Datum wählen

Port Phillip Bay

Port Phillip Bay: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Melbourne: Great Ocean Road - Tagestour

1. Ab Melbourne: Great Ocean Road - Tagestour

Entdecke die Schönheit des Port Campbell National Park auf diesem Tagesausflug von Melbourne aus. Du reist in einem komfortablen, klimatisierten Reisebus und genießt einen erfrischenden Morgentee. Halte an Aussichtspunkten für Fotos an, mach einen Spaziergang in der Apollo Bay und bewundere die Kalksteintürme der 12 Apostel. Genieß den morgendlichen Blick auf die Stadt Melbourne und die Port Phillip Bay, während du die Westgate Bridge überquerst, Australiens längste Brücke mit knapp 2,6 Kilometern Länge. Begib dich auf eine der schönsten Fahrten der Welt, um die Great Ocean Road zu erkunden. Erlebe eine malerische Fahrt entlang der Great Ocean Road. Leg einen Fotostopp am Memorial Arch in Eastern View sowie am Kennet River ein, wo eine große Population niedlicher und knuddeliger wilder Koalas lebt. Durch die Eukalyptusbäume ist es fast schon garantiert, einen Koala zu sehen. Bestaune Apollo Bay und spaziere durch den berühmten Küstenort. Danach geht es ins Landesinnere, in die Berge und durch die spektakulären Great Otway Ranges. Genieß einen entspannenden Spaziergang durch den Regenwald in Maits Rest. Im Port-Campbell-Nationalpark kannst du die atemberaubenden Felsformationen der 12 Apostel bestaunen, bevor du in dem hübschen Ort Colac einen Halt zum Abendessen einlegst. Besuch die Loch Ard Gorge und Gibson Steps und bestaune die majestätischen Monolithen der 12 Apostel. Auf der Rückfahrt nach Melbourne kannst du in der Gemeinde Colac ein Abendessen einnehmen. Genieß auf dem Rückweg über die Westgate-Brücke einen malerischen Blick auf die beleuchtete Stadt.

Sorrent: 1,5-stündige Delfin- und Robben-Öko-Abenteuer-Kreuzfahrt

2. Sorrent: 1,5-stündige Delfin- und Robben-Öko-Abenteuer-Kreuzfahrt

Fahren Sie mit dem schnellen Eco-Boot an der herrlichen Küste der Mornington-Halbinsel entlang. Entdecken Sie 20 Millionen Jahre alte Sandklippen, makellose Ferienhäuser und unberührte Strände. Die Küste ist Teil des Point Nepean National Park und der Port Phillip Bay, die Heimat einer Vielzahl von Wildtieren, darunter Robben, Delfine, gelegentlich wandernde Wale und über 70 verschiedene Arten von Seevögeln. Machen Sie eine Tour durch die Port Phillip Bay und fahren Sie durch das Ticonderoga Bay Dolphin Sanctuary, während Sie die Klippen, die zum Point Nepean führen, und die ursprünglichen Verteidigungsfestungen betrachten, die zur Bewachung des Eingangs zur Port Phillip Bay gebaut wurden. Bekannt als The Rip, trifft hier das Wasser der Bucht auf die Meere der Bass Strait. Fahren Sie an geschützten Meeresparks und Ramsar Convention-Feuchtgebieten vorbei und genießen Sie vom offenen Schiff aus eine 360-Grad-Aussicht. Während der Sommermonate versammeln sich die wandernden Sturmtaucher in Massen mit Tausenden von Vögeln, die zusammen auf der Wasseroberfläche raften. Australische Pelzrobben, die einst übermäßig wegen ihrer Felle gejagt wurden, sind jetzt vollständig geschützt und ruhen sich gerne auf einer künstlichen Ausholplattform in der Bucht aus. Hier steigen die Robben aus dem Wasser und ruhen sich nach Tagen des Fischens aus. Wenn Sie sie aus der Nähe sehen, werden Sie von ihrer Präsenz fasziniert sein und ihre Gesichtszüge bewundern. Von Juni bis August (Winter) beherbergen die Gewässer entlang der Südküste von Victoria die Wanderwege der Wale. Die Sichtungen von Buckelwalen, südlichen rechten Walen und Killerwalen nehmen von Jahr zu Jahr zu. Besuche in Port Phillip Bay werden immer häufiger und es ist möglich, einige erstaunliche Sichtungen zu erhalten.

