Ab Prag: Halbtagestour Kutná Hora und Sedletz-Ossarium

Ab Prag: Halbtagestour Kutná Hora und Sedletz-Ossarium

Ab $63,26 pro Person

Erkunden Sie das historische UNESCO-Weltkulturerbe von Kutná Hora bei einer Tour ab Prag. Sehen Sie den Dom der heiligen Barbara und schlendern Sie durch das Stadtzentrum. Dann besuchen Sie das Beinhaus in der römisch-katholischen Allerheiligenkirche.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5.5 Stunden
Startzeit 12:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch
Abholung inbegriffen
Ihr Hotel

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf
3.5 Stunden
  • Prag

  • 1 Stunde
  • Sedletz-Ossarium (geführte tour)

  • 10 Minuten
  • Kutná Hora (geführte tour)

  • 1 Stunde
  • Prag

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Highlights
  • Fahren Sie ab Prag zum UNESCO-Weltkulturerbe Kutná Hora
  • Besuchen Sie den spätgotischen Dom der heiligen Barbara
  • Sehen Sie im Ossarium der Allerheiligenkirche eine Kapelle, die mit menschlichen Knochen dekoriert wurde
  • Erleben Sie einen geführten Rundgang durch die historische Stadt Kutná Hora
Beschreibung
Nach der Abholung an Ihrem Hotel fahren Sie im klimatisierten Bus zum UNESCO-Weltkulturerbe Kutná Hora. Besichtigen Sie das spätgotische Juwel des Doms der heiligen Barbara und entdecken Sie ein Wahrzeichen der Stadt und den Stolz ihrer Bergleute. Erleben Sie einen Rundgang durch das historische Stadtzentrum. Dann fahren Sie zum Sedletz-Ossarium unter der römisch-katholischen Allerheiligenkirche. Das zweistöckige Gebäude wurde im 14. Jahrhundert erbaut und beherbergt eine unterirdische Kapelle, die mit mehr als 40.000 menschlichen Knochen dekoriert ist. Kehren Sie nach Prag zurück und lassen Sie sich bequem wieder an Ihrem Hotel oder im Stadtzentrum absetzen.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Transfer in einem klimatisierten Bus mit WLAN
  • Guide
  • Eintrittsgebühren
  • Tafelwasser
  • USB-Ladestation
  • Trinkgeld
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Aufgrund der bestehenden Schutzmaßnahmen gegen das Virus COVID-19 die folgenden Attraktionen derzeit bis auf Weiteres geschlossen: Sedletz-Ossarium und der Dom der Heiligen Barbara
  • Die Erläuterungen können nur auf englischer Sprache garantiert werden. Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch sind nur auf Anfrage verfügbar. Die Erläuterungen werden zweisprachig gegeben.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,1 / 5

basierend auf 386 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.1/5
  • Transport
    4.2/5
  • Preis-Leistung
    4/5
  • Sicherheit
    4,6/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Unser Guide war sehr freundlich und sehr informativ. Er konnte perfekt deutsch und englisch. Wir haben viel gesehen, durften in der Knochenkirche 20 min alleine durchlaufen. In der Barbara Kathedrale sind wir ca 20-30 min mit dem Guide gewesen und haben viel über die Kirche und Religion im Land erfahren. Der Rundgang in der Altstadt war recht kurz. Es gab eine 30min Mittagspause. Man wurde in eine Pizzeria gebracht. Es war etwas komisch. Man kam sich vor als muss man etwas essen. Pizza war schnell fertig und auch lecker. Preise sind fällig in Ordnung! Danach gingen wir uns noch ein paar Gebäude anschauen in der Altstadt. Wir waren eine kleine Gruppe. Transport hin und zurück hat ohne Probleme geklappt. Der Minibus hat eine Klimaanlage, auch im Winter! Es war recht kalt. Uns hat die Tour sehr gut gefallen. Nur hier und da vielleicht sogar zu viel Info für uns persönlich, da wir einfach mit Religion selbst nicht viel am Hut haben und uns Kirchen anschauen wegen der Architektur.

Weiterlesen

10. Dezember 2019

Interessanter Ausflug nach Kutna Hora

Dieser Ausflug wurde problemlos durchgeführt und durch einen netten, etwas älteren Herren und einen freundlichen Busfahrer begleitet. Moderner Kleinbus, Wasser wurde ausgehändigt, die versprochenen USB-Anschlüsse waren allerdings nicht zu finden und variiert vermutlich je nach Bus. Die Gruppe bestand aus etwa 20 Leuten und wurde auf Englisch und Deutsch durch Kutna Hora geführt. Erste Station war das beeindruckende Beinhaus (umschlossen von einem Friedhof), gefolgt von einer kleinen Busfahrt an das Ende der Stadt. Von dort aus ging es zur St. Barbara Kathedrale und der anschließenden Stadtführung, die mit einer Pause in der Nähe der Touristeninformation endet.

Weiterlesen

26. Oktober 2018

Sehr informative Führung mit Honsa, unserem „privaten“ Guide. Er hat uns unglaublich viele Informationen über Land und Leute gegen während der Fahrt. So war auch die Hin- und Rückreise ein Erlebnis und kurzweilig. An den besuchten Orten gab uns Honsa interessante, lustige und historische Infos. Wir hatten immer genug Zeit für Fotos und Fragen. Die freie Zeit in Kotna Hora haben wir für ein feines Zvieri genutzt. Die Stadt selber ist recht klein und nicht so sehr mit Prag zu vergleichen. Sie hat eine interessante Geschichte und das Ossarium ist unbeschreiblich... schräg? Faszinierend? Gruselig? Auf jeden Fall sehenswert und mit einem Guide wie Honsa doppelt spannend.

Weiterlesen

3. Juli 2018

Angeboten von

Produkt-ID: 68675