Porto Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten Porto Natur und Abenteuer

Ab Porto: Off-Road Buggy-Abenteuer

1. Ab Porto: Off-Road Buggy-Abenteuer

Erkunde die Gegend auf einzigartige und aufregende Art und Weise bei einer Fahrt mit dem Buggy durch die Berge von Porto. Besuche die Goldminen von Castromil, die römischen Ruinen von Castro Mozinho und das charmante Dorf Quintandona. Leg deinen ersten Zwischenstopp ein in der Goldmine Castromil. Danach geht es weiter zu den römischen Ruinen von Castro Mozinho, wo du mehr erfahren kannst über die Geschichte Portugals. Um dein Erlebnis abzurunden, besuchst du das Dorf Quintandona, ein gut erhaltenes traditionelles Dorf mit Gebäuden aus Schiefer. Unterwegs erwartet dich ein erstklassiger Blick auf den Naturpark Serras do Porto.

Von Porto aus: Arouca 516 und Paiva Walkways Geführter Tagesausflug

2. Von Porto aus: Arouca 516 und Paiva Walkways Geführter Tagesausflug

Entdecke die Schönheit des Paiva-Flusses und der Paiva-Schlucht bei einer Wanderung auf den Paiva-Walkways und erlebe den Nervenkitzel beim Überqueren der 516 Arouca-Hängebrücke auf dieser geführten Tour mit Hotelabholung und -abgabe in Porto. Das Mittagessen in einem Restaurant ist im Preis inbegriffen und bietet dir einheimische Gerichte. Von Porto aus wirst du in einem klimatisierten Van abgeholt und fährst entspannt durch die portugiesische Landschaft. Genieße einen kurzen Raststopp in Arouca, wo du die Möglichkeit hast, in dieser für ihre Süßigkeiten bekannten Stadt einen Snack zu kaufen. In Areinho angekommen, begibst du dich auf den Paiva Walkways und beginnst deine Reise, indem du eine Treppe mit etwa 300 Stufen erklimmst und die unglaubliche 516 Arouca-Brücke erreichst, die sich auf einer Höhe von etwa 175 Metern über dem Fluss Paiva befindet. Unterwegs erfährst du von deinem Guide mehr über die lokale Kultur. Bewundere die Aussicht auf den Aguieira-Wasserfall und den Paiva-Fluss, während du diese atemberaubende Brücke überquerst. Setze deine Reise fort, indem du dem Weg des Paiva Walkways folgst, der dem Lauf des Flusses folgt. Geh in deinem eigenen Tempo, genieße die üppige Vegetation und versuche, wilde Tiere wie Vögel zu beobachten. Nach der Hälfte der Wanderung kannst du dich am Strand von Vau erholen und bis nach Espiunca weiterwandern, wo unsere Wanderung endet. Von Espiunca aus fährst du zu einem Restaurant in Alvarenga, in dem du das DPO-Rindfleisch "Arouquesa" probieren kannst (andere fleischlose Optionen sind verfügbar). Beende deinen Tag mit einer bequemen Fahrt zurück zu deinem Hotel in Porto.

Porto: Geländewagen-Tour durch die Berge

3. Porto: Geländewagen-Tour durch die Berge

Ihr Abenteuer beginnt mit einer kostenlosen Abholung von Ihrer Unterkunft in Porto. Machen Sie sich auf den Weg zur Bergregion im Nationalpark und sehen Sie die römischen Minen von außen, die etwa 2.000 Jahre alt sind. Vom Berggipfel haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Ihr nächstes Ziel ist ein altes, abgelegenes Bergdorf, in dem Sie mehr über den Alltag und das Leben der Bevölkerung erfahren. Fahren Sie am Fluss Ferreira entlang und entdecken Sie mehrere Wassermühlen. Eine davon wird noch heute von den Bewohnern der Region zum Essen und Trinken genutzt, wenn diese in den Bergen unterwegs sind.

Ab Porto: Aveiro, Paiva-Wege & Fußgängerbrücke Arouca 516

4. Ab Porto: Aveiro, Paiva-Wege & Fußgängerbrücke Arouca 516

Überquer die zweitlängste Hängebrücke der Welt – die Arouca 516 – und unternimm einen Spaziergang über die 7 km langen Paiva-Stege, die nimmt umsonst zu den schönsten Wanderwegen weltweit zählen. Tank neue Energie bei einem köstlichen Mittagessen im traditionellen Stil in einem typisch portugiesischen Restaurant. Verbring einen entspannten Nachmittag in Aveiro, dem so genannten "portugiesischen Venedig", und unternimm eine Bootsfahrt auf den Kanälen. Schlendere  durch die Altstadt und entdeck die wichtigsten Jugendstilgebäude und den Fischmarkt. Erleb auch die besonderen Köstlichkeiten der Stadt, darunter weiche Eier. Auch einen Besuch wert sind die berühmten Heuhaufen von Costa Nova. Erkunde das zauberhafte Fischerdorf mit seinen Holzhäusern mit bunten Streifenmustern.

