Spionage Brücke

Tagestour nach Potsdam ab Berlin

Ab 800 € Pro Gruppe bis 5

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Deutsch

Abholung

Sie werden im Minibus von Ihrem Hotel oder sonstigen Aufenthaltsort abgeholt.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Transport von Ihrem Hotel nach Potsdam und zurück
  • Erleben Sie das wunderschöne Potsdam geführt von einem sachkundigen Guide
  • Sehen Sie die früheren Schlösser der könglichen Familie Preußens
  • Gehen Sie durch die Räume in denen Stalin, Churchill und Truman verhandelten
  • Besuchen Sie das Grab von Friedrich dem Großen
  • Besuchen Sie die Geheime Stadt, das ehemalige Hauptquartier des KGB
Überblick
Schlendern Sie durch die wunderschöne und geschichtsträchtige Hauptstadt Brandenburgs. Als ehemalige Heimat sowohl der königlichen Familie Preußens als auch des KGB, garantiert diese Tour größtmögliche Unterhaltung.
Was Sie erwartet
Die Tour Gäste werden von ihrem Hotel abgeholt und in die wunderschöne Stadt Potsdam gebracht. Dies ist eine 8-stündige Rundfahrt durch eine stimmungsvolle Stadt voller Geschichte und kulturellen Vermächtnissen. Ob es die königliche Familie Preußens oder die Spionage des Kalten Krieges ist, die Sie interessiert, Sie werden nicht enttäuscht.

Die Fahrt nach Potsdam dauert weniger als eine Stunde. Potsdam ist eine kleine Stadt umgeben von einer malerischen Landschaft, was neben der Nähe zu Berlin wohl auch ein Grund war, warum die königliche Familie Preußens sich entschied hier zu leben. Geführt von einem sachkundigen Guide, erkunden Sie das wunderschöne Potsdam und erfahren die Geschichten, die sich hinter den spektakulären Fassaden dieser Stadt verbergen.

Sie werden die Glienicker Brücke besuchen, die die Havel überquert. Der Fluss führte direkt durch die damalige Grenze zwischen Ost und West. Die Alliierten nutzten diesen Ort drei Mal um Spione auszutauschen. Die Spuren der Deutschen Teilung können hier noch immer gefunden werden. Ein weiterer russischer Einfluss findet sich bei der ungewöhnlich kleinen Kolonie von Holzhäusern, die vor fast 200 Jahren errichtet wurde. In der Nähe befindet sich auch das Holländische Viertel, welches Sie mit seinen endlosen Reihen von roten Klinkerhäusern an Amsterdam erinnern wird.

Der Neue Garten wurde von König Friedrich William II. vor mehr als 200 Jahren in Auftrag gegeben. Nachdem wir durch diesen zauberhaften Märchengarten spaziert sind wird die Tour Sie zum Schloss Cecilienhof führen, das 1916 erbaut wurde. Dies ist der Ort der berühmten Potsdamer Konferenz. Sie können genau durch jene Hallen wandern in denen Stalin, Truman und Churchill verhandelten. Einer der wahrscheinlich meistbesuchten Orte in Potsdam ist das Grab von Friedrich dem Großen im Park Sanssoussi. Auf der Spitze eines Weinbergs gelegen, ist dies ein Ort in Potsdam von wahrhaftiger Schönheit.

Es gibt so viel zu sehen und zu erfahren in dieser Stadt. Am Ende der Tour können Sie sich zurücklehnen und entspannen während Ihr Reiseleiter Sie wieder zu Ihrem Hotel zurückbringt.
Inbegriffen
  • Tour geführt von hochqualifizierten Guides
  • Transport
Nicht inbegriffen
  • Eintritt für jedes Museum
  • Speisen
  • Trinkgeld
Treffpunkt

Der Minibus wird Sie von Ihrem Hotel/Aufenthaltsort abholen (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Diese Tour muss mindestens 14 Tage vorher gebucht werden.
• Die Tour ist ohne ein Auto nicht möglich. Das Auto der Tour bietet Platz für maximal 16 Personen. Wenn Ihre Gruppe aus mehr als vier Personen besteht, sagen Sie dem Tourveranstalter bescheid und der Preis wird reduziert.
• Etwas Laufen ist auf dieser Tour nicht vermeidbar

Ab 800 € Pro Gruppe bis 5

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Humboldt Tours Berlin GmbH

Produkt-ID: 17070