Datum wählen
Erlebnisse in

Phoenix

Im Valley of the Sun kannst du Wüstenlandschaften und urbane Highlights genießen.

Top-Sehenswürdigkeiten in Phoenix

Unsere Empfehlungen für Phoenix

Phoenix: Heißluftballonfahrt mit Champagner und Catering

1. Phoenix: Heißluftballonfahrt mit Champagner und Catering

Genießen Sie eine 45-60-minütige Fahrt mit dem Heißluftballon über Phoenix, Arizona. Sehen Sie die weitläufigen Bergketten und die Tierwelt der Wüste, während Ihr Heißluftballon eine Höhe von 3000 Fuß erreicht. Während des Fluges weist Ihr Pilot auf verschiedene Orientierungspunkte und Sehenswürdigkeiten hin. Sehen Sie Downtown Phoenix, Camelback Mountain, Lake Pleasant und das State Farm Stadium aus der Luft. Genießen Sie bei der Landung ein Catering, das vom preisgekrönten Restaurant Vincent's on Camelback mitten in der Wüste zubereitet wird. Es folgt eine traditionelle Ballonfahrerzeremonie mit Erinnerungsflugzertifikaten zum Mitnehmen.

Phoenix: Fahrt im Heißluftballon mit Champagner-Umtrunk

2. Phoenix: Fahrt im Heißluftballon mit Champagner-Umtrunk

Gleite bei einer Fahrt im Heißluftballon über die Wüste von Arizona und bewundere Landschaft und Berge von oben. Stoße nach der Landung stilecht mit einem Glas Champagner auf dein Erlebnis an. Dein Abenteuer beginnt bereits, bevor du in luftige Höhen aufsteigst. Leg selbst Hand an und helfe der Crew, den Ballon zu füllen. Oder entspann dich ganz einfach und mach ein paar Fotos davon, wie der sanfte Riese zum Leben erwacht. Genieße die unglaubliche Aussicht, während du an Höhe gewinnst und über die Landschaft von Arizona schwebst. Phoenix liegt dir zu Füßen und die Wüste erstreckt sich bis zu den weit entfernten Bergen. Freu dich auf eine sichere und unterhaltsame Fahrt mit erfahrenen, FAA-geprüften Piloten. Gerne beantwortet dein Pilot während der Fahrt all deine Fragen und weist dich auf besonders interessante Ausblicke hin. Eine Begleitcrew am Boden folgt dem Ballon und erwartet ihn am Landepunkt. Lehn dich bequem zurück in einem Van auf der Rückfahrt zum Startpunkt. Stoße nach deiner Rückkehr mit einem Glas Champagner an auf dein einzigartiges Flugabenteuer. Als Andenken an deine unvergessliche Tour erhältst du außerdem ein Ballonfahrer-Zertifikat.

Phoenix Zoo: Allgemeine Eintrittskarte für einen Tag

3. Phoenix Zoo: Allgemeine Eintrittskarte für einen Tag

Der Phoenix Zoo liegt auf einem 125 Hektar großen Gelände im wunderschönen Papago Park und ist ein wundersamer Ort der Neugierde, Fantasie und Entdeckung. Der Zoo ist einer der größten gemeinnützigen Zoos in den USA und pflegt über 3.000 Tiere mit fast 400 Arten, darunter viele bedrohte und gefährdete Arten. Er beherbergt über 3.000 Tiere, darunter Borneo-Orang-Utans, Asiatische Elefanten, Sumatra-Tiger, Komodo-Drachen, Masai-Giraffen und viele mehr. Es ist ein großartiger Ort, um Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten werden. Weitere Tiere sind der afrikanische Löwe, die Giraffe, das Zebra, der mexikanische Grauwolf, der Ringelschwanz, der Steinadler, das Faultier, der Baumwolltopftamarin, der Krauskopfpelikan, der Orang-Utan, der asiatische Elefant, der Jaguar, der Gepard, der Kojote und der Komodowaran. Der Zoo verfügt über ca. 2,5 Meilen Wanderwege, die in Arizona-, Afrika-, Tropen- und Kinderpfade unterteilt sind. Normalerweise dauern der Afrika- und der Tropenpfad jeweils etwa eine Stunde und der Arizona- und der Kinderpfad jeweils eine halbe Stunde. Es wird empfohlen, sich etwa drei Stunden Zeit zu nehmen, um den gesamten Zoo zu besichtigen, abhängig von der Größe und dem Alter deiner Gruppe und davon, wie schnell du gehst.

