Erlebnisse in
Piräus

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Piräus

Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

1. Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

Entdecke das Saronische Meer auf einem hölzernen Segelboot bei dieser Tour ab Piräus. Auf dem Weg zu den Inseln Agistri und Aegina kannst du ein Begrüßungsgetränk und leckeres Gebäck genießen. Nimm ein erfrischendes Bad in Moni oder Metopi und lass dir ein authentisches griechisches Mittagessen schmecken, gepaart mit traditionellen Weinen und Bieren.   Deine Erkundungstour beginnt in Marina Zeas. Dein erster Halt ist die Insel Angistri, die von wundervollem blauen Wasser umgeben ist und auf der viele Pinien wachsen. Hier kannst du die Natur genießen und die Anwesenheit der alten Griechen und ihrer Götter praktisch fühlen, während du schwimmst und dich am Sandstrand entspannst, der zwischen Megalochori und Skala liegt. Wenn du Lust auf ein Abenteuer hast, nimm teil an einer optionalen Fahrrad-Tour zwischen Melalochori und dem Strand Chalikiada. Von dort aus geht es weiter auf die Insel Moni oder Nisis Metopi (je nach Wetterlage). Während deines Aufenthaltes erhältst du ein köstliches mediterranes Mittagessen mit traditionellem Wein, Bier, alkoholfreien Getränken und Kaffee.  Nach diesem Festmahl hast du die Möglichkeit, ins Wasser zu springen und zu schnorcheln oder eine Runde ums Boot zu schwimmen. Wenn du möchtest, schwimmst du bis zur Insel. Die wunderschöne und einzigartige Insel wird nur von zutraulichem Rotwild, wilden Ziegen, Hasen und Pfauen bewohnt. Unternimm dann eine letzte Fahrt in Richtung der schönen Insel Ägina. Ägina ist berühmt für seine weißen Steinhäuser, bunte Hinterhöfe mit Blumen, Pistazien, die rote Vulkanlandschaft, sensationelles Essen, den Apollo-Tempel und den Aphaia-Tempel. Hier kannst du dich am kristallblauen Wasser und an den Sandstränden erfreuen, während du das Hafengebiet erkundest und Gerichte der traditionell-griechischen Küche probierst. Während der Rückfahrt zum Hafen von Zea entspannst du bei ruhiger Musik, köstlichen mediterranen Früchten, Kaffee und anderen Getränken. 