Port Phillip Bay: 2-stündiges Robbenschwimmen

3. Port Phillip Bay: 2-stündiges Robbenschwimmen

Begeben Sie sich auf ein unvergessliches Unterwasserabenteuer und schnorcheln Sie mit frechen und fröhlichen australischen Pelzrobben. Sie verlassen den Sorrento Pier auf Victorias malerischer Mornington-Halbinsel und beginnen Ihre Kreuzfahrt mit einem Begrüßungstee oder -kaffee, während Sie die Aussicht auf die Küste und die Villen auf den Klippen genießen. Wenn Sie Chinaman's Hat erreichen, eine speziell für die Robben in Port Phillip Bay gebaute Struktur, werden Sie den Sprung wagen, mit diesen sanften, verspielten und neugierigen Kreaturen zu schwimmen. Dieser geschützte Bereich hat eine maximale Tiefe von vier Metern und die Teilnehmer können auf der Oberfläche schwimmen und beobachten, wie die Robben frei um sie herum schwimmen, wenn sie möchten.

Von Sorrento aus: Mornington Peninsula Wasserradtour

4. Von Sorrento aus: Mornington Peninsula Wasserradtour

Nach einer Sicherheitseinweisung und einem Überblick über den Betrieb werden die Teilnehmer auf ihr Wasserfahrrad gesetzt und mit Schwimmwesten ausgestattet, bevor sie vom Sorrento Pier in Richtung Capel Sound aufbrechen. Die Tour geht weiter in Richtung Süden und folgt dem Millionaire's Walk entlang der Sorrento to Portsea Cliff Top und gibt einen Einblick, wie die Elite von Melbourne ihre Zeit in ihren Sommervillen verbringt. Dieser atemberaubende Klippenweg ist von historischer Bedeutung, denn hier wurde zum ersten Mal der Union Jack benutzt, um den Besitz von Australien zu beanspruchen. Weiter geht es am Point King Beach und Shelley Beach vorbei, bis wir am Portsea Pier vor dem riesigen Pub The Portsea Hotel im Tudorstil halten. Wir kehren zurück nach Sorrento und werden dabei vielleicht von einigen der Tümmler der Mornington Peninsula begleitet, die in diesem Gewässer häufig anzutreffen sind, und von Freunden unserer umweltfreundlichen Wasserfahrräder. Nach der Übergabe an die Searoad-Fähren von Queenscliff nach Sorrento erreichen wir wieder den Pier von Sorrento am Fuße des Hotels Sorrento. Eine wirklich einzigartige Art, einige der beliebtesten Ziele auf der Mornington Peninsula zu erleben.

Mornington Peninsula: SUP, Wanderung & Hot Springs Trip mit Mittagessen

5. Mornington Peninsula: SUP, Wanderung & Hot Springs Trip mit Mittagessen

Entdecke das Beste der Mornington Peninsula auf diesem abenteuerlichen Tagesausflug wie kein anderer und erkunde das Beste der Mornington Peninsula auf diesem Tagesausflug. Genieße einen unglaublichen Tag mit Paddleboarding, einem Weingutbesuch, einer Wanderung an der Küste und einem Bad in den heißen Quellen. Treffe dich am kultigen McCrae-Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert am kristallklaren Wasser der Peninsula. Beginne dein Abenteuer an einem der schönsten weißen Sandstrände der Halbinsel, der mit den berühmten bunten Badekisten geschmückt ist. Besteige eine SUP-Stunde und fahre mit deinem Guide, der ein zertifizierter SUP-Lehrer ist, durch das kristallklare Wasser der Mornington Peninsula. Oft sind Delfine in der Nähe, also halte die Augen offen! Erkunde die Küstenlinie und bewundere die atemberaubende Aussicht und die Kulisse des Arthur's Seat (Wonga). Nach deinem SUP-Erlebnis hast du etwas Zeit, um dich umzuziehen oder einen Kaffee zu trinken, bevor du in den Van steigst und die Südküste der Halbinsel entlangfährst. Als Nächstes kannst du eine geführte Küstenwanderung entlang von Naturpfaden mit Blick auf den Ozean zu einer abgelegenen Bucht mit magischen natürlichen Felspools unternehmen. Halte Ausschau nach wilden Tieren wie Kängurus, Wallabys und Schnabeligeln, bevor du die zerklüftete, weitläufige und atemberaubende Meereslandschaft erreichst. Wenn du auf eine verlassene Bucht blickst, siehst du die türkisblauen Felspools. An einem spektakulären Aussichtspunkt am Strand kannst du deinen Gaumen mit einem köstlichen Picknick-Mittagessen mit frischen lokalen Produkten verwöhnen. Du wirst auch andere Erfrischungen wie einheimischen Tee, Kaffee und lokale Getränke zu dir nehmen. Nach dem Mittagessen kannst du dich in den Peninsula Hot Springs entspannen. Inmitten einer wunderschönen natürlichen Umgebung kannst du dich in einer ruhigen Umgebung mit über 50 verschiedenen Badeerlebnissen entspannen, darunter ein Amphitheater mit geothermalen Pools, Eishöhlen, Saunen und Hängematten. Nach dem Aufenthalt in den heißen Quellen geht es weiter zu einem wunderschönen, entspannten Weingut, das sich auf biologischen Anbau konzentriert. Probiere einige der besten Weine der Halbinsel und genieße die Aussicht. Zum Abschluss fährst du über den Gipfel der Mornington Peninsula zurück zum McCrae Lighthouse.>

Mornington Peninsula: Geführte Essen & Wein Radtour

6. Mornington Peninsula: Geführte Essen & Wein Radtour

Beginnen Sie Ihre geführte Radtour mit Essen und Wein am Arthurs Seat auf der Halbinsel Mornington in Victoria. Begeben Sie sich auf eine fantastische Route, vorbei an einer der idyllischsten Landschaften, durch die Sie jemals radeln könnten. Radeln Sie meistens auf Feldwegen und hauptsächlich bergab. Beginnen Sie den Tag mit einer unglaublichen Aussicht von Port Phillip Bay auf die Stadt. Genießen Sie einen gemütlichen Radweg, fahren Sie an Weinbergen, Beerenfarmen und Geschäften mit lokalen Produkten vorbei. Machen Sie eine Pause bei einem entspannten Pizza-Mittagessen im Weinberg mit einem Glas Wein, Bier oder einem alkoholfreien Getränk. Nehmen Sie sich Zeit für gemütliche Weinproben mit außergewöhnlichen Ausblicken. Probieren Sie lokale Pinot Noirs und Chardonnays, für die diese Gegend berühmt geworden ist. Beenden Sie nach den Weinproben einen glänzenden Tag mit einem Lift zurück zu Ihrem Fahrzeug am Arthurs Seat.

