Pilatus

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Pilatus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pilatus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pilatus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 919 Bewertungen

Der Pilatus ist ein grossartiger Ausflugsberg für die ganze Familie. Am ersten Zwischenstopp (Krienseregg) hat es einen tollen Spielplatz für die ganz Kleinen. Am zweiten Zwischenstopp (Fräkmüntegg) wartet ein gewaltiges Angebot an Attraktionen wie z.B. die längste Rodelbahn der Schweiz. Die Fahrt zum Gipfel ist dann der krönende Abschluss. Hinunter kann man entweder via Zahnradbahn oder wie man hochgekommen ist. Beim Einlösen des Vouchers muss man einfach die gewünschte Option nennen. Übrigens kann man das "Kinder-Ticket" auch als GA/Halbtax-Besitzer einlösen. Einzig schade, dass man hier mindestens ein Erwachsenen-Ticket kaufen muss.

Es hat alles hervorragend geklappt. Da die Tour individuell von jedem gestaltet werden kann, ist auch der Einstiegsbeginn individuell wählbar. Wir konnten unser Voucher nicht ausdrucken, trotzdem gab es keinerlei Probleme. Toller Berg Pilatus mit wunderschönen Rundwegen und Ausblicken! Super Highlight ist auch die steilste Zahnradbahn der Welt! Die Waggons sind über 80 Jahre alt und die gesamte Anlage über 130 Jahre! ab 2023 gibt es neue Kabinenwagen mit Panoramafenster… Wird sicherlich sehr schön, doch das alte Flair ist auch sehr viel wert! Wir können diese Tour zu 100 % weiter empfehlen!

Trotz Corona,war es ein schönes Erlebnis auf den Pilatus zu fahren mit der Zahnradbahn. Die Fahrt selber war auch sehr schön,meine kleine war auch total begeistert. Mit eigener Anreise nach Alpnachstadt. Parken für den Gazen Tag nur 5Chf schon top. Oben angekommen war es auch sehr schön und trotz Tief stehenden Wolken teils schöne Ausblicke und schöne Bilder gemacht,bis ans Gipfelkreuz. Für die letzte Fahrt nach unten,oft durchsagen gemacht wurden,damit auch alle wieder runter kommen. Gerne wieder.

Ein super Ausflug, mit einem sympathischen und kompetenten Guide. Einziger kleiner Kritikpunkt: Der Aufenthalt in Luzern war zu kurz. Ansonsten war es echt toll.

Wetterbedingt wollten wir den Ausflug um einen Tag vorverlegen und es gab überhaupt keine Probleme. TOP/SEHR FLEXIBEL