Burganlage beherbergt eine überwältigende Fülle an Geschichte und Kunst, aber mit deinem professionellen Prager Tourguide wirst du dich problemlos auf dem großen Areal zurechtfinden. Triff deinen Guide vor der U-Bahn-Station Malostranská in der Nähe der Mánes-Brücke. Von dort aus fährst du mit der Straßenbahn bis zur Prager Burg. Sobald du auf dem Gelände bist, erhältst du von deinem Guide Kopfhörer, so dass du seine Kommentare während der gesamten Tour problemlos verstehen kannst. Bestaune die gotische Architektur des Veitsdoms. Entdeck die Wasserspeier, die das Äußere der Kirche schmücken. Lass dich von den Jugendstilfenstern des tschechischen Künstlers Alfons Mucha verzaubern. Bewundere das Mosaik des Jüngsten Gerichts aus dem 14. Jahrhundert. Sieh die Grabmäler des Heiligen Wenzel und Karls IV., das barocke Hochgrab des Johannes von Nepomuk und die Wenzelskapelle. Betrete anschließend den Alten Königspalast. Staune über die massive Gewölbedecke des Vladislav-Saals. Betrete die Kammer, in der der Prager Fenstersturz stattfand. Hier warfen die tschechischen protestantischen Aristokraten die katholischen Statthalter des habsburgischen Kaisers und ihren Sekretär aus dem Fenster und lösten damit den Dreißigjährigen Krieg aus. Besuch die St.-Georgs-Basilika. Die schlichten Steinmauern der Basilika bilden einen Gegensatz zur Erhabenheit der Burg. Sieh die Fragmente der Fresken aus dem 12. Jahrhundert und geh die Doppeltreppe hinauf, wo die Überreste der Hl. Ludmilla liegen.  Spaziere durch das Goldenen Gässchen. Die Hütten in dieser Gasse wurden ursprünglich für die Scharfschützen der Burg gebaut, beherbergten später jedoch Goldschmiede. In späteren Jahrhunderten lebten hier Künstler wie Franz Kafka. Betrachte die rekonstruierten Werkstätten und Häuser im Goldenen Gässchen. Siehe, wie die Arbeiterschaft von Prag im Schatten der Burg lebte.

Prag: Altstadt, mittelalterliche Unterwelt & Kerker

3. Prag: Altstadt, mittelalterliche Unterwelt & Kerker

Die Stadt Prag mag für ihre wunderschöne Architektur berühmt sein, aber das wahre Mysterium der Stadt liegt in ihrem Untergrund. Auf dieser geführten Tour kannst du dich von den Massen absetzen und eine andere Stadt entdecken – eine Stadt, die unter dem Kopfsteinpflaster der Altstadt existiert. Dein Guide zeigt dir einen Teil der tschechischen Hauptstadt, der sich seit dem 12. Jahrhundert kaum verändert hat. Während deines Besuchs im Untergrund erfährst du mehr über die unglaubliche Geschichte hinter dem System an Räumen, Fluren und Kellern, die unterhalb von Prag liegen. Im Laufe der Tour hörst du außerdem Geschichten über das Mittelalter in Prag, als diese Räume noch genutzt wurden, und erkundest, wie das Leben für seine Einwohner in dieser Zeit gewesen sein muss. Besuche auch das mittelalterliche Verlies und erlebe eine Darstellung über Folter und Hinrichtung.

Prager Burg: Führung mit Ticket

4. Prager Burg: Führung mit Ticket

Entdecke die Prager Burg und ihre bemerkenswerte Geschichte bei einem geführten Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Spaziere über die Karlsbrücke, besuche den Veitsdom, besichtige das Goldene Gässchen und bewundere die atemberaubende Architektur und die reiche Geschichte hinter jeder Sehenswürdigkeit. Deine 2,5-stündige Führung beginnt an der Karlsbrücke, an der dir dein Guide einen kurzen historischen Einblick in die Geschichte der Prager Burg gibt. Überquere die Karlsbrücke, um zum Platz der Prager Kleinseite zu gelangen. Hier nimmst du die Straßenbahn zur Burg. Lausche im Veitsdom faszinierenden Geschichten über die einstigen Prinzen, Könige und Kaiser sowie über die zeremonielle Vergangenheit der Stätte. Durchstreife die Alte Burg sowie den Wladislaw-Saal und besuche anschließend die St. Georgs-Basilika, an der du alles über die tschechischen Heiligen erfahren wirst. Statte auch dem als Goldenes Gässchen bekannten Bezirk einen Besuch ab und finde mehr über das Leben der Einwohner heraus.

Prag: Ticket für das jüdische Viertel mit Einführung

5. Prag: Ticket für das jüdische Viertel mit Einführung

Erfahre mehr über die Geschichte des jüdischen Viertels in Prag. Diese geführte Tour beinhaltet den Besuch des jüdischen Friedhofs, der einer der ältesten in Mitteleuropa ist, und den Eintritt zu 3 Synagogen. Beginne deine Erkundungstour mit einer 20-minütigen Einführung durch deinen Guide und erfahre mehr über die Geschichte des jüdischen Viertels in Prag. Triff deinen freundlichen Guide im Büro unseres Partners vor Ort in der Maiselova-Straße, nur wenige Schritte von der Maisel-Synagoge entfernt. Dein Guide hilft dir dabei, dich in diesem Viertel zu orientieren. Dein Ticket beinhaltet den Zugang zu den Synagogen und dem jüdischen Friedhof in Prag. Du kannst wählen zwischen Route 1 und Route 2. Beide Routen beinhalten den Besuch des Alten Jüdischen Friedhofs, der zu den ältesten in ganz Mitteleuropa zählt. Du wirst die Gelegenheit haben, die Spanische Synagoge zu besichtigen, die im schönen maurischen Revival-Stil erbaut wurde. Beide Rundgänge beinhalten außerdem den Eintritt in 3 Synagogen: Maisel-, Pinkas- und Klausen-Synagoge. Letztere ist die größte im jüdischen Viertel von Prag. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Zeremoniensaal und die Robert-Guttman-Galerie zu besichtigen, in der es mehrere Wechselausstellungen zu entdecken gibt. Dort ausgestellt sind unter anderem Gegenstände aus den Sammlungen des Jüdischen Museums oder Aspekte des modernen jüdischen Lebens. Route 1 beinhaltet zusätzlich ein Ticket für die Alt-Neue Synagoge, eine der ältesten aktiven Synagogen in ganz Europa. Die 1270 im gotischen Stil errichtete Synagoge ist eines der frühesten gotischen Bauwerke in Prag und gilt bis heute als eine der wichtigsten religiösen Stätten der Juden in der Tschechischen Republik.

Prag: Ticket für Illusion Art Museum

6. Prag: Ticket für Illusion Art Museum

Entdecke das Illusion Art Museum in Prag, das mit seiner Illusions- und Trickkunst alle Altersgruppen begeistert. Freu dich auf visuelle optische Effekte, die mit deiner Vorstellungskraft spielen und so deine visuelle Wahrnehmung der Welt um neue Perspektiven erweitern. Entdecke die Techniken der illusorischen Kunst in der Kunstgeschichte, aber auch in den aktuellen künstlerischen Trends. Erleb eine umgekehrte Perspektive in den Werken des bekannten britischen Künstlers Patrick Hughes. Staune über die anamorphotischen 3D-Installationen aus verschiedenen Objekten von Patrik Prošek oder die einzigartigen, mit Feuer gemalten Hüttenbilder von Ladislav Vlna. Sieh dir die optischen Reliefs von Ivana Štenclová und die verzerrten 3D-Gemälde von Zdeněk Daňek und Jan Jírovec an. Bewundere die wechselnden Lentikularbilder von David Strauzz oder die stereoskopischen Fotografien der Reisenden Zikmund und Hanzelka. Da die meisten Werke interaktiv sind, kannst du dich auf deine ganz eigene Weise mit ihnen auseinandersetzen. Mach auf jeden Fall jede Menge Fotos, auf denen du selbst die Hauptfigur von Geschichten in illusorischer Verarbeitung sein wirst. Vor deinen Augen verwandeln sich 2D-Bilder in 3D-Räume, und anders herum werden Skulpturen zu Gemälden. Du kannst die Lichtmalerei selbst ausprobieren, im Minikino mehr über die Hintergründe der einzelnen Werke erfahren und dank einer neuen Anwendung, die die Werke in Echtzeit animiert, zu Akteuren in der erweiterten Realität werden. Bei der Ausstellung geht es neben Unterhaltung auch um Bildung. Finde heraus, wie künstlerische Illusionstechniken in einem historischen Kontext eingesetzt werden, und einige Werke stehen in direktem Zusammenhang mit wichtigen Persönlichkeiten und Ereignissen der tschechischen Geschichte. Erleb die schwedische Belagerung von Prag oder nimm teil am Sturz der Monarchie in Böhmen. Sieh illusorische Darstellungen der Heiligen Agnes von Böhmen, Bedřich Smetana, Antonín Dvořák, Tomáš Bata, des Heiligen Wenzel, Nikola Tesla, Karl IV., Franz Kafka, Karel Čapek, Otto Wichterle, František Kupka, Václav Havel und anderer berühmter Persönlichkeiten der tschechischen Geschichte.

Prag: Geschichte des Kommunismus & Atombunker – Führung

7. Prag: Geschichte des Kommunismus & Atombunker – Führung

Erhalte einen Einblick in ein finsteres Kapitel der Geschichte der ehemaligen Tschechoslowakei. Entdecke mit der Hilfe eines erfahrenen Guides, wie es war, in einem Land unter kommunistischer Herrschaft zu leben - ein Zeitalter der Paranoia, Bespitzelung, Angst und Gewalt. Erfahre mehr über den Kommunismus, die größte Stalin-Statue aller Zeiten und die ehemalige Zentrale der kommunistischen Geheimpolizei und höre Geschichten aus der Zeit des Kalten Krieges. Danach führt dich die Tour zum größten Prager Nuklearbunker. Dieser wurde in den 50er Jahren erbaut und so entworfen, dass er bis zu 5.000 Personen beherbergen konnte. Die Tour endet mit einem Ausflug in das Atombunker-Museum, in dem du Ausstellungen über den Kalten Krieg und eine besondere Gasmasken-Werkstatt besuchst.

