Erlebnisse
Portorož

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Portorož

Ab Triest: Küstentour Piran und Slowenien

Ab Triest: Küstentour Piran und Slowenien

Verlassen Sie Triest und fahren Sie zu einer der ältesten und schönsten Städte in Slowenien. Sehen Sie die Bronzestatue des berühmten Komponisten und Violinisten Giuseppe Tartini auf dem Tartiniplatz in Piran. Besuchen Sie das Haus, in dem er lebte, und bewundern Sie eine seiner Geigen. Schauen Sie sich die majestätischen Gebäude an, die den Platz umgeben, darunter das klassizistische Rathaus und das Meeresmuseum. Erleben Sie den Panorama-Blick von der Kathedrale St. Georg, spazieren Sie durch die engen Gassen und sehen Sie hübsche Fischernetze und kleine Häuser. Weiter geht's entlang der Küste. Besuchen Sie die Küstenstädte Portorož, Izola und Koper. Hören Sie interessante Fakten über ihre Hauptsehenswürdigkeiten und erfahren Sie mehr über die örtlichen Traditionen. Genießen Sie die malerische Aussicht auf die natürlichen Salinen von Sečovlje in der Nähe von Portorož und probieren Sie Speisen und Wein aus der Region in einem typischen Dorf. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Fischerei von Izola und erhalten Sie weitere interessante Einblicke. 

Ab Koper: Slowenische Riviera Bustour mit Verkostung

Ab Koper: Slowenische Riviera Bustour mit Verkostung

Begib dich auf unsere meistverkaufte Reise an die slowenische Riviera, wo sich auf einer gemütlichen Panoramafahrt atemberaubende Aussichten eröffnen. Durchquere die charmante Stadt Izola und halte an einem Aussichtspunkt an. Anschließend fährst du weiter in die slowenische Landschaft und genießt ein köstliches Glas Wein, während du die atemberaubende Küstenlinie bewunderst. Tauche ein in eine sorgfältig ausgearbeitete 2-stündige Busrundfahrt, die ihren Höhepunkt in der bezaubernden Hafenstadt Koper findet. Dein Abenteuer geht weiter mit einem geführten Stadtrundgang durch Koper, bei dem du lokale Köstlichkeiten probierst und die reiche kulturelle Vielfalt der Region kennenlernst. Zum Abschluss des Tages hast du Zeit, die slowenische Riviera in vollen Zügen zu genießen, bevor du die Rückreise zum Schiff antrittst. Dieser Tag ist eine nahtlose Mischung aus landschaftlicher Schönheit, kulturellem Eintauchen und köstlichen Geschmäckern und bietet ein unvergessliches Erlebnis entlang der malerischen Küste. Buche jetzt und genieße einen Tag an der slowenischen Riviera, der bleibende Erinnerungen schafft.

Von Ljubljana aus: Ganztagestour zum Gestüt Lipica und Piran

Von Ljubljana aus: Ganztagestour zum Gestüt Lipica und Piran

Das Gestüt Lipica ist die Wiege der Lipizzaner, der edlen weißen Pferde. Aufgrund des exklusiven Premium-Geschmacks der Habsburger begann die Zucht der Pferde vor 400 Jahren. Heutzutage kann man sie beim Training oder bei einer Show im Galopp beobachten. Durch eine abwechslungsreiche Landschaft erreichen wir die glitzernde Adria und die charmante Küstenstadt Piran, einen einst venezianischen Zollhafen. Die romantischen engen Gassen und das angenehme Klima machen sie zu einem perfekten Ort für Romantik. Kein Wunder, dass die Venezianer sie im 13. Jahrhundert als Liebesnest nutzten.

Ljubljana: Karst & Küste Ganztagestour

Ljubljana: Karst & Küste Ganztagestour

Entdecke auf diesem Tagesausflug die slowenische Küste und die Karstregion. Dein erster Halt ist sind die Höhlen von Škocjan, einer der größten und beeindruckendsten Karst-Formationen in Europa. Dort fließt der Fluss Reka 200 m unter der Oberfläche. Leg einen Zwischenstopp ein in einer örtlichen Taverne und koste den berühmten luftgetrockneten Prosciutto der Region. Erlebe, weshalb die Einheimischen der Ansicht sind, dass es sich dabei um den besten Prosciutto der Welt handelt. Besonders gut schmeckt er in Kombination mit einem Terrano-Wein. Fahr nach Lipica, der Heimat der weißen Lipizzaner - einer Pferderasse, die durch die Spanische Hofreitschule in Wien berühmt wurde. Fahr durch die Küstenstädte Koper, Izola und Portorož zum Traumort jeden Besuchers der slowenischen Küste: Piran. Erkunde die engen mittelalterlichen Straßen und genieß etwas freie Zeit. Probiere exquisite Meeresfrüchte in einem der vielen örtlichen Restaurants oder Cafés. Der letzte Zwischenstopp deiner Tour ist die Burg Predjama auf dem Weg nach Ljubljana. Entdecke die Geheimnisse der größten Höhlenburg (Guinness-Weltrekord), die sich auf einer 123 m hohen Klippe befindet und erfahre mehr über den örtlichen Robin Hood, den legendären Ritter Erazem.

