Poble Espanyol
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Poble Espanyol: Tickets & Besichtigungen

Poble Espanyol: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Alle 661 Tickets & Touren

Poble Espanyol: die schönsten Picknickplätze und Restaurants

Das Poble Espanyol in Barcelona ist ein einzigartiges Museum auf dem berühmten Berg Montjuic: Das „Museum“ besteht aus 117 Gebäuden und ist vielmehr ein vollständiges iberisches Dorf. Sie können aus einer Vielzahl an lokalen gatronomischen Angeboten wählen. Unsere Tipps:

Tapes Tapas

Tapes Tapas

Dieses versteckte Highlight ist einen Besuch auf jeden Fall wert. Im Tapes Tapas können Sie köstliche und preiswerte Tapas genießen.

El Tablao de Carmen

El Tablao de Carmen

Im berühmten El Tablao de Carmen können Sie einige der besten Flamenco-Shows in Barcelona bestaunen. Geheimtipp: Reservieren Sie einen Tisch unten und genießen Sie eine perfekte Sicht auf die Tänzer!

La Font de Prades

Sie sind auf der Suche nach einem einfachen, aber köstlichen Essen zu günstigen Preisen? Dann ist La Font de Prades genau richtig für Sie. Der charmante Außenbereich lädt an lauen Abenden zum Verweilen ein.

Picknickbereich

Picknickbereich

Oberhalb des Dorfs befindet sich ein großer und schöner Picknickplatz. An diesem idyllischen Ort können Familien im Schatten der Kiefern verweilen und unter freiem Himmel picknicken.

Picknicks auf den Dorfplätzen

Picknicks auf den Dorfplätzen

Picknicks sind im ganzen Dorf erlaubt. Sie können also auch einen Snack auf einem der vielen malerischen Plätze einnehmen, etwa auf der großen Plaza Mayor oder der beschaulichen Plaza de la Fuente.

Unsere Tipps

Beste Besuchszeit

Eine Besichtigung des Poble Espanyol lohnt sich an jedem sonnigen Tag, jedoch besonders während der Sommermonate, wenn die vielen Konzerte und Events im Freien unzählige Besucher anlocken. Das Freiluftkino ist ebenfalls im Sommer geöffnet – der perfekte Abschluss nach einem Tag voller Erkundungen.

Kunsthandwerk live erleben

Im gesamten Dorf arbeiten etwa 40 Kunsthandwerker, die sich gerne von Ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen. Der Glasbläser erfreut sich besonderer Beliebtheit.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Poble Espanyol in Barcelona öffnet um 9:00 Uhr, die Schließzeiten variieren nach Wochentagen.
  • Preis
    Tickets für Erwachsene sind bereits ab 9,60 EUR erhältlich, weitere Optionen wie Pakete und Touren kosten extra.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer ist nicht notwendig, kann Ihnen jedoch Einblick in interessante historische Hintergründe bieten.
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der Metro-Linie 1 oder 3 bis zur Station Espanya oder nehmen Sie die Busse der Linien 13, 23 oder 150 bis Poble Espanyol.
  • Weitere Tipps

    • Inlineskates, Roller, Bälle und Fahrräder sind im Dorf nicht erlaubt.

    • Sie können das Dorf den ganzen Tag über verlassen und am Eingang einfach erneut Ihre Eintrittskarte vorzeigen.

Poble Espanyol: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 8.912 Bewertungen

Wir haben die Tour für 1 Tag gebucht. Von der Zeit her wären 2 definitiv ruhiger und entspannter, aber wir hatten halt nur 1 Tag. Es ist angenehm so durch die Stadt zu kommen und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten zu erhalten. Grundsätzlich finde ich allerdings das Preis Leistungsverhältnis eher naja wie super. Zu viert ging es doch ins Geld. Trotz allem würde ich diese Reise wieder buchen. Die Tickets im Voraus zu buchen war sehr angenehm, aber nicht unbedingt notwendig gewesen, da man jederzeit den Bus vor Ort buchen konnte.

Wir sind von der AIDA Sol auf die Hop-On/ Hop-Off Stadtrundfahrt. War alles gut um einen groben Überblick über Barcelona zu bekommen. An einigen Haltestellen konnte man von der roten Route auf die grüne oder orangene wechseln. Bekannte vom Schiff haben nicht im Voraus gebucht, sondern sind mit uns zum Bus mit. Der Preis vor Ort war BILLIGER. Ich weiß also nicht, ob wir noch einmal im Voraus buchen würden ...

Hat Spaß gemacht mit dem Bus zu fahren, leider immer noch die „Winterroute“ sodass er verkürzt am Strand entlang gefahren ist. Nur zwei Routen, letztes Mal mit dem anderen Tour Bus gefahren in Barcelona mit drei Routen—> mehr Ausstiegsmögichkeiten aber dennoch okay☺️ Aber leider auch weniger Umsteigemöglichkeiten.

- Buchung unkompliziert - Personal freundlich - die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden angefahren und sehr gut mit dem Audioguide erklärt

Alles hat problemlos geklappt. In der Winterzeit ist es ein wenig nervig, dass nur wenige Busse fahren und sie dann meisten überfüllt sind.