Rundgang: Park Babelsberg und Weltgeschichte

Rundgang: Park Babelsberg und Weltgeschichte

Ab 15 € pro Person

Genießen Sie einen Rundgang durch den Park Babelsberg, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Erfahren Sie mehr über die Potsdamer Konferenz von 1945, die Agentenbrücke und vieles mehr.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 1.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch, Englisch
Private Gruppe möglich

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Parks Babelsberg und des Zweiten Weltkriegs
  • Bewundern Sie die Schönheit dieses UNESCO-Weltkulturerbes
  • Sehen Sie die Agentenbrücke vom Schloss Babelsberg
  • Hören Sie amüsante Anekdoten und interessante Geschichte von Ihrem ortskundigen Guide
Beschreibung
Genießen Sie einen 1,5-stündigen Rundgang durch den Park Babelsberg, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Rundgang bietet Ihnen einen Einblick in die bewegte Geschichte dieser traumhaften Parklandschaft. Erfahren Sie mehr über die dramatische Entstehungszeit des Parks Babelsberg und die Rolle, die er am Ende des Zweiten Weltkriegs spielte. 1961 wurde er durch die Berliner Mauer geteilt und die Geschichte des Parks ist eng mit den Fluchtversuchen über die innerdeutsche Grenze verbunden. Vom Schloss Babelsberg hat man einen atemberaubenden Blick auf die Agentenbrücke, ein Symbol des Kalten Krieges. Heute verbindet die Brücke Potsdam, die ehemalige Hauptstadt des größten DDR-Bezirks, mit dem ehemaligen West-Berlin. Kehren Sie nach einer leichten 2-Kilometer-Wanderung zum Ausgangspunkt zurück.
Inbegriffen
  • Guide
  • Speisen und Getränke
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen entweder den Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Die folgenden Angaben können sich ändern, sobald die aktuelle Auswahl angepasst wird:

    Treffpunkt

    Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

    Wichtige Informationen

    Wichtige Informationen

    • Diese Aktivität ist auch als Privattour verfügbar (bitte wählen Sie bei der Buchung die entsprechende Option).
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,9 / 5

    basierend auf 18 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,9/5
    • Preis-Leistung
      4,5/5
    • Service
      5/5
    • Organisation
      5/5
    Sortieren nach

    Sortieren nach

    anregend und sehr kompetent vermittelt. Jederzeit gerne wieder

    Wir waren auf einen kulturhistorischen Rundgang eingestellt. Unerwartet erlebten wir sehr lebendig vermittelt aktuelle und vergangene Geschichte, besonders vom Ende des 2. Weltkriegs bis zur Gegenwart. Besonders berührt waren wir, da dieser Zeitraum auch unsere eigene Geschichte ( Jahrgang 1949/50 )widerspiegelte. Anregend und sehr kompetent vermittelt danken wir dem jungen Mann für diese Zeitreise.

    Weiterlesen

    5. August 2019

    Dies ist eine einzigartige historische Erkundungstour des Deutschen Königspalastes in der ehemaligen

    Meine Frau und ich sind im April 2019 mit dem Auto nach Berlin gefahren. Dies ist unser erster Besuch in Berlin. Seit 50 Generationen interessieren wir uns sehr für die Geschichte Deutschlands, insbesondere vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Zu diesem Zweck haben wir über GetYourGuide einen Spaziergang durch Babelsberg und die Weltgeschichte in Potsdam gebucht. Dies ist eine 90-minütige, exklusive Wanderung unter der Leitung eines Führers (Herr Holger Raschke, geboren 1982 in Potsdam). Der Babelsberg Park ist ein Palastgarten, der vom deutschen Kaiser Wilhelm I. angelegt wurde. Er war eine der letzten Positionen der Deutschen, die den Sowjets während der Schlacht von Berlin im Zweiten Weltkrieg Widerstand leisteten. Während des Zweiten Weltkriegs war hier die Potsdamer Konferenz der Großen Drei (Roosevelt, Stalin, Churchill) stationiert. Nach dem Krieg war es die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland (der Park liegt in Ostdeutschland) und auch die Ausbildungsbasis für ostdeutsche K

    Weiterlesen

    15. April 2019

    13. Oktober 2020

    Angeboten von

    Produkt-ID: 124085