Datum hinzufügen

Erlebnisse
Port Douglas, Queensland

Von 5-Sterne-Resorts über tropische Regenwälder bis hin zum Great Barrier Reef ist hier für jeden etwas dabei.

Unsere Empfehlungen für Port Douglas, Queensland

Cairns: Daintree- und Mossman-Schlucht-Tour mit geführter Bootstour

1. Cairns: Daintree- und Mossman-Schlucht-Tour mit geführter Bootstour

**Aufgrund des Zyklons Jasper und der Straßensperrungen zum Cape Tribulation wird bis auf Weiteres die folgende alternative Route gefahren: Abflug in Cairns: 7:15 Uhr - Rückkehr: 18:30 Uhr - Besuche die Mossman Gorge für ein "Welcome to Country"-Erlebnis, genieße einen geführten Rundgang durch den Regenwald und ein erfrischendes Bad - je nach Wetter und Flusspegel. - Mittagessen im Daintree Village - Daintree River Cruise - Alexandra Range Aussichtspunkt - Daintree Eiscreme - Besuch des Thorntons Beach - wo das Riff auf den Regenwald trifft - Fahrt mit der Daintree River Ferry - Port Douglas Kurzbesuch, Fototermin ******************************************************* Begib dich auf eine Tagestour dorthin, wo der Regenwald auf das Riff trifft. Sieh dir natürliche Sehenswürdigkeiten wie das Great Barrier Reef an, erlebe eine Kreuzfahrt durch die Tierwelt und nimm unterwegs an einer Rauchzeremonie teil. Beginne dein Abenteuer mit einer malerischen Küstenfahrt von Cairns nach Port Douglas, der ganz eigenen großen Meeresstraße des hohen Nordens mit Panoramablick auf das funkelnde Korallenmeer. Der erste Halt ist die Mossman Gorge, die im südlichen Teil des weltberühmten Daintree Nationalparks liegt. Die Schlucht wurde vom kalten Gebirgswasser des Mossman Rivers ausgehöhlt, der sich zwischen großen Granitblöcken hindurchschlängelt und von üppig grünem Regenwald gesäumt wird. Es ist ein magischer Ort, an dem du von den traditionellen Besitzern, dem Volk der Kuku Yalanji, empfangen wirst, die dich auch mit einer Rauchzeremonie von bösen Geistern befreien. Außerdem kannst du ein erfrischendes Bad in den Wasserfällen nehmen. Nach der Überquerung des mächtigen Daintree River und einer Mittagspause ist es an der Zeit, den uralten Regenwald bei einer interessanten Führung auf dem Marrdja Botanical Boardwalk zu erkunden. Bestens ausgebildete Guides geben fachkundige Regenwald-Interpretationen, die informieren und beeindrucken werden. Lass dich von der enormen Vielfalt überraschen, die dir begegnet. Du wirst alles entdecken, von niedrigen Farnen und Sträuchern bis hin zu den riesigen Regenwaldkronen und sogar Mangroven-Ökosystemen - und das alles auf einem kurzen, einfachen Spaziergang. Du kannst auf eigene Kosten einheimisches Eis probieren und dich auf einen Fototermin am Alexandra Range Lookout vorbereiten, von dem aus du einen weiten Blick über den Daintree River, sein Regenwalddelta und das Korallenmeer hast. Am Nachmittag kannst du an einer Wildtier-Kreuzfahrt auf dem Fluss teilnehmen (falls du die Option gewählt hast). Vielleicht siehst du während der Fahrt ein Krokodil und erfährst etwas über das empfindliche Ökosystem dieses beeindruckenden, schlangenartigen Flusssystems. Auf der Rückfahrt nach Cairns fährst du durch Port Douglas, ein malerisches Dorf am Strand mit einer entspannten Atmosphäre und vielen Bars und Cafés.

