Datum wählen

Pont Neuf

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
  • Kombi-Angebote
18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 18

Pont Neuf: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Bootsfahrt auf der Seine mit 3-Gänge-Mittagessen

1. Paris: Bootsfahrt auf der Seine mit 3-Gänge-Mittagessen

Genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf Paris zur Mittagszeit bei einer herrlichen Fahrt an Bord eines verglasten Bootes auf der Seine. Gehen Sie am Port de Solférino am Quai Anatole-France an Bord und genießen Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü, während Sie an einigen der historischen Wahrzeichen wie der kunstvollen Fassade des Musée d'Orsay am Bahnhof des ehemaligen Gare d'Orsay vorbeigleiten. Fahren Sie den Eiffelturm entlang und sehen Sie die gotische Fassade von Notre-Dame de Paris. Passieren Sie den weltberühmten Louvre, bewundern Sie das spektakuläre Gebäude der französischen Nationalversammlung und fahren Sie unter der majestätischen Brücke Pont Neuf hindurch. Unterwegs wird Ihnen eine Reihe von Vorspeisen serviert, gefolgt von Ihrem gewählten Hauptgericht und einer Auswahl an Gourmet-Desserts und Kaffee. Kehren Sie um 14:30 Uhr zurück zum Port de Solférino und setzen Sie Ihre Abenteuer in Paris auf eigene Faust fort. Speisekarte: Vorspeise nach Wahl: Entenstopfleber, Chutney mit roten Früchten, Tonkabohnen-Gebäck oder Räucherlachs, Limettenpuder, Tomatentartar, Artischocken, Rote Bete oder Grüner Gazpacho, Gurke, Zucchini, Spinat, Gemüse  Hauptgericht nach Wahl: Geflügel, Zucchini-Gratin, bunte Karotten, Zitronen-Basilikum-Sauce oder Seebrassenfilet, Erbsen, Krustentier-Sauce mit Estragon, Gemüse oder Rindfleischstückchen, Zucchini-Gratin, kleine Milz, Südstaatengewürz ( 7 EUR) Artischocken-Tartar, Erbsen-Velouté, Auberginen-Pommes  Dessert nach Wahl: Frischer Zitronenfinger, knusprig mit Feuillantine oder Himbeer-Gebäck, Litschi, Rose, Schokolade, Waldbeersauce, Haselnusschips  Kaffee oder Tee

Paris: Dunkle Geheimnisse der Stadt — Rundgang

2. Paris: Dunkle Geheimnisse der Stadt — Rundgang

Entdecken Sie die dunkle Seite des Zentrums von Paris bei dieser 2-stündigen Führung. Beginnen Sie am ehemaligen Hauptort der blutigen und beliebten öffentlichen Hinrichtungen, die damals von den Pariser Einwohnern gewollt und bewundert wurden. Sehen Sie, wie grausam verurteilte Kriminelle bestraft wurden, wovon auch die ein oder andere unschuldige Person nicht verschont blieb. Paris ist eine verwunschene Stadt mit vielen Geistern und Erscheinungen. Ein berühmter französischer Dichter wurde zu einem Geist, der heute in einem Theater spukt, ein anderer wurde bei einem Feuer verletzt und hat das Opernhaus seitdem nicht mehr verlassen. Erfahren Sie mehr über die "böse Königin" von Frankreich und wie ein anderer Geist Sie bis zu ihren letzten Tagen verfolgte. Dämonen und teuflische Wesen sind überall in Paris anzutreffen, von denen Sie viele an der Fassade der Kathedrale Notre-Dame betrachten können. An der Fassade befinden sich derartig viele gruselige und mysteriöse Zeichen und Symbole, schauen Sie genau hin und entdecken Sie sie. Hören Sie, wie ein Zigeuner ein Haus im Quartier Latin verfluchte, worauf sein Eigentümer starb. Auch weitere Personen starben hier nach diesem Ereignis auf mysteriöse Art und Weise. Lauschen Sie der schaurigen Geschichte über diesen berühmtesten verfluchten Ort von Paris, bevor Ihre gruselige Tour mit der Geschichte eines Vampirs am Treffpunkt endet.

