Datum hinzufügen

Porta Palatina

Porta Palatina: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Turin: Geführte Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

1. Turin: Geführte Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

Erkunde die wunderschöne Stadt Turin auf zwei Rädern bei einer geführten Fahrradtour. Es gibt Zwischenstopps an allen wichtigen Denkmälern und Plätzen wie dem Parco del Valentino oder der Piazza San Carlo. Deine Tour beginnt mit einer kurzen Einführung durch deinen Guide. Dann kannst du auch schon deinen Helm aufsetzen und deine Radtour beginnt. Turin ist eine Stadt in ständigem Wandel. Lass dich von dem bunten Mix aus Farben und Baustilen faszinieren. Du wirst auch einige der vielen Parks der Stadt besuchen und einen Blick auf die vier Flüsse erhaschen, die Turin umgeben. Währenddessen erzählt dein fachkundiger Tourguide dir mehr über die Geschichte Turins, von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert. Entdecke, was die Stadt so einzigartig macht, von lokalen Heiligen über besondere Graffitis bis hin zu schwarzer und weißer Magie. Mit seinen Radwegen und den breiten Alleen, die an Paris erinnern, ist Turin bestens für Fahrradtouren geeignet. Besuche den berühmten Parco del Valentino mit seinem mittelalterlichen Dorf, dem Schloss und dem wunderschönen Giardino Roccioso. Während der Tour gibt dir dein Guide Empfehlungen, welche Orte du während deines Aufenthalts in der Stadt noch besuchen solltest und wo du die besten Speisen, Weine und Schokolade in Turin probieren kannst.

Turin: Geführte E-Bike-Tour zu den Highlights

2. Turin: Geführte E-Bike-Tour zu den Highlights

Triff deine ortskundige Begleitung im Stadtzentrum, wähle dein E-Bike aus und schon kann es losgehen. Dich erwartet eine amüsante 3-stündige Fahrradtour, auf der du die Seele und die wunderschönen Sehenswürdigkeiten Turins entdeckst. Turin ist eine wahrlich facettenreiche Stadt, in der Luxus und Bescheidenheit in perfekter Harmonie koexistieren und für einen faszinierenden Kontrast sorgen. Dein erster Zwischenstopp ist mitten im historischen Zentrum. Genieße einen ersten Einblick in die lange Geschichte dieser bezaubernden italienischen Stadt, die entscheidend von der italienischen Königsfamilie Savoyen geprägt wurde. Radle elegante Boulevards entlang bis zur Piazza San Carlo, um das Reiterdenkmal von Emanuele Filiberto di Savoia zu bestaunen. Weiter geht es zur Piazza Carignano, die einige der schönsten historischen Bauwerke der Stadt beherbergt, die 1997 zur UNESCO-Welterbestätte erklärt wurden. Folge leicht befahrbaren Radwegen und genieße den kühlen Schatten der eleganten Gebäude, bis du an der Piazza Castello ankommst. Bewundere den Königlichen Palast, den Palazzo Madama und die Kirche San Lorenzo. Dein Guide nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Finde heraus, warum die Stadt heute so wichtig ist und welche Rolle Fiat und die italienische Autoindustrie gespielt haben, die nunmehr ein Teil der Seele Turins sind. Entdecke die Königlichen Gärten und die antike römische Porta Palatina mit deinem ortskundigen Insider. Radle entspannt durch die luxuriösen Gärten und erreiche schließlich die Mole Antonelliana, das wahre Symbol Turins. Im Schatten dieses prächtigen Bauwerks findest du ein höchst interessantes Viertel mit modernen Wandmalereien, die sich um das Thema Nachhaltigkeit drehen und von der berühmten Turiner Kaffeemarke Lavazza gefördert werden. Überquere die monumentale Brücke über den Fluss Po und erklimme den Cappuccini-Hügel für eine spektakuläre Aussicht auf Turin. Schließlich kommst du am traumhaft schönen Parco del Valentino an, der nicht nur ein beliebter Treffpunkt ist, sondern auch das elegante Castello del Valentino beherbergt. Zu guter Letzt kommst du in das junge und quicklebendige Viertel San Salvario und kehrst zum Startpunkt deiner Tour zurück.