Von Cairns aus: Daintree Rainforest & Cape Tribulation 4WD Tour

2. Von Cairns aus: Daintree Rainforest & Cape Tribulation 4WD Tour

Erkunde den Daintree Rainforest und Cape Tribulation. Fahre mit einem Allradfahrzeug, um wilde Tiere zu beobachten, unglaubliche Aussichten zu genießen und regionale Gerichte zu probieren. Nachdem du in einem Allradfahrzeug abgeholt wurdest, fährst du auf dem Captain Cook Highway nach Norden. Im Daintree Cruise Centre kannst du dich mit Tee, Kaffee und Keksen stärken, bevor du den Daintree River auf einer einstündigen geführten Fahrt erkundest. Während der Fahrt kannst du mit etwas Glück Mündungskrokodile sehen, vom Jungtier bis zum ausgewachsenen 4-Meter-Krokodil. Erfahre mehr über die Vögel und die Tierwelt, die in dieser Gegend zu Hause sind. Anschließend machst du dich auf den Weg zum Alexandra Range Lookout im Herzen des Regenwaldes, von wo aus du einen spektakulären Blick auf den Regenwald, das Meer, die umliegenden Riffe und den majestätischen Daintree River hast. Am Jindalba Boardwalk nimmst du an einer informativen, 45-minütigen Führung teil, um die Schönheit des Parks aus nächster Nähe zu erleben. Bestaune uralte, 900 Jahre alte Palmen und halte die Augen nach dem schwer fassbaren Boyd's Forest Dragon offen. Nachdem du den ganzen Vormittag erkundet hast, bist du bereit für das Mittagessen. Genieße das Mittagessen mit deinen Mitreisenden im Herzen des Daintree Rainforest, nur wenige Schritte vom Cape Tribulation Beach entfernt. Deine Reise geht weiter und führt dich auf dem Bloomfield Track nach Norden zum Emmagen Creek. Hier kannst du dich bei einem erfrischenden Bad im Süßwasser abkühlen. Mach dich auf den Weg zum Cape Tribulation Beach und spaziere am Strand entlang, um die Aussicht zu genießen. Diejenigen, die etwas mehr Energie haben, können den kurzen botanischen Boardwalk zum Cape Tribulation Beach Lookout nehmen. Wenn du nach dem Cape Tribulation Beach noch Zeit hast, solltest du bei Daintree's verstecktem Geheimnis, der Daintree Eisdiele, anhalten. Deine Geschmacksnerven werden mit hausgemachtem Eis mit exotischen tropischen Früchten verwöhnt. Eine eigene Kugel Eis ist im Preis inbegriffen. Wenn der Tag nach der Überfahrt mit der Fähre zu Ende geht, fährst du zurück nach Port Douglas und Cairns, wo du an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.

Cairns: Gemeinsamer Flughafentransfer zur/von der Stadt und den Stränden

3. Cairns: Gemeinsamer Flughafentransfer zur/von der Stadt und den Stränden

Komme am Flughafen Cairns an und werde von einem freundlichen, uniformierten Flughafen-Concierge oder Fahrer begrüßt. Du wirst zu deinem wartenden Transportmittel geführt, wo dein Fahrer deinen Namen und dein Ziel überprüft. Genieße die Begrüßung an Bord und erhalte hilfreiche Informationen von deinem Fahrer. Lehne dich entspannt zurück und genieße deine Fahrt zu deinem Hotel. Rechne mit einer Fahrtzeit von 20 Minuten nach Cairns CBD und 25 Minuten zu den Hotels in Palm Cove. Am Ende deines Aufenthalts kannst du dich von deinem Hotel zum Flughafen bringen lassen. Du kannst dich darauf verlassen, dass du pünktlich zu deinem Abflug vom Cairns International Airport ankommst.