Paris: Private oder gemeinsame Kreuzfahrt auf der Seine

3. Paris: Private oder gemeinsame Kreuzfahrt auf der Seine

Bewundern Sie auf dieser Paris-Kreuzfahrt die Stadt der Liebe und der Lichter vom Wasser aus. Begeben Sie sich auf die Seine, einen der längsten Flüsse Frankreichs, und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten von Paris am Flussufer, wie den berühmten Eiffelturm und Notre Dame. Steigen Sie an Bord des Bootes und machen Sie es sich bequem, bevor Sie von Port Javel Bas abheben. Bringen Sie gerne Ihre eigenen Snacks und Getränke mit an Bord, um Ihre Reise in vollen Zügen zu genießen. Haustiere sind ebenfalls willkommen. Zuerst fahren Sie vor der Freiheitsstatue, gefolgt vom Eiffelturm, der Alexander-III-Brücke, dem Orsay-Museum und dem Louvre. Das Boot fährt unter der historischen Pont Neuf hindurch, der ältesten Steinbrücke Europas und der ersten Brücke in Paris. Gleich dahinter haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Kathedrale Notre-Dame und den Pariser Plages, einen berühmten künstlichen Strand an der Seine. Nach Ihrer malerischen Kreuzfahrt durch Paris kehren Sie zum Hafen von Javel Bas zurück. Bevor Sie sich von Ihrem Kapitän verabschieden, erhalten Sie ein Erinnerungsfoto, um sich an Ihr Erlebnis zu erinnern.

Paris: Historische Verbrechen - Rundgang auf Französisch

4. Paris: Historische Verbrechen - Rundgang auf Französisch

Erlebe die dunkle Seite der Pariser Geschichte bei einem Rundgang zu einigen der großen Tatorten der Stadt. Folge den Spuren von zwielichtigen Geschäften, Hinrichtungsstätten und mehr. Erfahre mehr über das Paris der Vergangenheit, in dem man sich leicht in einem Labyrinth aus Seitenstraßen verlieren konnte, die Dieben und anderen Missetätern Zuflucht gewährten. Erfahre mehr über die symbolträchtige Brücke Pont Neuf. Hierher kamen im 17. Jahrhundert die Gauner, Diebe und Bettler aus dem Cours des Miracles und bestahlen die Bourgeoisie auf dem Weg nach Les Halles und Beaubourg. Lerne mehr über die großen Galgen von Montfaucon, den Gibet de Montfaucon, und lausche den überraschenden Fakten und faszinierenden Anekdoten während des etwa zwei Kilometer langen Spaziergangs. Entdecke Paris aus einer ganz anderen Perspektive.

