Datum hinzufügen

Erlebnisse
Ponchartrain-See

Ponchartrain-See

Ponchartrain-See: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

New Orleans: Tour per Bus

1. New Orleans: Tour per Bus

Lerne auf einer 2,5-stündigen geführten Bustour die Sehenswürdigkeiten von New Orleans kennen. Du wirst am Restaurant Bon's New Orleans Street Food abgeholt, das sich in der Nähe des Jackson Square befindet. Besuche anschließend den Garden District, den 9th Ward und vieles mehr. Fahre durch das wunderschöne French Quarter und weiter über die vor Leben pulsierende Frenchmen Street, auf der Live-Musik aus jeder Location zu hören ist. Durchquere das alternative Viertel Marigny auf dem Weg in den Stadtbezirk 9th Ward. Als Nächstes geht es hinein ins bekannte Musicians' Village und weiter nach Tremé. Fahre die Esplanade Avenue hinunter zum City Park und zum Lake Pontchartrain und erfahre mehr über die kreolische Kultur auf den Friedhöfen Saint Roch Cemetery #1 und St. Louis Cemetery #3. Sieh die älteste Straßenbahn der Welt auf der St. Charles Avenue, während du weiter zu den Universitäten Tulane und Loyola tourst. Erreiche schließlich den Garden District, um einen Blick auf die Anwesen der Stars zu werfen. Weiter geht es auf der Magazine Street, die dich zum Warehouse District und Arts District führt, bevor du abschließend bequem wieder an deinem Hotel abgesetzt wirst.

New Orleans: Sumpf Zipline Tour

2. New Orleans: Sumpf Zipline Tour

Reise zu den Ufern des Lake Ponchartrain, in die malerische historische Stadt Frenier, um den Maurepas-Sumpf aus einer einzigartigen Perspektive zu sehen. Auf dieser Zipline-Tour kannst du die Tiere des Sumpfes und den Panoramablick bewundern. Beginne den Tag mit einem Transfer von deinem Hotel in New Orleans, wenn du diese Option gewählt hast. Bei deiner Ankunft triffst du deinen Gastgeber, der dir die Sicherheitsausrüstung und Anweisungen für die Aktivitäten des Tages gibt. Benutze die bereitgestellten Schließfächer, um lose Gegenstände zu verstauen. Beginne das Abenteuer von einer 60 Fuß hohen Startplattform. Bestaune die Aussicht auf den herrlichen Maurepas-Sumpf und den Lake Ponchartrain. Schau dir die historische Stadt Frenier und die Skyline von New Orleans an. Während du den Parcours durchquerst, kannst du fünf verschiedene Seilrutschen, zwei Hängebrücken und eine einzigartige Wendeltreppe aus Zypressen überwinden. Der Sumpf-Seilrutschen-Parcours ist etwa eine halbe Meile lang und dauert ungefähr 1,5 Stunden. Tauche in die Natur ein. Während du durch den Parcours schwebst, kannst du Alligatoren, Schildkröten, Schlangen, Weißwedelhirsche, Wildschweine, Waschbären, Opossums, Gürteltiere, Reiher und vieles mehr aus dem Komfort und der Sicherheit der Baumkronen beobachten.

New Orleans: Bootsfahrt durch die Sümpfe und Tour durch die historischen Plantagen

