1. Tschechien
  2. Prag
  3. Josefov (Prag)

Prag: Historische Tour - Geschichten der Jüdischen Stadt

Produkt-ID: 49734
Galerie anzeigen
Unternehmen Sie einen 3-stündigen Rundgang mit einem Historiker als Guide und erkunden Sie Prags tausendjähriges jüdisches Viertel. Besichtigen Sie die älteste Synagoge der Welt, 4 weitere historische Synagogen und den alten jüdischen Friedhof.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 3 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Abholung optional

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die reiche Kultur, die sich im jüdischen Ghetto von Prag entwickelte
  • Besuchen Sie das Renaissance-Rathaus und erfahren Sie mehr über seine historische Bedeutung und seine Legenden
  • Sehen Sie eine der weltweit größten Sammlungen von Judaica im Jüdischen Museum
Beschreibung
Beginnen Sie Ihren 3-stündigen Rundgang an Altneu-Synagoge, der ältesten noch genutzten Synagoge Europas. Sie wurde um 1270 erbaut und gehört zu den ältesten gotischen Bauwerken in Prag. Im Zentrum der jüdischen Kultur gelegen, dient diese Synagoge als Kulisse als Zentrum jüdischer religiöser und sozialer Bräuche im Mittelalter.

Besuchen Sie das Renaissance-Rathaus von Mordechai Maisel und erfahren Sie mehr über das Goldene Zeitalter der Prager jüdischen Gemeinde.

Erkunden Sie eine der weltweit größten Sammlungen von Judaica und erfahren Sie mehr über die Paradoxe der jüdischen Kultur in Prag. Im Jahr 1782 erließ Josef II. das Toleranzedikt, das den Juden Religionsfreiheit gewährte, Berufsbeschränkungen abschaffte und jüdischen Kindern den Besuch von Schulen und Universitäten erlaubte. Eine dankbare Gemeinde hat das Ghetto-Viertel in Josefov umbenannt.

Diesen Namen trägt das Viertel noch heute. All diese Freiheit wurde im 20. Jahrhundert durch den Nationalsozialismus zerstört. Die jüdische Gemeinde in Prag wurde durch den Holocaust dezimiert.

Erfahren Sie mehr über die politischen, wirtschaftlichen und ethnischen Spannungen, verursacht durch Hitlers Einmarsch in die Tschechoslowakei und die Umsetzung der Nazi-Lösung in Prag.
Inbegriffen
  • Rundgang (3 Stunden)
  • Historiker als Guide
Nicht inbegriffen
  • Eintritt zum Jüdischen Museum und zur Altneu-Synagoge (530 CZK pro Erwachsener / 370 CZK pro Student)

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Informationszentrum und Café am Jüdischen Museum, Maiselova 38/15, 110 00 Josefov

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Die Guides für diese Touren sind Professoren, Doktoranden, Historiker, Journalisten, Kunstkritiker und publizierte Autoren
• Hinweis für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität: Bitte beachten Sie, dass die Tour viele Treppen beinhaltet, die manchmal eng und steil sind. Falls Sie glauben, damit Probleme zu haben, buchen Sie bitte gegebenenfalls eine Privattour, damit Ihr Guide die Tour auf Ihre Bedürfnisse abstimmen kann
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5,0 / 5
basierend auf 4 Bewertungen
Übersicht
Service
5,0/5
Organisation
5,0/5
Preis-Leistung
4,8/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von

insightcities.com

Produkt-ID: 49734