Datum wählen
Erlebnisse

Pisac

Unsere Empfehlungen für Pisac

Von Cusco aus: Chinchero, Moray, Ollantaytambo und Pisac Tour

1. Von Cusco aus: Chinchero, Moray, Ollantaytambo und Pisac Tour

Erkunde das Heilige Tal von Cusco und sieh dir die Ruinen der Inkas, Salzminen, lokale Märkte und die Textilproduktion an. Auf dieser Ganztagestour mit dem Van machst du Halt in Moray, Chinchero, Ollantaytambo und Pisac. Werde am Morgen von deinem Hotel in Cusco abgeholt, bevor du zu einer archäologischen Zone und einem Textilzentrum in Chinchero fährst. Sieh zu, wie die Einheimischen Alpakawolle mit natürlichen Pflanzen der Region färben. Besuche die archäologische Stätte in Chinchero und ihre Terrassen, bevor du nach Moray weiterfährst, um etwas über die Geschichte der Inkas zu erfahren und ihre geheimnisvollen runden Terrassen zu bestaunen. Im nahegelegenen Dorf Maras erfährst du in den Salzminen von Maras mehr über die Geschichte des Ortes als Zentrum der Salzproduktion. Bewundere die einzigartige Stepparbeit der über 3.000 Salzteiche, die sich ins Heilige Tal ergießen. Fahre nach Urubamba und genieße ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant. Halte bei den Ruinen von Ollantaytambo an und bestaune die bemerkenswerte Architektur der Inkas aus der Blütezeit des Inkareichs. Sieh dir eine erstaunliche Felsformation an, die den Inka-Gott Wiracocha darstellt. Beim letzten Tourstopp, dem archäologischen Park von Pisaq, besuchst du die nahegelegene Stadt und erkundest den Handwerksmarkt. Nach der Tour fährst du zurück nach Cusco und wirst im Stadtzentrum abgesetzt.>

Ab Cusco: Valle Sagrado, Pisac, Maras & Moray Tagestour

2. Ab Cusco: Valle Sagrado, Pisac, Maras & Moray Tagestour

Freuen Sie sich auf eine Tagestour durch das Valle Sagrado, erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Cusco und probieren Sie traditionelles Inka-Bier. Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Cusco und machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer ersten Station, dem Mirador Taray. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Anden und das Valle Sagrado, um sich auf Ihren Tag voller Entdeckungen vorzubereiten.  Weiter geht's nach Pisac, wo sich ein bekannter Markt befindet. Schauen Sie Einwohnern dabei zu, wie sie Alpakawolle mit natürlichen Pflanzenfarben aus der Region färben. Besuchen Sie eine archäologische Ausgrabungsstätte und sehen Sie terrassenförmige Felder, Friedhöfe der Inkas und königliche Gebäude. Anschließend fahren Sie nach Moray, um mehr über die Geschichte der Inkas zu erfahren und ihre mysteriösen kreisförmigen Terrassen zu bestaunen. Erkunden Sie das nahe gelegene Dorf Maras und erfahren Sie Wissenswertes über seine Geschichte als Zentrum für die Salzproduktion in den Maras-Salzminen. Bestaunen Sie die Salzterrassen, die sich wie ein Flickenteppich aus über 3.000 Salzwasserbecken über das Valle Sagrado ausbreiten. Von dort aus fahren Sie nach Urubamba, wo Sie ein leckeres Buffet-Mittagessen in einem Restaurant erwartet. Ihr Abenteuer im Tal geht weiter mit einer Fahrt entlang des Urubamba-Flusses in Richtung der Stadt Ollantaytambo, um die Ruinen zu besichtigen. Bewundern Sie die beeindruckende Inka-Architektur, die während der Blütezeit des Inka-Reiches erbaut wurde. Zusätzlich zu den Ruinen sehen Sie eine erstaunliche Felsformation, die den Inka-Gott von Wiracocha darstellt. Nach Ihrer Zeit in den Ruinen kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Cusco zurück oder bleiben in Ollantaytambo - einem perfekten Ausgangspunkt für einen Besuch in Machu Picchu.