Paris: Tagestour zu den Highlights der Stadt

5. Paris: Tagestour zu den Highlights der Stadt

Triff deinen Guide am Eiffelturm und fahr mit dem Aufzug zur Spitze dieser berühmten Pariser Sehenswürdigkeit. Erfahre unterwegs mehr über Gustave Eiffel selbst und unternimm auf der zweiten Ebene einen Rundgang über die Aussichtsplattform, um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten von oben zu sehen. Entdecke interessante Fakten zu den Lichtern des Turms, seiner Errichtung, seiner Farbe und zur Geschichte der Stadt. Weiter geht es zur Spitze des Turms, um Paris aus 300 Metern Höhe zu bewundern. Freue dich zurück auf dem Boden auf eine etwa 30-minütige Bootsfahrt auf der Seine mit fantastischem Blick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Paris.Für den Fall, dass die Spitze des Turms nicht zugänglich ist (liegt im Ermessen der Mitarbeiter des Eiffelturms), nutzt dein Guide die zusätzliche Zeit mit dir für den Besuch weiterer Wahrzeichen. Unter Berücksichtigung der Interessen der Gruppenmitglieder und der zur Verfügung stehenden Zeit kannst du hierbei etwa das Quartier Latin oder den Triumphbogen besuchen. Dein nächster Halt ist die Ile de la Cite, wo du die Kathedrale von Notre Dame bewundern kannst, die sich am Point Zero (Fundamentalpunkt) befindet, dem geografischen Zentrum von Paris. Spaziere vorbei an den verzierten Toren des Justizpalastes, an der Kirche Saint-Chapelle und der Conciergerie, in der Marie-Antoinette während der französischen Revolution gefangen gehalten wurde. Fahr zur ältesten Brücke von Paris, dem Pont Neuf. Überquere die Brücke zum rechten Ufer und schlendere entlang des Flusses an den Bouquinisten oder Buchhandlungen mit Traditionen, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen. Die letzte Station des Tages ist das prachtvollen Louvre-Museum, wo dich dein Guide durch den königlichen Hof und zum östlichen Ende der historischen Achse von Paris führt, neben den Tuileries-Gärten, vorbei an der weltberühmten Louvre-Pyramide. Wenn du den Louvre besuchen möchtest, gibt dir dein Guide gerne Insider-Tipps dazu, wie du das Museum am besten erkundest. Lass dir vor dem Ende deiner Tour außerdem noch einen Überblick geben über die Geschichte der nahe gelegenen Tuileries-Gärten, der Place de la Concorde, der Champs Elysees und des Arc de Triomphe, sowie Ratschläge für die Besichtigung dieser Sehenswürdigkeiten. Du wirst nicht glauben, wie viel du in etwas mehr als 6 Stunden gesehen und erlebt haben wirst.

Paris: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Elektrofahrrad

6. Paris: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Elektrofahrrad

Entdecke die Highlights von Paris wie ein Einheimischer auf einer E-Bike-Tour. Strample mit Hilfe eines Motors durch die charmanten Straßen. Du hast einen Regenmantel dabei, damit du die Stadt bei jedem Wetter genießen kannst. Nimm eine familienfreundliche Route, die größtenteils auf Fahrradwegen und Bürgersteigen verläuft. Treffe deinen Guide und lasse dich mit Helm und Fahrrad ausstatten. Mach eine Probefahrt mit deinem Fahrrad, um sicherzustellen, dass du dich mit einem Elektrofahrrad wohlfühlst. Begib dich auf ein Abenteuer und fahre zum legendären Louvre-Palast. Winke der Mona Lisa zu, während du am Louvre Muséum und dem Einkaufszentrum Carrousel vorbeifährst. Genieße das Grün in den Tuilerien-Gärten und beobachte die Schiffe, die an den Docks vorbeifahren. Bewundere die älteste Brücke der Stadt, die Pont Neuf. Fahre zur Cité-Insel und besichtige den atemberaubenden Cité-Palast. Bewundere die gotische Architektur von Saint Chapelle und die Fensterrose der Kathedrale Notre dame. Wage dich zum Institut de France und sieh dir die Liebesschlösser auf der Brücke der Künste an. Besuche das Orsay Muséum, das früher ein Bahnhof war, bevor du an den Orsay Docks vorbeikommst. Gehe ganz nah an den Eiffelturm heran und bewundere den Blick auf ihn von den Trocadero-Gärten aus. Fühle die Unermesslichkeit des Chaillot-Palastes, während du beide Flügel siehst. Bekomme einen Eindruck von moderner Kunst, wenn du am Tokio-Palast vorbeikommst. Lass dich von dem Kontrast zwischen dem großen und dem kleinen Palast begeistern. Erlebe die Verbindung zwischen den USA und Frankreich an der Freiheitsflamme auf dem Lady-Diana-Platz. Fahre an der gewölbten Alexandre III Brücke vorbei und bewundere die Raumnutzung auf dem Vendôme und Concorde Platz. Beende deine Tour dort, wo du begonnen hast.

