Picassos Geburtshaus

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Picassos Geburtshaus: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Málaga: Stadtrundfahrt im elektrischen Tuk-Tuk

1. Málaga: Stadtrundfahrt im elektrischen Tuk-Tuk

Nimm Platz in einem elektrischen Tuk-Tuk-Tour, erkunde Málaga und entdecke einige der wichtigsten Highlights der Stadt. Verschaff dir einen perfekten Überblick über die Stadt, während dein Guide dir die Sehenswürdigkeiten zeigt, die du während deines Aufenthalts besuchen solltest. Bewundere das Äußere einiger der berühmtesten Wahrzeichen Málagas, darunter die Burg Gibralfaro, die Alcazaba und das Pompidou-Museum. Genieß die Fahrt über den Strand La Malagueta und den Marina-Platz, sieh den Hafen von Málaga, die Bank von Spanien und die Stierkampfarena La Malagueta, und erkunde die Straßen von Málaga.

Malaga: Eintritt zum Museo Casa Natal de Picasso

2. Malaga: Eintritt zum Museo Casa Natal de Picasso

Besuchen Sie das Museo Casa Natal de Picasso in Malaga. Schlendern Sie durch die Wechselausstellung und erfahren Sie mehr über interessante Momente im Leben des Künstlers. Im ersten Stock werden Werke des Künstlers und seines Vaters José Ruiz y Blasco ausgestellt. Sehen Sie die Bibliothek und das Forschungszentrum mit seinem riesigen Archiv zum Künstler und dessen Werk. Bewundern Sie die Drucke und Keramiken Picassos sowie seine Grafiken und illustrierten Bücher aus den Jahren 1931 bis 1971. Im Museum werden mehr als 3.500 Werke zeitgenössischer Kunst von über 200 Künstlern ausgestellt. Dazu zählt eine große Sammlung an Grafiken von Miró, Bacon, Ernst, Matta und vielen weiteren. Zudem werden Werke aus der Zeit von 1950 bis heute präsentiert.

Málaga: Geschichte von Picasso Geführter Rundgang

3. Málaga: Geschichte von Picasso Geführter Rundgang

Du triffst deinen Guide auf der Plaza de la Merced, wo Picasso die ersten zehn Jahre seines Lebens verbrachte. Du wirst das Gebäude sehen, in dem er geboren wurde und das heute das Picasso-Geburtshausmuseum beherbergt. Dann spazierst du zu wichtigen Orten im Leben von Picasso und seiner Familie und erfährst interessante Fakten über den berühmtesten Bürger Málagas: Wie war sein Leben damals in Málaga? Wer war seine Familie? Was hat ihn zu seinen Kunstwerken inspiriert? Du wirst es während der Tour herausfinden! Du wirst die wichtigsten Orte in der Stadt entdecken, die mit Picassos Leben zu tun haben, aber auch die wichtigsten Denkmäler Málagas, wie die Kathedrale, die Festung Alcazaba, das römische Theater oder die Stierkampfarena, die Picasso zu seinem ersten Ölgemälde inspirierte. Sie alle haben eine faszinierende Geschichte, die du kennenlernen wirst. Zum Schluss gibt dir dein Guide noch nützliche Tipps und Ratschläge, damit du das Beste aus deinem Aufenthalt in der Stadt herausholen kannst.

Malaga: Geführte Tour durch Picassos Geburtshausmuseum

4. Malaga: Geführte Tour durch Picassos Geburtshausmuseum

Besuchen Sie auf dieser Malaga-Tour das Geburtshausmuseum im Buenavista-Palast. Entdecken Sie eine Sammlung von Werken des Künstlers und werfen Sie einen tieferen Blick in das Privatleben von Picasso. Treffen Sie Ihren Guide und erfahren Sie mehr über den einflussreichsten Künstler aus Malaga des 20. Jahrhunderts. Schlendern Sie durch 285 von Picassos Familie gestiftete Werke. Bewundern Sie die Handwerkskunst von Zeichnungen, Gravuren und Keramikstücken. Erkunden Sie mit Hilfe Ihres Guides die Ursprünge und das Privatleben des Künstlers. Lernen Sie die Familie Picasso kennen und stellen Sie sich vor, wie das Leben des Künstlers im 19. Jahrhundert aussah. Finden Sie heraus, welche Rolle der Vater des Künstlers in dieser Arbeit gespielt hat. Hören Sie Anekdoten und Kommentare zum Leben Picassos, um einen tieferen Einblick in den Künstler zu erhalten. Nach der Tour verbringen Sie einige Zeit damit, das Museum auf eigene Faust zu erkunden.

