Datum wählen

Piazza Dante

Piazza Dante: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

1. Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

Entdecke den Geburtsort der Pizza mit einem Tagesticket für bis zu 2 Routen des Hop-On/Hop-Off-Busses. Erlebe die unvergesslichen Sehenswürdigkeiten und Geschmäcker der neapolitanischen Kultur im eigenen Tempo. Erkunde mit diesem Ticket eine der ältesten Städte der Welt bequem mit dem Bus, der alle 45 bis 90 Minuten fährt. Du kannst sogar den Vesuv besuchen und die fantastische Aussicht auf die Stadt vom Gipfel des beeindruckenden Vulkans genießen. Der Hop-On/Hop-Off-Bus ist außerdem ideal geeignet für Shoppingtouren und um die zahlreichen Restaurants der Stadt zu entdecken. Nutze das Tagesticket um die folgenden Attraktionen zu erkunden: Linie A Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Kirche Gesu Nuovo Haltestelle 3 - Piazza Dante - Eingang Decumani Haltestelle 4 - Archäologisches Nationalmuseum - Galleria Principe Di Napoli Haltestelle 5 - Kirche Santa Maria Della Sanita Haltestelle 6 - Museo e Bosco Di Capodimonte, Osservatorio Astronomico Haltestelle 7 - Santa Maria Incoronata Haltestelle 8 - Teatro Bellini - Mura Greche Haltestelle 9 - Museo Arte Contemporanea Donna Regina Haltestelle 10 - Castel Capuano - Porta Capuana Haltestelle 11 - Piazza Bovio/Universität Linie B Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Piazza Vittoria - Via Calabritto Haltestelle 3 - Palazzi Storici Haltestelle 4 - Mergellina - Piazza del Leone Haltestelle 5 - Capo Posillipo - Aussichtspunkt Haltestelle 6 - Discesa Marechiaro Haltestelle 7 - Parco Virgiliano Haltestelle 8 - Aussichtspunkt Haltestelle 9 - Viale Dohm Haltestelle 10 – Piazza Vittoria Haltestelle 11 - Castel dell'Ovo - Borgo Marinan Haltestelle 12 - Stazione Marittima, Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe und Le Isole Del Golfo

Neapel: Food Tour mit Davide

2. Neapel: Food Tour mit Davide

Vermeide die Touristenorte und genieße mit deinem neapolitanischen Foodie-Guide ein persönlich zusammengestelltes Degustationsmenü, das die Sinne anregt. Starte deine Verkostungsreise auf der Piazza Dante, einem Platz im neoklassischen Stil. Probiere eine Auswahl traditioneller Snacks, die auf verschiedene Arten zubereitet und serviert werden: z.B. Aubergine, Artischocke, Zucchini und mehr. Besuche den historischen Pignasecca-Markt und erlebe die geschäftige mediterrane Marktkultur. Fülle deinen Käsehunger mit einer Verkostung von Mozzarella di Bufala und Fior di Latte. Probiere frittierte Pizza und verschiedene traditionelle Pizzasorten. Spaziere an den Obstläden und Bäckereien in der Spaccanapoli-Straße vorbei und erfahre, wie sich die neopolitanische Kultur seit dem Zweiten Weltkrieg verändert hat. Während deine Pasta Ragù kocht, erkunde die Piazza San Domenico Maggiore mit ihren Kirchen und Konditoreien. Probiere einige lokale Süßigkeiten wie Sfogliatella oder Babà.

Neapel: Geführter Spaziergang durch das historische Zentrum

3. Neapel: Geführter Spaziergang durch das historische Zentrum

Besuche belebte Plätze wie die Piazza Dante, Piazza Bellini und Piazza San Gaetano. Von der Piazza Dante aus machst du dich auf den Weg, die Stadt zu erkunden. Erlebe die Atmosphäre der lebendigen Straßen Neapels und erfahre mehr über die Ursprünge der Stadt als griechische Stadt. Schlendere die Spaccanapoli-Straße entlang, vorbei am antiken Markt rund um den San Gaetano-Platz, um zum Decumano Superiore zu gelangen. Gehe durch das alte Tor der Porta Alba und erfahre, wie sich die Stadt während der römischen Ära entwickelt hat. Erfahre mehr über die verschiedenen Kulturen, die beim Übergang der Stadt von der Antike in die Gegenwart eine Rolle gespielt haben.

