Datum wählen
Erlebnisse in

Port Elizabeth

Unsere Empfehlungen für Port Elizabeth

Safari mit traditionellem Braai-Mittagessen

1. Safari mit traditionellem Braai-Mittagessen

Ihr erfahrener und begeisterter Guide gibt sein Bestes, damit Sie so viele Tiere wie möglich sehen, und hilft Ihnen dabei, deren Verhalten zu interpretieren. Die ersten paar Stunden der Tour eignen sich besonders gut, um Antilopen, Zebras und Löwen zu sehen. Da diese Safari den ganzen Tag lang dauert, können Sie wahrscheinlich die meisten Wildtierarten entdecken. Legen Sie um 10:30 Uhr einen Zwischenstopp für einen Tee und Kaffee ein und setzen Sie dann die Safari fort, um Elefanten und Büffel in der Nähe der Wasserlöcher zu entdecken. Zur Mittagszeit genießen Sie ein köstliches südafrikanisches Braai mit Saft, Mineralwasser, Bier und Weißwein. Nach dem Mittagessen setzen Sie die Safari fort und werden danach zurückgebracht zu Ihrer Unterkunft. Während der gesamten Safari stehen Ihnen Erfrischungen zur Verfügung.

Addo-Elefanten-Nationalpark: Safari-Tagestour

2. Addo-Elefanten-Nationalpark: Safari-Tagestour

Lass dich bequem abholen von deinem Hotel in Port Elizabeth.Erkunde den drittgrößten Nationalpark Südafrikas mit einem fachkundigen, ortsansässigen Guide. Die ursprüngliche Elefantenabteilung des Parks wurde 1931 ins Leben gerufen, als nur noch 11 Elefanten in der Gegend lebten.  Heute beheimatet dieser Park eine Vielzahl von Antilopen- und Zebraarten sowie den einzigartigen flugunfähigen Pillendreher-Mistkäfer, der fast ausschließlich in Addo zu finden ist. Der Park ist der einzige Nationalpark der Welt, der die „Big 7“ schützt – die „Big 5“ plus den Südkaper-Wal und den Weißen Hai an der Küste der Algoa-Bucht.  Ein Besuch im Addo-Elefanten-Nationalpark ist ein absolutes Muss für jeden Urlauber, der diese schöne Gegend bereist.

Port Elizabeth: Flussfahrt auf dem Sundays River

3. Port Elizabeth: Flussfahrt auf dem Sundays River

Genießen Sie eine entspannende Flusskreuzfahrt entlang des majestätischen Sundays River. Fahren Sie vorbei am Alexandria Küsten-Dünenfeld und entdecken Sie viele lokale Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum. Machen Sie einen Halt an einer der höchsten Sanddünen. Erklimmen Sie den Gipfel und genießen Sie einen spektakulären Blick auf die Bucht. Die Touren dauern 1,5 bis 2,5 Stunden und sind ideal für kleine oder größere Gruppen, Familien, Freunde oder Vogelbeobachter. Die Touren sind auch geeignet für Geburtstagsfeiern, Junggesellenabende und Jahresabschlussfeiern.     Bringen Sie bitte eigene Getränke und Snacks mit.  

Port Elizabeth: Katamaranfahrt zu Pinguinen, Delfinen & Wale

4. Port Elizabeth: Katamaranfahrt zu Pinguinen, Delfinen & Wale

Die Tour beginnt am frühen Morgen in der  Algoa  Bucht im Yacht Club  im Hafen  von Port Elizabeth. Gehen Sie mit Ihrem Guide an Bord des Katamarans und segeln Sie hinauf aufs Meer entlang der Küste, wo Sie Ausschau halten nach Meeresbewohnern. Erfahren Sie mehr über Paarung und Wanderung der verschiedenen Tiere. Die beste Zeit, um Wale zu sehen, beginnt im Juni, wenn die Buckelwale entlang der Küste in Richtung ihrer Brutplätze an der Ostküste Afrikas schwimmen. Buckelwale an der  Algoa  Bucht sehen Sie zwischen Juni und Anfang Januar, am besten im Juli und August. Im November und Dezember befinden sich die Wale auf dem Heimweg und haben ihre Kälber im Schlepptau. Auch Südkaper sind zwischen Juli und Oktober in der Nähe der Küste und des  Hafens  zu sehen, wenn sie in der Sicherheit der Bucht ihre Kälber zur Welt bringen. Diese Wale sind die am häufigsten beobachteten Wale entlang der südafrikanischen Küste. Die indopazifischen  großen Tümmler  sind ebenfalls in der Bucht beheimatet und können das ganze Jahr über in Gruppen von 10 bis 400 Delfinen beobachtet werden. Diese Delfine sind sehr verspielt und halten sich meist in flachem Wasser nahe der Strände oder um die Insel St. Croix  Island auf. Häufig kommen sie nah ans Boot und schwimmen entlang der Wellen. Gemeine Delfine bieten auch einen spektakulären Anblick, da sie in Gruppen von 1.000-2.000 Delfinen gesehen werden, die alle mit hoher Geschwindigkeit zusammen schwimmen. In den Sommermonaten besteht auch die Chance, Buckeldelfine in Gruppen von 1- 20 Tieren an der  Algoa  Bucht zu sehen. Fahren Sie mit dem Boot auch um St. Croix Island, der Heimat von über 20.000 Brutpaaren an afrikanischen Pinguinen und damit der grüßten Brutkolonie Afrikas. Genießen Sie einen sehr nahen Anblick dieser ulkigen Vögel und erfahren Sie mehr über ihr Brutverhalten. Sowohl afrikanische Pinguine als auch schwarze  Austernfischer, Weißbrustkormorane und Kapscharben haben ihr zu Hause auf  St. Croix Island und Brenton Island.