Ab Prag: Führung in der KZ-Gedenkstätte Theresienstadt

8. Ab Prag: Führung in der KZ-Gedenkstätte Theresienstadt

Besichtige das Konzentrationslager Theresienstadt, das etwa 144 km nördlich von Prag liegt. Erfahre mehr über die geschichtsträchtige Vergangenheit und die Bedeutung dieses Ortes. Finde heraus, wie sich Terezin dramatisch veränderte, als die Nazis es in Theresienstadt umbenannten und im November 1941 die ersten jüdischen Transporte dorthin schickten. Lass dir von deinem Guide erklären, wie die ehemalige Garnisonsstadt in ein Lager umgewandelt wurde. Folge deinem Guide schließlich über das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers, erfahre mehr über die Geschichte des Lagers und besuche die verschiedenen bedeutenden Orte. Nach deiner Tour kehrst du dann zurück nach Prag.

Ab Prag: Halbtagestour Kutná Hora und Sedletz-Ossarium

9. Ab Prag: Halbtagestour Kutná Hora und Sedletz-Ossarium

Nach der Abholung an deinem Hotel fährst du im klimatisierten Bus zur UNESCO-Welterbestätte Kutná Hora. Besichtige das spätgotische Juwel des Doms der heiligen Barbara und entdecke ein Wahrzeichen der Stadt und den Stolz ihrer Bergleute. Erlebe einen Rundgang durch das historische Stadtzentrum. Fahr als nächstes zum Sedletz-Ossarium unter der römisch-katholischen Allerheiligenkirche. Das zweistöckige Gebäude wurde im 14. Jahrhundert erbaut und beherbergt eine unterirdische Kapelle, die mit mehr als 40.000 menschlichen Knochen dekoriert ist. Kehr zurück nach Prag und lass dich absetzen im Stadtzentrum.

Prag: Altstädter Rathaus & Astronomische Uhr (Ticket)

10. Prag: Altstädter Rathaus & Astronomische Uhr (Ticket)

Staune über das historische Altstädter Rathaus am Altstädter Ring, das 1338 zum Sitz der Verwaltung der Altstadt auserkoren wurde. Insgesamt besteht der Komplex aus 5 Gebäuden. Der dominierende Teil ist der gotische Turm, der über eine Kapelle und die weltweit einzigartige Astronomische Uhr verfügt. Täglich von 09:00 bis 23:00 Uhr drehen hier die 12 Apostel stündlich ihre Runden. Beginne die Tour auf der ersten Etage, wo sich die Prunkgemächer befinden. Geh anschließend weiter zur gotischen Kapelle der Jungfrau Maria und zu den Festsälen. Weiter geht es über die Treppe in den dritten Stock zur Aussichtsplattform des 70 m hohen Turms. Freu dich auf einen atemberaubenden Ausblick auf das malerische Prag. In deiner Eintrittskarte ist zudem eine sehr interessante Führung durch die unterirdischen Räumlichkeiten des Rathauses aus dem Mittelalter inbegriffen.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Abenteuer
  • Sonstige Erlebnisse
  • Kombi-Angebote
  • Wasseraktivitäten
193 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 13

Häufig gestellte Fragen über Prag

Was muss man in Prag unbedingt gesehen haben?

Prag: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Dresden

Sightseeing in Prag

Möchten Sie alle Aktivitäten in Prag entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Prag: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 15.836 Bewertungen

Es war ein tolles Erlebnis Nachts durch die kleinen Gassen Prags zu laufen und unserem Guide den Legenden der tollen Stadt zu lauschen. Jede Legende war mit sehr viel Liebe und Hingabe erzählt und hat mich mitgerissen und eingeladen bei jedem Stop interessiert zu zuzuhören. Weiterhin gab es zusätzliche Hintergrundinformationen über die Stadt im Mittelalter. Danke und sehr gerne wieder.

Wirklich tolle Schnitzeljagd bei der man viel von Prag sieht und zu jedem Stop interessante Informationen erhält. Selbst muss man sich keine Route ausdenken mit Dingen die man sehen möchte weil die Schnitzeljagd einfach so toll aufgebaut ist. Sehr gerne in anderen Städten wieder.

Leicht versteckt das Büro für das eintauschen der Voucher doch super Führung . Unsere Gruppe war sehr übersichtlich mit nur 8 Personen . Einfach TOP

Die Tour war Highlight unserer Reise: spannend, sehr kurzweilig und lehrreich. Unsere Reiseleiterin, Dagmar, war einfach super.

Die Tour war super. Sehr informativ und gut geführt.