Athen, Piräus und Küste: Blauer Bus Hop-On/Hop-Off-Tour

2. Athen, Piräus und Küste: Blauer Bus Hop-On/Hop-Off-Tour

Erkunde Athen, den Hafen von Piräus und die Strände in deinem eigenen Tempo mit einem Hop-On/Hop-Off-Busticket. Nutz den bequemen Transport zu wichtigen Attraktionen, wie dem Panathinaiko-Stadion und Parthenon an der Akropolis. Fahr 1 Tag lang auf 4 Routen in Athen (Orange Linie), Piräus (Blaue Linie), Glyfada (Gelbe Linie) und Vouliagmeni (Grüne Linie). Lern die schönsten Orte der griechischen Hauptstadt kennen und bereichere deine Kreuzfahrt oder deinen Urlaub. Ein Audioguide in 16 Sprachen unterhält dich mit historischen, kulturellen und sozialen Informationen rund um eine der ältesten Hauptstädte der Welt. Blaue Linie - Piräus   Der ideale Startpunkt, wenn du gerade mit dem Kreuzfahrtschiff angekommen bist. Du kannst einfach an einem der Kreuzfahrtterminals im Hafen von Piräus in die Blaue Linie einsteigen, nur einen Steinwurf von deinem Schiff entfernt. Sieh Attraktionen wie den Yachthafen Pasalimani und den antiken Hafen Mikrolimano. Verpass nicht das beeindruckende neue Akropolismuseum und lauf auf den Hügel, um den Parthenon zu bewundern. Der Bus bringt dich direkt zu den berühmtesten Denkmälern Athens und Griechenlands. Orange Linie - Athen Die Orange Linie führt dich vorbei an den schönsten Attraktionen weiter im Stadtzentrum von der Akropolis und dem Parthenon. Erkunde das historische Viertel und entdecke die traditionellste Gegend von Athen. Besuche das Hadrianstor. Sieh das Olympieion und bestaune den größten Tempel Griechenlands aus römischen Zeiten. Besuche das griechische Parlament auf dem Syntagma-Platz und sieh seine beeindruckenden Wachen. Schlendere durch die Ermou-Straße und erlebe die geschäftigste Shoppingmeile Athens. Besuche das Panathinaiko-Stadion, in dem die ersten olympischen Spiele stattfanden. Fahr zur Nationalbibliothek Griechenlands und bestaune ein außergewöhnliches Gebäude von großem historischen Wert. Sieh das Archäologische Nationalmuseum oder erkunde die malerische Gegend um Monastiraki und seinen Flohmarkt. Schlendere durch das charmante Viertel Thissio.  Gelbe Linie - Glyfada (nicht betriebsbereit bis 31. März 2022) Erlebe eine Tour an der Riviera Athens beginnend an der Haltestelle "Planetarium" der Blauen Linie. Finde heraus, wie sich aus der verblüffenden Wüste des 20. Jahrhunderts ein kosmopolitischer Teil Griechenlands entwickelte. Von der Stavros Niarchos Foundation bis zur Marina Alimos verbindet die Gelbe Linie Geschichte mit Moderne. Sieh den Sonnenuntergang an der Flisvos Marina oder schwimm und sonnenbade im Olympischen Segelzentrum Agios Kosmas. Ab dem Terminal Glyfada kannst du durch die kosmopolitischsten Vororte der Hauptstadt schlendern und in Luxuseinkaufshäusern shoppen. Entspann in einem hübschen Café und lass dir die Strandbar nicht entgehen, in der du einen Cocktail am Meer genießen kannst.  Grüne Linie - Vouliagmeni (nicht betriebsbereit bis 31. März 2022) Vouliagmeni ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Strände, doch ein Besuch des Stadtteils ist auch wie eine Geschichtsstunde. Vom Aliierten-Friedhof bis zum Byzantinischen Museum ist Vouliagmeni sicherlich einen Besuch wert. Entspann am wunderschönen Strand von Kavouri Oceanis, einem der beliebtesten Strände Athens. Besuche den See von Vouliagmeni und entdecke einen der beliebtesten Orte der Stadt. Verpass nicht die Thermalbäder und bestaune die atemberaubende Umgebung.

Athen: Roter Hop-On/Hop-Off-Bus mit Piräus & Riviera-Strand

3. Athen: Roter Hop-On/Hop-Off-Bus mit Piräus & Riviera-Strand

Entdecke die griechische Hauptstadt auf einer Hop-On/Hop-Off-Sightseeingtour durch Athen entlang 3 verschiedener Routen. Reise bequem durch die Stadt in einem Open-Top-Doppeldeckerbus und schau dir in Ruhe alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt an. Die Rundfahrt dauert etwa 90 Minuten und führt dich beginnend am Syntagma-Platz durch das Zentrum Athens. Dank der mehrsprachigen Audioguides an Bord kannst du die Geschichte und Kultur Athens von der Antike bis zur Gegenwart nachvollziehen. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt passierst du auf deiner Route auch eine bemerkenswerte Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Du kannst nach Belieben aussteigen, um die weltbekannten Museen zu besuchen oder um die altertümlichen Tempel wie die Akropolis und den Parthenon zu bewundern. Haltestellen der Athen-Linie: Haltestelle 1 - Syntagma-Platz Haltestelle 2 - Vier Museen Haltestelle 3 - Nationalgalerie Haltestelle 4 - Antikes Olympiastadion Haltestelle 5 - Melina Merkouri Haltestelle 6 - Akropolismuseum Haltestelle 7 - Akropolis & Parthenon Haltestelle 8 - Tempel des Zeus Haltestelle 9 - Parlament Haltestelle 10 - Nationalbibliothek Haltestelle 11 - Archäologisches Nationalmuseum Haltestelle 12 - Omonoia-Platz Haltestelle 13 - Karaiskaki-Platz Haltestelle 14 - Monastiraki-Platz Haltestelle 15 - Kotzia Platz Haltestellen der Piräus-Route: Haltestelle 1 - Pantion Universität Haltestelle 2 - Niarchos Stiftung Haltestelle 3 - Theater Haltestelle 4 - Kreuzfahrtterminal A & B Haltestelle 5 - Löwentor Haltestelle 6 - Kreuzfahrtterminal A & B Haltestelle 7 - Archäologisches Museum von Piräus Haltestelle 8 - Votsalakia-Strand Haltestelle 9 - Hafen Mikrolimano Haltestelle 10 - Planetarium Haltestelle 11 - Athens Ledra & Intercontinental Haltestellen der Strand- & Riviera-Route: Melina Merkouri / Plaka Pantion Universität Niarchos Stiftung Falire / Flisvas Edem Ag.Kesmas Strand Bomo Palace Asteria Beach Divani Apollon Oceanis Beach/ Atrir Palace Vouliagemi Lake Pigadakia Blazer Suites Glyfada town Golf Ag.Kosmas Kalamki Poseidon Hotel Marriot / Planetarium Grand Hyatt / Intercontinental Zeus-Tempel

