Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Port Arthur

Ab Port Arthur: Bootstour durch die Wildnis von Tasmanien

Ab Port Arthur: Bootstour durch die Wildnis von Tasmanien

Begib dich auf eine Kreuzfahrt, die unter den höchsten senkrechten Meeresklippen der südlichen Hemisphäre am Cape Pillar hindurchführt. Entdecke Wasserfälle, Felsformationen, Torbögen und Tiefseehöhlen. Fahre entlang der Küstenlinie, die Teil des Tasmanischen Nationalparks ist. Entdecke die Heimat einer vielfältigen Tierwelt, darunter Hunderte von Robben, wandernde Wale und Tausende von Seevögeln. Zu jeder Jahreszeit ist es wahrscheinlich, dass du den Fressrausch tauchender Basstölpel, Albatrosse und Seeadler, die sich im Wind drehen, in den Klippen nistende Kormorane und Wanderfalken oder eine Gruppe verspielter Delfine siehst, die auf der Bugwelle des Bootes surfen. Genieße eine Schifffahrt auf einem Schiff mit überdachten, stufenförmigen Sitzplätzen unter freiem Himmel, von denen aus du eine hervorragende Rundumsicht hast und mit der Umwelt verbunden bist.

Historische Stätte Port Arthur: Eintrittskarte

Historische Stätte Port Arthur: Eintrittskarte

Erkunde eine preisgekrönte, legendäre Attraktion: die historische Stätte Port Arthur. Dieser geschichtsträchtige Ort liegt nur 1,5 Autostunden von nipaluna/Hobart auf turrakana/der Tasman-Halbinsel entfernt. Dich erwarten mehr als 30 Gebäude, Ruinen und restaurierte historische Häuser auf einem über 40 Hektar großen Gelände zum Entdecken. Nimm dir ausreichend Zeit, Port Arthur mit seinen vielen Sehenswürdigkeit ausgiebig zu besichtigen. Die Eintrittskarten für die historische Stätte sind gültig für den Eintritt tagsüber an 2 aufeinanderfolgenden Tagen. Außerdem sind eine Hafenrundfahrt, ein selbstgeführtes Audio-Erlebnis und kostenlose Gespräche vor Ort mit den fachkundigen Guides auf dem Gelände inbegriffen. Starte dein Erlebnis in der Port Arthur Gallery, wo du eine Charakterkarte auswählen kannst, um einen der Sträflinge, Soldaten oder freien Siedler kennenzulernen, die einst ihre Zeit in diesem Straflager verbrachten. Höre die Lebensgeschichten der Menschen von Port Arthur und erkunde die faszinierende Sammlung von Artefakten, die dort gefunden wurden. Streame die "Port Arthur Experience", während du in deinem eigenen Tempo die Gefängnisruinen und die üppigen Gärten durchstreifst. Schlendere durch sorgfältig kuratierte Hausmuseen und unterhalte dich mit den fachkundigen Guides bei den kostenlosen Präsentationen, die den ganzen Tag über stattfinden. Unternimm eine kurze Hafenrundfahrt und sieh diesen historischen Ort aus derselben Perspektive, aus der ihn im 19. Jahrhundert die Sträflinge bei ihrer Ankunft erblickten. Freu dich auf einen interessanten historischen Kommentar, während du um die Isle of the Dead, die "Insel der Toten", schipperst. Passiere auch die Dockyards und Point Puer, die Stätte des ersten Gefängnisses für Jungen im Britischen Empire.

Tasmanische Halbinsel Tour, Kreuzfahrt & Port Arthur Historic Site

Tasmanische Halbinsel Tour, Kreuzfahrt & Port Arthur Historic Site

Erlebe das Beste der Tasmanischen Halbinsel auf einem informativen und unterhaltsamen Tagesausflug ab Hobart. Fahre 1,5 Stunden mit einem komfortablen Reisebus von Hobart nach Port Arthur. Genieße einen Morgentee auf der Tasmanischen Halbinsel. Steig an Bord eines speziell angefertigten Bootes für eine unvergessliche 3-stündige Fahrt durch die Wildnis. Erkunde die spektakuläre Küstenlinie zwischen Port Arthur und Eaglehawk Neck. Halte Ausschau nach Robben, wandernden Walen, Seevögeln und sogar Delfinen. Am Ende deiner Fahrt kannst du 3 Stunden an der Port Arthur Historic Site verbringen. Vor der Rückfahrt nach Hobart hast du Zeit für ein Mittagessen vor Ort und für Erkundungen. Gegen 18 Uhr wirst du zurück nach Hobart oder in dein Hotel gebracht.>

Port Arthur Shuttle und Tasman Sights Tour

Port Arthur Shuttle und Tasman Sights Tour

Take a convenient shuttle transfer service from Port Arthur to Hobart Travel in comfort on air-conditioned vehicles driven by a friendly local driver. After pickup, set off on the journey to Port Arthur. Along the way, stop at Eaglehawk Neck’s Pirates Bay lookout and the Dog Line monument to soak up the scenery and take fantastic photos. The next stop will have your sweet tooth mouths watering as you visit the Tasmanian Chocolate Foundry. After the chocolate factory, explore the beautiful Port Arthur Lavender Farm. Discover unique handmade products made from Tasmanian Lavender and take a stroll around the scenic lavender trail. Next, visit the Port Arthur Historic Site (entrance fee not included). Immerse yourself in the fascinating, rich, and dark history of the best-preserved penal settlement in Australia. Admission is at your own cost and the entry fee will include a self-guided audio experience and a 20-minute harbor cruise. If history is what you came for, enjoy the full 4 hours exploring Port Arthur Historic Site. However, if you are up for one more experience, then you can hop back onboard the bus after 3 hours for a trip to the Remarkable Cave. Just a short 8-minute drive away, be greeted with the spectacular vista of Maingon Bay. At the lookout, you can take in the exceptional views of Penguin Rocks and the bay. Descend down the 115 steps to view the Remarkable Cave from a viewing platform where you will be surrounded by ancient sandstone cliffs. Return to the historic site to pick up the remaining passengers and then return to Hobart in the late afternoon.

Hobart: Port Arthur & Tasman Park Ganztagestour mit Kreuzfahrt

Hobart: Port Arthur & Tasman Park Ganztagestour mit Kreuzfahrt

Begib dich auf eine Tour voller Kontraste - fesselnde Erzählungen über das harte Leben der Sträflinge kombiniert mit der atemberaubenden Landschaft der Tasmanischen Halbinsel. Dein leidenschaftlicher tasmanischer Fahrerguide wird dich während der Bustour mit persönlichen Einblicken und Informationen über die Tierwelt und andere Sehenswürdigkeiten unterhalten und steht dir den ganzen Tag über zur Seite. Von Hobart aus überquerst du die Tasman Bridge und fährst in das Coal River Valley, eine preisgekrönte Weinregion, durch die historische Stadt Richmond mit einem kurzen Fotostopp an der berühmten, von Sträflingen erbauten Richmond Bridge. Besuche den Tasman National Park, wo du das Spektakel des Tasman Arch bestaunen und einen herrlichen Blick auf die zerklüftete Küste genießen kannst. Bewundere die wunderbare Aussicht vom Pirates Bay Lookout. In Port Arthur angekommen, nimmst du an einer der kostenlosen Führungen teil und hast Zugang zu über 30 restaurierten Gebäuden und Ruinen. Besuche das Zuchthaus, das separate Gefängnis, das Haus des Kommandanten, die Kirche und vieles mehr. Besuche das Interpretationszentrum mit seinen interaktiven Exponaten und Schautafeln und verfolge das erschütternde Leben eines Sträflings. Genieße eine Kreuzfahrt auf der Carnarvon Bay rund um die Isle of the Dead. Besorge dir ein Mittagessen und nimm dir genug Zeit, um in den wunderschön gepflegten Gärten zu verweilen und die vielen restaurierten historischen Gebäude von Port Arthur zu erkunden. Frag deinen Fahrer nach der optionalen, inkludierten Höhlentour. Auf dem Rückweg nach Hobart kannst du einen kurzen Stopp in der Tasmanian Chocolate Foundry einlegen, wo du eine Auswahl an handgemachten Schokoladengeschenken aus feinster belgischer Kuvertüre kaufen kannst. Samstags beinhaltet die Tour einen Besuch des Salamanca Market in Hobart. Auf diesem beliebten, farbenfrohen Markt unter freiem Himmel kannst du nach Herzenslust einkaufen. Du hast etwa 2 Stunden Zeit, den Markt in Ruhe zu erkunden. Um 11:00 Uhr triffst du deinen Bus, um mit der Port Arthur Tour fortzufahren und einen Eindruck von Australiens Sträflingszeit und der frühen Besiedlung Tasmaniens zu bekommen. Die Tour am Samstag beinhaltet nicht die Höhlentour, den Besuch in Richmond oder der Chocolate Foundry.

