Perugia
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Perugia

Perugia: Alle Aktivitäten & Touren

Sieben Sehenswürdigkeiten in Perugia

Die Hauptstadt der italienischen Provinz Umbrien blickt auf eine lange Geschichte und viele etruskische Einflüsse zurück. Egal ob Sie Perugia für den Jazz im Sommer oder zum Schokoladekosten beim Eurochocolate Festival im Herbst besuchen - tauchen Sie auf jeden Fall ein in die bewegte Geschichte der Stadt.

Galleria Nazionale dell'Umbria

Die Galleria Nazionale dell'Umbria ist ein Paradies für Kunsthistoriker und begeistert viele Besucher für die Umbrische Schule, den eigenständigen Malereistil der italienischen Renaissance.

Palazzo dei Priori

Der Palazzo dei Priori ist einer der ältesten kommunalen Versammlungsorte Umbriens. Schauen Sie vorbei und genießen Sie den Anblick, die Architektur oder bummeln Sie entspannt über den Markt in der Mitte des Plates.

Kathedrale von Perugia

Die Kathedrale, eine der ältesten Kirchen Perugias, hat wunderschöne Fresken und sogar einen Garten. Führungen werden oft von den Mönchen höchstpersönlich geleitet und sind hervorragend, um mehr über die Skulpturen und Kunstwerke zu erfahren.

Collegio del Cambio

Besuchen Sie unbedingt das Collegio del Cambio mit Werken des alten Meisters Pietro Vannuci, der auch unter dem Namen Perugio bekannt war. Ein Muss für jeden Freskenliebhaber.

San Domenico

Das San Domenico hat eine tolle Fassade, und die Kirche ist in etwa 10 Minuten von überall in der Altstadt gut zu erreichen.

Foto: Perugiacity.com@flickr (CC BY 2.0)

San Bevignate

Diese schöne Kirche wurde im 13. Jahrhundert von den Templern in Auftrag gegeben. Da das Fotografieren nicht erlaubt ist, bleibt Ihnen nichts übrig, als San Beivignate persönlich einen Besuch abzustatten!

Topino

Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug haben, dann wählen Sie den schönen Fluss Topino als Ziel. Er liegt nur etwa 20 Kilometer außerhalb von Perugia, wurde bekannt durch den großen italienischen Schriftsteller Dante und mündet in den Tiber.

Tipps für Ihre Reise nach Perugia

Was sollte man in Perugia essen?

Wenn Sie in Perugia genug gesehen und erlaufen haben, sind Sie reif für eine Torta al Testo. Das süße oder herzhafte Brot bedeutet übersetzt "Kuchen auf einer Fliese." Die Einheimischen essen ihre Torta mit verschiedenen Gemüse- oder Fleischfüllungen, ähnlich einem Sandwich.

Wie bewegt man sich durch Perugia?

Der einfachste und schnellste Weg durch Perugia ist zu Fuß. Das historische Stadtzentrum und die Altstadt liegen etwa zehn Minuten auseinander. Wenn Sie weiter außerhalb der Stadt reisen, nehmen Sie ein Bus oder ein Taxi.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Die beste Zeit für einen Besuch in Perugia ist zwischen Juni und September, wenn das Wetter warm ist. Im Sommer werden es maximal knapp 30°C, also ist leichte Kleidung angesagt! Dezember und Januar sind die kältesten Monate, in denen die Temperaturen aber selten den Gefrierpunkt erreichen.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Perugia

Sightseeing in Perugia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Perugia entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.


Perugia
4.8
Basierend auf 6 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden