Erlebnisse
Piran

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Piran

Von Ljubljana aus: Tagestour zu den UNESCO-Höhlen von Škocjan und Piran

Von Ljubljana aus: Tagestour zu den UNESCO-Höhlen von Škocjan und Piran

Deine Kleingruppentour beginnt mit einem Treffen an einem zentralen Treffpunkt in Ljubljana. Von dort aus fährst du in einem klimatisierten Minivan zu den UNESCO-Höhlen von Škocjan und in die charmante Küstenstadt Piran. Während der etwa 1-stündigen Fahrt genießt du die wunderschöne ländliche Landschaft Sloweniens, während dein Reiseleiter interessante Geschichten über die UNESCO-Höhlen von Škocjan erzählt. Nach deiner Ankunft nimmst du an einer 2-stündigen Führung durch die Höhlen von Škocjan teil. Diese Welterbestätte bietet eine majestätische unterirdische Flussschlucht, die mit farbenfrohen Stalaktiten und Stalagmiten in verschiedenen Formen gefüllt ist, darunter Vorhänge und Kalksteinbecken. Während du durch die Höhle gehst, wirst du von den zahlreichen Wasserfällen und unterirdischen Hallen, die dich umgeben, fasziniert sein. Was die Škocjan-Höhlen von anderen Höhlen unterscheidet, ist das außergewöhnliche Volumen des unterirdischen Canyons, das sie zu einer der berühmtesten unterirdischen Sehenswürdigkeiten der Welt macht. Als nächstes besuchst du die Burg Socerb, die einen atemberaubenden Blick auf die slowenische Küste und den Golf von Triest bietet. Die Burgruine liegt hoch über der Küste am Rande des Karstplateaus und beherrscht die Klippe seit illyrischen Zeiten. Anschließend geht es weiter an die Küste Sloweniens und in die charmante Küstenstadt Piran. Du wirst dich schnell in diese Stadt verlieben, wenn du durch ihre engen mittelalterlichen Gassen zwischen schönen Häusern, Kirchen und Plätzen spazierst. Vergiss nicht, die Meeresbrise zu genießen und die wunderbare venezianische Architektur zu bewundern. Nimm dir Zeit für eine Tasse Kaffee, Gelato oder ein gutes, frisches Essen. Nach einem erlebnisreichen Tag endet die Tour wieder in Ljubljana an einem zentralen Treffpunkt.

Ab Triest: Küstentour Piran und Slowenien

Ab Triest: Küstentour Piran und Slowenien

Verlassen Sie Triest und fahren Sie zu einer der ältesten und schönsten Städte in Slowenien. Sehen Sie die Bronzestatue des berühmten Komponisten und Violinisten Giuseppe Tartini auf dem Tartiniplatz in Piran. Besuchen Sie das Haus, in dem er lebte, und bewundern Sie eine seiner Geigen. Schauen Sie sich die majestätischen Gebäude an, die den Platz umgeben, darunter das klassizistische Rathaus und das Meeresmuseum. Erleben Sie den Panorama-Blick von der Kathedrale St. Georg, spazieren Sie durch die engen Gassen und sehen Sie hübsche Fischernetze und kleine Häuser. Weiter geht's entlang der Küste. Besuchen Sie die Küstenstädte Portorož, Izola und Koper. Hören Sie interessante Fakten über ihre Hauptsehenswürdigkeiten und erfahren Sie mehr über die örtlichen Traditionen. Genießen Sie die malerische Aussicht auf die natürlichen Salinen von Sečovlje in der Nähe von Portorož und probieren Sie Speisen und Wein aus der Region in einem typischen Dorf. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Fischerei von Izola und erhalten Sie weitere interessante Einblicke. 

