Potsdam

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Potsdam

7 tolle Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Sind Sie auf der Suche nach beeindruckender Architektur, faszinierenden Reisen durch die Geschichte und prächtigen Schlössern? Dann sind Sie hier genau richtig. Potsdams Sehenswürdigkeiten haben die Stadt in die Ränge der Weltkulturerbestätten gehoben. Mit den folgenden Tipps werden Sie bei Ihrem Besuch keine davon verpassen.

  • Schloss Charlottenhof

    1. Schloss Charlottenhof

    Dieses neoklassizistische Schloss liegt an der südwestlichen Ecke des Parks Sanssouci. Die ehemalige Sommerresidenz des Königs Friedrich Wilhelm IV. ist der ideale Ort, um sonnige Tage zu genießen.

  • Biosphäre Potsdam

    2. Biosphäre Potsdam

    Entdecken Sie in dieser tropischen Biosphäre rund 20.000 Pflanzenarten und fühlen Sie sich wie im Regenwald. Die Biosphäre ist täglich geöffnet. Der letzte Einlass unter der Woche ist um 16:30 Uhr und am Wochenende um 17:30 Uhr.

  • Friedenskirche

    3. Friedenskirche

    Wenn Sie auf Ruhe aus sind, ist diese Kirche der perfekte Ort dafür. Verbinden Sie den Besuch mit einem langen Spaziergang durch den Park Sansoucci und machen Sie Rast bei dem von Bäumen und Teichen umsäumten, schönen Gebäude.

  • Schloss Sanssouci und Park

    4. Schloss Sanssouci und Park

    Die schönste Aussicht in Potsdam findet sich zweifelsohne beim Schloss Sanssouci und dem umliegenden Park. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, die Umgebung zu erkunden und im Sommer die Konzerte und Veranstaltungen zu genießen.

  • Schloss Cecilienhof

    5. Schloss Cecilienhof

    Verglichen mit den größeren Schlossbauten der Stadt erscheint Cecilienhof fast niedlich. Hier diskutierten einst Churchill, Truman und Stalin über die Aufteilung Deutschlands.

  • Waschhaus

    6. Waschhaus

    Als der größte Nachtclub Brandenburgs ist das Waschhaus auch Zentrum für Kunst, Kultur, Musik und Film. Im Sommer empfiehlt sich das Open-Air-Kino. Erreichen können Sie das Waschhaus über die Station Schiffbauergasse/Uferweg.

  • Holländisches Viertel

    7. Holländisches Viertel

    Die kastenförmigen Häuser aus dem 18. Jahrhundert beherbergen heute kleine Läden, Cafés und Bars, die reichlich Besucher in das malerische Viertel locken. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Atmosphäre.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Dauer Ihres Aufenthalts

    Potsdam hat viele Tagesbesucher aus Berlin, allerdings werden rund drei Tage empfohlen, um die Stadt richtig erleben zu können.

  • Anfahrt

    Der Flughafen Berlin Tegel liegt mit ca. 1 Stunde Entfernung am nächsten. Ab dem Berliner Hauptbahnhof kommt man mit dem Zug in weniger als einer halben Stunde nach Potsdam. Alternativ bietet sich auch die S-Bahn (Zone C) an.

  • Mobilität

    Man kann die Stadt sowohl per Boot vom Wasser aus als auch per Fahrrad erkunden. Angebote gibt es diesbezüglich reichlich.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Deutsch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    49
  • Beste Reisezeit
    Die Zeit ab Ende des Frühlings und Sommeranfang eignet sich mit längeren Tagen, grünen Parks und milden Temparaturen am besten. Dann bieten sich auch Spaziergänge und Fahrrad- oder Bootstouren an, um die Stadt zu entdecken.

Sightseeing in Potsdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Potsdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Potsdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3.289 Bewertungen

Eine unvergessliche Fahrt mit sehr guten Erklärungen über Lautsprecher ! Das Schiff war nicht überfüllt und wurde den Corona-Regeln in jeder Hinsicht gerecht! Hygienisch völlig einwandfrei! Guter Service an Bord mit freundlicher Bedienung!

Wir hatten einen sehr guten Guide. Fröhliche Fahrt mit reichlich geschichtlichen Informationen, sodass sogar mein Teenager es spannend fand. Ich würde sagen, ein „muss“ um einen gelungenen Eindruck von Potsdam zu bekommen.

der Stadtführer hat uns sehr interessant und kurzweilig durch Potsdam mit der großen Fülle an Sehenswürdigkeiten geleitet Es gab eine schöne Mischung von historischen Daten und witzigen Geschichten

Potsdam muss man gesehen haben. Sehr schöne Stadt. Die Rundfahrt war toll und man hat hier sehr viel erfahren.

Sehr gut investierte drei Stunden. Die Führung war sehr informativ, lustig, abwechslungsreich.