Paris: Jazz-Rundgang, Abendessen mit Wein & Konzert

7. Paris: Jazz-Rundgang, Abendessen mit Wein & Konzert

Dieses 4-stündige Kombi-Programm beginnt mit einem Rundgang, bei dem Sie die Geschichte des Jazz in Paris kennenlernen werden. Ihr erster Halt sind 2 nahegelegene Cafés, Les Deux Magots und das Café de Flore, die einst den Mittelpunkt für Schriftsteller, Intellektuelle und Musiker bildeten. In dieser aufgeschlossenen Runde blühte der Jazz richtig auf. Im Laufe des Rundgangs sehen Sie den ehemaligen Standort des Clubs Saint-Germain-des-Prés. Da die Darbietungen in den Kellern der Clubs stattfanden, wurden Jazz-Fans auch oftmals als Höhlenbewohner bezeichnet. Sehen Sie das Hotel, in dem Jazzgrößen wie Kenny Clarke und Bud Powell ihre nächtlichen Jam-Sessions nach ihren Auftritten veranstalteten. Kenny Clarkes Bebop-Trommelei veränderte den Rhythmus des Jazz und ermöglichte eine tiefer gehende Erforschung der Musik. Begeben Sie sich als nächstes zum ehemaligen Tabou-Club, wo der französische Schriftsteller, Sänger, Songschreiber, Musiker und Jazz-Promoter Boris Vian 1947 auftrat. Vian war es, der den Menschen von Paris amerikanische Jazz-Größen nahe brachte. Nahe der Pont Neuf wird Ihnen Ihr Guide alles über die Jazz-Szene in Montmartre erzählen. In diesem Gebiet, das einst nur so vor Nachtclubs strotzte, entwickelte sich der französische Chanson während der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Als Jazz im Jahre 1919 erstmals in Paris auftrat, kam es zu einem Konflikt zwischen den Traditionalisten, die den französischen Chanson bewunderten, und denen, die den neuen Jazz-Stil vorzogen. Gehen Sie weiter zum 5. Arrondissement, in dem sich der älteste Jazz-Club in Paris befindet – Le Caveau de la Huchette. Bebop-Jazz-Pianist Bud Powell spielte im mittlerweile nicht mehr existierenden Chat Qui Pêche, einem Club, der sich direkt gegenüber dem Caveau auf der anderen Straßenseite befand. In der Nähe befinden sich 2 andere historische Clubs, in denen noch heute Jazz gespielt wird. Trompeter und Jazz-Sänger Chet Baker und Blues-Sänger Memphis Slim sind hier aufgetreten. Überqueren Sie die Seine, um zum Viertel Châtelet zu gelangen, in dem sich der letzte Halt Ihrer Tour befindet. In diesem Gebiet gibt es zahlreiche Jazz-Clubs wie Le Duc des Lombards, in dem Sie ein Abendessen mit Wein und ein Live-Konzert erwarten.

Pariser Höhepunkte: Private 6-stündige Citroen 2CV-Tour

8. Pariser Höhepunkte: Private 6-stündige Citroen 2CV-Tour

Lassen Sie sich von Ihrem Fahrer in Ihrem Hotel abholen und beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der berühmten Kathedrale Notre-Dame. Danach führt Sie Ihr Weg zur Ile de la Cité, die in der Mitte der Seine thront. Erkunden Sie das berühmte Viertel Saint Michel, das Hotel de Ville und kommen Sie in den Genuss der schönsten Brücken von Paris wie der Pont Neuf und der Pont des Arts. Ihr Fahrer chauffiert Sie im Anschluss entlang legendärer Wahrzeichen wie dem Pantheon zum Palais du Luxembourg. Begeben Sie sich auf einen idyllischen Spaziergang durch die Gärten des Palastes – eine grüne Oase der Ruhe im Herzen von Paris. Bewundern Sie den berühmten Palais du Luxembourg, dessen Wurzeln ins 16. Jahrhundert zurückreichen, sowie seine traumhaften Blumengärten und Skulpturen. Werfen Sie danach einen Blick auf den Louvre und seine berühmte Pyramide, auf den Palais Royal, die Kirche St-Eustache, die Pariser Börse, die Nationalversammlung und Les Invalides. Genießen Sie ein traditionell französisches Picknick im Park Champs de Mars, der am Fuße des legendären Eiffelturms liegt. Freuen Sie sich auf ein köstliches Mahl aus traditionellem Baguette, Camembert, Aufschnitt und natürlich einer Flasche Rotwein mit herrlichem Blick auf die Stadt. Ihre Fahrt führt Sie entlang der Seine zur berühmten Place de la Concorde und anschließend zur Champs Elysées, die für einige als die schönste Allee der Welt gilt. Ihr Fahrer wird am Ende der Straße halten, sodass Sie den Arc de Triomphe erklimmen und einen fantastischen Ausblick auf Paris genießen können. Sehen Sie Concorde, La Madeleine, die Opera Garniér und den Place Vendôme, bevor Sie in Richtung Montmartre, einem der charmantesten und romantischsten Viertel von Paris, aufbrechen. Bevor Sie Ihre Tour beenden, werden Sie oben auf dem Butte Montmartre abgesetzt und können die Basilique du Sacré Coeur besuchen. Machen Sie auch einen Spaziergang zum Place du Tertre, auf dem sich stets zahlreiche Straßenkünstler tummeln, bevor Sie zu Ihrem Hotel oder einem anderen Ort im Zentrum von Paris gebracht werden.

