Präfektur Kyoto
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Präfektur Kyoto: Tickets & Besichtigungen

Präfektur Kyoto: Alle Touren & Aktivitäten

Präfektur Kyoto: Was andere Reisende berichten

Einige Stops zu lang. Guide war teilweise nicht gut zu verstehen.

Der Guide aus Singapore war sehr nett, aber manchmal nicht gut zu verstehen (ich arbeite in einem britischen Unternehmen und spreche täglich Englisch) - Endungen wurden verschluckt oder mit einem „äh“ versehen, was das zuhören anstrengend machte. Für einen native speaker sollte das aber kein Problem sein...in Deutsch ist es für mich ja auch problemlos mit Ausländern die einen starken Akzent in der deutschen Sprache haben zu folgen. Der erste Stop am goldenen Tempel war etwas zu kurz- der 2. Stop am Bambusgarten viel zu lang (90min ohne für mich spannende Orte), der 3. Stop an einem weiteren Schrein am Hang war genauso wie der 4. Stop im Nara-Park genau richtig. Das Zeitmanagement wurde Japan-like super eingehalten. Gesamtdauer 11h. Preis-Leistung: Gut!

Wunderbar kompakte Möglichkeit Kyoto zu entdecken.

Wunderbar kompakte Möglichkeit Kyoto zu entdecken. Sehr nette Reiseleitung Eureka, Ausreichend Informationen erhalten, etwas Zeit zum selbst entdecken, Anzahl der besuchten Plätze und Reihenfolge war sehr stimmig. Treffpunkt wurde sehr gut kommuniziert, es lief alles sehr pünktlich ab, Qualität von Bus und Ausstattung sehr gut. Genügend Zeit an den einzelnen Orten verbracht. Auch das man ein paar Minuten für sich selbst hat. Kann ich sehr gut empfehlen, wenn man in kurzer Zeit relativ viel sehen möchte. Man muss natürlich bedenken, dass die Sehenswürdigkeiten sehr gut besucht werden und entsprechend viele Menschen vor Ort sein können.

Schöne Erfahrung in entspannter Atmosphäre

Masumi Kirihata führt ruhig, gelassen und mit ausführlichen Erklärungen durch die Teezeremonie. Das Ambiente zum angrenzenden Tempel und Tempelgarten trägt zur Stimmung bei. Eine klasse Erfahrung, die mit der Zubereitung einer eigenen Matcha bowl ihren krönenden Abschluss nimmt. Unbedingt weiterzuempfehlen.

Kyoto: Teezeremonie Ju-An im Jotokuji-Tempel Bewertet von Anonym, 10.04.2019

Es war eine sehr schöne Tour in kleiner Gruppe, wir waren 3 Teilnehmer

Der Guide Yutah war phantasisch. Er war sehr höflich, motiviert und gebildet und úbersetzte uns die Konversation mit dem Mönch sehr gut. Die Begegnung mit dem Mönch war ein wunderbares Erlebnis, was ich bei einer organisierten Tour in dieser Art nicht erwartet hätte. Vielen herzlichen Dank.

Das erste Mal für uns. Wir sind begeistert.

Wir hätten das zum ersten Mal gebucht, und sind wirklich begeistert. Unsere Host Michiyo und ihr Mann haben uns in Kyoto perfekt betreut und uns auch am Bahnhof abgeholt und wieder sicher hingebracht. Die Umbuchung unseres Termins, war auch überhaupt kein Problem.

Kyoto: Private japanische Kochstunde und Mittagessen Bewertet von Jürgen, 16.07.2018