Datum hinzufügen

Erlebnisse
Placa Mercat, Palma

Placa Mercat, Palma: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Palma de Mallorca: Stadtbesichtigung Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Palma de Mallorca: Stadtbesichtigung Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke die Highlights von Palma de Mallorca auf einer Stadtrundfahrt mit dem offenen Bus und steige an einer der 16 Haltestellen aus, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Hol dir ein 24-Stunden-Ticket und richte deine Bustour nach deinem eigenen Zeitplan. Erlebe eine reiche Mischung aus Geschichte, Kultur und Nachtleben. Die Erkundung des Zentrums besteht aus engen Gassen zwischen hohen Mauern und alten Gebäuden. Steig an Attraktionen wie dem Palau de La Almudaina aus, einem Königspalast, der seit der arabischen Eroberung steht und noch immer die königliche Familie beherbergt. Erkunde den einzigartigen Teil der Stadt, der als Pueblo Espanyol oder Spanisches Dorf bekannt ist und eine Sammlung vieler verschiedener Architekturen beherbergt, die die unterschiedlichen Stile des Landes repräsentieren. Besuche auch die Plaza de Espana, einen landschaftlich reizvollen Teil der Insel, wo du die Schönheit der Stadt von der Terrasse aus bewundern oder aussteigen kannst, um einen Eindruck von der lokalen Kultur zu bekommen. Wähle die Option "Essential Experience", wenn du mit deinem 24-Stunden-Busticket auch Eintrittskarten für das Schloss Bellver oder das Pueblo Espanyol erhalten möchtest. Busroute: 1. Antoni Maura 2. Placa Mercat 3. Ramblas 4. Plaza de España 5. Avenida Alexandre Rosselló 6. Porta des Camp 7. Passeig Maritim 8. Pueblo Espanyol 9. Schloss Bellver (wenn Option gewählt) 10. Plaza Gomila 13. Avenida Joan Miro 14. Estacio Maritima 14b. Passeig Maritim 15. Avenida Gabriel Roca 17. Avenida Jaume III 18. Moll Comercial

Palma de Mallorca: Stadtbesichtigung Hop-On/Hop-Off-Bustour

2. Palma de Mallorca: Stadtbesichtigung Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke Palma de Mallorca und alles, was sie zu bieten hat, mit den Hop-on-Hop-off-Erlebnistickets. Sieh dir alle Sehenswürdigkeiten in einem offenen Bus an und besuche das Museo Es Baluard und das Schloss Bellver oder das Spanische Dorf mit Tickets, die in der Tour enthalten sind. Stopps an 16 Punkten in der Stadt sorgen dafür, dass du nichts verpasst. Besuche Attraktionen wie den Palau de La Almudaina, einen königlichen Palast, der seit der arabischen Eroberung steht, und den Poble Espanyol, in dem verschiedene Arten von Architektur zu sehen sind, die die unterschiedlichen Stile des Landes repräsentieren. Wähle das ultimative Erlebnis und besuche die Kathedrale von Palma, eines der symbolträchtigsten Gebäude im Mittelmeerraum. Beginne die Bustour an Haltestelle 1, Antoni Maura, um das beste Erlebnis zu haben. Du kannst aber auch an jeder anderen Haltestelle entlang der Route einsteigen. Busroute: 1. Antoni Maura 2. Placa Mercat 3. Ramblas 4. Plaza de España 5. Avenida Alexandre Rosselló 6. Porta des Camp 7. Passeig Maritim 8. Poble Espanyol 9. Burg Bellver 10. Plaza Gomila 13. Avenida Joan Miro 14. Estacio Maritima 14b. Passeig Maritim 15. Avenida Gabriel Roca 17. Avenida Jaume III 18. Moll Comercial

