Piazza del Campo
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Piazza del Campo: Tickets & Besichtigungen

Piazza del Campo: Alle Touren & Aktivitäten
Alle 114 Tickets & Touren

Piazza del Campo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 1.966 Bewertungen

Gut organisierter Trip, in dem man sich auch allein bewegen kann

Insgesamt war alles gut organisiert, es gab Wasser im Bus, er war sehr pünktlich . In den Orten Siena und San Gimignano hat man 3 bzw. 1,5 Stunden Zeit aslleine zu schauen. Das war das was wir wollten. Wir hatten allerdings diese Tour gebucht, weil KEINE Weinprobe dabie war. Bei der Abfahrt wurde uns bgesagt, dass eine Weinprobe und ein Stop in Greve dabei ist, so dass wir 11 Stunden unterwegs waren. Ich denke, der eine Bus mit der Weinprobe wurde nicht voll und dann stopft man die Anderen mit in den Bus. Aber ich war enttäuscht, weil ich extra OHNE Weinprobe gebucht hatte. Und dann doch wohl oder übel daran teilnehmen musste. Insgesamt aber gut. Tour auf englisch, französisch und spanisch.

Enttäuschung über Führung in englischer und italienischer Sprache

Weil es keine deutschsprachige Führung gab, haben wir sie also in englisch gebucht. Da sich herausstellte, dass auch eine italienische Familie die Führung mitmachte, wurden die Erklärungen in italienisch und dann in englisch ausgeführt. Die Führerin war kenntnisreich, aber auf diese Weise haben wir gerade mal den Dom und den Hauptplatz geschafft. Und Siena hat sicherlich weitaus mehr zu bieten.

Rundfahrt ohne Führung durch die Toskana

Bei dieser Bustour waren wir in einem Reisebus mit einer internationalen Reisegruppe. Zu beginn wurden verschiedenfarbige Aufkleber verteilt je nachdem was man gebucht hatte. Theoretisch war die Tour für alle Teilnehmer gleich, nur in Sienna hatten wir dann keine Führung. Die Reiseleiterin sprach englisch und hat während der Fahrt im Bus ein bisschen über die Region erzählt.

Schöne Bustour durch die Toskana nach Siena und San Gimignano

Habe nur die Busfahrt gebucht, wurde jedoch durch die Tourguide Federica mit vielen Informationen versorgt. War immer freundlich und hat sich sehr um die Gruppe gekümmert. Die Ziele Siena und San Gimignano sind auf jeden Fall sehenswert und lohnen die Busfahrt von etwas mehr als einer Stunde.

Toller Tagesausflug, fantastische Organisation!

Meiner Schwester und mir (21, 23) hat der Trip durch die Toskana sehr gut gefallen. Die Reise ist jeden Cent wert! Man lernt viele neue Menschen kennen und hat genügend Zeit, um die einzelnen Orte auf eigene Faust zu erkunden. Sehr empfehlenswert!