Ab Hobart: Tasman-Halbinsel Bootstour & Tasmanische Teufel

Ab Hobart: Tasman-Halbinsel Bootstour & Tasmanische Teufel

Erlebe die Highlights der Tasmanischen Halbinsel bei einem Tagesausflug von Hobart aus. Fahre 1,5 Stunden mit einem komfortablen Reisebus von Hobart nach Port Arthur. Genieße einen Morgentee auf der Tasmanischen Halbinsel. Steig an Bord eines speziell angefertigten Bootes für eine unvergessliche 3-stündige Fahrt durch die Wildnis. Erkunde die spektakuläre Küstenlinie zwischen Port Arthur und Eaglehawk Neck, von zerklüfteten Meeresklippen bis hin zu Wasserfällen, Felsformationen, Torbögen und Tiefseehöhlen. Vielleicht siehst du Robben, wandernde Wale, Seevögel oder sogar eine Gruppe verspielter Delfine, die auf der Bugwelle des Bootes surfen. Am Ende deiner Fahrt kannst du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen, bevor du zum Tasmanian Devil Conservation Park fährst. Verbringe einen Teil des Nachmittags im Park, bevor du nach Hobart zurückfährst, wo du ins Hotel gebracht wirst.

Von Hobart aus: Port Arthur, Richmond und die Tasmanische Teufelstour

Von Hobart aus: Port Arthur, Richmond und die Tasmanische Teufelstour

Reise von Hobart zur Tasmanischen Halbinsel, wo die Kraft des Südlichen Ozeans spektakuläre Höhlen und Bögen in den Fels gemeißelt hat. Erkunde die Küste auf einer landschaftlich reizvollen Tour, entdecke den faszinierenden Tasmanian Devil Unzoo und bewundere Port Arthur auf einer Bootstour. Beginne deine Reise in Hobart und verbringe den Vormittag damit, entlang der 300 Meter hohen Klippen zu wandern und an majestätischen Aussichtspunkten anzuhalten, um zu beobachten, wie riesige Wellen gegen die Doleritspitzen schlagen. Besuche die Pirates Bay, die Waterfall Bay, den Tasman Arch und die berühmte Devil's Kitchen und hake die besten Aussichten auf deiner Liste ab. Im Tasmanian Devil Unzoo kannst du diese kultigen Tiere bei einer Fütterung hautnah erleben. Bewundere die angriffslustigen Kreaturen mit einem der stärksten Bisse im Tierreich. Nutze die Gelegenheit, Wallabys aus der Hand zu füttern, nimm an einer Präsentation über die Vögel des Busches teil und erfahre von den Mitarbeitern des Unzoos mehr über die einheimische Tierwelt, bevor du dich auf den Weg machst, um die Port Arthur Historic Site zu erkunden. Wenn du in Port Arthur ankommst, kannst du die tadellos erhaltenen Ruinen bestaunen, die dir einen schaurigen Einblick in das Leben als tasmanischer Sträfling geben. Verbringe vier Stunden mit der Erkundung dieses Weltkulturerbe-Freilichtmuseums, einschließlich einer entspannenden Hafenrundfahrt um die Isle of the Dead und faszinierenden Vorträgen. Zum Abschluss fährst du nach Richmond, einem historischen Dorf mit malerischen Steingebäuden, alten Läden und der ältesten Brücke Australiens. Entdecke diese Sandsteinschönheit, die von Sträflingen erbaut wurde und von der es heißt, dass es dort spukt, bevor du zurück nach Hobart fährst.