Athen: 48-Stunden-Ticket für den Hop-on-Hop-off-Bus und Eintritt zur Akropolis

4. Athen: 48-Stunden-Ticket für den Hop-on-Hop-off-Bus und Eintritt zur Akropolis

Kombinieren Sie ein Hop-on-Hop-off-Busticket, das Sie in die Innenstadt von Athen, nach Piräus und zu den Stränden bringt, mit dem Einlass ohne Anstehen zur Akropolis. Genießen Sie einfachen Zugang zu einigen der beliebtesten Attraktionen der Stadt. Besuchen Sie die Akropolis, die über der griechischen Hauptstadt thront, und spazieren Sie durch das antike Gelände. Fühlen Sie sich mit der Vergangenheit verbunden, wenn Sie durch diesen Ort schlendern, der für die alten Griechen von großer Bedeutung war. Bewundern Sie die Tempel, den Parthenon und die anderen wichtigen Denkmäler, die auf dem Gelände verstreut sind. Sehen Sie die Propyläen, den Tempel der Athena Nike und die Veranda der Jungfrauen im Erechtheion. Reisen Sie mit Ihrem Hop-on-Hop-off-Busticket durch Athen. Steigen Sie jederzeit aus, um sich interessante Attraktionen anzusehen, und steigen Sie wieder ein, um Ihre Reise fortzusetzen. Hören Sie sich den Audiokommentar an, der in 14 verschiedenen Sprachen verfügbar ist.

Athen Stadt und Meer: Gelbe Hop-On/Hop-Off Bus Tour

5. Athen Stadt und Meer: Gelbe Hop-On/Hop-Off Bus Tour

Entdecke die Sehenswürdigkeiten von Athen, Piräus und der Riviera im Doppeldecker-Sightseeingbus bei einer Hop-On/Hop-Off-Tour. Bestaune die Architektur der Städte und erfahre mehr über ihre Geschichte vom Kommentar an Bord in einer von zwölf Sprachen. Wähle entweder die 90-minütige Route mit Beginn am Syntagma-Platz in Athen, die 60-minütige Route in Piräus mit Start am Kreuzfahrthafen oder die 120-minütige Tour entlang der Riviera- und Strandroute mit Start an der Akropolis. An der Akropolis befindet sich eine Umsteigehaltestelle, die alle Linien miteinander verbindet. Mit diesen touristenfreundlichen Stadttouren kannst du fantastische Orte zu besuchen. In einer Stadt voller historischer und kultureller Bauwerke wie Athen kannst du z.B. an der Akropolis und dem Parthenon aussteigen. Besuche das Akropolismuseum oder das Archäologische Nationalmuseum. Entdecke das malerische Plaka und Monastiraki mit neoklassischen Gebäuden, archäologischen Funden und Souvenirläden. Der historische Hafen von Piräus ist einer der wichtigsten Seehäfen des Mittelmeers. In der Nähe findest du einige private Häfen wie den Mikrolimano und den Passalimani. Bestaune das wunderschöne Stadttheater und besuche das Planetarium, eines der bestausgestatteten der Welt.