Ab Koper: Slowenische Riviera Bustour mit Verkostung

Ab Koper: Slowenische Riviera Bustour mit Verkostung

Begib dich auf unsere meistverkaufte Reise an die slowenische Riviera, wo sich auf einer gemütlichen Panoramafahrt atemberaubende Aussichten eröffnen. Durchquere die charmante Stadt Izola und halte an einem Aussichtspunkt an. Anschließend fährst du weiter in die slowenische Landschaft und genießt ein köstliches Glas Wein, während du die atemberaubende Küstenlinie bewunderst. Tauche ein in eine sorgfältig ausgearbeitete 2-stündige Busrundfahrt, die ihren Höhepunkt in der bezaubernden Hafenstadt Koper findet. Dein Abenteuer geht weiter mit einem geführten Stadtrundgang durch Koper, bei dem du lokale Köstlichkeiten probierst und die reiche kulturelle Vielfalt der Region kennenlernst. Zum Abschluss des Tages hast du Zeit, die slowenische Riviera in vollen Zügen zu genießen, bevor du die Rückreise zum Schiff antrittst. Dieser Tag ist eine nahtlose Mischung aus landschaftlicher Schönheit, kulturellem Eintauchen und köstlichen Geschmäckern und bietet ein unvergessliches Erlebnis entlang der malerischen Küste. Buche jetzt und genieße einen Tag an der slowenischen Riviera, der bleibende Erinnerungen schafft.

Von Ljubljana aus: Ganztagestour zum Gestüt Lipica und Piran

Von Ljubljana aus: Ganztagestour zum Gestüt Lipica und Piran

Das Gestüt Lipica ist die Wiege der Lipizzaner, der edlen weißen Pferde. Aufgrund des exklusiven Premium-Geschmacks der Habsburger begann die Zucht der Pferde vor 400 Jahren. Heutzutage kann man sie beim Training oder bei einer Show im Galopp beobachten. Durch eine abwechslungsreiche Landschaft erreichen wir die glitzernde Adria und die charmante Küstenstadt Piran, einen einst venezianischen Zollhafen. Die romantischen engen Gassen und das angenehme Klima machen sie zu einem perfekten Ort für Romantik. Kein Wunder, dass die Venezianer sie im 13. Jahrhundert als Liebesnest nutzten.

Ab Koper: Höhlen von Postojna und Höhlenburg Predjama Tour

Ab Koper: Höhlen von Postojna und Höhlenburg Predjama Tour

Lassen Sie sich entspannt am Kreuzfahrtterminal in Koper oder Piran abholen und fahren Sie zu den Höhlen von Postojna, um eine der größten Karsthöhlenformationen der Welt zu erkunden. Erkunden Sie die magische Unterwelt mit dem Elektrozug und entdecken ein fantastisches Netz von Stollen und Hallen erstaunlicher Vielfalt. Halten Sie Ausschau nach dem Olm - einem Salamander, der ausschließlich in den Höhlen lebt. Fahren Sie weiter in das idyllische Dorf Predjama und erkunden Sie die imposante Burg, die auf einer vertikalen, 123 Meter hohen Klippe thront. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Bach Lokva, der unter der Burg verschwindet. Erfahren Sie mehr über die Bautechniken des Mittelalters und hören Sie die Legende vom berüchtigtsten Besitzer der Burg, dem Räuberbaron Erazem von Predjama. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Belagerung im 15. Jahrhundert und andere historische Fakten über dieses außergewöhnliche Monument, ein Zeugnis des Einfallsreichtums der Menschen des Mittelalters.

UNESCO Škocjan-Höhlen und Piran

UNESCO Škocjan-Höhlen und Piran

Begib dich auf ein zauberhaftes Abenteuer durch die Höhlen von Škocjan, eine UNESCO-Welterbestätte, in der die Kunstfertigkeit der Natur in vollem Umfang zu sehen ist. Durchquere den riesigen unterirdischen Canyon, der mit atemberaubenden Stalaktiten und Stalagmiten geschmückt ist, die im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Unsere Führungen werden dich in das Herz dieses geologischen Wunders führen und seine uralten Geheimnisse enträtseln. Nachdem du die Wunder unter der Erde erkundet hast, kannst du in den Küstencharme von Piran eintauchen. Schlendere durch die bezaubernden Kopfsteinpflasterstraßen, sonne dich an den unberührten Stränden und genieße die köstliche lokale Küche. Mit seinem mediterranen Charme und seiner reichen Geschichte bietet Piran einen unvergesslichen Rückzugsort an der Küste. Entdecke das Beste von Slowenien, von den fesselnden Tiefen der Škocjan-Höhlen bis zur Schönheit der Küste von Piran. Begleite uns jetzt auf eine unvergessliche Reise, auf der sich Natur und Geschichte zu einem wirklich außergewöhnlichen Erlebnis vereinen!