Paris: Eiffelturm und Notre-Dame-Nachttour mit dem E-Bike

9. Paris: Eiffelturm und Notre-Dame-Nachttour mit dem E-Bike

Entdecken Sie die Highlights von Paris bei Nacht bei einer E-Bike-Tour. Treten Sie bequem mit Hilfe eines Motors durch die charmanten Straßen. Genießen Sie die Stadt bei jedem Wetter, wie ein Einheimischer. Nehmen Sie eine familienfreundliche Route, die hauptsächlich auf Radwegen und Gehwegen verläuft. Treffen Sie Ihren Guide und lassen Sie sich mit Ihrem Helm und Fahrrad ausstatten. Testen Sie Ihr Fahrrad, um sicherzustellen, dass Sie mit einem Elektrofahrrad vertraut sind. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, während Sie zum berühmten Louvre-Palast fahren. Winken Sie der Mona Lisa zu, wenn Sie am Louvre Muséum und dem Einkaufszentrum Carrousel vorbeifahren. Genießen Sie das Grün der Tuilerien-Gärten und beobachten Sie, wie die Schiffe an den Docks vorbeifahren. Bewundern Sie die älteste Brücke der Stadt am Pont Neuf. Reisen Sie zur Insel Cité, um den beeindruckenden Cité-Palast zu besichtigen. Sehen Sie sich die gotische Architektur von Saint Chapelle und die Rosette der Kathedrale Notre-Dame an. Besuchen Sie das Institute of France und sehen Sie sich die Liebesschlösser auf der Arts Bridge an. Gehen Sie am Orsay Muséum vorbei, das einst ein Bahnhof war, bevor Sie die Orsay Docks passieren. Kommen Sie dem Eiffelturm ganz nah und bestaunen Sie die Aussicht über die Trocadero-Gärten. Spüren Sie die Unermesslichkeit des Chaillot-Palastes, wenn Sie beide Flügel sehen. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf moderne Kunst, während Sie am Tokyo Palace vorbeikommen. Lassen Sie sich von dem Kontrast zwischen dem Großen und dem Kleinen Palast kitzeln. Erleben Sie die Verbindung zwischen den USA und Frankreich bei der Liberty Flame auf dem Lady Diana Square. Fahren Sie an der gewölbten Brücke Alexandre III vorbei und genießen Sie die Raumnutzung auf den Plätzen Vendôme und Concorde. Beenden Sie Ihre Tour dort, wo Sie begonnen haben.