3. New Orleans: Bootsfahrt durch die Sümpfe und Tour durch die historischen Plantagen

Triff deinen Guide in New Orleans und lass die Stadt hinter dir, während du in der Zeit zurückreist. Wähle die Tour am Morgen, um die Oak Alley Plantation zu besuchen. Sieh dir die eine Viertelmeile lange Eichenallee der Plantage an, von denen jede über 250 Jahre alt ist, und die Zypressen, die den Mississippi säumen. Erkunde die Plantage mit deinem Guide und lausche den Geschichten über die Geschichte der Plantage, die bis ins Jahr 1839 zurückreicht. Erfahre mehr über die frühere Nutzung und die Bewohner der Plantage und besuche die Ausstellungen Slavery at Oak Alley, Blacksmith Shop und Sugarcane Theater, um mehr über die Vergangenheit der Plantage zu erfahren. Entscheide dich für die Nachmittagstour und fahre zur Destrehan Plantation, dem ältesten dokumentierten Haus im französischen Kolonialstil im unteren Mississippi-Tal. Entdecke die majestätische Antebellum-Plantage, die nur wenige Minuten flussaufwärts von New Orleans über die Ufer des Mississippi wacht. Kostümierte Dozenten werden dich mit der Geschichte der Zuckerdynastie der Familie Destrehan, den historischen Ereignissen an diesem Ort und den einzigartigen architektonischen Merkmalen der Plantage vertraut machen. Schau dir die täglichen Handwerksvorführungen von kostümierten Handwerkern an und erhalte einen Einblick in längst vergessene Fertigkeiten, die vor Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens waren. Danach fährst du auf dem Weg zum Manchac-Sumpf an mehreren Plantagen der Gegend vorbei. Erkunde dieses private Wildschutzgebiet und höre von der Legende des Rougarou-Werwolfs. Bei einer Bootsfahrt durch den Sumpf kannst du Alligatoren und andere Wildtiere aus nächster Nähe beobachten.

New Orleans: 2,5-stündige Stadt- und Friedhofstour mit dem Bus

4. New Orleans: 2,5-stündige Stadt- und Friedhofstour mit dem Bus

Es gibt so viel zu sehen, so viel Geschichte, die du in dich aufsaugen kannst. Du machst dir wahrscheinlich Sorgen, dass du keine Zeit hast, alles zu sehen. Da kann dir diese Tour helfen. Zwei Stunden lang fährst du auf einer klimatisierten Fahrt durch einige der berühmtesten Stadtteile von New Orleans. Du wirst die Wahrzeichen sehen, die du nicht verpassen willst, während dein Guide dir Geschichten erzählt, die du gerne hören wirst. Du fährst von Treme zum Garden District, dem 9th Ward und den Seitenstraßen des French Quarter. Dein Guide wird dir sagen, wo es die besten Langusten gibt oder wo du das kälteste Bier bekommst. ie Aufgabe deines Guides ist es, dafür zu sorgen, dass du dich beim Aussteigen aus dem Bus auch in diese großartige Stadt verliebst. Erlebe noch heute die besten zwei Stunden deines Urlaubs.

Von New Orleans aus: Sumpf-Luftkissenboot, 2 Plantagen-Touren & Mittagessen

5. Von New Orleans aus: Sumpf-Luftkissenboot, 2 Plantagen-Touren & Mittagessen

Nachdem du von deinem Hotel in New Orleans in einem 13-sitzigen Hochdach-Van abgeholt wurdest, nimmt dich dein enthusiastischer historischer Fahrer-Guide mit auf eine malerische Fahrt aus New Orleans heraus und bereitet dich auf eine Pilgerreise in die Vergangenheit vor. Nachdem du den Mississippi auf einer hohen Brücke überquert hast, kommst du in einem abgelegenen Sumpfgebiet an und steigst in ein kleines Luftkissenboot. Mit deinem Cajun-Kapitän gleitest du bequem über Sümpfe und tief in abgelegene Bayous. Entdecke die faszinierende Fauna und Flora des Sumpfes, darunter Alligatoren, Schildkröten und exotische Vögel. Danach fährst du flussaufwärts durch Zuckerrohrfelder zur Laura Plantation. Genieße eine geführte Tour durch diese kreolische Plantage aus dem Jahr 1804. Hier erfährst du die spannende Geschichte von Lauras Familie und den westafrikanischen Sklaven, die auf dieser Zuckerplantage arbeiteten. Am Ende der Tour kannst du die Museumsausstellung zum Thema "Sklaverei auf der Laura Plantage" in einem restaurierten Aufseherhäuschen besuchen. Zurück auf der alten River Road kommst du an der Felicity Plantation vorbei, auf der "12 Years A Slave" gedreht wurde, und an der St. Joseph Plantation, auf der die Fernsehserie "Queen Sugar" gedreht wurde. Halte vor der Oak Alley Plantation an und bewundere die parallelen Reihen jahrhundertealter Eichen. Nachdem du den Mississippi auf der Sunshine Bridge überquert hast, erreichst du den kultigen "Zuckerpalast", die Houmas House Plantation. Das Mittagessen wird im eleganten Speisesaal serviert und bietet echte Cajun-Küche. Dann genießt du eine geführte Tour durch das Herrenhaus mit einem Führer in Antebellum-Kostümen. Nach der Führung hast du etwas Freizeit, um durch die prächtigen Gärten zu schlendern, bevor du nach New Orleans zurückkehrst. Beispiel für ein Mittagsmenü (vorbehaltlich saisonaler Änderungen) Das Mittagessen beinhaltet selbstgebackenes Brot und Butter, Eistee oder Softdrink, Dessert und Kaffee. Vorspeisen nach Wahl: Gegrillter Hähnchen-Caesar-Salat (glutenfrei, ohne Croutons): Serviert mit zartem Römersalat, Croutons und Parmesankäse Crown Jewel Hamburger: Gegrillter Burger mit Käse, Speck, Mayo, Ketchup, Salat, Tomaten und Zwiebeln, serviert mit Pommes Frites Shrimp Po Boy: Knusprig gebratene Garnelen, serviert auf New Orleans Baguette mit geraspeltem Salat, Tomaten und kreolischer Mayonnaise Hühnerbrust (glutenfrei ohne Grütze): Hähnchenbrust auf der Haut, serviert mit steingemahlener Grütze, geröstetem Gemüse und einer mit Rum gewürzten Houmas House Bienenhonigglasur Vegetarische Nudeln: Gemüse und Heirloom-Tomaten mit Fettuccine-Nudeln und Parmesankäse Dessert nach Wahl: Weißer Schokoladenbrotpudding Schildkröten-Sahne-Käsekuchen>

