Porto Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Porto Kultur und Geschichte

Porto: Führung durch den Palácio da Bolsa

1. Porto: Führung durch den Palácio da Bolsa

Die Associação Comercial do Porto begann 1842 mit dem Bau seines Hauptsitzes, dem Palácio da Bolsa. Über 3 Generationen hinweg arbeiteten viele Meister und Handwerker an diesem architektonischen Juwel des 19. Jahrhunderts im neoklassizistischen Stil. Große Namen der Architektur, der Malerei, der Bildhauerei und der dekorativen Künste trugen zum Bau des Gebäudes bei, das heute unter Denkmalschutz steht und mit mehr als 450.000 Besuchern jährlich als eine der Hauptattraktionen von Porto e Norte gilt. Bei dieser 30-minütigen Führung mit einem zertifizierten Guide des Palácio da Bolsa besichtigen Sie die authentischen und beeindruckenden Räume eines Gebäudes, das über 180 Jahre alt ist, in dem Gouverneure aus fast allen Ländern der Welt empfangen wurden und in dem die meisten offiziellen Staatsempfänge im Norden Portugals stattfinden.

Ab Porto: Braga & Guimarães Tagestour mit Mittagessen

2. Ab Porto: Braga & Guimarães Tagestour mit Mittagessen

Persönliche Ausgaben • Gebühren für weitere Denkmäler, die nicht in der Beschreibung enthalten sind Entdecken Sie das historische Zentrum von Guimarães, eine UNESCO-Welterbestätte Reisen Sie durch die Region Minho in die Städte Guimarães und Braga. Besuchen Sie die historischen Zentren dieser Städte und erfahren Sie mehr die portugiesische Geschichte. Genießen Sie ein traditionelles portugiesisches Mittagessen in einem örtlichen Restaurant • Abholung und Rücktransfer zum Hotel • Services des Reiseleiters • Gebühren für Denkmäler • Mittagessen Braga und Guimarães: Tagestour ab Porto mit Mittagessen Braga und Guimarães: Tagestour ab Porto mit Mittagessen Danach genießen Sie ein traditionelles Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Tour durch Minho - Ganztägig Bitte beachten Sie, dass mindestens 2 Teilnehmer nötig sind, damit die Tour stattfindet.

FC Porto: Museum & Stadion-Tour

3. FC Porto: Museum & Stadion-Tour

Erhalte eine Eintrittskarte zum Museum und Stadion. Erhalte eine Eintrittskarte zum Museum und Stadion. Löse deinen Voucher nach der Ankunft ein und profitiere vom ausleihbaren Audio-Guide in portugiesischer, englischer, französischer, spanischer, deutscher, italienischer und chinesischer Sprache. FC Porto Museum: Das FC Porto Museum befindet sich im Dragão Stadion im östlichen Teil Portos und ist täglich geöffnet. Es wurde im Jahr 2016 zum Museum des Jahres gekürt. Im Jahr 2015 wurde es mit dem Preis für Innovation und Kreativität der Portugiesischen Museumsvereinigung (APOM) ausgezeichnet. Das Museum zeigt die 120-jährige Geschichte des Vereins und der Stadt. Bewundere die eindrucksvolle Trophäensammlung und andere interessante Exponate in interaktiven Austellungen, ausgestattet mit modernster Technologie. Erfahre mehr über die gewonnenen Titel der UEFA Champions League. Sieh ein Hologramm von Jorge Nuno Pinto da Costa, Präsident des Vereins seit 1982. Nimm die „Valquíria Dragão” dargestellt vom Künstler Joana Vasconcelos in Augenschein. Dragão Stadion: Buche deine Stadiontour bei deiner Ankunft an der Rezeption. Wage dich auf den heiligen Boden. Das Dragão Stadion wurde im Jahr 2003 nach Entwürfen des Architekten Manuel Salgado erbaut und von der UEFA mit 5-Sternen bewertet. Es bietet Platz für maximal 52.000 Fans. Das Stadion ist bequem vom Stadtzentrum und dem Flughafen von Porto zu erreichen. Für seine moderne, multi-funktionelle Bauweise wurde es mit Preisen für die Architektur und das Umweltmanagement ausgezeichnet. Erfahre mehr mit deinem Audio-Guide (ausleihbar in den Sprachen Portugiesisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Chinesisch). Folge den Spuren der legendärsten Spiele des Stadions.