SEA LIFE Arizona Aquarium Allgemeiner Eintritt

4. SEA LIFE Arizona Aquarium Allgemeiner Eintritt

Entdecke die magische Unterwasserwelt im SEA LIFE Arizona Aquarium. Hier kannst du Tausende von Lebewesen wie Haie, Rochen und Meeresschildkröten beobachten. Berühre einen Seestern oder gehe durch den unglaublichen 360-Grad-Ozeantunnel. Bestaune über 30 einzigartige Ausstellungen und begegne den erstaunlichen Lebewesen wie der anmutigen Qualle, dem schönen Seepferdchen oder der klugen Meeresschildkröte. In der Süßwasser-Ausstellung kannst du die Bewohner des Salt River in Arizona hautnah erleben. Schau dir den Shoaling Ring an und beobachte, wie Hunderte von Bindenschwänzen um dich herum schwimmen. Entdecke die Rochenbucht und lass dich von den fröhlichen und lächelnden Rochen verzaubern. Im Tempel des Seepferdchens kannst du diese Fabelwesen aus nächster Nähe betrachten. Ein Kaleidoskop der Farben erwartet dich in der Korallenriff-Ausstellung. Im Korallenriff wimmelt es nur so von Fischen in allen Formen, Farben und Mustern, die du dir vorstellen kannst. Besuche die Ausstellung Conservation Cove und erfahre, wie SEA LIFE Arizona daran arbeitet, ein System der Pflege und der besten Praktiken zu entwickeln, um die Ozeane und ihre Lebewesen zu schützen.

Grand Canyon: Tagestour mit Sedona und Oak Creek Canyon

5. Grand Canyon: Tagestour mit Sedona und Oak Creek Canyon

Unternehmen Sie einen Ausflug zu einem der 7 Wunder der Natur bei einer Tagestour zum Grand-Canyon-Nationalpark. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Phoenix, Scottsdale, Tempe oder Mesa Arizona abholen, und freuen Sie sich auf ein paar aufregende Stunden an der sagenhaften Schlucht. Die Fahrt nach Norden führt Sie durch beeindruckende Ausblicke auf den Saguaro-Kaktus in der Sonoran-Wüste. Gleiten Sie durch die üppigen Ponderosa-Pinienwälder um das Städtchen Flagstaff, in dem sich das Lowell Observatory befindet. In eben jenem Observatorium wurde einst der Planet Pluto entdeckt. Auch die wohl berühmteste Straße der Vereinigten Staaten, die Route 66, verläuft durch Flagstaff. Sie halten zwischen den Red Rocks von Sedona und haben Zeit, die atemberaubende Landschaft zu genießen und viele Fotos zu machen. Fahren Sie durch den Oak Creek Canyon, der in der ganzen Welt für seine spektakuläre Landschaft bekannt ist. Am Nachmittag führt Sie Ihre Reise schließlich in den sagenhaften Grand Canyon Nationalpark.  Legen Sie einen Zwischenstopp ein und schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos von den Red Rocks von Sedona. Unterwegs entlang des South Rim halten sie immer wieder an, um Fotos zu machen und die unglaubliche Aussicht zu genießen. Sehen Sie die El Tovar Lodge, ein ehemaliges Harvey Hotel. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, um den großartigen Park zu erkunden und die unberührte Natur und atemberaubende Schönheit zu erleben. Von Ihrem professionellen Guide erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Geschichte hinter diesem uralten Wunder.

Ab Phoenix, Scottsdale & Tempe: Tagestour zum Grand Canyon

6. Ab Phoenix, Scottsdale & Tempe: Tagestour zum Grand Canyon

Erlebe den Grand Canyon National Park während dieser geführten Tour. Erkunde den Canyonrand mit seinem Panoramablick und besuche mit deinem Guide die Route 66. Beginne deine Tour an der Route 66. Erlebe den historischen Highway in der Stadt Williams, der letzten Stadt, die von der I-40 passiert wird. Während du diesen berühmten Ort erkundest, hastdu die Möglichkeit, ein Mittagessen in Williams oder Grand Canyon zu kaufen. Verbringe ca . 3 Stunden im Nationalpark und bestaune die Schönheit des Grand Canyon. Vergiss nicht, die historische El Tovar Lodge und das Hopi House im Grand Canyon Village zu besuchen. Besuch den South Rim und genieße die dramatische Aussicht - ideal für Fotografen. Komm in den Laden oder genieße dein Mittagessen und entspanne dich auf dem besten Platz des Hauses.