Turin: Selbstgeführte Highlights Schnitzeljagd & Stadtrundgang

3. Turin: Selbstgeführte Highlights Schnitzeljagd & Stadtrundgang

Mit dieser interaktiven Schnitzeljagd, die du auf deinem Handy spielen kannst, lernst du Turin in deinem eigenen Tempo kennen. Entschlüssle Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und entdecke interessante Fakten und Legenden. Eine ideale Outdoor-Aktivität für Erstbesucher, Paare, Gruppen, Familien und Kinder. Kann auch als tolle Teambuilding-Aktivität genutzt werden. Nachdem du die Schnitzeljagd auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast, kannst du mit der mobilen App und den integrierten Karten 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Turins zu Fuß erreichen. An jeder Station erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel des Sightseeing-Spiels zu enthüllen. An jeder Haltestelle erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Fantasie, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel der Tour zu enthüllen. Beginne die Aktivität, wann immer du willst, und genieße die Flexibilität, dein Spiel jederzeit zu unterbrechen, um eine Pause zu machen, die perfekten Fotos zu schießen, zum Mittagessen anzuhalten oder ein Museum zu besuchen. Du kannst die Tour später fortsetzen oder den Rest für einen anderen Tag aufheben. In der geschichtsträchtigen Stadt Turin besuchst du zuerst die wunderschöne Kathedrale von Johannes dem Täufer. Dann den einzigartigen Königspalast von Turin und anschließend den unersetzlichen Palazzo Madama. Diese wunderbare Route führt weiter zur Galleria Subalpina. Als fünfte Station findest du die Piazza Carlo Alberto. Wenn du deinen Spaziergang durch die Stadt fortsetzt, wirst du das interessante Museo Nazionale del Risorgimento Italiano finden. Natürlich darf auch der Palazzo Carignano auf dieser Tour nicht fehlen. Außerdem wirst du auch das Ägyptische Museum bewundern können. Das vorletzte Ziel ist die beneidenswerte Piazza San Carlo. Das i-Tüpfelchen auf dieser einzigartigen Tour ist die Piazza Solferino.> Lade dir die App ''World City Trail'' aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!

Turin: E-Bike Sightseeing Tour. Zentrum und Ausblicke von oben

4. Turin: E-Bike Sightseeing Tour. Zentrum und Ausblicke von oben

Die schönste, lustigste und nachhaltigste Art, Turin, sein historisches Zentrum und seine Parks mit dem E-Bike zu erkunden. Du siehst und fühlst die Stadt in deinem eigenen Tempo und entdeckst sowohl klassische Orte als auch versteckte Juwelen. Die einzige Radtour, die den Aussichtspunkt Cappuccini auf dem Hügel erreicht. Unsere Radreiseleiter lassen dich in die Vielfalt der Route eintauchen und begeistern: vom Königspalast bis zur Mole Antonelliana, von den schönsten Plätzen bis zum Valentino-Park, durch die Savoyer Residenzen, Gärten, Kunst, Geschichte und Küche. Eine tolle Möglichkeit, die Stadt bei deinem ersten Besuch zu erkunden oder dir Turin vor deiner Abreise anzusehen.

Turin: Geführte Stadtbesichtigung zu Fuß

5. Turin: Geführte Stadtbesichtigung zu Fuß

Treffe deinen freundlichen Guide auf der Piazza San Carlo, einem prächtigen und eleganten Platz, der den Spitznamen "Wohnzimmer" von Turin trägt. Erfahre mehr über die Geschichte der Piazza, die bis ins Jahr 1619 zurückreicht, während du die komplizierte Architektur der umliegenden Gebäude bewunderst. Als Nächstes kommst du auf deinem Weg zur beeindruckenden Porta Palatina, einem der am besten erhaltenen römischen Stadttore aus dem ersten Jahrhundert v. Chr., am Port Palazzo Markt vorbei. Weiter geht es zur imposanten Kathedrale San Giovanni Battista, dem wichtigsten katholischen Gotteshaus in Turin. Die Kathedrale, die sich auf dem gleichnamigen Platz befindet, wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut und ist das einzige religiöse Gebäude der Stadt im Stil der Renaissance. Als Nächstes erreichst du die Piazza Castello, eine große Esplanade, die das eigentliche Zentrum von Turin ist. Besichtige den schillernden Palazzo Madama sowie den majestätischen Palazzo Reale. Folge deinem Guide zur Piazza Carignano, einem der wichtigsten und historischsten Plätze der piemontesischen Hauptstadt. Der Platz stammt aus der savoyischen Ära der Stadt und beherbergt ein faszinierendes Denkmal zu Ehren von Vincenzo Gioberti, über den du von deinem Guide mehr erfahren wirst. Die Tour endet an einem der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, der Mole Antonelliana. Der 1863 erbaute und 167 Meter hohe Turm war ursprünglich ein Gotteshaus für die jüdische Gemeinde Turins, bevor er 1877 an die Stadtverwaltung verkauft wurde. Heute beherbergt der Turm die fabelhaften Sammlungen des Nationalen Filmmuseums.>