Piran: Rundgang mit lokaler Wein- und Essensverkostung

Piran: Rundgang mit lokaler Wein- und Essensverkostung

Gibt es eine bessere Art, den späten Nachmittag in Piran zu verbringen, als mit einem entspannten Spaziergang durch die engen Gassen der Stadt, der dich in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt und dir einen tollen Einblick gibt, wie die Menschen hier vor einigen Jahrhunderten gelebt haben? Bei einem 90-120-minütigen Spaziergang mit einem einheimischen Reiseleiter erfährst du tolle Geschichten von den Großvätern, Fischern, Salzproduzenten und vielen mehr. Während der Tour besuchst du wichtige Plätze der Stadt, siehst viele venezianische Bauwerke und besuchst sogar das 700 Jahre alte Minoritenkloster mit seiner reichen Geschichte und interessanten Anekdoten. Ein großartiger Panoramablick eröffnet sich dir auf der Spitze des Hügels, wo die Kirche St. Georg hoch über der Stadt thront. Von diesem Punkt aus kannst du Slowenien, Kroatien und Italien gleichzeitig sehen. Ein toller Ort, um Fotos zu machen! Am Ende der Tour kehren wir zu einem Snack und einer Erfrischung mit lokalen Speisen und Weinen ein (alles im Preis inbegriffen). Die Region ist bekannt für Trüffel, Olivenöl und hervorragende Weine wie Malvazija (weiß) und Refošk (rot), aber du wirst selbst entscheiden, welcher dir besser schmeckt. Nach der Tour empfiehlt dir unser Reiseleiter gerne, wo du gut essen, ein Eis essen, einen Kaffee trinken oder ein Glas Wein trinken kannst. Vergiss nicht zu fragen, wo du ein Souvenir für eine schöne Erinnerung an dieses schöne Juwel am südwestlichen Rand von Slowenien kaufen kannst.

Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle & Predjama-Burg & Piran-Tour

Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle & Predjama-Burg & Piran-Tour

Entdecke die Postojna-Höhle, die Burg Predjama und Piran auf einer Ganztagestour ab Ljubljana. Bewundere die Karstphänomene der Postojna-Höhle, besuche die Predjama-Burg und erkunde die charmante Küstenstadt Piran. Beginne deinen Tag mit einem Besuch der Höhle von Postojna, einer der bekanntesten Karsthöhlen der Welt. Fahre mit dem Höhlenzug und lass dich von der Macht der Höhle und ihren Karstphänomenen faszinieren. Weiter geht es zur Burg Predjama, der größten Höhlenburg der Welt, die seit 800 Jahren hoch oben in den Felsen thront. Nachdem du die Burg und die Höhle erkundet hast, fährst du nach Piran, das als einer der schönsten Orte im Mittelmeerraum gilt. Bestaune die engen Gassen und die unverwechselbare Architektur. Mach einen gemütlichen Spaziergang über den Hauptplatz, den Tartini-Platz, und bewundere Piran, das von alten Stadtmauern umgeben ist und das Meer überblickt.

Ljubljana: Karst & Küste Ganztagestour

Ljubljana: Karst & Küste Ganztagestour

Entdecke auf diesem Tagesausflug die slowenische Küste und die Karstregion. Dein erster Halt ist sind die Höhlen von Škocjan, einer der größten und beeindruckendsten Karst-Formationen in Europa. Dort fließt der Fluss Reka 200 m unter der Oberfläche. Leg einen Zwischenstopp ein in einer örtlichen Taverne und koste den berühmten luftgetrockneten Prosciutto der Region. Erlebe, weshalb die Einheimischen der Ansicht sind, dass es sich dabei um den besten Prosciutto der Welt handelt. Besonders gut schmeckt er in Kombination mit einem Terrano-Wein. Fahr nach Lipica, der Heimat der weißen Lipizzaner - einer Pferderasse, die durch die Spanische Hofreitschule in Wien berühmt wurde. Fahr durch die Küstenstädte Koper, Izola und Portorož zum Traumort jeden Besuchers der slowenischen Küste: Piran. Erkunde die engen mittelalterlichen Straßen und genieß etwas freie Zeit. Probiere exquisite Meeresfrüchte in einem der vielen örtlichen Restaurants oder Cafés. Der letzte Zwischenstopp deiner Tour ist die Burg Predjama auf dem Weg nach Ljubljana. Entdecke die Geheimnisse der größten Höhlenburg (Guinness-Weltrekord), die sich auf einer 123 m hohen Klippe befindet und erfahre mehr über den örtlichen Robin Hood, den legendären Ritter Erazem.

