Tagestour in Umbrien: Perugia, Assisi und Trasimenischer See

Ab 950 € Pro Gruppe bis 1

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
12 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Transport von und zu zentralen Hotels in Florenz möglich.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die Schätze Umbriens während einer 12-stündigen Tagestour durch diese spektakuläre Region
  • Genießen Sie den bequemen Fahrservice von und zu Ihrem Hotel
  • Bereitstellung eines Luxusfahrzeugs mit privatem englischsprachigen Chauffeur für 12 Stunden
  • Erkunden Sie den Trasimenischen See und die historischen und atemberaubenden Städte Perugia und Assisi auf dieser informativen Tour durch Umbrien
Überblick
Lassen Sie sich fesseln von der natürlichen Schönheit des Trasimenischen Sees, der von Hügeln und Olivenbäumen umgeben ist. Bestaunen Sie die Wunder Perugias und genießen die Ruhe von Assisi, wo der Schutzheilige von Italien sein Lebenswerk vollendete.
Was Sie erwartet
Auf unserer Reise durch die Toskana ist unsere erste Stadt, in der wir halten, Passignano sul Trasimeno, ein kleines mittelalterliches Dörfchen mit alten Stadtmauern und einer schönen Festung. Die Stadt ist ein berühmter und magischer Ort bei Touristen und bietet eine wunderschöne Aussicht auf den See und die umliegenden Inseln. Nach der Besichtigung geht es weiter durch die schöne Landschaft, bis wir den Hügel erreichen, von wo die Altstadt Perugias emporsteigt. Ihr etruskischer Ursprung zeigt sich in den Travertinmauern und dem Stadtzentrum.

Perugia ist eine der beliebtesten italienischen Kunststädte mit einem schönen Vorplatz, von wo aus man die architektonischen Schmuckstücke wie den grandiosen Palazzo dei Priori (1293-1443) und die prächtige Kathedrale (1345) neben der Loggia (1423) bewundern kann. Die Fontana Maggiore (1275) ist ebenfalls ein atemberaubendes Meisterwerk. Die Exkursion geht weiter und wir erreichen die idyllische Stadt, in der der Schutzpatron von Italien, der Heilige Franz von Assisi (1181-1226), lebte, arbeitete und starb.

Assisi befindet sich am Fuße des Monte Subasio. Bei unserer Ankunft besichtigen wir zuerst die Basilika Santa Maria degli Angeli, die zum Schutz der berühmten Kirche "Portiunkula" gebaut wurde. Hier erkannte der Heilige Franz seine Berufung an und gründete den Orden der Minoriten. An diesem Ort begann auch die Heilige Klara ihr Klosterleben.

Hier können Sie außerdem den "dornenlosen Rosenstock" sehen, der nur an diesem magischen Ort wächst. Dies geht aus der Legende hervor, die besagt, dass die Rose aus der Berührung des Heiligen mit einem Dornstrauch entstanden ist. Nach einer Mittagspause geht es ins Zentrum von Assisi, wo Sie Ihren Reiseleiter treffen werden, der Sie auf dieser aufregenden Tour zum zivilen und religiösen Erbe der Stadt begleitet. Bewundern Sie die schöne gotische Basilika, die der heiligen Klara (1257) gewidmet wurde. Sie ist bekannt für Ihre rosafarbenen und weißen Bänder. Außerdem sehen Sie die Kirche aus der Renaissance Chiesa Nuova mit dem Dom und dem römischen Tempel der Minerva, der immer noch seine erste Fassade hat.
Inbegriffen
  • Fahrt vom und zum Hotel
  • Ihnen steht 12 Stunden lang ein privates Luxusfahrzeug zur Verfügung
  • Englischsprachiger Fahrer
  • Englischsprachiger Guide in Assisi (für 2 Stunden)
Was Sie wissen müssen
Abfahrtszeit: Bei Ihrer Buchung können Sie eine bestimmte Abfahrtszeit angeben. Diese werden Sie dann bei der Buchungsbestätigung erhalten.

Ab 950 € Pro Gruppe bis 1

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

CAF Tour & Travel

Produkt-ID: 11508