Turin: 2-stündige Palazzo Reale Tour

6. Turin: 2-stündige Palazzo Reale Tour

Du triffst unseren lizenzierten Reiseleiter auf der Piazza Castello, wo du den Palazzo Reale (Königspalast) mit einer Skip-the-line-Eintrittskarte betrittst. Der Palast war die offizielle Residenz des Hauses Savoyen und wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Zu den faszinierendsten Räumen gehören der große Salon der Schweizer, der Thronsaal, der Kaffeesaal, das Alkovenzimmer von Carlo Emanuele II, der Ballsaal aus dem 19. Jahrhundert und schließlich die prächtige Scherentreppe, die Filippo Juvarra 1720 schuf. Ein Besuch in der Waffenkammer, die derzeit mehr als 5.000 Objekte von der Vorgeschichte bis zum Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts beherbergt, darunter auch Waffen und Rüstungen aus dem sechzehnten Jahrhundert, darf nicht fehlen.

Turin: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

7. Turin: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Lies einige Informationen über die Attraktion und laufe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trink etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. In der geschichtsträchtigen Stadt Turin besuchst du zuerst die wunderschöne Kathedrale St. Johannes der Täufer. Dann den einzigartigen Königspalast von Turin und anschließend den unersetzlichen Palazzo Madama. Diese wunderbare Route führt weiter zur Galleria Subalpina. Als fünfte Station findest du die Piazza Carlo Alberto. Wenn du deinen Spaziergang durch die Stadt fortsetzt, wirst du das interessante Museo Nazionale del Risorgimento Italiano finden. Natürlich darf auch der Palazzo Carignano auf dieser Tour nicht fehlen. Außerdem wirst du auch das Ägyptische Museum bewundern. Das vorletzte Ziel ist die beneidenswerte Piazza San Carlo. Das i-Tüpfelchen auf dieser einzigartigen Tour ist die Piazza Solferino.>

Turin: Privater Rundgang mit Merenda Reale Verkostung

8. Turin: Privater Rundgang mit Merenda Reale Verkostung

Das Zentrum von Turin ist reich an Geschichte, Charme und Eleganz, mit seinen Plätzen, Gebäuden und Palästen, die Jahrhunderte alt sind. Bei einem Spaziergang mit unserem Guide wirst du die Eleganz von Turin, der ersten Hauptstadt des Königreichs Italien, bewundern können. Du wirst das historische Zentrum mit Hilfe eines sachkundigen Führers entdecken, der dich zu den interessantesten und charakteristischsten Plätzen und Monumenten dieser herrlichen Stadt führt. Wenn du durch die romantischen Gassen schlenderst und den Erzählungen deines Führers lauschst, kommst du am Palatinischen Tor an, das ein deutliches Zeichen für die römische Zeit der piemontesischen Hauptstadt ist. Danach geht es weiter zum Dom und der Kapelle des Heiligen Grabtuchs. Die Führung geht weiter unter den Arkaden und Galerien der Stadt zur Piazza Castello mit dem Königspalast, der prächtigen Kirche San Lorenzo und dann zur Piazza Carignano und Piazza San Carlo. Die königliche Schokoladenzeit kann auch eine Zeitreise sein: Probiere eine Merenda Reale aus dem Jahr 1700 in den historischen Cafés des Stadtzentrums.

