Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Pogradec

Entdeckung von Tirana nach Ohrid: Ein ganztägiges Balkan-Abenteuer

Entdeckung von Tirana nach Ohrid: Ein ganztägiges Balkan-Abenteuer

Begib dich von Tirana aus auf eine exklusive Tagestour nach Ohrid in Nordmazedonien. Tauche ein in die reiche Geschichte, die kulturellen Schätze und die natürliche Schönheit dieses bezaubernden Reiseziels. Mit der Flexibilität einer privaten Tour kannst du die Altstadt von Ohrid erkunden, das berühmte St. Naum-Kloster besuchen und den ruhigen Charme von Pogradec erleben. Route: Abholung vom Hotel: Dein Tag beginnt mit einer bequemen Abholung von deinem Hotel in Tirana, um einen reibungslosen Start in dein privates Ohrid-Abenteuer zu gewährleisten. Altstadt und Burg von Ohrid: Erkunde die charmante Altstadt von Ohrid mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, historischen Kirchen und einer mittelalterlichen Burg mit Panoramablick. Besuch des Klosters St. Naum: Begib dich auf eine landschaftlich reizvolle Reise zum Kloster St. Naum, einer kulturellen und natürlichen Oase am Ufer des Ohridsees. Besuche Pogradec: Fahre weiter nach Pogradec, wo rotgedeckte Häuser eine ruhige Atmosphäre schaffen. Lass dich auf die lokalen Traditionen ein und genieße die ruhige Schönheit dieser Gemeinde am See. Maßgeschneiderte Erkundung: Nutze die Möglichkeit, den letzten Teil deiner Tour individuell zu gestalten und an deine Interessen und Vorlieben anzupassen. Rückfahrt nach Tirana: Am Ende des Tages steigst du in deinen Privattransport und fährst bequem zurück nach Tirana. Flexible Rückfahrt: Zum Abschluss deines Ohrid-Abenteuers kannst du dich an deinem Hotel in Tirana oder an einem zentralen Ort absetzen lassen. Genieße die Annehmlichkeiten eines persönlichen Erlebnisses, das dich mit schönen Erinnerungen an einen Tag voller kultureller Entdeckungen und natürlicher Pracht zurücklässt. Inklusive: Alle Gebühren und Steuern Gebühr für den Grenzübertritt Privater Transport Hinweis: Deine private Tagestour endet mit einer flexiblen Rückfahrt, die dir die Freiheit gibt, Tirana weiter zu erkunden oder in deiner Unterkunft zu entspannen. Gestalte dein Erlebnis individuell und genieße die Erinnerungen an eine exklusive Reise ins Herz von Ohrid.

Rund um den Albaner See von Ohrid aus.

Rund um den Albaner See von Ohrid aus.

Warum nicht ein weiteres Land während deines Urlaubs besuchen? Bis vor nicht allzu langer Zeit war es aufgrund des strengen kommunistischen Regimes unmöglich, Albanien zu besuchen. Es wurde sogar das "Nordkorea" Europas genannt. Heutzutage ist das Land jedoch befreit und du hast die Möglichkeit, die Unterschiede zwischen den Nachbarn Nordmazedonien und Albanien zu sehen. Spüre den sichtbaren Überresten der Diktatur nach, die Albanien gemeinsam regierte. Mit dem Bus wirst du in die Stadt Pogradec gebracht und machst eine Kaffeepause, bevor du die Stadt weiter erkundest. Danach genießt du ein Mittagessen und fährst weiter in das idyllische Fischerdorf Lin. Erhole dich bei einem kurzen Spaziergang in der Natur, die dieses Dorf umgibt. Danach reist du über die andere Seite der Lade zurück nach Nordmazedonien und machst einen letzten Halt in der Stadt Struga. Hier wirst du sehen, wie der Fluss "die Schwarze Drim" entsteht. Interessanter Hinweis: Wenn du eine ganze Runde um den Ohridsee drehst, solltest du darauf achten, wie sich die Farben des Wassers während der Fahrt verändern.