Port Douglas: Low Isles per Glasbodenboot und Schnorcheltour

4. Port Douglas: Low Isles per Glasbodenboot und Schnorcheltour

Nimm teil an einem magischen Schnorchelerlebnis rund um eine wunderschöne, abgelegene Insel im Great Barrier Reef. Fahr an Bord eines einzigartigen Glasbodenboots ab Port Douglas zu den Low Isles und genieß eine kleine Erfrischung. Spring in eine ruhige Lagune und erkunde ein farbenfrohes Korallenriff. Geh an Bord eines Glasbodenboots mit viel Platz zum Faulenzen. Starte in Port Douglas und lass dir den Wind um die Nase wehen, während du zu den Low Isles fährst. Begleite die Crew auf eine geführte Schnorcheltour durch die Gegend. Erfahre mehr über das unglaubliche Great Barrier Reef und bewundere seine Pracht. Erkunde die kleine Insel in deinem eigenen Tempo, auf sandigen Wegen und durch tropische Vegetation. Entdecke den historischen Leuchtturm, das Haus des Leuchtturmwärters und die Station, in der die örtlichen Wetterdaten gesammelt werden.Geh wieder an Bord und betrachte die Unterwasserwelt, während du zurückfährst.

Port Douglas: Schnorchelausflug zum Äußeren Great Barrier Reef

5. Port Douglas: Schnorchelausflug zum Äußeren Great Barrier Reef

GANZTÄGIGE SCHNORCHELTOUR AM AUSSENRIFF Die Reise Nachdem du um 8:10 Uhr an Bord gegangen bist, legt die Wavelength in der Crystalbrook Superyacht Marina in Port Douglas ab und nimmt dich mit auf eine 90-minütige Fahrt zum Rand des Kontinentalschelfs. Unterwegs kommen wir an den Low Isles vorbei, wo wir oft Delfine und im Winter vielleicht sogar Buckelwale sehen. Die Fahrt ist eine gute Gelegenheit für unsere Crew, dich kennenzulernen und alle Fragen zu beantworten, die du über den Tag hast. Während dieser Zeit wirst du mit einer hochwertigen Schnorchelausrüstung ausgestattet und bekommst gezeigt, wie man sie benutzt. Einer der Meeresbiologen wird dir Tipps geben, worauf du achten solltest, damit du den Tag optimal nutzen kannst. Los geht's mit dem Schnorcheln Bei der Ankunft am Außenriff führt der Schnorchelberater eine umfassende Sicherheitseinweisung durch und wenn du zum ersten Mal schnorchelst, haben wir genügend Zeit, damit du dich wohl fühlst. Sobald die Gäste im Wasser sind, können sie das Riff unter der fachkundigen Anleitung unserer Crew erkunden. Der Unterschied zu Wavelength besteht darin, dass die Crew mehr Zeit mit dir im Wasser verbringt, um dir den Einstieg zu erleichtern und dich auf Dinge hinzuweisen. Zweiter Tauchplatz Nach dem Morgentee fahren wir zu einem weiteren unserer vielen Tauchplätze, die wir je nach den Bedingungen an diesem Tag auswählen. Hier führen wir geführte Schnorcheltouren durch, nachdem die Passagiere ihre Schnorchelkenntnisse erworben haben. Unsere Meeresbiologen helfen den Schnorchlern dabei, Aspekte des neuen Tauchplatzes zu entdecken, die sie sonst vielleicht übersehen würden, und weisen sie auf einige der zahlreichen Lebensformen hin. Bei einer geführten Schnorcheltour ist es möglich, eine kleine Anzahl verschiedener Lebewesen zu sehen, obwohl wir strenge Richtlinien haben, was angefasst werden darf, um die Integrität des Riffs zu schützen. Ein Mittagessen nach Delikatessenart Das leckere Mittagessen besteht aus Gourmet-Brötchen oder Schüsseln für spezielle Diäten. Wasser, Softdrinks, Kaffee und Tee sind ebenfalls erhältlich. Wavelength kann auf verschiedene Diäten eingehen, z.B. laktose- und glutenfrei (du musst uns am Vortag über besondere Diätwünsche informieren). Wir servieren keine Garnelen, da diese einen erheblichen Beifang darstellen, und wir servieren kein rotes Fleisch, da die Reduzierung des Fleischkonsums eine der einfachsten Möglichkeiten ist, die persönlichen Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Riff-Vorträge Während des Mittagessens führen unsere Meeresbiologen unseren interaktiven Riff-Talk durch. Hier kannst du Fragen zu allem stellen, was du im Laufe des Tages gesehen hast, oder einfach nur dasitzen, dich entspannen und alles über das Ökosystem des Great Barrier Reefs erfahren. Wenn du lieber einfach nur chillen willst, musst du dir die Vorträge nicht anhören. Dritter Ort Wenn der Hunger gestillt und alle Fragen beantwortet sind, fahren wir zu unserem letzten Ort des Tages, wo die Gäste mit einem besseren Verständnis des Riffs weitere Abenteuer erleben können. Das ist eine gute Gelegenheit, um ein paar tolle Fotos im Wasser zu machen. Diese sind kostenlos und werden über einen Dropbox-Link zusammen mit einer Auswahl unserer Lieblingsbilder aus der Tierwelt von Wavelength weitergeleitet. Kreuzfahrt Nach dem Nachmittagstee machen wir uns auf den Rückweg mit dem wunderbaren Blick auf die Sonne, die auf die mit Regenwald bewachsenen Berge fällt. Die Wavelength kommt gegen 16:00 Uhr wieder in Port Douglas an.