Porto: Elektrische Tuk-Tuk-Stadtrundfahrt und Douro-Flusskreuzfahrt

5. Porto: Elektrische Tuk-Tuk-Stadtrundfahrt und Douro-Flusskreuzfahrt

Steige auf eine elektrische Tuk-Tuk-Tour durch Porto und entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Fahre mit deinem Tuk-Tuk an der Kathedrale von Porto im historischen Zentrum der Stadt vorbei und die Avenida Aliados hinunter und sieh dir Porto auf einer entspannten Fahrt vom Fluss Douro aus an. Beginne deine elektrische Tuk-Tuk-Tour im historischen Stadtzentrum. Während du durch die Stadt fährst, kannst du einige der bekanntesten Wahrzeichen Portos bewundern, darunter den Bahnhof Sao Bento, die Kathedrale von Porto und den Clerigos-Turm. Weiter geht es die Avenida Aliados hinunter und vorbei an der Buchhandlung Lello bis zum Ufer des Douro-Flusses. Nachdem du den schönen Fluss bewundert hast, beendest du deine Tour mit einer Fahrt durch den Börsenpalast und kommst auf deinem Weg an Miragaia vorbei. Nach der 50-minütigen Tuk-Tuk-Fahrt kannst du eine Fahrt auf einem Rabelo genießen, einem traditionellen Boot, das dich auf dem Douro-Fluss kreuzen lässt. Auf einer faszinierenden 55-minütigen Fahrt kannst du die sechs Brücken von Porto und Vila Nova de Gaia sehen.

Ab Porto: Kleingruppen-Tagestour Nationalpark Peneda-Gerês

6. Ab Porto: Kleingruppen-Tagestour Nationalpark Peneda-Gerês

Erkunde den einzigen Nationalpark in Portugal. Lass dich am Morgen bequem abholen an deiner Unterkunft und mach dich auf den Weg in den Nationalpark Peneda-Gerês. Unternimm eine Erkundungstour zu den schönsten Orten im Nationalpark, darunter den berühmten Tahiti-Wasserfall, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Genieße einen unglaublichen Blick auf die umliegende Landschaft vom Aussichtspunkt Pedra Bela. Erlebe dieses Naturparadies auf sichere Weise mit ortskundigen Guides. Freu dich auf ein Picknick an einem abgelegenen, idyllischen Ort oder eine Mahlzeit in einem typischen Restaurant vor Ort, je nach Wetterlage. Kehre anschließend zurück zu deinem Hotel mit tollen Erinnerungen im Gepäck. Die Route der Tour kann vom Guide angepasst werden, um das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Dabei berücksichtigt dein Guide tagesaktuell Faktoren wie das Wetter, die Anzahl der Besucher im Park oder die Zusammensetzung der Gruppe.

Porto: Tuk-Tuk-Tour von der Stadt zum Meer

7. Porto: Tuk-Tuk-Tour von der Stadt zum Meer

Lass dich abholen an deiner Unterkunft in Porto oder triff deinen Guide an einem bequemen Startpunkt. Freu dich auf eine umweltfreundliche Tuk-Tuk-Tour und starte deine Erkundungstour mit der Unterquerung der Betonbrücke Ponte da Arrábida, die beeindruckende 615 m lang und 27 m breit ist. Erfahre, welche Bedeutung die Brücke für ganz Portugal hat und wie sie den Süden des Landes mit dem Norden verbindet. Danach geht es weiter mit einem Besuch im Fischerdorf São Pedro da Afurada. Entdecke die Traditionen und höre spannende Geschichten über das Fest zu Ehren von São Pedro, dem Schutzpatron der Fischer, das jedes Jahr Ende Juni stattfindet. Als nächstes besuchst du den Yachthafen Marina do Douro, der über 300 Liegeplätze für Boote verfügt. Genieße die Aussicht auf das Naturschutzgebiet der Douro-Mündung und den Strand Lavadores, Bandeira Azul.

