Počitelj
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Počitelj

Počitelj: Alle Touren & Aktivitäten

Počitelj: Was andere Reisende berichten

Ein super heisser Tag machte die kurzen Trips außerhalb des klimatisierten Autos schweisstreibend, besonders, als es steil bergauf zur Festungsanlage ging. Aber die Aussicht war großartig und wer interessiert ist am (mystischen) Islam und der besonderen Lebensweise der Derwische, der kann in einem wunderschön gelegenen „Kloster“ ein bisschen darin eintauchen. Mostar ist beeindruckend, besonders, wenn das ‚Red Bull‘ Turmspringfestival ist....quierlig, jung, tolle Stimmung, auch wenn während der competition die Brücke leider gesperrt ist. Eine bosnische Kaffeezeremonie gehört unbedingt dazu . Die Gespräche während der längeren Autosequenzen schaffen Atmosphäre für persönliche Schilderungen über die Geschichte Bosniens und den grausamen Krieg 1992-1996. Wer einen ausgearbeiteten historischen oder politischen Diskurs erwartet, wird enttäuscht. Eher in Landschaft und Stimmung eintauchen und an einem Tag relativ viel Unterschiedliches sehen, das ist realistisch.

Eine großartige Tour, die es ermöglicht, in kurzer Zeit sehr viel der Herzegowina zu sehen! Highlights waren für mich das schöne Festungsdorf Pocitelj und natürlich Mostar! Mein Guide Edin ist ein total sympathischer und lustiger Kerl, der zum einen unfassbar viel Wissen hat und dies toll rüberbringt und zum anderen aber auch für Smalltalk zu haben ist! Da ich allein an der Tour teilgenommen habe, war es eine sehr exklusive Sache und die 10 Stunden vergingen wie im Flug! Am Folgetag hat Edin mich zum Flughafen gefahren und mir vorher u.a. noch den Jüdischen Friedhof und den Sarajevo-Tunnel gezeigt! Es hat riesigen Spaß gemacht! Vielen Dank!!

Der Ausflug war insgesamt sehr schön und hat sich absolut gelohnt. In Mostar waren sehr viele Touristen (weil gefühlt sehr viele Gruppen gleichzeitig ankamen und durch die Straßen liefen), aber das lässt sich wohl nur vermeiden wenn man auf eigene Faust los zieht und sich ein Auto mietet. Die Tipps der Reiseleiterin waren super und die Wasserfälle waren ein Traum. Denkt unbedingt an die Badesachen, dort nicht baden zu gehen wäre einfach nur super schade... das klare Wasser ist atemberaubend.

Ich bin von meinem Führer und Fahrer Edin überpünktlich abgeholt und erstklassig betreut worden. Habe schon vile gute Erfahrungen mit über "Get your Guide" Touren, aber der Ausflug am Sonntag war hervorragend und kann jederzeit immer ohne Einschränkung empfohlen werden. Edin hat einen hohen und guten Lenntnisstand über Geschichte, Land und Leute, und er kann dieses Wissen in gutem Englisch sehr gut vermitteln.

Englischsprachige Tour im Minibus mit ca 15 Teilnehmern. Die Kravice Wasserfälle sind definitiv einen Ausflug wert und zum Glück noch nicht überlaufen. Mostar ist ebenfalls sehenswert, war mir persönlich aber zu voll. Hotspot für viele Reisegruppen, die sich zur selben Zeit dort aufhielten. Aber das ist natürlich alles Geschmackssache.