Athen: Poseidon-Tempel & Kap Sounion Sonnenuntergangs-Tour

6. Athen: Poseidon-Tempel & Kap Sounion Sonnenuntergangs-Tour

Nach einigen Kilometern Fahrt entlang der Südküste und der Athener Riviera erreichen Sie die zauberhaften Landschaften um Sounion. Sounion (oder Sunium) war ein wichtiges altgriechisches religiöses Heiligtum, das den Göttern Poseidon und Athena gewidmet war. Spektakulär auf einem Vorgebirge im Süden Attikas gelegen, wird der Ort dominiert vom Tempel des Poseidon, der sich 70 Meter über dem Meer am Rand der Klippen befindet. Sounion ist Schauplatz mehrerer Episoden der griechischen Mythologie und wird in Homers Odyssee ausdrücklich als Ort religiöser Bedeutung erwähnt. In einigen Mythen warf sich der athenische König Aegeus verzweifelt ins Meer, als er das schwarze Segel seines Sohnes Theseus sah, der nach seiner Schlacht mit dem Minotaurus von Kreta zurückkehrte. Wenn Sie den Stadtrand von Athen wie Sounion und den Poseidon-Tempel unbedingt besuchen möchten, können Sie dies mit einer privaten Tour tun. In einem Luxuslimousinenbus mit privatem Fahrer werden Sie entlang der Athener Riviera zum berühmten Kap Sounion und zurück nach Athen oder Piräus gefahren.

Athen: Ganztägige Inselhüpfen-Kreuzfahrt mit Mittagessen

7. Athen: Ganztägige Inselhüpfen-Kreuzfahrt mit Mittagessen

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um die Inseln Athens auf einem hölzernen Kreuzfahrtschiff zu erkunden. Bewundern Sie die natürliche Schönheit der Insel Agistri und spazieren Sie durch kleine Dörfer. Als nächstes kommen Sie auf der Insel Moni an und genießen Sie das Schwimmen und Mittagessen. Zuletzt erkunden Sie Ägina mit einem Besuch in zwei Tempeln und Zeit zum Erkunden. Kommen Sie am Treffpunkt an und erleben Sie einen herzlichen Empfang an Bord mit Kaffee, Saft und Gebäck. Fahren Sie hinaus aufs Meer und entspannen Sie sich auf den Sofas auf dem Boot oder nehmen Sie ein Sonnenbad auf dem Deck, bis Sie die Insel Agistri erreichen. Ankern Sie vor einem der kleinen Inselparadiese Griechenlands, der Insel Agistri. Bestaunen Sie die beeindruckenden Klippen und Hügel, die mit Pinien bedeckt sind, schwimmen Sie im smaragdgrünen Wasser und schlendern Sie durch die traditionellen Gassen der kleinen Dörfer. Als nächstes finden Sie sich auf der geschützten Insel Moni wieder, einem kleinen Naturpark mit Pfauen und Liebe als einzige Bewohner. Genießen Sie ein Mittagessen am Strand von Moni, gepaart mit griechischem Wein, Bier und alkoholfreien Getränken. Entspannen Sie sich in der Sonne, schwimmen und schnorcheln Sie im türkisfarbenen Wasser, um die Unterwasserwelt zu bewundern. Endstation ist die historische Insel Ägina. Bewundern Sie diesen malerischen Hafen und erfahren Sie mehr über die Pistazienproduktion, für die die Insel berühmt ist. Erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo und besuchen Sie den Tempel des Apollo und den Tempel der Athena Aphaia, bevor Sie zurück an die Küste fahren.

Athen: Private Transfers mit dem Luxus-Minivan

8. Athen: Private Transfers mit dem Luxus-Minivan

Machen Sie sich in Athen keine Sorgen um Ihre Transportbedürfnisse, egal ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind. Buchen Sie einen privaten Transfer mit einem 9-Sitzer-Minivan und werden Sie je nach Bedarf von Ihrem Hotel am internationalen Flughafen Athen (Eleftherios Venizelos Airport), am Hafen von Piräus oder an einem anderen Ort abgeholt. Vermeiden Sie den Ärger mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder unzuverlässigen Taxis in der Innenstadt. Profitieren Sie von den Dienstleistungen eines englischsprachigen Fahrers, der sich um Ihre Bedürfnisse kümmert. Lassen Sie sich zu historischen Sehenswürdigkeiten führen, unternehmen Sie einen Ausflug außerhalb des Stadtzentrums in die charmanten Dörfer oder besuchen Sie sogar eine der nahe gelegenen Inseln.