Ab Porto: Tagestour auf dem Wanderweg Passadiços do Paiva

8. Ab Porto: Tagestour auf dem Wanderweg Passadiços do Paiva

Beginne deine Tagestour mit einer entspannten Abholung von deinem Hotel und genieße die 1,5-stündige Fahrt zum Startpunkt des Wanderwegs.Dein persönlicher Guide bietet dir einen einzigartigen Einblick in das portugiesische Leben und erzählt dir mehr über die Traditionen des Landes, sodass die Fahrt wie im Fluge vergeht. Die Wanderung entlang des Flusses führt dich zu zahlreichen geologischen, natürlichen und archäologischen Sehenswürdigkeiten. Entdecke die schönsten Orte der Gegend.  Nach der 3-stündigen Wanderung genießt du ein leckeres Mittagessen in einer Region, die perfekt dazu geeignet ist. Koste das beste Fleisch Portugals in Alvarenga, das für "posta arouquesa" berühmt ist, ein köstliches Stück gegrilltes Rind, das dich wieder zu Kräften kommen lässt. Deine Tour endet mit der Verkostung eines typischen Likörs namens Pinguça. Entdecke die wundervolle Natur Portugals und genieße Gerichte der hervorragenden Gastronomie des Landes.

SEA LIFE Porto: Tagesticket

9. SEA LIFE Porto: Tagesticket

Bewundere Portugals größte Sammlung von Kuhnasenrochen und andere Meereslebewesen wie Gefleckte Adlerrochen, Leopard-Drückerfische, Kuhfische, Seenadeln und Grünen Meeresschildkröten mit einer ganztägigen Eintrittskarte zum Sea Life Porto. Besuche kostenlose Vorträge und beobachte Fütterungen über den ganzen Tag verteilt. Erfahre mehr über die Gefahren für die Unterwasserwelt und wie du helfen kannst, sie zu schützen. Mach eine Pause in der Cafeteria und bewundere den fantastischen Ausblick auf den Atlantischen Ozean vom Balkon aus. Genieß eine Auswahl köstlicher Speisen.

Ab Pinhão: Private Yachtkreuzfahrt auf dem Fluss Douro

10. Ab Pinhão: Private Yachtkreuzfahrt auf dem Fluss Douro

Genießen Sie eine private Bootstour entlang des Flusses Douro. Vom Boot aus können Sie eine spektakuläre Aussicht auf das Douro-Tal, seine beeindruckenden Weinberge und traditionellen Steinmauern bewundern. Wenn Sie es vorziehen, in das Boot zu gehen, bietet es eine verglaste Lounge mit 360-Grad-Aussicht. Außerdem lässt sich das Dach öffnen, sodass Sie windgeschützt die herrliche Sonne genießen können. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie ein Glas Douro oder Portwein, während Sie die Landschaften der Region genießen.

  • Eintrittskarten
  • Wasseraktivitäten
  • Private Touren
  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
33 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Häufig gestellte Fragen über Porto

Was muss man in Porto unbedingt gesehen haben?

Porto: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Aveiro

Sightseeing in Porto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Porto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Porto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 5.682 Bewertungen

Unser Reiseleiter Miguel hat uns sehr herzlich empfangen. Unser erstes Reisziel auf dem See für eine kleine Kajak-Tour war sehr schön. Der Reisleiter motivierte die gesamte Gruppe, nebst dem Kajak, auch das Stand-Up-Paddle auszuprobieren. Das anschliessend Mittagsessen war super. Das Essen war typisch portugiesisch und sehr lecker. Nach dem Essens fuhren wir zum Wasserfall. Dafür müssten wir circa 20min laufen (unsere Wanderschuhe waren somit nicht nötig). Der touristenfreie Ort am Wasserfall, der uns Miguel zeigte, war wundervoll. Miguel machte sich sehr Mühe von allen Mitreisenden schöne Fotos zu machen, was ich als sehr aufmerksam fand.

It was so amazing! This will be a memory for a lifetime! The national park is breathtaking, and especially so when you have Luis to show you how to get to the hidden treasures. Although my friend and I go hiking regularly, we wouldn't hand had the same experience without this guided tour. It felt totally safe and we explored so much in just one day! I appreciated the service highly, they got back to us very fast with every question we had and didn't mind taking care of things after hours.

Es war ein super Erlebnis. Renata war sehr freundlich, offen und hat ein sehr grosses Wissen über den Park. Daher konnten wir auch sehr viel über die Natur lernen. Der Wasserfall scheint nicht sehr bekannt zu sein, da wir als Gruppe alleine dort waren, was das Erlebnis noch schöner gemacht hat.

Die Tour mit Norberto war das beste Erlebnis unseres Urlaubs. Wir hatten einen sehr schönen Tag und Norberto hat uns sehr viel erzählt und uns viel gezeigt. Ich würde diese Tour jederzeit wiederholen und jedem weiterempfehlen. Von mir 5 Sterne

Die Tour bei Josué war super. Können wir nur weiterempfehlen! :)