Ab Cusco: Tour zum Heiligen Tal mit Pisac und Ollantaytambo

3. Ab Cusco: Tour zum Heiligen Tal mit Pisac und Ollantaytambo

Halten Sie bei dieser Tagestour ab Cusco zunächst beim Aussichtspunkt Mirador Taray und genießen Sie den spektakulären Blick über die Anden und das Heilige Tal. Weiter geht's nach Pisac, wo sich ein bekannter Markt befindet. Besuchen Sie eine archäologische Ausgrabungsstätte und sehen Sie terrassenförmige Felder, Friedhöfe der Inkas und königliche Gebäude. Fahren Sie nach Urubamba und genießen Sie ein Buffet-Mittagessen in einem Restaurant. Fahren Sie nach Ollantaytambo. Der Ort wurde erbaut, um den Eingang zu Machu Picchu zu bewachen und das Volk der Inka vor möglichen Angriffen zu schützen. Besuchen Sie das malerische Dorf Chinchero auf der Rückfahrt nach Cusco. Bestaunen Sie die Überreste des Königssitzes von Tupac Inca Yupanqui. Schauen Sie Einwohnern dabei zu, wie sie Alpakawolle mit natürlichen Pflanzenfarben aus der Region färben.

Von Cusco aus: 2-tägiger Ausflug ins Heilige Tal und nach Machu Picchu

4. Von Cusco aus: 2-tägiger Ausflug ins Heilige Tal und nach Machu Picchu

TAG 1: Wir beginnen dieses großartige Abenteuer mit der Abholung von deinem Hotel um 8:00 Uhr, um zum Heiligen Tal der Inkas, Pisac, Colonial Inca, zu fahren. Entdecke eine der archäologischen Stätten der Inka, die auf dem Gipfel des Berges mit beeindruckenden Steinmauern, landwirtschaftlichen Terrassen, Bewässerungssystemen und dem größten Friedhof des Inkareiches liegt. Auf dem Kunsthandwerkermarkt kannst du Keramik, Textilien, Schmuck, andine Instrumente, Alpaka-Produkte und Souvenirs kaufen. Wir setzen unsere ca. 1-stündige Fahrt durch das Heilige Tal nach Urubamba fort, wo wir Zeit haben, in einem der örtlichen Restaurants zu Mittag zu essen, die verschiedene traditionelle Gerichte aus frischen Produkten anbieten. Am Nachmittag besuchst du den archäologischen Komplex von Ollantaytambo, wo du die Technik bewundern kannst, mit der die Inkas den Stein bearbeiteten, die letzte erhaltene Inkazitadelle. Die Stadt ist auf alten Inka-Bauten aufgebaut. Erkunde die archäologische Stätte der Stadt mit Tempeln, Terrassen, Lagerhäusern und einem großen Inka-Monolithen. Anschließend fahren wir mit dem Zug vom Bahnhof Ollantaytambo zum Bahnhof Aguas Calientes, wo dir unsere Mitarbeiter bei der Unterbringung in einem der Hotels in Aguas Calientes helfen werden. (Wähle zwischen einer Tour mit oder ohne Unterkunft). TAG 2: Am Morgen holt dich der Reiseleiter am Hotel ab, um dich an Bord des Transportmittels zu bringen, das einen verschlungenen Pfad hinauffährt, der uns einen spektakulären Blick auf den Urubamba-Fluss bietet, der den berühmten Canyon formt. Die Verlorene Stadt der Inkas, Machu Picchu, wird dich mit ihren unglaublichen Terrassen, Treppen, zeremoniellen Bezirken und städtischen Bereichen empfangen, von denen überall Energie ausgeht. Nach einer geführten Tour hast du die Möglichkeit, in einem der Restaurants in der Umgebung zu Mittag zu essen. Zur abgestimmten Zeit fahren wir mit dem Zug zurück und werden zum Hotel in Cusco gebracht, wo wir mit einer großartigen Erfahrung abschließen.