Athen: Fährenticket zur/von der Insel Agistri

9. Athen: Fährenticket zur/von der Insel Agistri

Entdecke die Strände von Agistri mit diesem Einweg-Transfer zwischen dem Hafen von Piräus und Agistri. Mit der Metro erreichst du den Hafen von Piräus vom Athener Stadtzentrum aus in nur 30 Minuten. Du hast die Möglichkeit, ein Ticket zur oder von der Insel zu wählen. Fahre mit einem gut gewarteten und geräumigen Schiff. Entdecke die natürliche Schönheit der Insel Agistri. Lade dein Ticket herunter und schließe den Check-in bequem über einen Online-Link ab. Gehe an Bord der Fähre und entspanne dich mit Blick aufs Meer auf dem Außendeck oder dem überdachten Sitzbereich. Kaufe Getränke und Snacks an Bord, um sie auf deiner Reise nach oder von Agistri, dem kleinen Juwel des Saronischen Golfs, zu genießen. Mit dieser einfachen Fahrt zu azurblauen Gewässern mit üppiger Vegetation kannst du Athen ganz einfach verlassen.

Athen: Ticket für die Fähre zur Insel Aegina

10. Athen: Ticket für die Fähre zur Insel Aegina

Wenn du in Athen bist, besuche eine der weltberühmten griechischen Inseln für ein oder zwei Tage. Buche einfach dein E-Ticket für die Fähre nach Aegina, das du per E-Mail erhältst. Mit deinem E-Ticket gehst du zum Hafen von Piräus, eine 30-minütige U-Bahnfahrt vom Athener Stadtzentrum entfernt, und gehst an Bord eines der Boote. Wähle eine der Hauptabfahrtszeiten und ein 1-Weg- oder 2-Weg-Ticket für den Bootstransfer. Aegina war im 19. Jahrhundert die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands und sein Hauptort gilt im Sommer als kosmopolitisch und im Winter als charmant. Auf der Insel findest du sowohl organisierte als auch unberührte menschliche Strände, sowie majestätische Villen, antike griechische Tempel, Kunst, Kultur und Nachtleben. Für Naturliebhaber gibt es wunderbare Bergwanderungen und malerische Dörfer mit einheimischen Köstlichkeiten und Traditionen. Gib Aegina ein paar Tage mehr, als du ursprünglich geplant hast. Es wird dich überraschen und dich dazu bringen, immer wieder zurückzukehren.

Sightseeing in Piräus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Piräus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Piräus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.737 Bewertungen

Wer diese Tour nicht mitmacht, hat ja sooo viel verpasst! Es hat uns so viel Spaß gemacht und die Tour war perfekt zusammengestellt und organisiert. An einem Tag derart viele schöne Eindrücke zu gewinnen, ist selten und es war etwas ganz besonderes. Die wunderschöne Natur, auf dem schönen Boot bei angenehmer Musik übers Meer zu schippern, der hervorragende Service der ultra freundlichen und hilfsbereiten Crew und das sagenhaft leckere, frisch zubereitete Essen (ja, es war wirklich ein Festmahl!) waren einfach nur toll und bereichernd! Ich kann diese Tour uneingeschränkt empfehlen. Klar sind Tourguides immer nett, weil es ihr Job ist, aber diese Crew ist anders und besonders! Sie sind alle mit soviel Herzblut und aufrichtiger Freundlichkeit bei der Sache, dass man sich nur wohlfühlen kann! Und dieses Essen…;-) Jederzeit wieder!

Die Touren sind super aufeinander abgestimmt und man kann ganz einfach von einer Tour zur nächsten wechseln. Alle top Sehenswürdigkeiten werden angefahren und man kann sogar mit dem Bus an die Riviera und nach Piräus. Wir haben einen sehr guten Überblick gewinnen können und die Guides und Fahrer sind ausnahmslos freundlich, hilfsbereit und gut gelaunt. Sie geben einem auch tolle Insidertipps und sind super drauf! Preis-Leistung ist einfach top! Ich kann die Touren wirklich jedem empfehlen. Vielen Dank für dieses schöne Erlebnis in einer wundervollen Stadt!

Pünktliche Ankünfte und gute vorab aufgezeichnete Anleitung. Ich habe viel von der Anleitung gelernt.

Wenn man nicht auf Pünktlichkeit Wert legt, ist es seht empfehlenswert

Alles super geklappt. Keinerlei Probleme aufgetreten.