Barron Gorge: Halbtägiges Barron River-Wildwasserrafting

6. Barron Gorge: Halbtägiges Barron River-Wildwasserrafting

Erlebe ein Wildwasserrafting-Abenteuer im Barron Gorge National Park, der bekannt ist für seine rauen Regenwaldberge, steilen Schluchten und die Wasserfälle, die der Barron River seit Jahrtausenden geformt hat. Lass dich auf Wunsch abholen an deinem Hotel in Cairns oder Port Douglas und mach dich auf den Weg zum Nationalpark. Triff deinen Guide am Lake Placid und mach dich bereit für deine Rafting-Tour auf dem Fluss. Genieße die landschaftliche Schönheit der Region und eine Kombination aus ruhigem Wasser und einer Reihe von Wildwasser-Stromschnellen. Verbringe 2 h auf dem Fluss und kämpfe dich durch die Stromschnellen der Klasse 3. Du benötigst keine vorherige Rafting-Erfahrung, die Tour eignet sich also perfekt für Anfänger – aber auch erfahrene Rafting-Abenteurer kommen bei diesem besonderen Erlebnis auf ihre Kosten.

Port Douglas: Silversonic Great Barrier Reef - Tauchen & Schnorcheln

7. Port Douglas: Silversonic Great Barrier Reef - Tauchen & Schnorcheln

Gehe an Bord des Silversonic-Katamarans für eine ganztägige Kreuzfahrt zu Australiens berühmtem Agincourt-Riff am Rande des Kontinentalschelfs. Tauche für ein erfrischendes Bad in das türkisfarbene Wasser oder schnorchle an 3 verschiedenen Stellen, um die Korallenformationen und das vielfältige Meeresleben zu sehen. Der ultramoderne 29 Meter (95 Fuß) lange Katamaran Silversonic ist speziell für kleine Gruppen von Abenteuerlustigen konzipiert. Ihr werdet über 5 Stunden am Riff verbringen und 3 verschiedene Plätze am Agincourt Ribbon Riff besuchen, die alle wegen ihrer visuellen und ökologischen Vielfalt ausgewählt wurden. Tauchanfänger können bis zu 2 Tauchgänge machen und sich in Begleitung eines erfahrenen Tauchlehrers in die Tiefe wagen. Zertifizierte Taucher können bis zu 3 Tauchgänge machen, die von einem erfahrenen Tauchlehrer begleitet werden, um dein Erlebnis zu maximieren. Die Silversonic ist mit allem ausgestattet, was du brauchst, um die farbenfrohe Unterwasserwelt sicher und komfortabel zu erleben, einschließlich eines hochmodernen Fahrtenkontrollsystems, das für eine sanfte Fahrt sorgt. Hydraulische Tauch- und Schnorchelplattformen erleichtern den Zugang zum Wasser, geräumige Decksbereiche, heiße Süßwasserduschen, Umkleideräume und sogar eine lizenzierte Bar, in der du von deinem Abenteuer erzählen kannst. Als zusätzlichen Bonus hat Silversonic während der Walsaison eine der wenigen Genehmigungen der Great Barrier Reef Marine Park Authority, die es den Gästen erlaubt, mit Zwergwalen zu schwimmen, wenn sie ihnen begegnen - ein wirklich unvergessliches Erlebnis von Juli bis September.