Halbtägige ATV-Tour durch den Box Canyon und die Pinal Mountains

7. Halbtägige ATV-Tour durch den Box Canyon und die Pinal Mountains

Erkunde die äußerste nordöstliche Ecke von Florence, Arizona, an Bord eines aufregenden Geländewagens (ATV). Auf halbem Weg zwischen Tucson und Phoenix gelegen, sind der Box Canyon und die Pinal Mountains ideal für einen Tagesausflug von beiden Städten aus. Die Schotterpiste, die dein Blut in Wallung bringen wird, ist etwa 30 Meilen lang und du hast 3,25 Stunden Zeit. Nachdem dein Guide dich mit der nötigen Sicherheitsausrüstung ausgestattet hat, du eine kurze Einweisung erhalten hast und du dich auf deinem 4-Rad-Bike wohl fühlst, geht es los auf den unbefestigten Wegen, die sich in den Pinal Mountains hinauf und hinunter schlängeln. Klettere die vordere Bergkette hinauf und über sie hinweg, während dein Guide dich auf indianische Petroglyphen hinweist, die die Ureinwohner Amerikas hinterlassen haben. Ein weiterer interessanter Punkt ist ein altes Lehmgebäude, das in den 1860er Jahren als Zwischenstation für die Butterfield Overland Stage Coach Company diente. Für kurze Zeit bediente es auch den Pony Express auf der so genannten "Butterfield Route". Der eigentliche Höhepunkt der Tour ist der Box Canyon. Du wirst etwa 6 Meilen lang im Canyon unterwegs sein. Mach dich auf das Drama der mittleren 3 Meilen gefasst, ein Slot Canyon mit Wänden, die nur etwa 10-20 Fuß auseinander liegen und auf beiden Seiten 900 Fuß hoch sind!

Ab Phoenix: Sedona und Grand Canyon - Tagestour

8. Ab Phoenix: Sedona und Grand Canyon - Tagestour

Diese Tagestour nach Sedona und zum Grand Canyon ab Phoenix zeigt Ihnen die atemberaubende Landschaft Arizonas. Sie erleben wohl Sedona als auch den Grand Canyon hautnah. Auf unserer Tour besuchen Sie zahlreiche fantastische Orte, beginnend mit der Stadt Sedona. Bell Rock Vista, eine der interessantesten Felsformationen der Red Rocks, bietet Ihnen dann das erste wunderschöne Motiv für tolle Fotos. Auf Ihrem Weg durch die malerische Landschaft Arizonas wird es nicht das letzte sein. Von der Heiligkreuzkirche aus haben Sie einen spektakulären Blick. Während Sie diesen genießen, lernen etwas über die Geschichte der Kirche. Anschließend haben Sie freie Zeit, im rustikalen Uptown-Stadteil einzukaufen, zu essen oder eine der zahlreichen Kunstgalerien zu besuchen. Fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastrecken Arizonas durch den Oak Creek Canyon. Erreichen Sie den beeindruckenden Südlichen Rand des Grand Canyon Nationalparks und besuchen Sie die zwei besten Aussichtspunkte der Gegend. Unternehmen Sie eine Führung an einem der Aussichtspunkte und erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust in Ihrer Freizeit.

Phoenix: Sun Valley Ghouls Haunted Walking Tour

9. Phoenix: Sun Valley Ghouls Haunted Walking Tour

Entdecke die Geschichte von Downtown Phoenix bei einem Spaziergang durch die Geisterstraßen. Erlebe eine Gänsehaut, während du Geschichten über die dunkle Vergangenheit der Stadt hörst. Triff dich vor dem historischen Hotel San Carlos und erfahre mehr über die Geister, die dieses Gasthaus bewohnen. Weiter geht es zur St. Mary's Basilika, wo Geister in den Torbögen gesehen wurden. Komme bei Nobuo im Teeter House vorbei und höre dir die tragische Geschichte von Melinda's Alley an. Lass dir von deinem sachkundigen Führer gruselige Geschichten erzählen, während du durch die Straßen der Stadt gehst.