Melbourne: Peninsula Nature Privater Tagesausflug mit Abendessen

7. Melbourne: Peninsula Nature Privater Tagesausflug mit Abendessen

Diese All-Inclusive-Tour beginnt damit, dass dich dein Fahrer und Reiseleiter von deinem Standort abholt. Die Fahrt führt dich entlang der malerischen Route, die den Kurven der Port Phillip Bay folgt, bis wir unser erstes Ziel erreichen - den Dendy St Beach. Nach einer kurzen Fotosession am Strand geht es in deinem luxuriösen, klimatisierten Fahrzeug mit Ledersitzen weiter entlang der malerischen Küstenroute, wo du auf der einen Seite die atemberaubende Aussicht auf die Bucht genießen und auf der anderen Seite über die wunderschöne Architektur der verschiedenen palastartigen Villen staunen kannst. Du wirst Gelegenheit haben, für Fotos anzuhalten. Unser erstes wichtiges Ziel auf der Peninsula ist das Moonlit Sanctuary, das etwa 60 km von Melbournes Stadtzentrum entfernt liegt. Hier verbringst du 90 Minuten damit, die verschiedenen Wildtiere zu beobachten, die in dem Schutzgebiet leben. Du wirst australische einheimische Tiere wie den Koala, das Känguru, den Dingo, den Wombat und viele andere sehen und hören. Es gibt auch Tiersitzungen, bei denen geschulte Tierpfleger über das Leben und die Gewohnheiten der verschiedenen einheimischen Tiere sprechen. Unser letztes Ziel ist "The Eagle", wo du mit einem Sessellift hoch hinaus fliegst und am Ende zu einem australischen Picknick-Dinner in einer Buschlandschaft eingeladen wirst. Um die neu erworbenen Kalorien zu verbrennen, machen wir eine kurze Buschwanderung zu einem Aussichtspunkt, von dem aus du einen tollen Blick auf die Halbinsel hast, bevor du wieder zu deinem Zielort chauffiert wirst.

Sightseeing in Port Phillip Bay

Möchten Sie alle Aktivitäten in Port Phillip Bay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Port Phillip Bay: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 841 Bewertungen

We went on the Great Ocean Road Tour with Go West. Our tour guide and driver was Rachael, accompanied by Julia. The trip started at 07:20 for us in a Hotel nearby. I have to say I always dread tours where all guests are picked up from different hotels because I attended tours where only the pick up already took 2h before the tour even started. But not this time - all passengers were on board within 30 minutes thanks to clustered pick up locations - great! We were told many stories and some funny jokes on the way to our destinations. The places we visited were stunning and well selected. The only thing that could be left out was Gibson's steps for me, because that place did not add anything to the tour anymore. We were lucky to be able to see a Koala, Kangaroos, beautiful birds and an amazing rainbow along our trip.I am glad we attended this tour by Go West Tours despite the rainy weather we had to endure. Thanks to our tour guide Rachael and also Julia for making that day so special

Die Tagestour war sehr abwechslungsreich. Unser Guide war sehr aufgeschlossen und gab uns super viele Infos. Er stellte zu jeder Zeit sicher, dass sich jeder wohl fühlt. Nach einem kleinen Picknick mit Kaffee, Tee und süßem Brot, das im Preis inbegriffen war, fuhren wir zur Ocean Coast. Dabei hatten wir mehrere Stops zum Fotografieren und Entspannen in Apollo Bay. Am Kennett River konnten wir einen Koala in einem Eukalyptusbaum entdecken. Die Tour im subtropischen Regenwald war ein schöner Kontrast zu den bisherigen Attraktionen. Der Tag endete an der wunderschönen Shipwreck Coast. Hier hatten wir genug Zeit, um die die Twelve Apostels, Gibson Steps und Loch Ard Gorge zu erkunden und in der Nachmittagssonne zu genießen. Auf der Rückfahrt sahen wir vom Bus aus Kängurus, wie sie über die Felder hüpften. Besten Dank für die tolle Tour!

Ich bin wirklich froh, dass wir an dieser Tour teilgenommen haben, anstatt selbst zu fahren und alleine auf der Great Ocean Road zu navigieren. Es ist eine lange, lange Fahrt, keine leichte Aufgabe, besonders an einem regnerischen Wintertag. Was diese Tour von der anderen unterscheidet, ist der Halt am Kennett River zur Koala-Sichtung. Trotz des Regens hatten wir Glück und entdeckten gleich einen Koala am Eingang des Parks. Großer Gruß an unseren Fahrer/Guide Sheridyn für einen langen Tag Fahrt und die Sicherheit aller. Wir waren eine Busladung Asiaten, also nicht die extrovertiertesten und ausdrucksstärksten, aber ich denke, jeder hat die Tour genossen, auch wenn wir nicht laut darüber waren, lol. Halten Sie also Ihren Enthusiasmus aufrecht und erinnern Sie sich an Ihre Rolle, Touristen Freude zu bereiten!

Es war echt super die guides waren klasse. Würde es sofort wieder machen

Sharif was an great guide and the trip was amazing