Pont Alexandre III


Pont Alexandre III: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.753 Bewertungen

Wir sind die blaue Tour gefahren - sehr interessant! Viele Highlights können so mit dem Bus angefahren werden. Mit den Kopfhörern bekommt man zu den Sehenswürdigkeiten und bedeutenden Bauwerken wichtige und interessante Informationen. Leider fährt - aufgrund COVID 19 - nur die blaue Tour. Ist aber vermutlich auch die schönste Strecke. Wir würden es jederzeit wieder buchen. Tolle und eindrucksvolle Eindrücke.

Pierre - ein absolut motivierter Guide mit spannenden und witzigen Geschichten durch die Zeit. Er hat immer Acht auf uns gegeben und jede Sehenswürdigkeit mit so viel Beigeisterung rübergebracht, dass es unheimlich Spaß gemacht hat ihm zuzuhören. Wir sind super froh diese Tour mitgemacht zu haben und würden es jedem empfehlen der Paris mal von einer anderen Seite entdecken möchte.

Eine wirklich gelungene Tour. Swan hat uns pünktlich abgeholt, die Räder angepasst und schon ging es los. Er hat es geschafft, und 4 Stunden zu unterhalten - 2 Erwachsene und 2 Kinder (12 und 15). Das ist gekonnt. Wir hatten schon viel gesehen, aber Swan hat uns noch Ecken gezeigt, die wir nicht kannten. Eine echte Empfehlung.

Wir haben 3 Tage die Bustour gebucht, im Unwissen dass nur die blaue Tour offen hat (rote und grüne Route war geschlossen). Diese Gegebenheit haben wir auf der HomePage von OpenTour nachträglich festgestellt, was auf ihrem Buchungssystem nicht ersichtlich war ( wir nutzten fgl. die Tickets nur für zwei Tage) - schade!!!

Es hat alles reibungslos funktioniert und die Busse fahren alle 20 min ungefähr ab. Das einzig blöde war das die zurzeit nur eine Linie fahren und nicht alle 45 Stationen. In Gründe genommen fährt der Bus nur 14 Haltestellen. Dennoch hat es uns Spaß gemacht und alle Mitarbeiter sind mega freundlich .