Neapel: Sightseeing-Tour mit einem ortskundigen Guide

4. Neapel: Sightseeing-Tour mit einem ortskundigen Guide

Entdecke den Charme von Neapel bei einem geführten Rundgang und einer Tour mit einem ortskundigen Guide. Erkunde die Straßen, die reich an Geschichte und Traditionen sind, und durch ihre Highlights. Passiere eine der antiksten Burgen Neapels, Maschio Angioino. Das Wahrzeichen der Stadt wurde zunächst während der französischen Herrschaft erbaut und dann während der spanischen Herrschaft vergrößert. Gehe weiter über die Piazza Plebiscito, betritt den Platz und bewundere die Architektur der Basilika San Francesco di Paola, die an den Stil des Pantheons erinnert, und den Königspalast. Als Nächstes schlenderst du durch das historische Zentrum über Spaccanapoli, die Straße, die Neapel in zwei Teile teilte.  Bewundere die Kirche Gesù Nuovo mit Blick auf den Platz und erreiche die Via San Gregorio Armeno, wo die für ihre Krippen berühmten Kunsthandwerksläden das ganze Jahr über geöffnet sind. Hol dir unterwegs einen Snack in einer der Konditoreien.

Neapel: Street Food und Markttour

5. Neapel: Street Food und Markttour

Wir treffen uns zur Begrüßung auf der Piazza Dante. Lerne deinen Reiseleiter und die anderen Reisenden kennen, bevor ihr euch alle in ein unvergessliches Erlebnis abseits der ausgetretenen Pfade stürzt. Erkunde den Lebensmittelmarkt von Pignasecca mit einem lokalen neapolitanischen Reiseleiter. Du wirst von Düften, Farben und Geräuschen umgeben sein. Du wirst das echte Neapel spüren und schmecken. Auf dieser Tour probierst du eine Auswahl von etwa 7-8 verschiedenen traditionellen Straßenspeisen: von knusprigen Gemüse- und Fleischbeilagen bis hin zu weichem, saftigem Käse und Wurstwaren. Die frittierte Pizza von Madame Fernanda ist ein Muss für Feinschmecker, die nach Neapel reisen. Während des Spaziergangs geben wir dir Einblicke in das tägliche Leben der Neapolitaner und lüften die Geheimnisse der lokalen Küche. Die Überraschungen nehmen kein Ende! Dies ist der einzige Spaziergang in Neapel, der dich ins Viertel führt, um das Fußball-"Heiligtum" von Maradona zu sehen, ein echtes Idol der Neapolitaner. Wir werden uns an diesem Ort Zeit nehmen, um einen traditionellen lokalen Aperitif zu trinken: Bier und Taralli! Die Erkundung des labyrinthischen Quartieri Spagnoli ist ein echtes Tageserlebnis. Wir werden uns Zeit nehmen, um mit den Menschen in den Straßen zu interagieren, anzuhalten und die eleganten alten Gebäude zu bewundern. Du wirst von der Kreativität und Schönheit der eklektischen Stadt Neapel begeistert sein! Die Tour endet mit einem obligatorischen Imbiss und dem köstlichsten (und unbekanntesten) lokalen Dessert! Lass dich überraschen!