Hobart: Port Arthur, Richmond und Tasmanische Halbinsel Tagestour

Hobart: Port Arthur, Richmond und Tasmanische Halbinsel Tagestour

Reise mit uns von Hobart zur Tasmanischen Halbinsel, wo die Kraft des Südlichen Ozeans spektakuläre Höhlen und Bögen in den Fels gemeißelt hat. Erlebe Tassies Küste in ihrer rauen Schönheit. Es wird dir den Atem rauben. Verbringe den Morgen mit einer Wanderung entlang der 300 Meter hohen Klippen und halte an majestätischen Aussichtspunkten inne, um zu beobachten, wie riesige Wellen gegen Doleritspitzen schlagen. Besuche die Pirates Bay, die Waterfall Bay, den Tasman Arch und die berühmte Devil's Kitchen und hake die besten Aussichten auf deiner Liste ab. Als Nächstes steht Port Arthur auf dem Programm, wo tadellos erhaltene Ruinen einen schaurigen Einblick in das Leben als tasmanischer Sträfling bieten. Verbringe vier Stunden mit der Erkundung dieses Weltkulturerbe-Freilichtmuseums, inklusive einer kostenlosen Hafenrundfahrt um die Isle of the Dead und faszinierenden Vorträgen. Unser letzter Halt ist Richmond, ein historisches Dorf mit malerischen Steingebäuden, alten Läden und der ältesten Brücke Australiens, die du nicht verpassen darfst! Diese Sandsteinschönheit wurde von Sträflingen erbaut und man sagt, dass es dort spukt. Das kannst du selbst beurteilen. Diese Tour kehrt gegen 18 Uhr nach Hobart zurück.

Hobart: Port Arthur, Hafenrundfahrt und Isle of the Dead Tour

Hobart: Port Arthur, Hafenrundfahrt und Isle of the Dead Tour

Begib dich auf eine Tour voller Kontraste - fesselnde Erzählungen über das harte Leben der Sträflinge kombiniert mit der atemberaubenden Landschaft der Tasmanischen Halbinsel. Dein leidenschaftlicher tasmanischer Fahrerguide wird dich während der Bustour mit persönlichen Einblicken und Informationen über die Tierwelt und andere Sehenswürdigkeiten unterhalten und steht dir den ganzen Tag über zur Seite. Von Hobart aus überquerst du die Tasman Bridge und fährst in das Coal River Valley, eine preisgekrönte Weinregion, durch die historische Stadt Richmond mit einem kurzen Fotostopp an der berühmten, von Sträflingen erbauten Richmond Bridge. Besuche den Tasman National Park, wo du das Spektakel des Tasman Arch bestaunen und einen herrlichen Blick auf die zerklüftete Küste genießen kannst. Bewundere die wunderbare Aussicht vom Pirates Bay Lookout. In Port Arthur angekommen, nimmst du an einer der kostenlosen Führungen teil und hast Zeit, viele der restaurierten Gebäude und Ruinen zu erkunden. Besuche das Zuchthaus, das separate Gefängnis, das Haus des Kommandanten, die Kirche und vieles mehr. Besuche das Interpretationszentrum mit seinen interaktiven Exponaten und Schautafeln und verfolge das erschütternde Leben eines Sträflings. Genieße eine Rundfahrt um die Carnarvon Bay und einen 1-stündigen geführten Rundgang auf der Isle of the Dead Kaufe dir ein Mittagessen und habe genug Zeit, um in den wunderschön gepflegten Gärten zu verweilen und die vielen restaurierten historischen Gebäude von Port Arthur zu erkunden. Frag deinen Fahrer nach der optionalen, inkludierten Remarkable Cave Tour. Auf dem Rückweg nach Hobart legen wir einen kurzen Stopp bei der Tasmanian Chocolate Foundry ein, wo du dich mit allen Sinnen verwöhnen lassen und die Auswahl an handgemachten Schokoladengeschenken aus feinster belgischer Kuvertüre durchstöbern kannst.

