Phuket
In einer Woche

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Phuket

Möchten Sie alle Aktivitäten in Phuket entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Phuket: Was andere Reisende berichten

Die Tour startet sehr früh am Morgen aber sie ist es absolut wert im Urlaub früh aufzustehen! Im Dunkeln wandert man ca. 30 Minuten zu einem Aussichtspunkt um von dort den Sonnenaufgang über der Phan-Nga Bucht anzuschauen. Ein Traum! Oben angekommen hat uns unser quirliger Guide Angie mit Kaffee und einem kleinen Frühstück versorgt. Anschließend geht es mit einem traditionellen Longtailboat zum Nationalpark der James Bond Insel. Auch ist man einer der ersten Besucher und kann die Ruhe an diesem beeindruckenden Ort genießen. Anschließend ging es zu einer Höhle, zu einer Insel mit Wandmalerei und zu einer Kajaktour. Absolut empfehlenswert und ein großes Dankeschön an Angie!

Geniale Tour! Die Fahrt mir dem Schnellboot ist ein Erlebnis für sich. Die traumhaften Buchten und Lagunen zum Schnorcheln sind gut ausgewählt (für Anfänger bzw. Schnorchel-Neulinge). Die kurze Wanderung zum Aussichtspunkt auf Phi Phi ist anstrengend aber auf jedenfalls lohnenswert. Als Abschluss wird auf der malerischen Bamboo-Island ein leckeres Mittagessen serviert und der traumhafte Strand genossen. Eine runde Sache! Unser Guide Andi und sein Team haben sich zu jedem Zeitpunkt wunderbar um alle Belange der Gruppe gekümmert. Ein großes Dankeschön!

Die Frühaufsteher-Tour ist absolut empfehlenswert. Alles hat reibungslos geklappt und war super organisiert - vom Transfer, der Organisation an der Marina und das Anlaufen der einzelnen Spots. Unser Guide Andi und die Bootsjungs waren toll und das, was man zu sehen bekommt an Natur ein Traum. Wir hatten Glück, dass es nicht ganz so überlaufen war, aber das ist bestimmt nicht immer so. Alles im Allen ist die Tour sehr zu empfehlen!!!!

Nicht überlaufen Dank frühem Start. Sehr nette Crew und super Wetter . Ich war vor 12 Jahren schon 2x auf dieser Tour in dieser Zeit sind viele Corallen und Fisch verschwunden das ist traurig aber ein Umdenken wenigeŕ Besucher kein Plastik gewissenhaft mit Verstand die natur zu betrachten ohne sie zu zerstören damit es wieder so wird wie es war einfach traumhaft

sehr pünktlich. Die rundfahrt mit sehr guten Erklärungen in englischer Sprache. Mittagessen in einem verhältnismäßig teuren Restaurant. In mittleren Restaurants an den Stränden zahlt man für die angebotenen Essen etwa die Hälfte. Die Altstadt von Phuket wurde im Galopp genommen, weil die Zeit der bezahlten Rundfahrt wohl abgelaufen war.