Piran: Fahrradverleih mit Karte, Helm, Wasserflasche und Schloss

Piran: Fahrradverleih mit Karte, Helm, Wasserflasche und Schloss

Ein Fahrrad an der slowenischen Küste zu mieten ist eine hervorragende Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, die wunderschöne Landschaft zu erleben und im Urlaub aktiv zu bleiben. Mit ihrer atemberaubenden Küstenlinie, den malerischen Städten und dem angenehmen Wetter bietet die slowenische Küste ein einzigartiges und unvergessliches Raderlebnis. Erkunde die slowenische Küste auf zwei Rädern und entdecke die Schönheit dieses versteckten Juwels. Beginne dein Abenteuer, indem du dir in Piran ein Fahrrad mietest. Von dort aus kannst du zwischen zahlreichen Radrouten wählen, die von einfachen, flachen Wegen bis hin zu anspruchsvollen Steigungen reichen. Fahre die Küstenstraße entlang und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Adria, während du durch malerische Fischerdörfer und historische Städte radelst. Lege einen Zwischenstopp an einem der vielen abgelegenen Strände ein, genieße ein erfrischendes Getränk in einer Strandbar oder probiere einheimische Gerichte. Eine beliebte Route ist der Parenzana Trail, der durch Slowenien, Italien und Kroatien führt. Diese ehemalige Bahnstrecke wurde in einen Radweg umgewandelt und bietet atemberaubende Aussichten auf die Landschaft und die Küste.

Istrien - Trüffel: Jagen & Kochen & Verkosten, Slowenien

Istrien - Trüffel: Jagen & Kochen & Verkosten, Slowenien

Entdecke die geheimnisvolle Welt der Perle von Istrien. Geh mit einem professionellen Jäger und seinem Hund auf Trüffelsuche. Lerne das Rezept für das beste Gericht mit Trüffeln kennen. Istrische Pasta "fuži" mit Trüffeln, ein Glas ausgezeichneter istrischer Malvasia-Wein, gute Gesellschaft ... unbezahlbar! Die größten Köche schätzen die istrische Trüffel sehr. Er ist eine der teuersten kulinarischen Zutaten. Lass uns ihre Geheimnisse kennenlernen: wie sie gesucht wird, warum Hunde für die Jagd eingesetzt werden und wie sie trainiert werden, welche Trüffelsorten wir kennen, wofür Trüffel sonst noch verwendet werden, warum der Preis so hoch ist, die Geschichte der (verbotenen) Jagd in Istrien und andere Fakten über Trüffel. Nach der Jagd werden wir ein typisches Gericht mit Trüffeln kochen (istrische Pasta "fuži") und herausfinden, welche geheime Zutat in dem Rezept steckt, die das Gericht so außergewöhnlich macht. Wir essen, was wir gekocht haben und genießen es mit einem ausgezeichneten lokalen Malvasia-Wein. Wir werden auch lernen, wie man ein Gericht mit echten Trüffeln und nicht mit ihren künstlichen Aromen erkennt. Vor allem aber werden wir die gute Gesellschaft unter der Pergola des istrischen Gehöfts genießen.