Liebescoaching, Legenden und Kuriositäten - Stadtrundgang in Turin

9. Liebescoaching, Legenden und Kuriositäten - Stadtrundgang in Turin

Schlendere durch das Quadrilatero, Turins ältestes und geheimnisvollstes Viertel, und entdecke die magischen Orte, an denen Jeanne Baptiste Gräfin von Verrua Scaglia Energie und Ratschläge erhalten haben soll, um das Leben zu gewinnen, das sie sich wünschte. Mit Hilfe einer weisen Frau aus dem Susa-Tal, die sie lehrte, ihr Potenzial, ihren Charme und ihre Weitsicht zu manifestieren, wurde sie zur Geliebten, zur französischen Spionin, zur liebenden Ehefrau und zur Freundin vieler Intellektueller. Auf dieser Zeitreise begleiten dich Elisabetta, Beziehungscoach und Psychogenalogin, Kulturanthropologin und Liebhaberin unsichtbarer Welten, und Stefano, ein savoyardischer Gentleman, Geschichtsliebhaber und Reisender. Schau auf der Piazza Statuto, dem "schwarzen Herzen Turins", vorbei und erlebe die Energie des Westbound. Sie werden über das Verlieben und die Gräfin sprechen, die dich während der gesamten Tour begleitet. Gehe die Via Garibaldi entlang, eine der ältesten Einkaufsstraßen Europas, die mit barocken Palästen und römischen Überresten geschmückt ist. Bewundere die Außenverzierungen des Palazzo Verrua. Besuche die Kirche der Consolata, die dank des Eingreifens von Juvarra von einer heidnischen Kultstätte zu einer frühchristlichen Kirche wurde und sich in eine Barockkirche verwandelte, und entdecke die Legende der Ikone der Jungfrau. Hier wirst du über Spiritualität und Selbstliebe sprechen. Passiere das Palatinische Tor, das Haupttor zur römischen Siedlung Agusta Taurinorum. Hier lernst du die Lehren von Cottius, dem Herrscher der Gegend von Susa, und die intelligente Gestaltung der Beziehungen zu den römischen Herrschern kennen. Energie des Nordens, der Luft, des Geistes und der Strategie. Durch den archäologischen Garten geht es dann weiter zum Dom und zur Piazza Castello, dem Ort mit den stärksten positiven Energien. Besuche die königlichen Gärten und den Tritonenbrunnen, wo du an einer kleinen und lustigen Liebes-Coaching-Übung teilnimmst, um dein Selbstwertgefühl und dein Selbstvertrauen zu stärken. Zwischen einem Bicerin, einer Legende und einigen kleinen Tipps von einem Liebescoach und einem Gentleman aus Turin, entdeckst du, wie du dich in dich selbst und diese magische Stadt verlieben kannst.

11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Porta Palatina: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Porta Palatina

Möchten Sie alle Aktivitäten in Porta Palatina entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Porta Palatina: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0 / 5

basierend auf 48 Bewertungen

Eine unterhaltsame Möglichkeit, die Stadt Turin zu erkunden, die immer noch gut an Radwege angebunden ist. Sie sehen noch viel mehr Dinge und Blickwinkel, die Ihnen auf eigene Faust und zu Fuß wahrscheinlich nicht auffallen würden. Unsere Reiseleiterin Antonella war sehr freundlich und kompetent.

Sophia war eine super engagierte Führerin und hat es verstanden Geschichte und Aktuelles kurzweilig zu verbinden. Absolut unterhaltsam und bestes Englisch! Wir waren begeistert und Turin hat sich für uns vor allem durch Sophia erschlossen

Sehr guter Besuch bei Antonella, tolle Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Mobilität mit dem Fahrrad war ein Erfolg, wir werden sie sicherlich bei einer anderen Gelegenheit wiederholen.

Wir hatten einen wundervollen Nachmittag in Turin. Wir wurden fachkundig durch die wunderschöne Stadt geführt und erhielten unterwegs viele Informationen. Die Fahrräder und der Service waren fantastisch.

Eine sehr schöne Radroute mit toller Führung. Suzanne weiß viel über die Geschichte und zeigte uns die großartigen Juwelen von Turin. Sie ist sehr freundlich und enthusiastisch! Empfohlen!