Kulinarisches Neapel: Genießer-Tour für Gourmets

6. Kulinarisches Neapel: Genießer-Tour für Gourmets

Schließen Sie sich Ihrem begeisterten Feinkost-Experten an, der sich auf lokales Essen und Wein spezialisiert hat, und Ihnen die kulinarischen Highlights der Stadt zeigt — manchmal kennen nicht einmal die Neapolitaner diese Orte. Beginnen Sie an der Piazza Dante und stoßen Sie mit einem Glas des fantastischen Falanghina-Weißweins auf Ihre Tour an. Weiter gehts zum Centro Storico, wo Sie den wahren Mozzarella finden und das Beste des örtlichen Streetfood probieren, darunter die berühmte Pizza della Frittatina di Maccheroni. Probieren Sie als nächstes echt italienische Pasta, zubereitet mit typischen lokalen Zutaten, die in einem der namhaftesten Restaurants Neapels mit viel Liebe zu einer Geschmacksexplosion kombiniert werden. Genießen Sie dazu aromatische Bruschetta, Colatura di Alici und lokale Weine. Verwöhnen Sie sich anschließend im Restaurant eines der renommiertesten Köche der Stadt. Hier werden traditionelle und innovative Rezepte nur mit den frischesten Zutaten verwirklicht — dazu werden einige der besten Weine gereicht. Probieren Sie zum Abschluss der Tour drei der berühmtesten neapolitanischen Kuchen, hergestellt in einer der besten Konditoreien Neapels.

Neapel: Privater Rundgang mit Verkostung von Speisen

7. Neapel: Privater Rundgang mit Verkostung von Speisen

Der Rundgang mit Verkostung von Speisen führt Sie dazu, die Stadt Neapel zu entdecken, indem Sie die echte lokale gastronomische Exzellenz probieren. Vom Treffpunkt aus spazieren Sie über den alten und lebhaften Straßenmarkt von Pignasecca, voller Aromen und Rufe der fliegenden Händler, und durch das bekannte Spaccanapoli, wo Sie das historische Zentrum erreichen. Angeleitet von unseren Stadttrainern haben Sie Zugang zu den besten Pizzerien, Frittierlokalen, Tavernen, Konditoreien und Bars. Sie werden sich in Neapel verlieben, bevor Sie es wissen. Erhalten Sie Zugang zu Orten, an denen Lebensmittel hergestellt werden und die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Es wird eine einzigartige Gelegenheit für Sie sein, an Kirchen und Palästen des historischen Zentrums vorbeizugehen, echtes Essen zu probieren und mit Köchen und Pizzabäckern zu sprechen, vielleicht erzählen sie Ihnen sogar einige ihrer Geheimnisse. „Cuoppo“ di frittura (eine „Tüte“ frittierter Speisen), Büffelmozzarella mit Parmaschinken, Taralli (kleine Bagles) mit Mandeln und schwarzem Pfeffer, Parmigiana-Auberginen, ein gutes Glas typischer Rotwein aus Kampanien, Pizza Margherita, Babà, Sfogliatella und neapolitanischer Espresso begleiten den kulinarisch schönsten Tag Ihres Urlaubs. Sie gehen entlang des Decumano Inferiore (unterer Decumanus), besser bekannt als "Spaccanapoli", weil es eine lange Straße ist, die die Stadt buchstäblich in zwei Teile teilt. Sie besuchen die Kirche Gesù Nuovo und entdecken faszinierende Legenden und die Magie der mysteriösen alchemistischen Symbole an ihrer Fassade, bevor Sie die Kirche St. Clare betreten. Sie erreichen den Platz von San Domenico Maggiore und gehen durch die Weihnachtsgasse mit Eintritt in die älteste Werkstatt, in der die berühmte neapolitanische Krippe hergestellt wird, um eine ebenso alte wie moderne Kunst zwischen den historischen Persönlichkeiten der alten neapolitanischen Krippe und neueren zu entdecken wie Michael Jackson, Papst Francesco oder Lady Gaga. Durch die Fußgängerzone Via d'Alba mit ihren Läden, die Musikinstrumente, Bücher und Restaurants verkaufen, erreichen Sie die Piazza Bellini und überqueren Port'Alba, den Überrest eines der Stadttore Neapels, das zur Piazza Dante führt, wo die tour endet.

Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

8. Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

Diese Tour beginnt mit einer Abholung in Ihrem Hotel in Rom. Ein lokaler und sachkundiger Reiseführer für Neapel zeigt Ihnen alle Sehenswürdigkeiten sowie wichtige und magische Orte, die Sie besuchen können. Ihre ersten Stationen führen Sie zu einem Spaziergang zum Castel Nuovo, das auch als Maschio Angioino, zum Bourbon-Königsplatz und zur Piazza del Plebiscito bekannt ist. Hier genießen Sie den Blick auf Neapel und den Vesuv. Durch den Königspalast von Neapel geht es weiter zur beeindruckenden Galleria Umberto und dem Teatro di San Carlo. Halten Sie im berühmten Gambrinus Café eine Erfrischung. Spazieren Sie anschließend die Via Toledo entlang und besuchen Sie das interessante spanische Viertel. Der nächste Halt ist an der Piazza del Gesù, wo Sie die Kirche Gesù Nuovo und ihre futuristische Fassade sehen können. Hier finden Sie den Eingang zur Altstadt und die Spaccanapoli, die Straße, die Neapel teilt. Weiter geht es nach San Gregorio Armeno mit seiner magischen Weihnachtsatmosphäre, wo Sie die vielen Handwerksläden besuchen können, in denen eine Mischung aus christlichen und modernen Krippenfiguren hergestellt wird. Auf dieser Tour besuchen Sie auch die Piazza Bellini, die heute ein beliebter Treffpunkt für Einheimische ist und viele interessante Cafés beherbergt. Durch das alte Stadttor Port'Alba gelangen Sie zur Piazza Dante. Sie besuchen auch die berühmte Kapelle Sansevero oder das Museum in Castel Nuovo. An diesem Punkt Ihrer Tour wird Ihr fachkundiger Führer Ihnen gerne einen schönen Ort zum Mittagessen und Aufladen empfehlen. Nach einem Spaziergang durch Neapel werden Sie zur Amalfiküste gefahren. Bummeln Sie durch seine charmanten Straßen und bewundern Sie die herrliche Aussicht. Hotelabfahrt am Ende dieser Tour.

Neapel: Geführter Rundgang zu den Highlights der Stadt mit Essen

9. Neapel: Geführter Rundgang zu den Highlights der Stadt mit Essen

Beginne deine Verkostungsreise am Municipio-Platz, ganz in der Nähe des Kreuzfahrthafens, und entdecke die wichtigsten Highlights, die ikonischen Denkmäler und die wunderbaren versteckten Juwelen der fotogenen Stadt Neapel. Bei einem gemütlichen geführten Spaziergang genießt du die geschäftige und lebendige Atmosphäre der Stadt, während du eine Auswahl an traditionellen Gerichten wie Pizza, typisches Gemüse, einheimisches Obst und Sfogliatelle oder Babà-Gebäck isst. Du wirst Orte abseits des Massentourismus besuchen. Schlendere über die Piazza del Plebiscito, bewundere den Königspalast, das Opernhaus San Carlo, das Castel und erkunde das lebendige Viertel Quartieri Spagnoli mit seiner Straßenkunst und den großen Wandmalereien. Während du ein persönlich zusammengestelltes Degustations- und Traditionsmenü zu dir nimmst, schlenderst du die Toledo- und Spaccanapoli-Straße entlang, vorbei am antiken Markt rund um den Dante-Platz, um das griechisch-römische Unesco-Zentrum mit seinen Platzkirchen, Cafeterias und Konditoreien zu erreichen. Erfahre mehr über die verschiedenen Kulturen, die Neapel nachhaltig geprägt haben.

Sightseeing in Piazza Dante

Möchten Sie alle Aktivitäten in Piazza Dante entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Piazza Dante: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1.024 Bewertungen

Es hat sich gelohnt mit dem Hop on Hop off Bus zunächst eine Rundfahrt zu machen, um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Die blaue Route ist Landschaftlich sehr schön! Wir haben im Anschluss an die Fahrt die Stadt noch zu Fuß erkundet.

Sehr informativ und empfehlenswert da ein kurzer Überblick über einzelne Punkte gemacht wird. Manchmal leider etwas früher als man am entsprechenden Ort ist und daher oftmals etwas schwierig die Information sofort zuzuordnen.

Wir hatten nur einen Tag Zeit für Neapel, da war die Nutzung der beiden Buslinien optimal für einen Überblick.

Wir haben viel erfahren und haben uns wohl gefühlt. Eine perfekte Sightseeingtour.

Einfach praktisch weil man ein und aussteigen kann wo es einem mag.