Panoramablick auf Piran und die Salzpfannen: E-Bike Boutique Tour

Panoramablick auf Piran und die Salzpfannen: E-Bike Boutique Tour

Auf dieser Tour besuchst du die besten Orte deiner Reise in nur 3 Stunden. Der Ankunfts- und Zielpunkt liegt an der Spitze von Piran und Portorož. Der Hügel ist von überall aus sichtbar, aber selbst für Einheimische versteckt. Von hier aus hast du einen Blick auf Kroatien, Italien, die Alpen, die Dolomiten und mach mehr. Nachdem du die ersten Fotos geschossen und das Panorama genossen hast, kannst du mit einem Kaffee und dieser Tour beginnen. Im Folgenden findest du eine detaillierte Beschreibung der Tour und was du auf der Tour sehen wirst. Erhalte zunächst grundlegende Informationen zu unserer Tour. Lerne über die Regeln des eBikens in der Kolonne, auf der Straße und auf Radwegen. Nach der Einführung und den Anweisungen machst du eine kurze & einfache Panoramatour auf den Gipfel des Hügels. Auf der einen Seite kannst du bis nach Triest sehen und auf der anderen Seite über die Salinen bis nach Kroatien. Dann geht es bergab durch die Beli Križ nach Fiesa. Der See von Fiesa grenzt direkt an die Adria und ist einer der schönsten Strände an der slowenischen Küste. Fahre direkt zur berühmten Kirche Santa Gorgas. Dort hast du Zeit, um schöne Fotos von Piran zu machen oder den Glockenturm der Kirche zu besichtigen. Anschließend fährst du zur kleinen Straße Rt Madona und zum Tartini-Platz, wo du eine kurze Pause einlegst. Dann fährst du nach Portorož - dem Hafen der Blumen an der Küste - über Bernardin zur zentralen Küste von Portorož, wo ein Überraschungsstopp auf dich wartet. Nach dem Überraschungsstopp fährst du nach Lucija und auf den kleinen Hügel mit einer Sammlung von Steinskulpturen unter freiem Himmel. Es gibt über 120 Skulpturen von Bildhauern aus über 30 Ländern, von denen die meisten im Seča-Park stehen, während einige auch in den Parks von Koper, Izola und Piran zu finden sind. Die Salinen von Sečovlje sind heute das größte der Küstenfeuchtgebiete (650 Hektar) und gleichzeitig der wichtigste slowenische Ort aus ornithologischer Sicht. Die Vielfalt der Vogelarten in diesem Gebiet ist unter dem Aspekt des Nistens und Überwinterns viel größer als an jedem anderen vergleichbaren Ort dieser Art. Die Produktion ist immer noch dieselbe wie vor 700 Jahren und die Salzgewinnung ist sehr bekannt. Als Nächstes ist es an der Zeit, in einem örtlichen Laden einzukaufen und ein paar Fotos von Pfannen zu machen. Probiere den lokalen Wein und das Essen am Aussichtspunkt: Von den Salinen gehst du hinauf zum Ausgangspunkt und beendest deinen Ausflug mit einer Verkostung des lokalen Weins (refošk & malvazija) und der besten lokalen Speisen (Kraški pršut, Gemüse und Käse). Nach dem Ausflug hast du die Möglichkeit, dich im besten Panoramagarten zu entspannen.

Piran: Halbtägige Höhlen- und Schlössertour ab Portorož

Piran: Halbtägige Höhlen- und Schlössertour ab Portorož

Beginne deine Tour in der Höhle von Postojna, einer der bekanntesten Höhlen der Welt, in der die unterirdische Landschaft mit einem elektrischen Zug durchquert werden kann. Triff den berühmtesten Bewohner dieses unterirdischen Königreichs, den Proteus. Ein fantastisches Netz aus Tunneln, Gängen, Galerien und Hallen und die erstaunliche Vielfalt der Karstformationen erwarten dich. Weiter geht es zur Burg Predjama. Diese malerische und uneinnehmbare Burg thront seit mehr als 800 Jahren auf einer 123 Meter hohen Klippe. Ihre romantische Anziehungskraft wird durch den idyllischen Fluss Lokva, der tief unter der Burg in der unterirdischen Welt verschwindet, noch unterstrichen. Predjama ist die einzige erhaltene Höhlenburg in Europa und bietet einen einzigartigen Einblick in die Bautechniken des Mittelalters. Während einer Belagerung im 15. Jahrhundert bot die Burg ihrem bekanntesten und berüchtigtsten Besitzer, Erazem von Predjama, Zuflucht. Erfahre mehr über die unglaubliche Geschichte dieser Burg, bevor du zurückkehrst.

Ab Koper: Ausflug nach Piran entlang der slowenischen Küste

Ab Koper: Ausflug nach Piran entlang der slowenischen Küste

Besuchen Sie Piran, eine der ältesten und schönsten Städte Sloweniens, und erfahren Sie mehr über die reiche Kultur und Geschichte. Fast 500 Jahre venezianischer Einfluss haben dieser Stadt einen unvergleichlichen Charme verliehen. Der weltberühmte Komponist und Violinvirtuose Giuseppe Tartini wurde in Piran geboren und ist dort aufgewachsen, und er hat die Stadt maßgeblich beeinflusst. Heute schmückt seine Bronzestatue den Hauptplatz der Stadt und dort finden Sie auch das Haus von Tartini. Bewundern Sie dort eine der Geigen, auf der der Künstler selbst gespielt hat. Der Tartiniplatz ist gesäumt von majestätischen Gebäuden. Sehen Sie hier das Rathaus, das Tartini-Theater, das Meeresmuseum, das Aquarium, das Meeresbiologie-Zentrum, das Barockhaus und den Apollonio-Palast. Auf dem Hügel über der Stadt befindet sich die größte und wichtigste Kirche der Stadt, die Kirche St. Georg, die eine wundervolle Aussicht bietet. Genießen Sie das Gefühl, durch die malerische Stadt zu laufen und lassen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzen, wenn Sie die charmanten engen Gassen, die Stadtmauer, die Fischernetze und natürlich das schönen Meer sehen. Besuchen Sie auf Ihrer Panoramafahrt entlang der slowenischen Küste auch die Küstenorte Portorož, Izola und Koper. Erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die örtlichen Traditionen. Portorož, was wörtlich übersetzt „Rosenhafen“ bedeutet, ist ein beliebtes Touristenziel mit Hotels, Kasinos und wunderschönen Stränden. In der Nähe befinden sich die Salinen von Sečovlje. Erfahren Sie, wie auch heute noch mit traditionellen Methoden Salz aus dem Meerwasser gewonnen wird. Nutzen Sie auf dieser Tour auch die Gelegenheit, ein typisch istrisches Dorf zu sehen, und lernen Sie dort die Küche und die Weine der Region kennen. Besuchen Sie auch Izola, das für seine lange Tradition der Fischerei bekannt ist. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch in Koper, der größten Stadt an der slowenischen Küste mit einem wichtigen europäischen Hafen.