Málaga: Private Panoramatour mit dem Auto und Fotostopps

5. Málaga: Private Panoramatour mit dem Auto und Fotostopps

Wir starten von deinem Hotel, Apartment oder dem Hafen, wo der Fahrer und der Reiseführer auf dich warten. Auf dieser Panoramatour werden wir mehrere Stopps einlegen, um Fotos zu machen, wobei du den Komfort hast, in der Nähe des Autos zu sein, und unser offizieller Reiseleiter dir alles erklärt. 1. genieße atemberaubende Ausblicke auf den Hafen von Málaga und das historische Viertel. Dann geht es weiter zum Mercado Atarazanas (Ataranzas-Markt), der so heißt, weil er sich an der Stelle befindet, an der die nasridischen Schiffswerften (d.h. Ataranzas) standen. Das Haupttor ist noch erhalten. Man sagt, wenn man eine Stadt gut kennenlernen will, sollte man als erstes den Markt besuchen. (Hier werden wir unseren ersten Fotostopp einlegen, wenn der Markt geöffnet ist, können wir hineingehen) 2.Calle Larios und Plaza la constitución bilden die ikonische Calle Larios, Málagas Haupteinkaufsstraße, in der die führenden Marken der Welt ihre Geschäfte haben. Folge ihr bis zur Plaza de la Constitución, dem Herzen des historischen Viertels der Stadt. 3. die Kathedrale: Obwohl die Arbeiten an der Kathedrale während der Gotik (16. Jahrhundert) an der Stelle der alten arabischen Moschee begannen, ist das Gebäude im Renaissancestil noch unvollendet. 3. die Alcazaba, die zwischen dem 11. und 15. Jahrhundert erbaut wurde, war die Festung und der Palast der maurischen Herrscher. Sie befindet sich an der Stelle eines früheren phönizischen Gebäudes am Fuße des Berges Gibralfaro, einem privilegierten Ort mit Blick auf die Stadt. (Eintritt inbegriffen) 4.Das Römische Theater, eine wichtige Sehenswürdigkeit. Es wurde im ersten Jahrhundert v. Chr. erbaut und bis zum dritten Jahrhundert n. Chr. genutzt. Nach seiner kürzlichen Restaurierung wurde das römische Theater von Málaga wieder als Aufführungsort genutzt. 5. Plaza de la Merced, wo es auf die Picasso-Route von Málaga trifft. Zielsetzung: Fundación Picasso (Picasso-Stiftung) Museo Casa Natal. (Picassos Geburtshaus-Museum) 6. Castillo de Gibralfaro, wo du einen Panoramablick auf Málaga genießen kannst.

Malaga: Picasso in Malaga Rundgang

6. Malaga: Picasso in Malaga Rundgang

Entdecken Sie das Erbe von Pablo Picasso und seinen Werken, die noch immer in ganz Malaga zu finden sind. Erfahren Sie Wissenswertes über den Bohème-Künstler bei einem Glas Wein in seiner Lieblingsbar. Erfahren Sie mehr über einige der berühmtesten Werke von Picasso, seine Bedeutung für die Kunst und sein Leben in Malaga. Besuchen Sie die Plaza de la Merced, Picassos Geburtshaus, und erleben Sie sie aus einer anderen Perspektive. Sehen Sie sich im erstaunlichen Picasso-Museum um, untersuchen Sie Picassos Werke in der ganzen Stadt und hören Sie interessante Fakten und Geschichten, die von Ihrem sachkundigen Führer erzählt werden.

Sightseeing in Picassos Geburtshaus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Picassos Geburtshaus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Picassos Geburtshaus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 125 Bewertungen

Eine sehr schöne Tour in Málaga, man bekommt einen sehr schönen Gesamteindruck und gute Übersicht der Stadt. Eduardo gibt sich sehr viel Mühe, sehr viele Informationen und gibt viele Tipps…

Good idea nowadays to use electric tuk-tuk for such trips. Really enjoyed the 1,5 hours trip with nice guide who was very friendly and had good knowledge about the city of Malaga.

Perfekter Start gewesen, um in 1 Std. einen guten Überblick über Malaga zu bekommen, kurzweilig, ein bisschen zur Stadtgeschichte gehört, netter Fahrer !

Perfekt um die Stadt kennen zu lernen. Man sieht in 1,56 Stunden sehr viel. Der Guide hat sehr gut Englisch gesprochen.

Great Experience and very well prepared Guide and visiting individuell places.