Port Elizabeth: Sandboarden mit kurzer Bootsfahrt

5. Port Elizabeth: Sandboarden mit kurzer Bootsfahrt

Fahr den malerischen Sundays River hinunter zum Alexandria Dünen-Feld, dem größten und beeindruckendsten Dünenfeld in Südafrika. Diese 2- oder 3-stündige Sandboarding-Tour ist gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Du hast ausreichend Zeit, um neue Fähigkeiten zu erlernen und dabei eine Menge Spaß zu haben. Wenn du dich im Stehen nicht sicher auf dem Board fühlst, düst du im Sitzen oder auf dem Bauch die Dünen hinunter. Ansonsten zeigen dir die Guides die besten Techniken, um auf dem Brett zu stehen, während du die Dünen hinunter surfst.

Port Elizabeth: Stadtrundgang

6. Port Elizabeth: Stadtrundgang

Entdecken Sie eine der ältesten Städte Südafrikas bei diesem 2-stündigen geführten Rundgang. Beginnen Sie an der Glockenturm-Gedenkstätte am Eingang zum Bahnhof von Port Elizabeth. Setzen Sie Ihren Rundgang fort zur Route 67. Folgen Sie einem Weg, der alte und moderne Elemente der Kultur der Region Eastern Cape verbindet Zollen Sie auf diesem Weg Nelson Mandela Respekt. Würdigen Sie 67 Jahre Einsatz, die er zum Wohle der südafrikanischen Bevölkerung leistete. Besuchen Sie das historische Denkmal Donkin Reserve an der Belmont Terrace und bewundern Sie den alten Leuchtturm. Besichtigen Sie alte viktorianische Kirchen, neue Reihenhäuser im Cottage-Stil und einen Leuchtturm, der einst Schiffen den Weg in die Algoa-Bucht wies. Freuen Sie sich auf weitere Highlights wie Fort Frederick, das Rathaus, den Marktplatz und den St. Georges Park, Südafrikas ältestes Cricket-Feld.

Central Wildcoast: 5-tägige Rucksack- und Wandertour

7. Central Wildcoast: 5-tägige Rucksack- und Wandertour

Wandern Sie entlang der wunderschönen zentralen Wildcoast-Region Südafrikas. Besuchen Sie das ikonische "Hole in The Wall" und erleben Sie die ländliche Xhosa-Kultur. Starten Sie in Port Elizabeth mit Übernachtungsstopps in Chintsa, Lubanzi, Coffee Bay und Mdumbi. Lernen Sie die Sprache der Einheimischen und tauchen Sie ein in die Kultur der Xhosa. Besuchen Sie die außergewöhnliche Formation des "Hole in The Wall", die Mapuzi Cliffs und den Mdumbi Beach, der einst zum schönsten Strand Südafrikas gewählt wurde.

Häufig gestellte Fragen über Port Elizabeth

Port Elizabeth: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Jeffreys Bay

Sightseeing in Port Elizabeth

Möchten Sie alle Aktivitäten in Port Elizabeth entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Port Elizabeth: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 313 Bewertungen

Mein Bruder und ich hatten eine wunderbare Zeit mit unserem super tollen Guide Steven. Er kennt sich wirklich gut aus, kann jede Frage rund um den Busch beantworten und hat uns viel zu den Tieren erklärt. Besonders hat uns das traditionelle Braai gefallen, die persönlichen Gespräche und natürlich die Tiere. Leider haben sich die Löwen versteckt gehalten, dafür hatten wir aber ein spannende Begegnung mit den Elefanten, Zebras, Büffeln und Antilopen. Wir empfehlen diese Tour jedem, der nach einem einzigartigen Busch-Erlebnis sucht.

Was doing the safari with a friend of mine and we were stunned. The driver Allan picked us up in Port Elizabeth and we drove to the park. Allan is a friendly, helpful guy that has a lot of knowledge about all the animals. We had such a good time with him. The Braii was amazing! Salad, potato salad and lots of meat which was prepared by Allan. Talked a lot about animals and Africa in general. I can just recommend the tour to you! Totally worth it!

We had a lovely day with our guide Steven. He treats the animals with the biggest respect which was really important to us. He told us a lot about the animals which was very interesting. Very delicious lunch. We can definitely recommend the Safari.

Die Tour war wirklich super, auch wenn sich die Löwen vor uns versteckt haben. Das Braai, weswegen wir uns für diese Tour entschieden haben, war wirklich super lecker. Alles in allem hatten wir einrn tollen Tag.

Ein großartiges Hafenerlebnis mit professionellen und sachkundigen Reiseleitern. Besonders gut hat mir der Erhaltungsaspekt der Tour gefallen.