Prag
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Prag

Prag: Alle Aktivitäten & Touren

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Prag

Obwohl die tschechische Hauptstadt relativ klein ist, gibt es etliche atemberaubende Attraktionen in Prag, die alle über eine lange und spannende Geschichte verfügen. Damit sich Ihr Urlaub so richtig lohnt, sollten Sie diese 10 Prager Sehenswürdigkeiten unbedingt besuchen.

Die Moldau

Die Moldau verläuft durch das Zentrum von Prag. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt und bestaunen Sie die wunderbaren Attraktionen am Ufer, während Sie sich ein erfrischendes tschechisches Bier gönnen.

Karlsbrücke

Die 600 Jahre alte Karlsbrücke gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Prags. Mit den 30 Statuen im Barockstil, die die Ränder der Brücke säumen, ist sie der perfekte Ort für einen romantischen Spaziergang.

Altstädter Ring

Der historische Platz in der Prager Altstadt bietet einen charmanten Mix verschiedener Architekturstile aus mehreren Jahrhunderten. Der Marktplatz ist ohne Frage eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Europas.

Prager Burg

Die Prager Burg ist das größte geschlossene Burgareal der Welt und dient schon seit dem 9. Jahrhundert als Sitz des tschechischen Staatsoberhauptes.

Das Prager Nationaltheater

Dieses prächtige Gebäude im Stil der Neorenaissance am Ufer der Moldau ist von innen und außen wunderschön. Es ist ein nationales Symbol und wird oft als größte Errungenschaft der tschechischen Architektur beeichnet.

Josefstadt (Josefov)

Trotz der bewegten Geschichte des jüdischen Viertels stehen die meisten historischen Gebäude noch. Der Stadtteil gilt als die am besten erhaltene historische jüdische Anlage Europas.

Wenzelsplatz

der Wenzelsplatz im Zentrum der Neustadt wird heute vor allem zum Shoppen und Sightseeing genutzt. Zuvor fanden hier viele der wichtigsten Ereignisse der Geschichte Prags statt.

Prager Rathausuhr

Diese astronomische Uhr aus dem Jahr 1410 ist die drittälteste astronomische Uhr der Welt und die älteste, die noch funktioniert. Lassen Sie sich das faszinierende Schauspiel nicht entgehen, bei dem die Uhr jede Stunde zum Leben erwacht.

Kampa Insel

Zwischen der Prager Burg und der Karlsbrücke gelegen, wird Sie die romantische Atmosphäre der Kampa Insel verzaubern. Von hier aus haben Sie außerdem einen der besten Blicke auf viele Prager Sehenswürdigkeiten.

Veitsdom

Der Veitsdom ist ein Paradebeispiel gotischer Architektur und die größte und gleichzeitig bedeutendste Kirche des Landes.

Tipps für Ihre Reise nach Prag

Lassen Sie sich ein tschechiches Bier schmecken

Getreu seinem guten Ruf ist tschechisches Bier wahnsinnig lecker. Lassen Sie sich aber nicht vom angegebenen Alkoholgehalt Ihres Bieres irritieren: Die Zahlen auf der Flasche entsprechen nicht dem prozentualen Alkoholgehalt sondern der Stammwürze. Ein gewöhnliches Bier mit 10 oder 12 Grad enthält etwa 4 beziehungsweise 5 % Alkohol. Manche Biersorten verfügen sogar über eine Würze von bis zu 19 Grad - das sind 8 % Alkohol!

Probieren Sie einen tschechischen Hot Dog

Kaum zu glauben, aber Hot Dogs sind eines der kulinarischen Highlights Prags. Die leckeren, in französische Baguettes verpackten Würstchen sind ihrem amerikanischen Pendant haushoch überlegen und zudem eines der günstigsten Mittagessen in der ganzen Stadt. Verkaufsstände sind über die ganze Stadt verteilt, suchen Sie sich einfach einen aus!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Czech
  • Währung
    Tschechische Krone
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    420
  • Beste Reisezeit
    Prag ist im Frühling (März-Mai) und im Herbst (September-November) am angenehmsten. Dann ist das Wetter mild und es sind weniger Touristen in der Stadt unterwegs.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Prag

Die besten Sehenswürdigkeiten in Prag

Sightseeing in Prag

Möchten Sie alle Aktivitäten in Prag entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Prag: Was andere Reisende berichten

Ein wundervoll emotionales Klangerlebnis. Vielen Dank.

Eindrucksvolle kleine versteckte Basilika hinter all den riesigen Gebäuden der Prager Burg. Um dort hineinzugelangen 1Stunde anstehen am Haupteingang um Durch Taschen und Köperscanner zu kommen. Kleiner Weihnachtsmarkt vor der St.George Basilika. Urisch,romantisch. Das Konzert....auf einer Art Empore. Warm anziehen,verständlicherweise ist es in der Kirche kalt. Das 1 Stündiges Konzert mit 6 Spielern war ein Traum. Großes Können und fantastische Akustik in romantischem Ambiente. Es wurde ein unvergesslicher Abend . Vielen Dank

Tolle Führung durch das jüdische Viertel von Prag!

die Führerin (Olga) hat sich sehr viel Mühe gegeben und verfügte über ein profundes Wissen über die Geschichte und Kultur der Juden in Prag! Auf jeden Fall eine sehr lohnende Führung!

Sehr interessant, informativ und lehrreich!

Wir waren zu viert und hatten das Glück, dass sich keine weiteren Interessenten für unsere Tour angemeldet hatten. Unsere Reiseführerin hatte wirklich ein gutes Hintergrundwissen, war ausgesprochen nett und konnte fast jede Frage beantworten. Prima!

Prag: Jüdisches Viertel mit Synagogen-Eintritt Bewertet von Ulrike, 05.12.2016

Zur ūblichen Erstkontaktnahme mit der Stadt geeignet.

Flexibles Management. Der Besammlungspunkt wurde auf der Karte als unbekannter Ort bezeichnet, das zu Verwirrungen führte.

Prag: Bustour durch das historische Zentrum Bewertet von Urs Peter, 04.12.2016

Eine sehr gute Stadtrundfahrt mit einem sehr guten Stadtführer.

Service wurde groß geschrieben. Wir empfanden es als sehr angenehm, dass wir mit einem Zubringer direkt vom Hotel abgeholt worden, um an der Stadtrundfahrt teilzunehmen. Unser Stadtführer war sehr gut. Er hat alles umfassend erläutert und hat geduldig alle Fragen beantwortet. Einfach super. Die Stadtrundfahrt in Kombination mit der Burgtour können wir uneingeschränkt empfehlen.


Prag
4.4
Basierend auf 3.737 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden