Erlebnisse
Plettenberg Bay

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Plettenberg Bay

Plettenberg Bay: Schwimmen mit Robben

Plettenberg Bay: Schwimmen mit Robben

Schwimme mit Robben in Plettenberg Bay, ein lustiges und spielerisches Erlebnis für alle Beteiligten. Triff dich im örtlichen Büro, um den Papierkram zu erledigen und deine Ausrüstung abzuholen. Deine Gruppe fährt mit dem Boot vom Central Beach an Bord der Robberg Express zu einem aufregenden Strandausflug ab. Du fährst in Richtung Robberg Nature Reserve and Marine Protected Area, wo etwa 8000 Kap-Pelzrobben zu Hause sind. In Begleitung eines qualifizierten Tauchlehrers springst du ins Wasser und genießt 30 Minuten lang die Interaktion mit den verspielten, neugierigen Robben. Erlebe die ultimative Begegnung mit wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung und ohne ihr natürliches Verhalten zu stören.>

Plettenberg Bay: Bungee Jumping mit Zipline und Sky Walk

Plettenberg Bay: Bungee Jumping mit Zipline und Sky Walk

Mach die Erfahrung deines Lebens und wage einen Sprung von Afrikas höchster Brücke. Springe mit vollem Vertrauen dank der Hilfe eines professionellen und erfahrenen Teams mit einem 100% Sicherheitsstandard, das schon Berühmtheiten wie Prinz Harry und Jack Osbourne sowie auch rekordbrechende Bungee-Jumper zu Gast hatte.   Den Sprungpunkt erreichst du über die Zipline von der Bank zu dem Bogen. Vor dem Sprung wirst du mit einem Leibgurt ausgestattet und deine Füße werden mit einer speziell entwickelten Ausrüstung gesichert. Dann ist der Moment gekommen: Springe hinab ins Tal und spüre den unvergleichlichen Nervenkitzel des Fallens und der Rückfederung, während du sicher am Bungee-Kabel befestigt bist. Bloukrans Bungee-Pendel-Technologie sorgt für ein einzigartig sanftes Sprungerlebnis.   Freu dich auf dem Weg nach oben auf eine von einem fachkundigen Mitarbeiter koordinierte Fahrt an der Seilwinde und erlebe eine atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Nationalpark. Beschreite anschließend den 216 Meter langen Sky-Walk, um wieder festen Boden unter die Füße zu bekommen.

Plettenberg Bay: Walbeobachtungs-Bootstour

Plettenberg Bay: Walbeobachtungs-Bootstour

Beginnen Sie Ihr 2-stündiges Abenteuer mit einem actionreichen Start am Strand und gleiten Sie mit einem 400-PS-Schnellboot über das Meer. Das speziell angefertigte Boot wurde entwickelt, um über das Wasser zu düsen, ohne Kompromisse bei Sicherheit oder Komfort einzugehen. Erfahrene Guides und Skipper nehmen Sie mit in die Welt der Wale - denn die Tiere tummeln sich in den Monaten Juni bis November direkt vor der Küste. Halten Sie Ausschau nach Südkapern oder Buckelwalen in der Bucht, die entlang der Küste wandern. Genießen Sie unvergessliche Momente, entdecken Sie mit etwas Glück sogar ein paar Mütter mit Kälbern und genießen Sie den Blick auf die Bucht. Sehen Sie riesige Robbenkolonien und zahlreiche Vögel, die auf dem Meer und an der Küste leben. Auch Haie, große Fische, Pinguine und Oktopusse können Sie in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

1-stündige Wildkatzen-Erlebnis-Tour

1-stündige Wildkatzen-Erlebnis-Tour

Nimm an einer geführten 1-stündigen Tour teil, um die einheimischen Wildkatzen Südafrikas, darunter Servale, Karakale, Geparden, Löwen und Leoparden, aus nächster Nähe zu erleben. Du kannst auch einen Blick auf andere Tiere wie Erdmännchen, Marabu-Störche und viele mehr werfen. Genieße diese einmalige Gelegenheit, unglaubliche Wildtiere zu sehen, während du von deinem informativen Reiseleiter etwas über die Naturschutzbemühungen in der Region erfährst. Folge deinem Guide durch die verschiedenen Lebensräume der verschiedenen Katzen und erfahre interessante Fakten über jede Art. Beobachte und fotografiere die Wildkatzen aus nächster Nähe von einem Steg aus.

Plettenberg Bay Game Reserve: Pirschfahrt

Plettenberg Bay Game Reserve: Pirschfahrt

Kommen Sie zum Safari Center am Plettenberg Bay Game Reserve und nehmen Sie teil an einer magischen 2-stündigen Pirschfahrt durch das Reservat. Genießen Sie die Tour mit einem fachkundigen Ranger, der Sie mit spannenden Fakten zu den Tieren und dem Reservat unterhält. Halten Sie während der Safari Ausschau nach vier Tierarten der afrikanischen „Big Five“ sowie nach Elefanten, Büffeln, Nashörnern und Leoparden. Entdecken Sie unterschiedliche Antilopenarten, Vögel und vieles mehr. Zum Abschluss der Tour kehren Sie zurück zum Safari Center, wo Ihr Abenteuer endet.

Plettenberg Bay: Canyoning-Tour

Plettenberg Bay: Canyoning-Tour

Beginn deine Tour am Basislager, schnappen dir deinen Neoprenanzug, dein Geschirr, deine Schwimmweste und deinen Helm und mach dich bereit für ein unvergessliches Abenteuer. Sobald deine Gruppe bereit ist, unternimmst du eine kurze Fahrt vom Basislager zum Ausgangspunkt deiner Canyoning-Tour. Zunächst seilst du dich ab in eine 25 Meter tiefe Schlucht. Wage dann an deinen ersten Sprung in den Fluss und plansche im kühlen Nass. Weiter geht es mit ein paar abenteuerlichen Klippensprüngen. Der höchste Sprung erfolgt aus etwa 7 Metern Höhe und der niedrigste aus 1 Meter über dem Wasserspiegel. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten, auch wenn du dich nicht aus größerer Höhe traust. Schwimm und wandere weiter den Fluss hinunter zu "The Rush", einem riesigen Wasserfall, über dem sich saisonal sogar eine Seilrutsche befindet. Danach geht es weiter den Fluss hinunter bis zu deinem nächsten Abenteuer, einer 55 Meter langen Seilrutsche, die über einen Wasserfall und in den Fluss darunter führt. Nach deinem Abenteuer wirst du am Abholpunkt abgeholt und zum Basislager zurückgebracht. Dort kannst du eine heiße Dusche genießen und deine Bilder von der Tour abholen.

Plettenberg Bay: Geführte Seekajaktour

Plettenberg Bay: Geführte Seekajaktour

Nach einer gründlichen Einweisung in die Kajaktechniken und die Sicherheit paddelst du vom Central Beach und zurück. Die Richtung hängt von Wind, Wellengang und Paddelfähigkeiten ab. Der sachkundige Guide erklärt dir die Wunder des Ozeans, während du die Aussicht auf die Tsitsikamma-Berge und das Robberg Nature Reserve genießt. Du kannst Kap-Pelzrobben, Große Tümmler und Buckeldelfine, Wale (Juli - Oktober), Kormorane und andere Seevögel und Meeressäuger beobachten. Egal zu welcher Jahreszeit, dies ist ein Erlebnis, das sich sowohl Anfänger als auch erfahrene Kajakfahrer nicht entgehen lassen sollten.

Plettenberg Bay: Private geführte Tour

Plettenberg Bay: Private geführte Tour

Bei deiner Ankunft im Zentrum wirst du von deinem persönlichen Guide begrüßt, der dir das Zentrum und seine Naturschutzarbeit mit einem Lehrvideo vorstellt. Besuche danach den Erdmännchen-Mäander, wo konfiszierte Erdmännchen ein dauerhaftes Zuhause gefunden haben. Wenn du mit deinem Guide den Leopardenpfad betrittst, musst du dich auf die Suche nach dem gut getarnten Leoparden machen. Als Nächstes siehst du die Geparden und erfährst, dass ihre Zahl in freier Wildbahn immer weiter abnimmt. Du hast die Möglichkeit, Geparden, Leoparden, Karakale und Servale zu fotografieren. Du hast die Möglichkeit, in einige der Gehege hineinzugehen (wo es sicher ist) und den Katzen ganz nah zu sein. Beende deine Tour mit einem Besuch bei dem prächtigen weißen Löwen, wenn du hoch oben auf dem Löwenpfad spazieren gehst. Genieße eine gemächliche Tour und viele Gelegenheiten, mit deinem Guide über die Arbeit des Zentrums und die Tiere, die hier leben, zu sprechen. Wenn du möchtest, kannst du deine Lieblingskatzen ein zweites Mal besuchen.

Plettenberg Bay: Exkursion zur Besichtigung der Robbenkolonie

Plettenberg Bay: Exkursion zur Besichtigung der Robbenkolonie

Besuch den Naturpark Robberg Marine Protected Area und siehe eine Kolonie von 6.000 Südafrikanischen Seebären. Komm zum Büro in der Hopwood Street, füll die notwendigen Formulare aus und begib dich zum Boot. Geh am Central Beach an Bord des Robberg Express und schipper durch die Brandung hinaus zur Seebärenkolonie. Genieße unterwegs die herrliche Aussicht auf die Sandstände und Felsformationen an der Küste.   Die erfahrenen Guides an Bord beantworten gern alle deine Fragen und machen großartige Fotos von deinem Erlebnis. Beobachte, wie sich die Seebären in der Sonne räkeln, schwimmen und miteinander spielen. Mit etwas Glück kommt sogar der eine oder andere zum Boot hinaus, um dich zu begrüßen.

