Neuer Garten Marmorpalais von Friedrich Wilhelm II., vom Heiligen See aus gesehen

Potsdam: private Stadtrundfahrt im VW-Bus ab Berlin

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
6 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Deutsch

Abholung

Hotels im Radius von 10 km um das Brandenburger Tor

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie eine private Tour durch Potsdam fernab des Massentourismus
  • Erkunden Sie die Stadt bequem mit dem VW-Bus und schlendern Sie durch Parks
  • Lesen Sie während der Fahrt umfangreiche und großformatige Literatur passend zum Thema
  • Genießen Sie die Aussicht auf die Havellandschaft und die Glienicker Brücke
  • Bewundern Sie den Alten Markt und erfahren Sie, wie er von Friedrich dem Großen gestaltet wurde
  • Besuchen Sie das Holländische Viertel, heute so attraktiv wie nie
  • Schlendern Sie durch den Park Sanssouci
  • Entdecken Sie den Neuen Garten und das Schloss Cecilienhof
  • Erleben Sie den fantastischen Ausblick vom Belvedere auf dem Pfingstberg
  • Sehen Sie den Schlosspark Sacrow und die Heilandskirche
Überblick
Entdecken Sie Potsdams faszinierende Geschichte bei dieser Stadtrundfahrt im bequemen VW-Bus. Bewundern Sie Sehenswürdigkeiten, schlendern Sie durch Parks, bestaunen Sie Schlösser und genießen Sie die Aussicht vom Belvedere auf dem Pfingstberg.
Was Sie erwartet
Steigen Sie in den bequemen VW-Bus und entdecken Sie Potsdam, das nahezu 300 Jahre lang Hochburg der Hohenzollern war. Bewundern Sie die faszinierende Kulturlandschaft, heute UNESCO-Weltkulturerbe, die nahezu 20 Schlösser und weitläufige Parkanlagen in ihrer barocken Stadtarchitektur umfasst.

Sehen Sie das wunderschöne Schloss Charlottenburg und gelangen Sie über die Königsstraße in die erste Parkanlage der Potsdamer Kulturlandschaft, den Park Babelsberg, wo Sie den ersten Halt einlegen. Weiter geht es über die Glienicker Brücke und die Berliner Vorstadt zum Alten Markt mit Nikolaikirche, Altem Rathaus und neuem Landtagsgebäude, das sich stark am alten Stadtschloss orientiert. Über das Holländische Viertel fahren Sie zum Krongut Bornstedt, wo Sie gemütlich in Richtung Park Sanssouci spazieren.

Erster Anlaufpunkt dort ist das gleichnamige Schloss mit seinem faszinierenden Barockgarten im Parterre. Je nach Zeit und Lust warten weitere Sehenswürdigkeiten im Park: der Marlygarten des Soldatenkönigs, die Friedenskirche und Schloss Charlottenhof von Friedrich Wilhelm IV., das Neue Palais und die Bildergalerie von Friedrich dem Großen.

Mit dem VW-Bus geht es über die russische Kolonie Alexandrowka und die "Verbotene Stadt", Europa-Hauptquartier des KGB im Kalten Krieg, zum Neuen Garten, wo Marmorpalais und Schloss Cecilienhof auf Sie warten. Vom nahegelegenen Belvedere auf dem Pfingstberg haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Potsdam und seine Highlights.
Inbegriffen
  • Fahrt im komfortablen, klimatisierten VW-Bus
  • Stadtführer
  • Umfassende Literatur zum Thema an Bord
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
Treffpunkt

Pariser Platz, Berlin Brandenburger Tor (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die meisten Schlösser in Potsdam (außer dem Neuen Palais) sind montags geschlossen.

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (5 Bewertungen)

Angeboten von

Terra Incognita Tours

Produkt-ID: 37431