Piran: Fahrradverleih mit Karte, Helm, Wasserflasche und Schloss

Piran: Fahrradverleih mit Karte, Helm, Wasserflasche und Schloss

Ein Fahrrad an der slowenischen Küste zu mieten ist eine hervorragende Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, die wunderschöne Landschaft zu erleben und im Urlaub aktiv zu bleiben. Mit ihrer atemberaubenden Küstenlinie, den malerischen Städten und dem angenehmen Wetter bietet die slowenische Küste ein einzigartiges und unvergessliches Raderlebnis. Erkunde die slowenische Küste auf zwei Rädern und entdecke die Schönheit dieses versteckten Juwels. Beginne dein Abenteuer, indem du dir in Piran ein Fahrrad mietest. Von dort aus kannst du zwischen zahlreichen Radrouten wählen, die von einfachen, flachen Wegen bis hin zu anspruchsvollen Steigungen reichen. Fahre die Küstenstraße entlang und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Adria, während du durch malerische Fischerdörfer und historische Städte radelst. Lege einen Zwischenstopp an einem der vielen abgelegenen Strände ein, genieße ein erfrischendes Getränk in einer Strandbar oder probiere einheimische Gerichte. Eine beliebte Route ist der Parenzana Trail, der durch Slowenien, Italien und Kroatien führt. Diese ehemalige Bahnstrecke wurde in einen Radweg umgewandelt und bietet atemberaubende Aussichten auf die Landschaft und die Küste.

Häufig gestellte Fragen über Piran

Was muss man in Piran unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Piran: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Piran

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Piran

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Piran

Möchten Sie alle Aktivitäten in Piran entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Piran: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2
(254 Bewertungen)

Wunderschöner Ausflug auf der Halbinsel Istrien, von Triest über Isola nach Tirano, mit Stopps an Aussichtspunkten zum Fotografieren und einer Verkostung typischer lokaler Produkte, die auch gekauft werden können. Besondere Erwähnung gebührt den Jungs von Koper Trips, Dean und Cristina, die nicht nur als Reiseleiter fungierten, sondern auch ausgezeichnete Reisebegleiter waren, freundlich und leidenschaftlich. Die slowenische Küste war für uns eine angenehme Entdeckung und Piran erwies sich als ein sehr charakteristisches und authentisches Dorf, in das wir sicherlich zurückkehren werden.

es war ein schöner Tag, wir haben an den Skocjan-Höhlen Halt gemacht, die eine erstaunliche Größe haben. Ein Reiseführer hat uns unterwegs darüber informiert, der Park ist beleuchtet und es gibt viel zu laufen. Wir haben an den Ställen Halt gemacht, um die weißen Pferde zu sehen, und haben schließlich in Piran Halt gemacht, einer schönen Küstenstadt, und haben in einem der Restaurants wunderbar gegessen. .

Sehr gut durchgeplanter & organisierter Tagesausflug mit genau der richtigen Menge an Infos durch den Guide & Zeit um selbst zu erkunden. Gleichzeitig wird auch die Gruppe zur Entscheidung von bspw. Fotostops miteinbezogen. Angenehmer Transport im kleinen Transporter. Piran ist eine wunderschöne Küstenstadt, Italien-Flair!

Die kleine Gruppe war ein Pluspunkt, ein schöner Ausflug, obwohl es nicht viel zu sehen gab, aber die Mühe der Reiseleitung wurde geschätzt

Ausgezeichnete Tour, um Piran auf einer angenehmen Reise mit persönlichem Service und einem ausgezeichneten Reiseführer kennenzulernen