Palma: Kulinarische Tapas-Tour durch die Altstadt

3. Palma: Kulinarische Tapas-Tour durch die Altstadt

Entdecke die Hauptstadt der Mittelmeerinsel Mallorca und bewunder nicht nur die Highlights der Stadt, sondern begib dich auch auf einen Streifzug durch die schönsten Tapas Bars. Beginne deine Tour bei der imposanten Kathedrale von Palma und erfahre alles über die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt. Folge deinem Guide anschließend durch die Stadt und wirf einen Blick auf den Almudaina-Palast, die Seehandelsbörse La Lonja sowie auf das Consolat de Mar, den Regierungssitz der Balearen. Probiere anschließend drei fantasievolle und leckere Pinchos in einer der typischen Bars der Altstadt zur Stärkung für den weiteren Weg. Geh von der historischen Festung Es Baluard bis zur Prachtstraße Born, streife die Plaça Mercat und das Grand Hotel. Kehre danach in urige Tapas Bars ein und verkoste eine Auswahl an warmen Tapas. Folge dem weiteren Weg zum historischen Rathaus und zum neu-gotischen Gebäude des Inselrates, bevor du die Vielfalt der süßen Verführungen im dritten und letzten Lokal genießt.

Altstadt von Palma: Tour & Verkostungen bei Sonnenuntergang

4. Altstadt von Palma: Tour & Verkostungen bei Sonnenuntergang

Erfahre mehr über die Geschichte von Palma de Mallorca und entdecke seine Sehenswürdigkeiten bei einem 2,5-stündigen Rundgang bei Sonnenuntergang. Erhalte Einblick in das authentische Leben in der Stadt und bestaune berühmte Gebäude wie die prächtige Kathedrale von Palma und den Königspalast La Almudaina. Sieh, wo sich der Feudalhof auf der Plaça de Cort versammelte, und bewundere dort auch den alten Olivenbaum und das beeindruckende Rathaus aus dem 17. Jahrhundert. Geh zur Plaça Major, wo ein Kunsthandwerkermarkt das ganze Jahr über Besucher anlockt. Sieh die Statue des ehemaligen Premierministers Antoni Maura an der Plaça del Mercat und erfahre mehr über die kulinarischen Gewohnheiten der Einwohner von Palma. Folge deinem Guide durch die verwinkelten Gassen der Stadt und tauch ein in das Nachtleben. Hol dir Insidertipps zu den angesagtesten Hotspots und erfahre mehr über Orte, die bei den Einheimischen schon lange beliebt sind. Mach auf halbem Weg einen Zwischenstopp in einer der besten Tapas-Bars der Stadt und probier eine köstliche Auswahl kleiner Häppchen, bekannt als Pintxos.

Weitere Sightseeing-Optionen in Placa Mercat, Palma

Möchten Sie alle Aktivitäten in Placa Mercat, Palma entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Placa Mercat, Palma: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 1.321 Bewertungen

Maya war ein toller Guide, sie hat uns viele Infos zu Mallorca, der Geschichte und den verschiedenen Sehenswürdigkeiten gegeben, auch Insiderwissen. Man merkt, sie liebt ihre Stadt. Auch die Auswahl der Restaurants und der Tapas war hervorragend. Ein wunderbarer Nachmittag, gerne wieder und nur zu empfehlen.

In Ordnung. Wir haben es im Regen gemacht. Dadurch waren einige Sitzplätze nass, die Plätze in den Gängen hingegen trocken. Wenige Leute im November, was sehr schön ist, wir hatten eine Auswahl an Orten. Ein schöner Überblick mit angenehmen Besichtigungspausen und angepasstem Audioguide.

Besonders hat uns die Mischung aus kleiner Stadtführung mit der Vermittlung von viel Hintergrundwissen über Stadt und Land sowie Anregungen und Tipps für unseren Stadturlaub gefallen. Highlights waren natürlich die Tapas Bars die wir mit Sicherheit nochmal besuchen werden.

Für unsere Besichtigungstouren nutzen wir gerne den Bus. Das Einzige, was mir gefehlt hat, waren Informationen zu den Öffnungen, da am 1. November auch in Palma ein Feiertag war und einige Attraktionen für kürzere Zeit geöffnet waren.

Es war eine echt tolle Tour... Echt weiter zu empfehlen. Immer wieder gerne.