Private Tagestour nach Ohrid in Nordmazedonien ab Tirana

Private Tagestour nach Ohrid in Nordmazedonien ab Tirana

Wir verlassen Tirana bei Sonnenaufgang und segeln in Richtung Südosten Albaniens. An der mazedonischen Grenze treffen wir als erstes auf Struga, eine Stadt, die oft mit einem alten Volksmärchen über einen kleinen Jungen in Verbindung gebracht wird. In der Nähe von Struga liegt die Stadt Ohrid, in der seit Jahrhunderten die Wiege der verschiedenen Kulturen zusammenläuft. Gegründet von den Ilirainen und griechischen Stämmen, war sie im Laufe ihrer Geschichte dem Einfluss verschiedener Reiche ausgesetzt - dem römischen, byzantinischen, bulgarischen, türkischen, serbischen, jugoslawischen und schließlich als Teil der unabhängigen Republik Nordmazedonien. Die Festung Ohrid, die auf den Hügeln der Stadt thront, steht seit der Herrschaft des bulgarischen Zaren Samuil im 10. Bevor wir zur Festung hinaufgehen, können wir das Antike Theater von Ohrid besuchen, das einzige hellenistische Theater des Landes, das 200 v. Chr. erbaut wurde. Das offene Theater hat eine perfekte Lage: Die beiden Hügel, die es umgeben, schützen es vor Wind, der die Akustik bei Aufführungen beeinträchtigen könnte. Auf dem Abgrund des Kaneo-Strandes mit Blick auf den Ohrid-See in der antiken Stadt Ohrid in Nordmazedonien steht eine majestätische Kirche, die Johannes von Patmos, dem Autor der Offenbarung, gewidmet ist, von dem manche glauben, dass er der geschätzte Apostel Johannes ist. enture ins Stadtzentrum und zum ehrwürdigen Alten Basar, wo wir die traditionellen Behausungen Ohrids beobachten können. Ein großer Teil der Stadt ist mit Stein ausgelegt, was erklärt, warum sie ursprünglich Lyhnidas genannt wurde, abgeleitet aus dem Lateinischen (ein exquisiter Edelstein, der Helligkeit ausstrahlt). Nach unserem ehrfürchtigen Besuch in Ohrid werden wir uns zum berühmten Kloster Sveti Naum begeben. In dieser verehrten Kultstätte liegt der heilige Naum begraben. Menschen aus aller Herren Länder versammeln sich hier, um ihrem Glauben die Ehre zu erweisen. Bemerkenswert ist, dass der Klosterkomplex von 1912 bis 1925 Teil der albanischen Grenze war, bis er später an Jugoslawien zurückgegeben wurde. Wir setzen unsere Pilgerreise fort und machen uns auf den Weg in die malerische Stadt Tushemisht, die aufgrund ihres starken Bekenntnisses zum orthodoxen Glauben viele Ähnlichkeiten mit der heiligen Stadt Ohrid aufweist. Im albanischen Teil können wir eine Mahlzeit am Ohridsee genießen. Du wirst die Gelegenheit haben, den einzigartigen Fisch Koran zu probieren, eine Fischart aus der Familie der Forellen, die nirgendwo sonst auf der Welt vorkommt als im Ohridsee.

Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

Nachdem du von deiner Unterkunft in Durrës oder Tirana abgeholt wurdest, begibst du dich auf eine geführte Tour durch die charmante Stadt Ohrid. Erkunde die charmante Stadt auf einer geführten Tour mit einem lokalen Guide. Du kommst an der prächtigen Sophienkirche und der Nationalen Werkstatt vorbei, wo du eine Demonstration der Papierherstellung erleben kannst. Betritt die Samuil-Festung und spaziere entlang ihrer historischen Mauern aus dem 4. Entdecke das Antike Theater von Ohrid, das im hellenistischen Stil erbaut wurde. Wandere hinauf zur Klippenkirche des Heiligen Johannes in Kaneo und genieße den Panoramablick auf den See und die umliegenden Berge. Genieße die freie Zeit zum Mittagessen und erkunde die hübsche Stadt am See, bevor du am späten Nachmittag nach Tirana zurückkehrst.

Entdecke OHRID: Ganztagestour ab Tirana/Durres/Golem:

Entdecke OHRID: Ganztagestour ab Tirana/Durres/Golem:

Begib dich um 7:00 Uhr in Durres und um 8:00 Uhr in Tirana auf einen fesselnden Ganztagesausflug und tauche ein in die kulturelle Vielfalt und natürliche Pracht von Ohrid, einer UNESCO-Welterbestätte. Unsere Reise beginnt mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt durch die malerischen Landschaften von Elbasan und Librazhd, die wir entlang des ruhigen Flusses Shkumbini zurücklegen. Wenn wir uns der Grenze zu Qafe Thane nähern, wird unser sachkundiger Reiseleiter faszinierende Einblicke in die Geschichte, Geografie und Artenvielfalt der Region geben und damit den Grundstein für einen bereichernden Tag legen. In Ohrid Stadt angekommen, tauchst du in eine Welt ein, die von jahrhundertealter Geschichte und Tradition geprägt ist. Erkunde die labyrinthischen Gassen des Alten Basars, wo lebendige Stände mit einheimischem Kunsthandwerk, Gewürzen und Souvenirs einen Einblick in das tägliche Leben in dieser alten Stadt geben. Bestaune die architektonischen Wunder der Kirche des Heiligen Johannes des Theologen, ein Meisterwerk byzantinischer Kunstfertigkeit, das mit komplizierten Fresken und atemberaubenden Mosaiken geschmückt ist. Erfahre mehr über die vielfältige Bevölkerung Ohrids, die sich aus verschiedenen Ethnien und Religionen zusammensetzt, und entdecke, wie das reiche kulturelle Erbe die Identität der Stadt im Laufe der Jahrhunderte geprägt hat. Als Nächstes tauchen wir in die faszinierende Geschichte Ohrids ein, während wir durch die charmanten Straßen schlendern, die von gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden und Architektur aus der osmanischen Zeit gesäumt sind. Genieße den Panoramablick auf das schimmernde Wasser des Ohridsees, dessen kristallklare Tiefen die Besucher seit Generationen verzaubern. Erfahre mehr über die ökologische Bedeutung des Sees und seine Rolle als Zufluchtsort für endemische Arten, der ein Refugium für die Artenvielfalt im Herzen des Balkans darstellt. Wir setzen unsere Reise fort und fahren nach Struga auf der manedonischen Seite des Ohridsees, wo uns ein gemütlicher Spaziergang entlang der belebten Promenade erwartet. Genieße die entspannte Atmosphäre, während du die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des örtlichen Lebens auf dich wirken lässt. Vielleicht hältst du an, um traditionelle mazedonische Köstlichkeiten zu probieren oder in den Geschäften am Ufer nach einzigartigen Souvenirs zu stöbern. Am Ende des Tages verabschieden wir uns von den ruhigen Ufern des Ohridsees und treten die Rückreise nach Durres und Tirana an, um uns an die unvergesslichen Erinnerungen zu erinnern, die wir bei der Erkundung dieses kulturellen Juwels zwischen den Bergen und dem See gesammelt haben.