Ab Porto: Off-Road Buggy-Abenteuer

4. Ab Porto: Off-Road Buggy-Abenteuer

Erkunde die Gegend auf einzigartige und aufregende Art und Weise bei einer Fahrt mit dem Buggy durch die Berge von Porto. Besuche die Goldminen von Castromil, die römischen Ruinen von Castro Mozinho und das charmante Dorf Quintandona. Leg deinen ersten Zwischenstopp ein in der Goldmine Castromil. Danach geht es weiter zu den römischen Ruinen von Castro Mozinho, wo du mehr erfahren kannst über die Geschichte Portugals. Um dein Erlebnis abzurunden, besuchst du das Dorf Quintandona, ein gut erhaltenes traditionelles Dorf mit Gebäuden aus Schiefer. Unterwegs erwartet dich ein erstklassiger Blick auf den Naturpark Serras do Porto.

Von Lissabon aus: Tagesausflug nach Porto, Nazaré und Coimbra

5. Von Lissabon aus: Tagesausflug nach Porto, Nazaré und Coimbra

Erkunde drei portugiesische Städte an einem einzigen Tag auf dieser geführten Tour ab Lissabon. Erfahre mehr über die Kultur und Geschichte von Porto, Nazaré und Coimbra. Entdecke einige der wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten wie die Dom-Luis-Brücke in Porto und die Universität von Coimbra. Fahre früh los und mache dich auf den Weg nach Nazaré. Beginne mit einer geführten Tour durch das wohl berühmteste Fischerdorf Portugals. Nazaré hat eine einzigartige historische Atmosphäre und ist ein Ort, an dem Traditionen noch immer lebendig sind. Besuche das Forte de Sao Miguel. Dieser Ort wurde durch die riesigen Wellen berühmt, die jeden Winter an die Küste schlagen und ihn zu einem Ziel für Surfer aus der ganzen Welt machen. Spaziere durch O Sitio und bewundere die religiösen Gebäude, die Pilger aus der ganzen Welt anziehen. Wandere zum Gipfel und sieh dir die mittelalterlichen Festungsanlagen, die Kirchen aus dem 17. Jahrhundert und die modernen Schreine an. Jahrhundert und moderne Schreine. Spaziere durch die Höfe und Plätze, die von kunstvollen Bauten, Basiliken und Statuen umgeben sind. Fahre weiter nach Porto und erkunde die zum UNESCO-Kulturerbe gehörende Altstadt am malerischen Fluss Douro. Besuche die Igreja do Carmen, die Estação São Bento, die Igreja São Francisco und die Ponte Don Luis bei einer geführten Tour. Anschließend hast du Zeit zur freien Verfügung, um ein typisch portugiesisches Mittagessen zu genießen (nicht inbegriffen). Der dritte Halt ist die berühmte Stadt Coimbra. Besuche eine der ältesten Universitäten der Welt (und die älteste in Portugal). Die Universität von Coimbra wurde 1290 gegründet und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach dem Besuch in Coimbra kehrst du in das Zentrum von Lissabon zurück. Dein Reiseleiter kann dir für die restliche Zeit deines Aufenthalts weitere Aktivitäten empfehlen.>