Ab Cusco: 2-Tagestour ins Valle Sagrado & nach Machu Picchu

5. Ab Cusco: 2-Tagestour ins Valle Sagrado & nach Machu Picchu

Entdecke die antiken Wunder von Peru bei einer 2-Tages-Tour ab Cusco. Erkunde Ollantaytambo im Heiligen Tal, nimm teil an einer 2-stündigen Führung zu den antiken Ruinen von Machu Picchu und erweitere dein Erlebnis optional um eine Wanderung auf den Huayna Picchu oder den Berg Machu Picchu. Tag 1Lass dich bequem abholen an deinem Hotel in Cusco und beginne dein Abenteuer. Wenn du dich für die Tour mit Beginn um 6:30 Uhr entscheidest, besuchst du Chinchero, Maras-Moray und Ollantaytambo. Bei der Tour ab 7:50 Uhr entdeckst du Pisaq und Ollantaytambo im Heiligen Tal. Stärke dich mit einem leckeren Mittagessen in der Stadt Urubamba (im Preis inbegriffen), bevor es per Zug weitergeht nach Aguas Calientes. Dort angekommen, begibst du dich zu deiner Unterkunft. Wähle bei deiner Buchung das optionale Add-On für deine Unterkunft und buch damit ein komfortables Hotelzimmer. Den Nachmittag hast du zur freien Verfügung und kannst Aguas Calientes erkunden. Am Abend triffst du deinen Guide im Hotel und erhältst alle wichtigen Informationen rund um deine Tour nach Machu Picchu am nächsten Tag. Tag 2Start früh in den Tag und fahr um 07:00 Uhr mit dem Bus von Aguas Calientes zur Inkastadt Machu Picchu. Dort angekommen, darfst du dich freuen auf eine 2-stündige Tour durch Machu Picchu. Folge deinem Guide durch diese historische Inkastadt und besuch Gärten, Schreine, Wasserkanäle und Gefängnisse. Im Anschluss an die Führung hast du Zeit freien Verfügung, um die Inka-Zitadelle auf eigene Faust zu erkunden. Verleih deinem Abenteuer das besondere Etwas und erklimm optional die Berge Huayna Picchu oder Machu Picchu. Erhalte hilfreiche Tipps von deinem Guide, bahne dir deinen Weg auf den Gipfel und lass dich verzaubern vom Panoramablick auf die umliegenden Landschaften. Kehr zurück nach Stadt Aguas Calientes und genieß ein Mittagessen zur freien Verfügung (nicht im Preis enthalten), bevor du den Zug zurück nach Ollantaytambo nimmst. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck setzt dich dein Bus schließlich in Cusco ab.

Ab Cusco: Valle Sagrado Tagestour mit Mittagessen

6. Ab Cusco: Valle Sagrado Tagestour mit Mittagessen

Zwischen 08:00 und 08:15 Uhr werden Sie abgeholt von Ihrem Hotel und beginnen Ihre Führung ins Heilige Tal der Inka. Besuchen Sie den malerischen Ort Pisac mit seinem farbenfrohen Markt voller Kunsthandwerk. und genießen Sie ein Mittagessen vom Buffet in einem beliebten Restaurant. Weiter gehts in die Stadt und Festungsanlage Ollantaytambo. Der Komplex wurde gebaut, um den Eingang ins Tal zu bewachen und es zu schützen vor unerwünschten Gästen aus dem Dschungel. Nutzen Sie Ihre Chance und schlendern Sie durch die Straßen der Stadt, um einen Eindruck davon zu erhalten,wie der Ort früher aussah – als militärisches, religiöses und kulturelles Zentrum während des Inkareichs. Bei Ihrer Rückfahrt nach Cusco passieren Sie Chinchero, bekannt als Ort der Überreste des Inka-Königsschatzes von Túpac Amaru. Bewundern Sie die gut erhaltene Inka-Mauer auf dem Hauptplatz und besuchen Sie den Kolonialtempel mit interessanten Fresken in der Säulenhalle, errichtet auf dem Fundament eines Inka-Gebäudes.   Am Ende der Tour werden Sie zurückgebracht zu Ihrem Hotel, das Sie gegen 18:30 Uhr erreichen.

Von Cusco: Übernachtung Machu Picchu und Ausflug ins Heilige Tal

7. Von Cusco: Übernachtung Machu Picchu und Ausflug ins Heilige Tal

Entfliehen Sie Ihrem Alltag bei einem Machu Picchu-Abenteuer mit mehreren Zwischenstopps und Hin- und Rücktransport von Cusco. Besuchen Sie das Heilige Tal, Pisac, Ollantaytambo und mehr. Eintrittskarten, geführte Touren, ein Mittagsbuffet und Übernachtung in Aguas Calientes sind in Ihrer Reise enthalten. Tag 1: Cusco – Heiliges Tal – Aguas Calientes Beginnen Sie hell und früh mit der Abholung von Ihrem Hotel und begeben Sie sich dann zu einer geführten Tour entlang des Flusses in das Heilige Tal der Inkas. Besuchen Sie den Archäologischen Park von Pisac und seinen traditionellen Markt, bevor Sie sich in Urubamba zu einem Mittagsbuffet setzen. Fahren Sie weiter in die Stadt Ollantaytambo, wo Sie aussteigen und durch die gepflasterten Straßen spazieren, um zu sehen, wie die Inka-Kultur hier am Leben erhalten wird. Am Nachmittag nehmen Sie den Zug in die Stadt Aguas Calientes, Tickets inklusive. Die etwa 2-stündige Fahrt gibt Ihnen viel Zeit zum Entspannen und bietet einen herrlichen Blick auf die Anden. Nach Ihrer Ankunft am Bahnhof von Aguas Calientes werden Sie für die Nacht zu Ihrem 3-Sterne-Hotel gebracht. Tag 2: Machu Picchu – Aguas Calientes – Cusco Am Morgen nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine 25-minütige Busfahrt von Aguas Calientes nach Machu Picchu (inklusive). Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Machu Picchu auf eine 2-stündige Führung durch die Zitadelle. Anschließend bleibt Zeit zum Erkunden und Fotografieren. Nachdem Sie Machu Picchu in vollen Zügen erlebt haben, steigen Sie wieder in den Bus nach Aguas Calientes. Nach Ihrer Ankunft haben Sie noch etwas Freizeit, um die Stadt zu erkunden und eines der örtlichen Restaurants zu besuchen (Kosten nicht inbegriffen). Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Cusco. Nach einer etwa 4-stündigen Fahrt kommen Sie wieder in Cusco an und nehmen einen letzten Transfer zurück zu Ihrem Hotel.

Ab Cusco: Tagestour im Valle Sagrado mit Mittagsbuffet

8. Ab Cusco: Tagestour im Valle Sagrado mit Mittagsbuffet

Lass dich von deinem Hotel abholen und genieß die 1-stündige Fahrt zur Stadt Písac im Valle Sagrado (Heiliges Tal der Inka). Halte unterwegs an einigen besonders schönen Aussichtspunkten an. Besuche einen geschäftigen, traditionellen Markt und schau dich an den Ständen nach Handkunstwerk und handgearbeiteten Kleidern um. Genieße ein frisch zubereitetes Mittagessen und erkunde archäologische Ausgrabungsstätten.  Schlendere durch die Kolonialstadt Pisac und kaufe einzigartige, handgefertigte Souvenirs und Geschenke. Steig dann wieder in den Bus und fahr hinauf in die Hügel über Písac. Sieh dir hier die berühmten archäologischen Ausgrabungsstätten an. Fahr durch das Heilige Tal und halte für ein Mittagsbuffet in der Stadt Urubamba Weiter geht es durch das Tal nach Ollantaytambo, das von dem Inka Ollantay am Ufer des Urubamba-Flusses gegründet wurde. Besuche hier den faszinierenden Sonnentempel. Staune über die großen Steinblöcke, aus denen der Tempel erbaut wurde. Sie sind über die Jahrhunderte bis heute erhalten geblieben. Fahre dann mit dem Bus über Urubamba zurück und verlasse das Tal in Richtung Hochgebirge. Besuche zum Abschluss dieser Tour die Stadt Chinchero. Schau dir alte Wandgemälde und einen traditionellen Markt an, der berühmt für handgearbeitete Stoffe und Webarbeiten ist.