Port Douglas: Ganztägige-Kreuzfahrt Great Barrier Reef

8. Port Douglas: Ganztägige-Kreuzfahrt Great Barrier Reef

Komm an Bord eines Quicksilver-Katamarans und erlebe eine ganztägige Bootstour zum bekannten Agincourt Reef in Australien, ein juwelenartiges Riff am Rand des Kontinentalsockels mit unübertroffenen Korallenformationen, einem farbenfrohen Meeresleben und einer besonders guten Sicht unterhalb der Meeresoberfläche. Du kannst schnorcheln gehen oder dir das Naturwunder komfortabel von deinem halbtauchenden Boot aus ansehen. Der stylische, wellendurchbrechende Quicksilver-Katamaran ist klimatisiert und komfortabel. Die großzügige Aktivitäten-Plattform, die in einer geschützten Lagune vertaut ist, bietet eine große Bandbreite an Aktivitäten für Schwimmer und Nicht-Schwimmer. Eine freundliche und aufmerksame Crew sowie fachkundige Meeresbiologen garantieren dir einen wunderbaren und informativen Tag. Schnorchele durch die Korallengärten oder entdecke das Riff komfortabel von dem halbtauchenden Boot aus. Genieße einen aufschlussreichen Vortrag über das Riff und erlebe es von einem Beobachtungspunkt unter Wasser. Um dieses Abenteuer perfekt zu machen, kannst du wahlweise einige aufregende Aktivitäten hinzu buchen. Mach einen Einführungs-Tauchgang zum Riff oder genieße Tauchgänge für erfahrene Taucher, Tauchgänge mit Helm und von einem Meeresbiologen geführte Schnorcheltouren. Du kannst sogar einen malerischen Helikopterflug buchen und über das Riff fliegen, um es aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Von Port Douglas aus: Kuranda über Scenic Rail & Skyrail Option

9. Von Port Douglas aus: Kuranda über Scenic Rail & Skyrail Option

Nach der Abholung am Morgen kannst du dich auf eine Fahrt mit unterhaltsamen Kommentaren freuen. Fahre auf dem Captain Cook Highway, einem der malerischsten Highways in ganz Australien. Erfahre mehr über die Vergangenheit der Region sowie örtliche Besonderheiten und Geschichten über die einheimische Tierwelt.  Am wunderschönen Bahnhof von Freshwater steigst du schließlich in einen Zug der historischen Kuranda Scenic Railway ein. Fahre durch den Regenwald und erlebe eine atemberaubende Landschaft, geprägt von Wasserfällen und 15 spektakulären Felstunneln.  Erkunde Kuranda, das "Dorf im Regenwald", das für seine farbenfrohen Kunsthandwerksmärkte bekannt ist, die jeden Tag geöffnet sind.  Stöbere durch eine Vielzahl an Aborigine-Artefakten, darunter handgefertigte Lederprodukte, Holz und Schmuck. Mach eine Mittagspause in einem Café und lausche den Straßenmusikern, oder probiere lokale Snacks wie Macadamianüsse, Honig, Mangowein, hausgemachte Süßigkeiten oder leckere hausgemachte Eiscreme. Fahre weiter die Küste hinauf nach Palm Cove, wo du entlang der palmengesäumten Strandpromenade spazieren kannst. Genieße den großartigen Ausblick auf den malerischen Strand bei einem kühlen Getränk oder mach einen Spaziergang am Strand und lass die Kinder auf dem Spielplatz spielen. Kehre zurück nach Port Douglas mit neuen Freunden und großartigen Erinnerungen im Gepäck. Anschließend kannst du dich an deiner Unterkunft oder auf Anfrage an einem Restaurant deiner Wahl absetzen lassen.  