Porto: World of Discoveries - Ticket

6. Porto: World of Discoveries - Ticket

Erleb die Welt durch die Augen der portugiesischen Entdecker und besuch die World of Discoveries. Freu dich auf eine Erkundungstour durch diese interaktive Ausstellung, die die Reisen der portugiesischen Seefahrer nachstellt, die Ozeane überquerten, um unbekannte Teile der Welt zu entdecken. Ferdinand Magellan, Vasco da Gama, Bartolomeu Dias — Dies ist die perfekte Gelegenheit, alles über Portugals berühmte und charismatische Forscher zu erfahren. Entdecke Portugals fantastische Odysseen und bestaune interaktive multisensorische Exponate. Begib dich auf ein Abenteuer, das die Welt verändert hat, und besuch die 20 ständigen Themenbereiche. Finde heraus, wie Portugals Zeitalter der Entdeckungen die Menschheit in das Zeitalter der Globalisierung führte, indem es neue Seewege schuf und den Verkehr von Menschen, Tieren und Pflanzen auf der ganzen Welt förderte. Runde dein Erlebnis ab mit einem Besuch im Restaurant (auf eigene Kosten) und begib dich auf eine kulinarische Reise. Probier exotische Speisen aus Portugal, Brasilien, Indien, China, Japan und einer Reihe afrikanischer Länder.

Porto: Ticket für Spiritus Multimedia Show

7. Porto: Ticket für Spiritus Multimedia Show

Freu dich auf ein künstlerisches Erlebnis und sichere dir dein Ticket für Spiritus, ein audiovisuelles Erlebnis, das Licht, Musik und Architektur auf besondere Art und Weise vereint. Schauplatz ist die schöne Clérigos-Kirche in Porto. Lass dich überraschen, wie sich dieser religiöse Ort während dieser von OCUBO konzipierten Show komplett verwandelt. Zeig dein Ticket am Eingang zur Kirche vor und betritt das barocke Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit seinem 75 m hohen Glockenturm. Die abstrakte Optik und die intensive Akustik werden dich garantiert ins Staunen versetzen. Die Kirche wird dabei erfüllt mit visueller Poesie, Licht und Musik. Diese multimediale, nächtliche Show stellt das Gedicht "Am Ende ist die beste Art zu reisen, zu fühlen" von Álvaro de Campos auf besondere Art und Weise dar. Huldige den schönen Dingen des Lebens und denk nach über deinen Platz in der Welt.

Ab Porto: Tagestour nach Santiago de Compostela

8. Ab Porto: Tagestour nach Santiago de Compostela

Entdecke 2 bezaubernde Länder Südeuropas auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour ab Porto. Überquere die Grenze nach Spanien, um die Pilgerstadt Santiago de Compostela in Galicien zu erkunden, und mach auf dem Rückweg nach Porto einen Halt in Valença do Minho.  Steig in einen komfortablen Van oder Bus und begib dich auf eine Reise zu einem der wichtigsten Pilgerziele der Welt, Santiago. Besichtige den Jakobsweg (Caminhos de Santiago) und besuche die prächtige Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Bewundere die Architektur der Kathedrale, die ursprünglich im romanischen Stil erbaut wurde und heute eine harmonische Mischung aus unterschiedlichen Einflüssen ist. Du hast die Möglichkeit, an einer Messe teilzunehmen und die freie Zeit für einen Spaziergang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Innenstadt zu nutzen. Fahr anschließend zurück nach Porto und leg einen Zwischenstopp in Valença ein. Diese historische Stadt liegt im Norden Portugals, direkt an der spanischen Grenze. Valença war im Mittelalter von großer Bedeutung und Teil der "Caminhos de Santiago".  Bewundere die Festung mit ihren zwei Türmen und doppelten Mauer, die Stadt dominiert, bevor du schließlich zurückkehrt zum Treffpunkt in Porto. 

