Phnom Penh: Halbtagestour S-21-Gefängnis & Killing Fields

Phnom Penh: Halbtagestour S-21-Gefängnis & Killing Fields

Ab 85,83 € pro Gruppe bis 2 Personen

Erfahren Sie mehr über das Grauen während des Regimes der Roten Khmer bei einem Besuch der Killing Fields von Choeung Ek. Entdecken Sie das Museum Tuol Sleng, ein ehemaliges Gymnasium, das zum S-21-Gefängnis umfunktioniert wurde.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie die Killing Fields von Choeung Ek
  • Erkunden Sie das Tuol-Sleng-Genozid-Museum im ehemaligen Sicherheitsgefängnis S-21
  • Unternehmen Sie eine informative Führung mit Ihrem sachkundigen Guide
Beschreibung
Starten Sie um 8:00 Uhr an Ihrem Hotel und fahren Sie zu den Killing Fields von Choeung Ek, 16 Kilometer südlich von Phnom Penh. Machen Sie sich bereit für eine sehr bewegende und nahegehende Erfahrung. Die Killing Fields waren zwischen 1975 und 1978 die letzte Ruhestätte für mehr als 17.000 Männer, Frauen, Kinder und Kleinkinder. Schätzungen zufolge starben im Khmer Rouge Regime zwischen 2 und 4 Millionen Kambodschaner während ihrer zerstörerischen und verheerenden Zeit an der Macht zwischen 1975 und 1979. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen detaillierten Rundgang durch die Felder. Weiter geht's zum Museum Tuol Sleng. Das Gymnasium Tuol Svay Prey wurde 1975 eingenommen von den Sicherheitskräften Pol Pots und zu einem Gefängnis umfunktioniert, das unter dem Namen S-21 bekannt ist. Schnell wurde es zur größten Haftanstalt und Folteranlage des Landes. Gefangene wurden wiederholt gefoltert, um Informationen zu erpressen über Familienmitglieder und Bekannte. Diese wurden ebenfalls festgenommen und ins S-21 gebracht, misshandelt und schließlich getötet. Erfahren Sie mehr über die grauenvolle Vergangenheit des ehemaligen Gefängnisses. Beenden Sie die Tour um 11:00 Uhr und lassen Sie sich zurückbringen zum Hotel von Ihrem Guide.
Inbegriffen
  • Transport
  • Englischsprachiger Guide
  • Erfrischungsgetränk und kaltes Handtuch
  • Eintritt Killing Fields, 3 Dollar pro Person
  • Eintritt Museum Tuol Sleng, 5 Dollar pro Person
  • Audiotouren S-21-Gefängnis
  • Audiotouren Killing Fields

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 / 5

basierend auf 16 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    5/5
  • Service
    5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Thumbs up to Dat! He was my guide showing me around the the small village. He also made stops along the way and pointed out interesting land marks in the area. It was a unique experience and I recommend it to anyone who enjoys the outdoors. The killing fields was separate...it is a sad and very tragic event that happened in Cambodia's past, that must never be forgotten. The audio tour cost $6 USD and well worth it. Two thumbs up

Weiterlesen

30. September 2017

Übersetzen

This was an extraordinary tour. My family and I had a great experience visiting Angkor Wat, Bayon and Tah Prom temples. Our guide Sam is very professional, he knows the exact spots and times for each (and a great photographer!). Yes, waking up early to watch the sunrise at 6:00 am at Angkor Wat can be exhausting but is worth every minute. The vehicle is comfortable and we were provided with cold water and towels along the way. Highly recommended

Weiterlesen

4. August 2019

Übersetzen

Our tour guide was excellent with a great English skill and very nice way to describe all the aspect of our visit! I really appreciate his effort to let us experience part of the history of this country. Once again please reward Baboon for his great job.

27. Januar 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 150716