Stadt New Orleans und Katrina Recovery Tour

6. Stadt New Orleans und Katrina Recovery Tour

Erlebe die Highlights von New Orleans auf einer 3-stündigen Stadtrundfahrt. Besuche das historische French Quarter, den Jackson Square, die St. Louis Cathedral, die Bourbon Street, die Royal Street und vieles mehr. Weiter geht es zu den Gebieten, die vom Hurrikan Katrina am stärksten betroffen waren, darunter der 9. Besuche Harry Connick Jr.'s Musicians' Village und die Arbeit von Habitat for Humanity. Besuche einen der historischen Friedhöfe von New Orleans, wo du die einzigartigen oberirdischen Gräber sehen kannst. Mach dich auf den Weg zum New Orleans City Park und komm am Lake Pontchartrain vorbei - dem größten See in Louisiana. Im Garden District kannst du die kultigen Straßenbahnen und historischen Villen besichtigen. Die Tour endet mit einem Besuch des zentralen Geschäftsviertels.

New Orleans: Destrehan Plantage, Houmas House & Mittagessen

7. New Orleans: Destrehan Plantage, Houmas House & Mittagessen

Nachdem Sie in einem Hochdach-Van mit 13 Sitzplätzen von Ihrem Hotel in New Orleans abgeholt wurden, wird Ihr begeisterter Historiker-Fahrer Ihre malerische Fahrt flussaufwärts zu zwei historischen Plantagen am Ufer des Mississippi erzählen. Fahren Sie auf der Reise an den Ufern des Lake Pontchartrain und kilometerlangen Zuckerrohrfeldern vorbei, die sich vom Mississippi River bis zu den hinteren Sümpfen erstrecken. Erfahren Sie unterwegs mehr über die Geographie, Geologie und unglaubliche Geschichte von Louisiana. Die erste Station ist die Destrehan Plantation, die älteste dokumentierte Plantage im Mississippi-Tal, die 1787 errichtet wurde. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Ortes, sehen Sie, wo Charles Deslondes den Sklavenaufstand von 1811 anführte, und entdecken Sie seinen dramatischen Ausgang. Dann werden Sie auf der alten Mississippi-Straße weiter flussaufwärts gefahren, passieren die Ruinen der Tezcuco-Plantage und erfahren etwas über ihre Geschichte. Kurz darauf erreichen Sie den "Zuckerpalast", besser bekannt als Houmas House. Hier genießen Sie ein kreolisches Gourmet-Mittagessen in einem großen Speisesaal. Es gibt sogar erfrischende Mint Juleps zum Kauf, wenn Sie das Leben auf den südlichen Plantagen wirklich erleben möchten. Nach dem Mittagessen genießen Sie eine geführte Besichtigung des Herrenhauses der griechischen Wiedergeburt auf dieser sehr opulenten Plantage. Ihre Führer in historischer Kleidung führen Sie durch Räume voller Antiquitäten und Kunstwerke aus Louisiana. Danach haben Sie Zeit, im Schatten alter Eichen durch die atemberaubenden Gärten zu schlendern, bevor Sie den Geschenkeladen besuchen. Beispiel-Mittagsmenü (saisonbedingte Änderungen vorbehalten) Das Mittagessen umfasst hausgemachtes Brot und Butter, einen Eistee oder ein alkoholfreies Getränk, ein Dessert und Kaffee. Wahl der Vorspeisen: Grilled Chicken Caesar Salad (glutenfrei ohne Croutons): Serviert mit zartem Römersalat, Croutons und Parmesankäse Kronjuwelen-Hamburger: Gegrillter 7-Unzen-Burger mit Käse, Speck, Mayonnaise, Ketchup, Salat, Tomaten und Zwiebeln, serviert mit Pommes Frites Shrimp Po Boy: Garnelen, knusprig gebraten und serviert auf New Orleans French Bread mit zerkleinertem Salat, Tomaten und kreolischer Mayonnaise Hähnchenbrust (glutenfrei ohne Grütze): Hähnchenbrust mit Haut, serviert mit steingemahlener Grütze, geröstetem Gemüse und mit Rum versetzter Bienenstock-Honigglasur von Houmas House Vegetarische Pasta: Gemüse und Baby-Heirloom-Tomaten mit Fettuccine-Nudeln und Parmesankäse Wahl des Nachtischs: Brotpudding mit weißer Schokolade Schildkrötenkreolischer Frischkäse-Käsekuchen