Porto: Ticket für den Torre dos Clérigos

9. Porto: Ticket für den Torre dos Clérigos

Erleben Sie eine der berühmtesten Attraktionen Portos im eigenen Tempo mit Ihrem Ticket für den Torre dos Clérigos. Der Torre dos Clérigos, der sich direkt neben der barocken Igreja dos Clérigos befindet, kann von vielen Orten in der Stadt aus gesehen werden und ist eines ihrer bekanntesten Wahrzeichen. Die Kirche wurde zwischen 1732 und 1750 von Nicolau Nasoni, einem italienischen Architekten und Maler, der im 18. Jahrhundert für eine Vielzahl an Gebäuden im Norden Portugals verantwortlich war, für die Bruderschaft Irmandade dos Clérigos Pobres erbaut. Die Hauptfassade zeigt zahlreiche barocke Motive. Steigen Sie auf den monumentalen Glockenturm der Kirche und genießen Sie den Panoramablick auf die gesamte Stadt und bewundern Sie ihre symbolträchtigste Attraktion aus der Nähe. Dann geht es in die Ausstellungsräume des Clérigosgebäudes, wo Sie die Sammlung Irmandade dos Clérigos und Christussammlung mit Stücken aus dem 18. und 19. Jahrhundert, inklusive Möbel, Gemälde und Gewänder, sehen können.

Porto: Ticket für Serralves-Stiftung

10. Porto: Ticket für Serralves-Stiftung

Entdecken Serralves Museum für zeitgenössische Kunst, die ihre gesamte Landschaft hatte und architektonische  Erbe klassifiziert als National Monument in 2012.  Es besteht aus dem Museum of Contemporary Art, die Casa do Cinema Manoel de Oliveira (beide vom Architekten Álvaro Siza), Serralves Villa (ein einzigartiges Beispiel der Art-Deco-Architektur) und die 18-hectare Serralves Park, die vor kurzem von der Pionier Baumkronenweg ergänzt wurde: ein erhöhter Gehweg nahe an den Baumwipfeln. Das Serralves Museum für Zeitgenössische Kunst wurde von Álvaro Siza Vieira, einem Pritzker-Preisträger, entworfen. Das Museum für Zeitgenössische Kunst präsentiert u.a. Ausstellungen führender portugiesischer und ausländischer Künstler, Konzerte, Tanzvorführungen und Performances. Das Filmhaus für Manoel de Oliveira bietet regelmäßigen Zugang zum Werk des Regisseurs und präsentiert Ausstellungen, Filmreihen und Konferenzen.  Die Villa Serralves ist ein einzigartiges Beispiel der Art-Déco-Architektur. Führende europäische Möbeldesigner wie Émile Jacques Ruhlmann, René Lalique und Edgar Brandt haben zur Einrichtung beigetragen. Serralves Park Der 18 Hektar große Park, der von Jacques Gréber entworfen wurde, ist ein einzigartiges Beispiel für das landschaftliche Erbe Portugals. Der Park besteht aus einer Vielzahl von Arealen mit Gärten, Wäldern, einem traditionellen Bauernhof und einem Baumwipfelpfad. Treetop Walk: Der von den Architekten Álvaro Siza Vieira und Carlos Castanheira entworfene Treetop Walk ist ein erhöhter Weg in der Nähe der Baumkronen, der eine Besichtigung der biologischen Vielfalt des Serralves-Parks ermöglicht.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Kombi-Angebote
84 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 6

Häufig gestellte Fragen über Porto

Was muss man in Porto unbedingt gesehen haben?

Porto: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Aveiro

Sightseeing in Porto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Porto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Porto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6.186 Bewertungen

Tolle flexile nette guides! Super Tour (Familie mit 3 jugendlichen Kindern), um einen guten Überblick zu bekommen. Danke, wir haben es genossen und hatten viel Spaß, viele gute Informationen und Tipps!

Hat sehr viel Spaß gemacht - unsere Führerin hat sehr gut deutsch gesprochen und uns Porto sehr nahe gebracht vielen Dank war super

Danke für die schöne deutsche Fûhrung durch Porto. Wir wurden auf viele nette Details aufmerksam gemacht.

Hat alles bestens funktioniert, tolle, informative und lustige Rundfahrt.

Kunst zT etwas gewöhnungsbedürftig. Miro ist super. Schöner Park.