Mit dem E-Bike über die Grenze, von Ohrid aus.

Mit dem E-Bike über die Grenze, von Ohrid aus.

Das Ziel dieser Tour ist es, den Ohridsee zu umrunden. Das ist eine Strecke von 94 km! Dabei begegnen wir einem Dutzend idyllischer (Fischer-)Dörfer, alten historischen Überresten und purer Natur. Unterwegs werden viele Fotostopps und Pausen eingelegt, zum Beispiel im Nationalpark Galicica, wo du die Möglichkeit hast, erstaunliche Fotos zu machen. Dein Abenteuer beginnt um 09:00 Uhr in der Stadt Ohrid, wo dein E-Bike und deine Ausrüstung auf dich warten. Du radelst bis zur Grenze und erreichst die Stadt Pogradec, wo du eine Pause einlegst und dein Mittagessen genießt. Von Pogradec radelst du zurück nach Nord-Mazedonien. Nachdem du die Grenze wieder passiert hast, fährst du über Struga zum Ausgangspunkt in Ohrid, wo dich dein Transfer zurück zu deiner Unterkunft bringt.

Von Tirana: Tagesausflug nach Korca, Pogradec und zum Ohridsee

Von Tirana: Tagesausflug nach Korca, Pogradec und zum Ohridsee

Entdecke auf diesem Tagesausflug von Tirana aus das Herz des Südostens Albaniens. Tauche ein in die Schönheit des Drilon-Naturparks am Ohrid-See und bewundere die einzigartige Architektur in den Städten Korca und Pogradec sowie das charmante Dorf Tushemisht. Lass dich von deinem Reiseleiter in Tirana abholen und entspanne dich in einem komfortablen Fahrzeug auf dem Weg nach Korca, das nahe der Grenze zu Griechenland liegt. Halte am Alten Basar, der vor 500 Jahren gegründet wurde und Gebäude im osmanischen und römischen Stil aufweist. Geh auf den von Bäumen gesäumten Fußgängerboulevard und passiere Geschäfte und Cafés. Bewundere die Architektur der orthodoxen Hauptkathedrale, die kurz nach der kommunistischen Zeit erbaut wurde. Entdecke die Geschichte der Stadt, in der die erste albanische Schule stand und die einst ein blühendes Handelszentrum war. Besuche den Naturpark Drilon und genieße die grüne Landschaft, bevor du nach Korca weiterfährst. Weiter geht es in die am Hang gelegene Stadt Pogradec, die am Ufer des Ohrid-Sees liegt. Besuche Drilon, einen Park mit Weidenbäumen und Sümpfen, der schon vielen Dichtern und Künstlern als Muse gedient hat. Reise in das Dorf Tushemisht, das hauptsächlich von orthodoxen Albanern bewohnt wird. Erlebe die einzigartige Kultur dieses Dorfes und sieh dir an, wie die Bäche durch das Dorf fließen. Erfahre mehr über seine Rolle in der albanischen Kinematographie. Mach dich auf den Weg in die Stadt Pogradec, um die Altstadt zu besichtigen, in der noch einige traditionelle Bauwerke erhalten sind. Kombiniere das Alte mit dem Neuen, indem du dir den modernen Teil der Stadt ansiehst und nimm dir etwas Zeit, um die Aussicht auf den See zu genießen, bevor du nach Tirana zurückkehrst.

Häufig gestellte Fragen über Pogradec

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Pogradec

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Pogradec

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pogradec entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pogradec: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.5
(2 Bewertungen)