New Orleans: Authentisches Cajun Shrimp Boil und Cabaret Show

8. New Orleans: Authentisches Cajun Shrimp Boil und Cabaret Show

Ideal für Gruppen und Paare! Ein intimes Erlebnis Wir sind berühmt für unsere French Quarter Shrimp Boils, eine Mischung aus French Quarter Food und Musik. Entferne dich von den Touristenmassen und nimm an einer privaten Dinnerparty teil, bei der wir die Aromen und Klänge des Viertels feiern. Genieße diese Gelegenheit als VIP, mit einer kleinen Gruppe und Mister Gregory selbst, der dein Essen zubereitet. Dieses 90-minütige Dinner und Show-Erlebnis. Das Shrimp Boil Erlebnis kann mit einer Verkostung von fangfrischem Fisch aus dem Lake Pontchartrain oder einer lokalen blauen Krabbe als Vorspeise beginnen, gefolgt von einer Verkostung von Alligatorwürsten und einer Präsentation über unsere wild gefangenen Golfgarnelen. Der große Moment ist, wenn wir die Shrimps mit Mais und einheimischer Wurst und unserer speziellen Cajun-Gewürzmischung zubereiten. Später bringen wir heiße Handtücher zum Aufräumen und zum Abschluss gibt es ein typisches Dessert und eine Verkostung von Zichorien-Café au lait nach New Orleans-Art. Während des ganzen Abends gibt es Live-Auftritte aus den Jazz- und Blues-, Burlesque- und Cabaret-Clubs des French Quarter, um dich zu unterhalten. Nimm an unserer Dinnerparty teil, lerne neue Freunde kennen und iss die besten Shrimps der Welt.