Paris: 16+ Highlights Mobile Self-Guided Walking Tour

10. Paris: 16+ Highlights Mobile Self-Guided Walking Tour

Willst du interessante Informationen über 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt erfahren, versteckte Orte entdecken, unglaubliche Legenden lesen und eine magische und entspannende Route laufen? Willst du Paris auf eine zugängliche, einfache und interaktive Weise erkunden? Dann ist diese mobile, selbstgeführte Tour vielleicht genau das Richtige für dich. Ergreife die Gelegenheit, Paris an mindestens 16 Orten zu erkunden, die jeder Mensch gerne in seinem Gedächtnis haben möchte. Es gibt keinen Zeitplan, du kannst die Tour an jedem beliebigen Tag und zu jeder beliebigen Zeit machen, du kannst sie in Abschnitten absolvieren, eine Pause zum Essen, Einkaufen oder was dir sonst noch einfällt einlegen, du kannst die App sogar schließen und an einem anderen Tag weitermachen, die Tour wird dort auf dich warten. Und das Wichtigste? Es ist eine völlig private Aktivität, denn die App bietet dir die Einzigartigkeit und Privatsphäre deines Handys. Außerdem erfährst du Geschichten und urbane Legenden, die mit der Stadt oder den Denkmälern verbunden sind, die du besuchst. Die Pfade, denen du folgst, sind einzigartig und werden dich nicht langweilen, sondern dich zu anderen "Schätzen" wie kleinen malerischen Wegen oder bezaubernden, aber unbekannten Plätzen führen. Genieße die Tour in deiner Sprache. Die Integration mit Google Maps sorgt dafür, dass du dich nie verirrst! Du kannst dich mit Freunden, allein, mit deiner Familie oder mit deinem Partner zusammentun und beim Herumwandern etwas über die Stadt lernen. Beginne deine Tour am Eiffelturm, dem Wahrzeichen von Paris! Besuche die Pont de l'Alma, wo Königin Diana einen tragischen Tod fand, und spaziere über die Pont Alexandre III, die zu Ehren des Zaren Alexander III. gebaut wurde. Mach Fotos vom Petit Palais und Grand Palais. Dann erwarten dich die berühmte Einkaufsstraße Champs Elysees und ihre Gärten. Auf dem Place de La Concorde, dem berühmten Platz aus dem französischen Theaterstück "Der Glöckner von Notre Dame", setzt sich deine schöne Reise in Paris fort. Bewundere die Statuen und Skulpturen im Tuileriengarten und die große Pyramide des Louvre-Museums (besuche das Museum, wenn du willst). Die Kirche Saint-Germain-l'Auxerrois, die im 7. Jahrhundert erbaut wurde, aber vielen unbekannt ist, wird dich verzaubern, während die Pont Neuf, die älteste Steinbrücke von Paris, dein achtes Ziel wunderschön abschließt. Ein Halt an der Conciergerie wird dein Interesse wecken, um das Gefängnis der berüchtigten Königin Marie-Antoinette und die bekannte Saint Chapelle zu besichtigen. Das Sahnehäubchen auf dieser einzigartigen Tour ist Notre-Dame (wo die Tour endet), über die schon so viel geschrieben und so viele Legenden erzählt wurden, dass du vor ihrer (für eine Weile) verfallenen Schönheit in Ehrfurcht erstarren wirst. Lade die App "World City Trail" aus dem Store herunter. Du erhältst einen Serienschlüssel per SMS, What's app und E-Mail, mit dem du dich einloggen kannst. Dann beginne deine Tour und genieße sie!

Sightseeing in Pont Neuf

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pont Neuf entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pont Neuf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.206 Bewertungen

Perfekte Erfahrung! Wir haben die private Tour gekauft, unser Guide hieß Amber, sehr süß und aufmerksam. Wir haben Paris an einem Tag kennengelernt, zumindest die wichtigsten Punkte, den Eiffelturm und die Kathedrale Notre Dame, und viel Wissen mitgebracht.

....eine schöne Bootsfahrt mit engagierter und freundlicher Bedienung - die Anlegestelle war einfach zu finden - das Essen war mehr als ausreichend, ist aber auch Geschmacksache!

Sebastian hat uns hervorragend durch die Tour geführt und einige spannende und gruselige Geschichten erzählt

Spannende Geschichten über die Vergangenheit von Paris, während man durch das Stadtzentrum läuft.

Es war sehr interessant. Wir haben viel neues gehört.