Phoenix: Kajaktour zum Fuchsschwanz

10. Phoenix: Kajaktour zum Fuchsschwanz

Es gibt keine bessere Möglichkeit, der Sommerhitze zu entkommen, als eine Kajaktour auf dem Lower Salt River. Während du an den Klippen und der wunderschönen Wüstenlandschaft vorbeifährst, kannst du nach einheimischen Wildtieren Ausschau halten. Die Sit-on-Top-Kajaks sind sehr stabil und leicht zu manövrieren; nach einer 15-minütigen Einweisung kannst du loslegen. Diese selbstgeführte Fahrt ist die bequemste Art, die Gegend zu erkunden. Parke dein Auto auf der Saguaro Lake Ranch, du brauchst keinen Tonto Pass, und starte von einem privaten Kajakstrand. Begib dich auf eine etwa 2-stündige Fahrt. Am Ende der Strecke warten Mitarbeiter darauf, die Kajaks einzusammeln, während du in einen klimatisierten Van steigst, um zur Ranch zurückzukehren.

Häufig gestellte Fragen über Phoenix

Was muss man in Phoenix unbedingt gesehen haben?

Phoenix: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Grand Canyon

Phoenix: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Phoenix

Möchten Sie alle Aktivitäten in Phoenix entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Phoenix: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.338 Bewertungen

Ich bin so froh, dass wir diese Tour am Ostersonntag gemacht haben. Wir hatten das Glück, Taylor als unseren Reiseleiter zu haben. Er LIEBT seinen Bundesstaat Arizona und verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse aus erster Hand, die er über alles auf seinem Weg geteilt hat. Er ist die ausgezeichnete Wahl, um die Einzigartigkeit aller Arizona-Angebote zu fördern. Taylor hat uns von der Abholung bis zur Rückgabe unterhalten und ist sehr gewissenhaft gegenüber seinen Passagieren, die Bauchkomfort brauchen. Sedona Red Rocks und der Grand Canyon haben uns nicht enttäuscht. Nehmen Sie an der Tour teil. Sie werden es nicht bereuen. Nochmals vielen Dank, T. Jim hat Ihre Liebe zum Baseball sicherlich als zusätzlichen Bonus genossen.

Enkeltochter und ich suchten nach einem neuen Abenteuer und so buchten wir eine Heißluftballonfahrt zum Sonnenaufgang. Es war großartig und unser Führer Jesse (der sehr jung aussehende Jesse) war so großartig. Er war professionell und erfahren, aber lustig und machte die Fahrt noch besser. Wir hatten eine lustige Gruppe von Leuten und die Bodenmannschaft war auch großartig. Wenn Sie in Phoenix Heißluftballon fahren möchten, ist dies das richtige Unternehmen. Wir haben alles daran geliebt und der Champagner-Toast am Ende war eine nette Geste! !

Tyson war eine wandelnde Enzyklopädie über Arizona. Mein 13-jähriger Sohn mit 11 Bauchmuskeln behauptete, der Grant Canyon sei der Höhepunkt ihrer Reise gewesen, und mein 11-Jähriger sagte, er habe auf der Reise mehr gelernt als in der Schule. Ich kann diese Tour wärmstens empfehlen. Es war ein langer Tag, aber die vielen Stopps und lustigen Fakten auf dem Weg ließen es schneller gehen.

Detours war das lokale Unternehmen, mit dem wir die Reise unternommen haben. Steven, der Führer, war außergewöhnlich mit all den Informationen, die er gab. Ich habe viele verschiedene Touren mit verschiedenen Unternehmen gemacht und bisher war Steven einer der besten, die ich getroffen habe. Ich würde die Tour jedem empfehlen, der den Grand Canyon an einem Tag besuchen möchte.

Diese Tour war mein absoluter Lieblingsteil meiner letzten Reise nach Arizona. Die Landschaft war wunderschön und unser Führer, Tyson, war sehr gut informiert über die Gegend. Er lieferte während der gesamten Tour interessante Kommentare zur Geschichte und Wissenschaft der Region, die die Erfahrung wirklich übertrafen.