Von New Orleans aus: St. Joseph und Laura Plantations Tour

9. Von New Orleans aus: St. Joseph und Laura Plantations Tour

Nachdem du von deinem Hotel oder B&B in New Orleans in einem 13-sitzigen Hochdach-Van abgeholt wurdest, erzählt dir dein historischer Fahrer-Guide von der malerischen Fahrt flussaufwärts zu zwei historischen Plantagen am Ufer des Mississippi. Auf dem Weg dorthin fährst du an den Ufern des Lake Pontchartrain entlang, durch Sümpfe und Zuckerrohrfelder. Nachdem du den Mississippi auf einer hohen Hängebrücke überquert hast, fährst du die berühmte River Road entlang und hältst an, um die Herrenhäuser, Außengebäude und Eichen vor der Evergreen Plantation und der Oak Alley Plantation zu bewundern. Dein erster Halt ist die St. Joseph Plantation, eine Zuckerrohrplantage in Familienbesitz, die du mit einem Führer besichtigen kannst. Hier führt dich einer der Besitzer durch das Haus und die Farm, die seit 1877 in Betrieb ist. Diese Plantage und ihr Schwestergut "Felicity Plantation" sind auch der Drehort von "12 Years a Slave". Dann fährst du weiter flussabwärts zu Laura, einer kreolischen Plantage aus dem Jahr 1804. Erfahre mehr über die 4 Generationen von Frauen, die diese Plantage betrieben haben. Erfahre, wie die Arbeit der westafrikanischen Sklaven alle Bereiche der kreolischen Kultur beeinflusst hat, was sich heute am besten in der lokalen Küche, der Musik, den familienorientierten Traditionen, der Architektur und dem Lebensstil widerspiegelt. Im Laura's Slavery Museum Exhibit erfährst du persönliche Geschichten von einzelnen Männern, Frauen und Kindern, die dort gelebt haben, und lernst so, wie das Leben der Sklaven, sowohl der kreolischen als auch der amerikanischen, mit dem ihrer Besitzer verwoben war. Auf der Rückfahrt nach New Orleans kommst du an der berühmten Whitney Plantation und den alten Zypressenwäldern vorbei.

Stadtrundfahrt mit einem lokalen Jazz-Musiker

10. Stadtrundfahrt mit einem lokalen Jazz-Musiker

Diese Tour soll ein einmaliges Erlebnis sein! Während unserer Halbtagestour für Privatpersonen oder Kleingruppen bekommst du, deine Freunde und deine Familie in nur 4 Stunden ganz New Orleans zu sehen. Die Zeit vergeht wie im Flug, denn wir fahren in einem Tourfahrzeug und gehen ein bisschen zu Fuß, um mit unserer 24MP 4K-Kamera Fotos an den wunderschönen Wandmalereien in der Stadt zu machen. Mach das an deinem ersten Tag! Wir besuchen lokale historische Sehenswürdigkeiten, darunter: - Französisches Viertel - Treme - Gartenviertel - Stadtpark/Cafe Du Monde - St. Louis #3-Friedhof - Marigny/Bywater-Viertel - Hurrikan Katrina Schäden/ Musicians Village - Creole Millionaires Row - Uptown Mansions/Tulane University - Faubourg St. John - Ponchartrain-See In der Regel halten wir in der Mitte der Tour für leckere Beignets! Als ortsansässige Jazz-Musiker werden wir unser fundiertes Wissen über die Geschichte, Kultur und Musik dieser faszinierenden Stadt mit dir teilen. Als unser privater Gast bekommst du einen Blick hinter die Kulissen und erfährst, was diesen Ort so besonders macht. Es ist so, als ob ein Freund dir die Sehenswürdigkeiten, Klänge und Geschmäcker des Big Easy aus erster Hand erzählen würde. Du wirst die ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen, die du bei Stadtführungen in großen Gruppen nicht bekommst. Bitte sende mir eine Nachricht, damit ich diese Tour genau auf deine Vorlieben und Interessen abstimmen kann. Egal, ob es um Essen, die Architektur des French Quarter, afroamerikanische Geschichte, Jazz, Geisterfolklore oder Wandmalereien geht. Wir helfen dir, New Orleans mit einem einzigartigen Verständnis für den Big Easy zu verlassen.

12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Ponchartrain-See

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ponchartrain-See entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ponchartrain-See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 1.036 Bewertungen

Die Tour hat mir super gut gefallen. Wir waren außerhalb des French Quarters unterwegs. Von Bywater über 7th Ward bis City Park, Garden District und Magazine Street. Sehr abwechslungsreich. Der Guide hat uns mit sehr vielen, verschiedensten interessanten Informationen versorgt. Der Fahrer war sicher unterwegs. Ich kann diese Tour sehr empfehlen. Danke!

Insgesamt eine gute Tour. Man erfahrt in kurzer Zeit sehr viel. Schade, dass man nicht mehr weiss wo man überall durchgefahren ist, eine map wäre da hilfreich.

Ausgezeichnete Reise. Der Führer war ausgezeichnet. Freundlich und offen für Fragen. Es wäre mir lieber gewesen, wenn der Bus eine Beschilderung gehabt hätte

Erstaunliche Tour 👍 In NO gibt es außer dem French Quarter noch viel mehr. Ich kann diese Tour nur wärmstens empfehlen. Danke :)