Tasmanien von West nach Ost und mehr in 7 Supertagen

Tasmanien von West nach Ost und mehr in 7 Supertagen

Tag 1: Hobart nach Strahan Du verlässt Hobart und beginnst deine Tour durch Tasmanien/Lutruwita im Mount Field National Park. Hier kannst du zwischen den höchsten Eukalyptusbäumen der Welt spazieren gehen und die Russell Falls mit ihren Kaskaden entdecken. Die unglaubliche Landschaft setzt sich am Lake St Clair (Australiens tiefstem Süßwassersee) und im Franklin-Gordon Wild Rivers National Park fort. In Queenstown erfährst du mehr über die Bergbaugeschichte Tasmaniens, bevor wir im Dorf Strahan ankommen, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Tag 2: Wilde Westküste Entdecke die wilden und zerklüfteten Küsten und Regenwälder der Westküste. Wandere zu Tasmaniens höchstem Wasserfall, den Montezuma Falls, inmitten der uralten Regenwälder der Tarkine/Takayna. An der Küste erkunden wir die Henty Sanddünen und Tasmaniens längsten Sandstrand am Ocean Beach. Oder du entscheidest dich heute für eine außergewöhnliche Naturkreuzfahrt auf dem wunderschönen Gordon River (auf eigene Kosten). Tag 3: Cradle Mountain nach Launceston Entdecke die alpine und von Gletschern geprägte Wildnis von Cradle Mountain und halte Ausschau nach Wombats, Ameisenigeln und anderen tasmanischen Wildtieren. Wähle aus einer Reihe von erstklassigen Wanderungen, wie z.B. dem Weg zum Gipfel von Marion's Lookout oder dem Dove Lake Rundweg. Später am Tag fahren wir über die farbenfrohe Stadt Sheffield, die auch als Stadt der Wandmalereien bekannt ist, in die Stadt Launceston. Tag 4: Launceston nach Bicheno Erkunde die wunderschöne Cataract Gorge in Launceston, wo du Wallabys sehen kannst. Fahre zur Bay of Fires/Larapuna und erfahre mehr über die spirituelle Verbindung des Landes mit den tasmanischen Ureinwohnern/Palawa. Wandere entlang des unberührten weißen Sandes mit seinem türkisfarbenen Wasser und den auffälligen orangefarbenen Felsbrocken. Wir verbringen die Nacht in Bicheno, der Heimat des kleinen Pinguins. Tag 5: Freycinet National Park Wandere zur Wineglass Bay oder klettere auf den Gipfel des Mt Amos. Wir besuchen den Cape Tourville Leuchtturm, bevor wir nach Hobart/Nipaluna zurückkehren. Tag 6: Tasmanische Teufel, Richmond und Wellington Park Heute treffen wir im Bonorong Wildlife Sanctuary auf Tasmanische Teufel, bevor wir das historische Dorf Richmond erkunden. Zurück in Hobart zeigen wir dir einige unserer Lieblingsplätze am Mount Wellington/kunanyi. Heute Abend kannst du dich in einem der historischen Pubs oder Restaurants von Hobart entspannen. Tag 7: Port Arthur und die Tasmanische Halbinsel Entdecke die zerklüftete Küstenlandschaft und die epische Geschichte der Sträflinge auf der Tasmanischen Halbinsel/Turrakana. Besuche Port Arthur, Australiens besterhaltene Sträflingssiedlung. Später am Tag wandern wir zur atemberaubenden Crescent Bay, bevor wir nach Hobart zurückkehren.

Häufig gestellte Fragen über Port Arthur

Was muss man in Port Arthur unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Port Arthur: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Port Arthur

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Port Arthur

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Port Arthur

Möchten Sie alle Aktivitäten in Port Arthur entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Port Arthur: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(1.226 Bewertungen)

Colin war ein großartiger Reiseführer, äußerst charismatisch und ansteckend witzig. Wir verbrachten einen wundervollen Tag damit, durch Van Diemens Land zu fahren und die Geschichte von Port Arthur kennenzulernen. Ich kann es jedem wärmstens empfehlen, der etwas über die australische Geschichte erfahren möchte, mit viel Gelächter und aufschlussreichen Informationen auf dem Weg. Danke, Colin, du warst unglaublich!

Herrliche Seite, ein echter Hingucker! Trotz der Menschenmassen ist es friedlich. Anhand der Erläuterungen zu jedem Denkmal können Sie nachvollziehen, wie und warum die Stätte errichtet wurde und sich im Laufe der Zeit weiterentwickelte. Ein wesentlicher Teil der Geschichte Australiens im Allgemeinen und Tasmaniens im Besonderen.

Die Fahrt mit dem Schnellboot zur Tasmian Island war beeindruckend. Wahnsinns-Landschaft und Seals, Albatrosse und Delphine sehr nah gesehen. Der zweiten Teil im Unzoo: 2 aufgeregte Tasmanische Teufel (Brüder) hautnah beobachtet - sehr berührend.

Absolut erstaunlicher Ort voller Geschichte ... ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Kreuzfahrt

Kein Führer. Wir sind gelaufen. Wir haben Fragen gestellt. Habe die Kreuzfahrt gemacht