Portorož: Stand-Up-Paddleboarding-Tour bei Sonnenuntergang an der Küste

Portorož: Stand-Up-Paddleboarding-Tour bei Sonnenuntergang an der Küste

Du suchst nach einer einzigartigen und aufregenden Möglichkeit, die wunderschöne slowenische Küste zu erkunden? Dann ist unsere "Sunset Stand-Up Paddleboarding Tour an der slowenischen Küste" genau das Richtige für dich. Bei diesem unvergesslichen Erlebnis paddelst du mit einem erfahrenen Guide entlang der Küste, während die Sonne untergeht, und erlebst eine magische Atmosphäre, die du nie vergessen wirst. Unsere Tour beginnt mit einer Einweisung in Sicherheit, Technik und die geplante Route. Dann bekommst du von uns ein Stand-up-Paddleboard und ein Paddel und schon geht's los auf ein Abenteuer entlang der Küste. Unser erfahrener Guide begleitet dich auf Schritt und Tritt und gibt dir Tipps und Einblicke in die Geografie, die Tierwelt und die Geschichte der Region. Während du die Küste entlang paddelst, wirst du atemberaubende Landschaften sehen, die du vom Land aus nicht erleben kannst. Das goldene Licht der untergehenden Sonne wird die felsige Küste beleuchten, während das klare Wasser der Adria unter dir glitzert. Vielleicht entdeckst du sogar einheimische Tiere, wie Delfine oder Seevögel. Unsere Tour dauert etwa 2 Stunden und endet mit der Rückkehr zum Startplatz. Du kannst optional Fotos kaufen, die der Guide während der Tour gemacht hat. Lass dir diese einzigartige und unvergessliche Art, die slowenische Küste zu erkunden, nicht entgehen.

Häufig gestellte Fragen über Portorož

Die besten Sehenswürdigkeiten in Portorož

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Portorož

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Portorož

Möchten Sie alle Aktivitäten in Portorož entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Portorož: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(7 Bewertungen)

Wunderschöner Ausflug auf der Halbinsel Istrien, von Triest über Isola nach Tirano, mit Stopps an Aussichtspunkten zum Fotografieren und einer Verkostung typischer lokaler Produkte, die auch gekauft werden können. Besondere Erwähnung gebührt den Jungs von Koper Trips, Dean und Cristina, die nicht nur als Reiseleiter fungierten, sondern auch ausgezeichnete Reisebegleiter waren, freundlich und leidenschaftlich. Die slowenische Küste war für uns eine angenehme Entdeckung und Piran erwies sich als ein sehr charakteristisches und authentisches Dorf, in das wir sicherlich zurückkehren werden.

es war ein schöner Tag, wir haben an den Skocjan-Höhlen Halt gemacht, die eine erstaunliche Größe haben. Ein Reiseführer hat uns unterwegs darüber informiert, der Park ist beleuchtet und es gibt viel zu laufen. Wir haben an den Ställen Halt gemacht, um die weißen Pferde zu sehen, und haben schließlich in Piran Halt gemacht, einer schönen Küstenstadt, und haben in einem der Restaurants wunderbar gegessen. .

Sehr gut durchgeplanter & organisierter Tagesausflug mit genau der richtigen Menge an Infos durch den Guide & Zeit um selbst zu erkunden. Gleichzeitig wird auch die Gruppe zur Entscheidung von bspw. Fotostops miteinbezogen. Angenehmer Transport im kleinen Transporter. Piran ist eine wunderschöne Küstenstadt, Italien-Flair!

Die kleine Gruppe war ein Pluspunkt, ein schöner Ausflug, obwohl es nicht viel zu sehen gab, aber die Mühe der Reiseleitung wurde geschätzt

Ausgezeichnete Tour, um Piran auf einer angenehmen Reise mit persönlichem Service und einem ausgezeichneten Reiseführer kennenzulernen