Pollença
Bootstouren & Flussfahrten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Pollença

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pollença entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pollença: Was andere Reisende berichten

Um 9 Uhr wurde ich an einem Hotel in der Nähe mit einem klimatisierten Bus abgeholt. Erster Stopp war Alcudia. Der Markt dort ist wirklich sehr schön und so konnte man 1,5h lang Klamotten, Accessoires, Souvenirs aber auch Lebensmittel shoppen. Anschließend fuhren wir den Hafen an, von dem aus wir mit einem Katamaran nach Formentor fuhren. Am Hafen mussten wir jedoch ca. 1h warten. Gerade im Juli war es aber so heiß, dass ich mich vor der prallen Hitze schützen musste. Generell gab es dort nicht viel zu sehen, wenig Schatten und die Shops waren durchschnittlich. Die Bootsfahrt war sehr schön, doch zur Hauptsaison - trotz Corona… - sehr überfüllt. Selbiges galt für den Strand in Formentor. Ich empfehle dort dennoch ins Wasser zu gehen, der Strand ist auch wirklich wunderschön. Zuletzt ging es zum Aussichtspunkt, von dem aus man grandiose Fotos schießen konnte. Die Busfahrt dorthin ist schon ein tolles Erlebnis! Der Guide war auch super nett - 4 Sprachen beherrscht der Gute!

Wunderbarer Ausflug: 7 Stunden voller Entdeckungen und Geschichte, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Super freundlicher Guide, der mehrere Sprachen einschließlich Französisch spricht! Gute Organisation von Anfang bis Ende. Ich empfehle diesen Ausflug ohne zu zögern!

Super schöne Tagestour - sehr zu empfehlen! Highlight ist der Aussichtspunkt Colomer, einfach wunderschön!

schöne Aussichten gesehen. schöner Markt. aber zu beschäftigt bei formentor...