Abenteuer

Aus Eilat: Ganztägige geführte Tour von Petra mit Transfers

Aus Eilat: Ganztägige geführte Tour von Petra mit Transfers

Ab 223,43 € pro Person

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte von Petra, einem der sieben Weltwunder, auf dieser Tagestour ab Eilat. Erkunden Sie diese UNESCO-Weltkulturerbestätte mit einem fachkundigen Guide und nutzen Sie etwas Freizeit vor Ort.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Petra in Begleitung eines fachkundigen Guides
  • Entdecken Sie Petra auf eigene Faust während Ihrer Zeit zur freien Verfügung
  • Erfahren Sie Wissenswertes über die spannende Geschichte dieses besonderen Ortes
Beschreibung
Beginnen Sie Ihre Tour in Eilat , machen Sie sich auf den Weg nach Petra und überqueren Sie die Grenze Aravah entlang der Strecke. Fahren Sie durch die staubigen Wüstenlandschaften und bestaunen Sie die riesige Sandkulisse, die sich um Sie herum erstreckt. Folgen Sie der malerischen Route entlang der Berge, bevor Sie ankommen in Petra, einem der sieben Weltwunder. Erleben Sie die Highlights dieses besonderen Ortes in Begleitung Ihres fachkundigen Guides und hören Sie faszinierende Geschichten und Legenden über die Menschen, die einst hier lebten. Bewundern Sie die lebendigen Farbtöne der Felsen, aus denen die meisten Gebäude hier herausgearbeitet wurden - Sie werden schnell verstehen, warum Petra den Spitznamen "Stadt der roten Rosen" trägt. Genießen Sie nach Ihrer Tour etwas Freizeit, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden, und besichtigen Sie die Bereiche, die Sie am meisten interessieren. Kehren Sie nach Ihrer Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Eilat in Richtung der Hafenregion von Akaba. Legen Sie unterwegs verschiedene Zwischenstopps ein an einer Reihe von Aussichtspunkten, um die atemberaubende Landschaft des Wadi Rum zu bewundern, in der sich die roten Felsenberge mit dem sonnigen Horizont verbinden.
Inbegriffen
  • Abholung und Rücktransfer ab/nach Eilat
  • Transport zu allen Stationen der Tour
  • Unterstützung bei der Grenzüberquerung
  • Eintritt für die archäologische Stätte Petra
  • Geführte Tour durch Petra.
  • Flasche Wasser
  • Privater Tourguide (falls diese Option gewählt wurde)
  • Grenzgebühren: 65 USD
  • Jordanische Visagebühr von 60 USD (wenn nicht im Vorfeld ein Visum beantragt wurde)
Schutz vor Covid-19

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht
  • Alle Teilnehmenden müssen außerdem einen gültigen Ausweis mitbringen (z. B. Reisepass, Führerschein, Personalausweis, Studierendenausweis etc.)

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Bitte warte am Eingang des Club Hotels, den du an den blauen Säulen erkennen kannst. Vor dem Haupteingang gibt es Parkplätze und der örtliche Supermarkt befindet sich auf der rechten Seite, wenn du in Richtung Eingang gehst.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Kopftuch

Bitte beachten

  • Grenzkosten (65 USD) und jordanische Visagebühren (60 USD wenn nicht im Vorfeld ein Visum beantragt wurde) müssen vor Ort bezahlt werden USD und jordanische Dinar werden akzeptiert.
  • Bitte kleiden Sie sich angemessen (keine kurzen Röcke, tief ausgeschnittenen Hemden oder bauchfreie Kleidung) Kopftücher sind nicht erforderlich
  • Das empfohlene Trinkgeld bei Gruppentouren nach Jordanien beträgt 5 USD pro Person und Tag für den Fahrer und den Guide Trinkgelder sind ein wichtiger Teil der Tourismuskultur und zeigen Ihre Wertschätzung. Es wird empfohlen, den Gepflogenheiten zu folgen und ein Trinkgeld zu geben
  • Bitte denken Sie an Ihren Reisepass, Sonnencreme, Sonnenbrille, Schal, bequeme Schuhe, Bankkarte und Bargeld (USD oder JOD) für das Trinkgeld
  • Finden Sie sich bitte 15 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt ein
  • Der Anibieter ist im Umgang mit Gästen in Jordan sehr erfahren. Allerdings kann es manchmal zu kleinen Verzögerungen an der Grenze oder an anderen Stellen während der Tou
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,1 /5

basierend auf 48 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,3/5
  • Transport
    3,8/5
  • Preis-Leistung
    3,3/5
  • Sicherheit
    4,3/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Ganz günstig ist es nicht. Die Tour kostet 183 Euro plus 125 Dollar Visum. ABER: Alleine der Eintritt im Preis von über 100 Euro ist in den 183 Euro schon enthalten. Insofern ist der Preis OK. Der Bus ist modern und hat WLAN. An der Grenze kann hat es bei uns bei der Einreise ca. 2 Stunden gedauert.

17. November 2019

Sehr gut organisierte Reise mit einem überragenden Guide Nizar. Er hat uns super im Bus auf dem Weg nach Petra unterhalten und uns viele Hintergrundinformationen zu Jordanien und Petra gegeben. Als wir auf dem Rückweg von der jordanische Polizei angehalten wurden, hat er die Situation super gemeistert, sodass wir weiterfahren konnten ohne dass die Polizei in den Bus eintreten dürfte! Petra an sich ist wunderschön und aufregend und im Nachhinein ist es bestimmt besser mehr Zeit einzuplanen als einen 1-Tages Ausflug. Wenn man wenig Zeit hat ist diese Reise ideal.

Weiterlesen

10. Oktober 2019

Die Tour ist in Ordnung, aber Sie müssen die Zeiten an den Grenzen und die Zeiten, zu denen Sie auf dem Weg anhalten, im Voraus mitteilen. Ich empfehle, den Namen der Exkursion zu ändern, da es keine „Snacks“ gibt, sondern eine Schachtel mit vier Dingen. Man muss besser in Petra essen oder Essen aus Israel mitbringen.

3. August 2019

Produkt-ID: 240317