Port Douglas: River Drift Experience im Daintree

10. Port Douglas: River Drift Experience im Daintree

Dein "River Drift"-Abenteuer beginnt, wenn du an einem abgelegenen Ort am Mossman River ankommst, der von einem bezaubernden Regenwald umgeben ist. Unser Team wird dich begrüßen und dir die nötige Ausrüstung zur Verfügung stellen, darunter bequeme Stiefel und einen persönlichen Flussschlitten. Aufgeregt nehmt ihr eure Schlitten mit auf einen kurzen Spaziergang durch den dichten Regenwald und betretet eine Welt voller Naturwunder. Sobald ihr den Fluss erreicht, verwandelt sich das Abenteuer in eine faszinierende Flusswanderung durch den Regenwald. Während ihr eure Schlitten mühelos hinter euch herzieht, führen euch eure Guides flussaufwärts und erzählen euch Geschichten und Erkenntnisse über den Fluss und das umliegende Ökosystem. Diese fesselnde Wanderung ist nicht nur eine Reise, sondern eine Erkundung des Regenwaldes, bei der du viel lernen, beobachten und in eine surreale Umgebung eintauchen kannst. Das Flussbett aus hartem Granitsand bietet einen festen, leicht begehbaren Pfad. Wenn du den äußersten Punkt der Wanderung erreicht hast, ist es an der Zeit, die Flussschlitten zu besteigen. Du fährst den Fluss hinunter und schlägst dich durch einen geheimen Bach, der zum Hauptfluss Mossman River führt. Das ist der Moment, in dem das Erlebnis wirklich magisch wird. Entspanne dich auf deinem Schlitten und lass dich von der sanften Strömung flussabwärts leiten. Spüre die Ruhe und den Frieden, während du unter dem üppigen Blätterdach des Regenwaldes dahinschwebst und die Welt über dir eine grüne Kathedrale aus Blättern und Licht bildet. Wenn du auf dem Rücken liegst und dich von der Strömung des Flusses treiben lässt, gipfelt die Reise in einem ruhigen und einzigartigen Erlebnis, das dir bleibende Erinnerungen an das Treiben in der Galerie der Natur beschert. Die "River Drift"-Tour bietet eine unvergleichliche Möglichkeit, die natürliche Schönheit des Mossman River zu erleben, indem sie das Abenteuer mit der wohltuenden Ruhe des Treibens unter dem Blätterdach des Regenwaldes verbindet.

Alle Aktivitäten

69 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Port Douglas, Queensland

Was muss man in Port Douglas, Queensland unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Port Douglas, Queensland: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Weitere Sightseeing-Optionen in Port Douglas, Queensland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Port Douglas, Queensland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Port Douglas, Queensland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 3.875 Bewertungen

Super Tour! Paul weiß unglaublich viel und kennt tolle Spots. Bei uns waren die Tiere etwas scheu aber dafür kann er ja nichts. Am Anfang sind wir relativ lange mit den bis die Berge hochgefahren um auf die Hochebene zu gelangen von der aus wir die Tour gestartet haben. Es gab Tee, Kaffee und Kekse und dann hat Paul uns einiges im Regenwald gezeigt und erklärt. Danach sind wir an den Fluss gefahren und haben dort an verschiedenen Stellen Tiere beobachtet. Später haben wir in einen tollen Pub zusammen gegessen und danach ging es zur Nachttour. Auch hier haben wir verschiedene Spots besucht und Paul hat uns viel gezeigt und erklärt. Die Tour ist sehr kurzweilig und schön aber für Kinder eher uninteressant würde ich sage.

Ich hatte einen tollen Tag und kann diese Tour jedem, der Cairns besucht, wärmstens empfehlen! Graeme, unser Reiseleiter, war unglaublich informativ und machte die Reise wirklich unterhaltsam und interessant. Er beantwortete alle unsere Fragen, wies auf eine Reihe australischer Wildtiere hin, identifizierte sie und gab großartige Einblicke in sie, darunter auch den Kasuar.

Aufgrund des Zyklons wurde unsere Tour geändert, aber wir waren mit unserem Abstecher nach Port Douglas zufrieden.

War ein super Tag! Das Essen war gut und lecker. Alles hat gestimmt :)

Oscar war der perfekte Guide - sehr kompetent und unterhaltsam