Cusco: 1, 2 oder 10-tägiges Touristenticket mit Hotelzustellung

9. Cusco: 1, 2 oder 10-tägiges Touristenticket mit Hotelzustellung

Profitieren Sie von Ersparnissen und genießen Sie den Komfort des Cusco Tourist Ticket, das Eingänge zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cusco und Sacred Valley beinhaltet. Profitieren Sie vom Hotel-Lieferservice zu Ihrem Hotel oder Airbnb im Cusco Historic Center oder Wanchaq. Wählen Sie aus einem 1, 2 oder 10-Tage-Touristenticket: 10-Tage-Touristenticket - Cusco City und Sacred Valley: Eintritt in die 16 wichtigsten archäologischen Stätten und Museen von Cusco. Mit diesem Ticket genießen Sie den Eintritt in den Archäologischen Park von Sacsayhuaman, Qenqo, Tambomachay, Puca Pucara, Pisac, Ollantaytambo, Chinchero, Moray, Tipon, Piquillacta, Pachacutec Inka-Denkmal, Qosqo Native Art Center, Museum für zeitgenössische Kunst, Qorikancha Site Museum, Regionales Historisches Museum und Museum für Volkskunst. Ticket gültig für 10 aufeinanderfolgende Tage, an denen Sie alle genannten Sehenswürdigkeiten besuchen können. 2-Tages-Touristenticket - Heiliges Tal: Das Ticket beinhaltet den Eintritt in die folgenden archäologischen Stätten im Heiligen Tal: Pisaq, Ollantaytambo, Chinchero und Moray. Ticket gültig für 2 aufeinanderfolgende Tage, an denen Sie alle 4 genannten Attraktionen besuchen können. 1-Tages-Touristenkarte - Cusco City: Das Ticket beinhaltet den Eintritt in die folgenden archäologischen Stätten im Archäologischen Park von Sacsayhuaman: Sacsayhuaman, Qenqo, Tambomachay und Puca Pucara. Ticket gültig für 1 Tag, in dem Sie alle 4 Sehenswürdigkeiten besuchen können.

Ab Cusco: Tour ins Heilige Tal der Inkas

10. Ab Cusco: Tour ins Heilige Tal der Inkas

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Tagestour von Cusco nach Urubamba im Heiligen Tal der Inkas. Erkunden Sie zuerst das Dorf und die Ruinen von Pisac, gegründet während der Kolonialzeit am Fuße eines Hügels, der von den Überresten einer Inka-Stadt gekrönt wird. An Sonntagen, Dienstagen oder Donnerstagen können Sie den Hauptplatz besuchen, wo Produkte und Handwerk aus der Region angeboten werden. Stöbern Sie durch gewebte Alpaka-Wolldecken und Ponchos, gravierte Gourdes, antike Reproduktionen, Schmuck und andere handgemachte Produkte. Weiter geht es bergauf, um die antiken Ruinen von Pisaq zu erkunden. Bewundern Sie die perfekt gebauten Häuser und Tempel und genießen Sie von den Aussichtspunkten einen hervorragenden Blick über das Tal.  Nach dem Mittagessen besuchen Sie Ollantaytambo, die einzige Inkastadt, die nicht von den Conquistadores gestürzt wurde. Hier können Sie die Ruinen entdecken, die über der Stadt thronen. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Cusco und besuchen auf dem Rückweg den traditionellen Markt von Chinchero.

Sightseeing in Pisac

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pisac entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pisac: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 375 Bewertungen

Abgesehen von dem Fehler des Zeitpunkts der Abholung sagten sie mir, dass 630 und 730 angekommen sind. . . es war ausgezeichnet. Julio ein wunderbarer Führer, intelligent, freundlich und sehr kenntnisreich in der Geschichte. Und extrem pünktlich. Herzliche Glückwünsche

Sehr gut organisiert, alle Tickets (und es waren viele für 5 Personen) waren vorhanden und unser Tourguide war extrem gut. Die Besteigung des Machu Picchu mountain war anstrengend, aber toll. Ein rundum beeindruckender Trip.

Sehr gut organisiert, gutes Programm, nette und fähige Führerin, gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Beeundruckende Orte und tolle Erfahrung, welche mit sehr gutem Mittagessen gekrönt wurde.

Schöne Sehenswürdigkeiten. Viele Informationen und freundliche Mitarbeiter.