Affenland, Vögel von Eden, Jukani - Tierschutzgebiete

Affenland, Vögel von Eden, Jukani - Tierschutzgebiete

Du hast die Wahl zwischen drei Schutzgebieten, die jeweils eine Vielzahl von Wildtieren beherbergen, die dich in ihren Bann ziehen werden. Monkeyland = Wenn du dich Monkeyland näherst, dem ersten frei lebenden, artenreichen Primatenschutzgebiet der Welt, bist du ganz aufgeregt, wenn du die verschiedenen Primaten plappern hörst. Monkeyland ist ein Zuhause für alle Primaten, die in Gefangenschaft leben. Das Ziel der Auffangstation ist es, diesen wunderbar intelligenten Tieren ein gesünderes, natürlicheres Leben zu ermöglichen und die Öffentlichkeit für Primaten zu sensibilisieren. Im Monkeyland leben über 550 Affen und Lemuren, die du mit einem der erfahrensten Primatenführer Südafrikas besuchen wirst. Während der einstündigen Führung zeigen dir die Guides die vielen Primaten, die in dem 12 Hektar großen Urwald ihr natürliches Leben führen, und erzählen dir Geschichten über sie und einige lustige Fakten. Birds of Eden = Das spektakuläre und beeindruckende Birds of Eden ist die größte Freiflugvoliere der Welt. Das Schutzgebiet umfasst 2,3 ha teilweise bewaldetes Land, das von einem 3,2 ha großen Netz bedeckt ist und über einen 1,2 km langen Weg verfügt. Die Besucher können die Anlage in ihrem eigenen Tempo erkunden. Das Schutzgebiet beherbergt 220 verschiedene Vogelarten und -unterarten, insgesamt über 3500 Vögel. Vom einheimischen und wunderschönen Knysna-Lourie mit seinem für einen so anmutigen Vogel ungewohnten Ruf bis hin zu anderen Lourie-Arten (Turaco), Papageien, Sittichen, Wasservögeln, Flamingos, Staren, Rotkehlchen und anmutigen Kranichen. Zum Schutzgebiet gehört eine tiefe Schlucht mit einem Wasserfall und die Voliere ist etwa 50 m hoch, so dass alle Baumkronen bedeckt sind und die geflügelten Bewohner viel Platz zum Fliegen haben. Da viele Vögel, die zuvor in Käfigen gehalten wurden, nun die Möglichkeit haben, ihre Flügel auszubreiten, haben sie hier zum ersten Mal die Chance, ihre Flügel richtig einzusetzen und das natürliche Verhalten der Vögel zu erleben. Dies ist sicherlich einer der Orte, die du besuchen musst, wenn du an der Garden Route bist! Du kannst einen ganzen Tag in einer der Auffangstationen verbringen. Jukani Wildlife Sanctuary = Bewundere die prächtigen und majestätischen Großkatzen der Welt - Löwen, Tiger, Leoparden und Jaguare. Die Tiere in ihrem neuen Zuhause - Jukani - wurden aus Einrichtungen gerettet oder umgesiedelt, die sich nicht mehr um sie kümmern konnten. Bei Jukani können sie nun ihren großen natürlichen Lebensraum erkunden, der nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Tieres gestaltet und gebaut wurde. Sie sind frei von Ausbeutung und dem Stress, der durch menschliche Interaktion entsteht. Sie können in ihrer ganzen Pracht bestaunt und fotografiert werden. Auf deiner 90-minütigen Wandersafari mit einem unserer unterhaltsamen und sachkundigen Guides wirst du auch Waschbären, einen Honigdachs, einen Karakal, einige Zebras und Springböcke sowie wilde Raubtiere wie die Tüpfelhyäne sehen. Der blitzschnelle Gepard und die flinken Pumas, die auf Bäume klettern, sind eine wahre Augenweide. In den #TrueSanctuaries findest du Hoffnung und wirst für die Notlage dieser Tiere sensibilisiert - und erfährst, dass du durch eine Änderung deines Lebensstils und deine Entscheidungen dazu beitragen kannst, ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Alle Aktivitäten

Häufig gestellte Fragen über Plettenberg Bay

Die besten Sehenswürdigkeiten in Plettenberg Bay

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Plettenberg Bay

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Plettenberg Bay

Möchten Sie alle Aktivitäten in Plettenberg Bay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Plettenberg Bay: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(248 Bewertungen)

Tolle Aktivität!! Ein großer Spaß mit den Robben, was für lustige, verspielte und neugierige Tiere sie sind! Und auch die Bootsfahrt war toll, auch mit dem Boot an den Strand zu segeln war ein Erlebnis! Guter Leitfaden mit klaren Erklärungen. Sehr empfehlenswert.

Das Erlebnis war einmalig. So viele Robben die um einen schwimmen, plantschen & spielen wollen. Es kommt mal vor das sie an einem knabbern aber das ist eher wie ein stärkeres kitzeln. Ich kann es jedem nur empfehlen.

Es war sehr kalt an dem Tag, wir wurden sehr gut ausgestattet, es wurden viele Videos und Bilder gemacht und es hat vor allem sehr viel Spaß gemacht! Definitiv eine Erfahrung wert.

War einfach geil bin gleich 3 mal gesprungen. War ja ab 2. Sprung billiger. Sehr zu empfehlen

Klasse Ausflug - tolle Guides und einmaliges Erlebnis - Danke noamol an enk olle