Datum wählen
Erlebnisse in

Peru

Unsere Empfehlungen für Peru

Aguas Calientes: Machu Picchu - Ticket, Bus & Guide

1. Aguas Calientes: Machu Picchu - Ticket, Bus & Guide

Triff deinen freundlichen Fahrer an deinem Hotel oder am Bahnhof in Aguas Calientes. Entspanne während der 30-minütigen Fahrt nach Machu Picchu und genieße unterwegs den Blick auf die schönen Landschaften. Dort angekommen, zeigst du deinen Pass vor und passierst die Sicherheitskontrolle. Laufe 20 Minuten zum oberen Teil von Machu Picchu und folge deinem Guide zum perfekten Aussichtspunkt. Dein Guide nimmt dich mit auf eine 2-stündige Führung durch die legendäre Stätte. Tauche ein in die Geschichte der Verlorenen Zitadelle und Machu Picchus und erfahre Wissenswertes über diesen besonderen Ort. Genieße den Panoramablick auf die Ruinen und die umliegenden Berge. Verliere dich in den labyrinthartigen Steinstrukturen. Kehr im Anschluss an deine Führung mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Aguas Calientes.

Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

2. Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

Erlebe die Natur in den Anden und halte Ausschau nach Kondoren, Lamas und Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum. Bewunder unterwegs die majestätische Landschaft und die abgelegenen Städte. Tag 1: Lass dich von deinem Hotel in Arequipa abholen und fahr durch das Heilige Tal. Halte Ausschau nach Lamas, Alpakas und Vicuñas in den atemberaubenden Bergen des Urubamba-Tals. Vom höchsten Punkt der Patapampa-Route aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Dann geht es weiter nach Chivay (Eingangsort des Colca Canyons) für ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Du wirst abgesetzt an deinem Hotel in Chivay Town. Genieße am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Tag 2: Verlasse Chivay am frühen Morgen und fahr zum wunderschönen Aussichtspunkt Cruz del Condor. Sieh die schönen Dörfer Coporaque und Maca und genieße die Natur bei einer kurzen Wanderung vor deiner Ankunft in Cruz del Condor, wo du die majestätischen Vögel für eine Stunde beobachten kannst. Der komplette Ausflug wird von einem professionellen Guide begleitet. Auf dem Rückweg isst du in Chivay zu Mittag, bevor du weiter nach Puno City fährst, wo du um 19:30 Uhr ankommst.

Ab Nazca: Flug über die Nazca-Linien

3. Ab Nazca: Flug über die Nazca-Linien

Lassen Sie sich bequem abholen in Ihrem Hotel in Nazca und fahren Sie zum Flugplatz. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und warten Sie nach dem Check-In auf Ihren Flug. Erfahren Sie währenddessen alles über Ihren Flug und die Sicherheitshinweise. Der Flug dauert genau 35 Minuten und Sie sehen 12 der spektakulären Figuren auf der steinigen Oberfläche der Nazca-Wüste. Halten Sie Ausschau nach Darstellungen von Tieren und stilisierten Pflanzen in einem riesigen Labyrinth von Linien, Trapezen und Dreiecken, die vor fast 2.000 Jahren auf der Oberfläche hinterlassen wurden. Die Nazca-Linien sind nur einige der unglaublichen Überreste einer alten Kultur. Einige der Figuren sind über 500 Meter lang und können daher nur aus der Luft wirklich in Gänze angesehen werden. Ihr Flug erreicht dazu eine Höhe von etwa 450 Metern. Nach Ihrem Rundflug laden Sie wieder auf dem Flugplatz und genießen einen entspannten Transfer zurück zu Ihrem Hotel in Nazca.

Machu Picchu Ruinen und Berg Machu Picchu: Tickets

4. Machu Picchu Ruinen und Berg Machu Picchu: Tickets

Erkunde die magische „Verlorene Stadt der Inkas“ hoch oben in den Anden. Dieses offizielle Ticket ermöglicht es dir, die Ruinen von Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden und auf den Berg zu wandern.  Sei eine der 800 Personen, die pro Tag den Berg Machu Picchu betreten dürfen, aufgeteilt in 2 Gruppen. Die erste Gruppe kann den Berg von 07:00 bis 08:00 Uhr und die zweite Gruppe von 09:00 bis 10:00 Uhr erkunden.  Die Aufstiegszeit ist abhängig von der körperlichen Verfassung der Teilnehmer und kann 2-3 Stunden betragen. Von der Spitze des Berges Machu Picchu aus hast du einen fantastischen Blick auf die umliegenden Gipfel, Täler und den gewundenen Fluss Urubamba.

Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Regenwaldtour

5. Puerto Maldonado: 4-tägige Tambopata-Regenwaldtour

Tag 1: Beginnen Sie die Tour mit der Abholung vom Flughafen Puerto Maldonado. Ihr Guide erwartet Sie direkt vor dem Ausgang mit einem Schild mit Ihrem Namen, damit Sie ihn leicht finden können. Nach einem kurzen Bürobesuch fahren Sie zum Fluss, wo ein Boot auf Sie wartet, das Sie zur Lodge bringt. Checken Sie in Ihrem Bungalow ein und machen Sie sich auf zu Ihrer ersten Dschungeltour. Wandern Sie etwa 2 Kilometer durch den Dschungel und suchen Sie nach Affen, braunen Agutis und Schmetterlingen, während Sie mehr über die Bäume und Pflanzen erfahren, die dort wachsen. Wenn es dunkel wird, beginnen Sie Ihr Nachtabenteuer auf dem Fluss, um Kaimane und Wasserschweine zu suchen. Genießen Sie diese spannende Tour mit der Möglichkeit, alles über die Tiere zu erfahren und Fotos zu machen. Tag 2: Am nächsten Tag besuchen Sie den Sandoval-See, der sich im Herzen des Tambopata-Nationalreservats befindet. Beobachten Sie hier die vielen Vogelarten, Kaimane, Schildkröten, Affen und Riesenotter, die hier leben. Kehren Sie zu Ihrer Unterkunft zurück, um sich kurz auszuruhen, bevor Sie Ihre nächste Nachtaktivität beginnen. Später begeben Sie sich nachts in den Regenwald und folgen Ihrem Führer durch den dunklen Dschungel auf der Suche nach Nachtaffen, Vogelspinnen, Fröschen, Insekten und anderen nachtaktiven Tieren. Tag 3: Begeben Sie sich an Tag 3 auf ein Kajak-Abenteuer und fahren Sie flussabwärts zur Monkey Island. Wenn Sie auf der Insel landen, machen Sie einen Spaziergang auf der Suche nach Affen und beobachten Sie sie in ihrer natürlichen Umgebung. Genießen Sie die Gelegenheit, sie zu füttern und zu fotografieren. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine einheimische indigene Familie und lernen ihre Kultur und Lebensweise kennen. Tag 4: Beginnen Sie Ihren letzten Tag ziemlich früh und begeben Sie sich zur Lehmlecke, um Sittiche, Papageien und 2 Arten kleiner Aras zu sehen. Suchen Sie auf dem Rückweg nach Faultieren. Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Guide zum perfekten Ort für die Vogelbeobachtung und zum Piranha-Sportfischen. Kehren Sie gegen 11:00 Uhr zum Hauptbüro zurück, von wo aus Sie zum Flughafen oder Busbahnhof gebracht werden und Ihre Tour endet.

Cusco: Regenbogen-Berg Tour mit Mahlzeiten & Eintritt

6. Cusco: Regenbogen-Berg Tour mit Mahlzeiten & Eintritt

Lassen Sie sich morgens zwischen 4:00 Uhr und 4:30 Uhr von Ihrem professionellen Guide an Ihrer Unterkunft in Cusco abholen. Nach einer 2-stündigen Fahrt kommen Sie in Cusipata an, wo Sie zum Frühstück anhalten und Wasser und Snacks für die Wanderung kaufen können. Nach dem Frühstück fahren Sie eine weitere Stunde zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung auf 4,850 Metern über dem Meeresspiegel. Von dort aus starten Sie Ihre 3,5-Kilometer lange Wanderung zum Regenbogen-Berg und überqueren dabei flaches und bergiges Gelände. Genießen Sie während der Wanderung die atemberaubende Aussicht und entdecken Sie mit etwas Glück wilde Alpakas, Lamas und Vicuñas. Wenn Sie den höchsten Punkt auf 5.010 Metern erreicht haben, können Sie eine wohl verdiente Pause einlegen. Bei gutem Wetter können Sie die atemberaubende Aussicht auf den Regenbogen-Berg genießen. Nutzen Sie dann die Gelegenheit und erkunden Sie den Aussichtspunkt am Roten Tal und freuen Sie sich anschließend auf den einfachen Teil Ihrer Wanderung. Gehen Sie etwa eine Stunde lang bergab zu Ihrem ursprünglichen Startpunkt und lassen Sie sich von dort zurück nach Cusipata bringen, wo ein traditionelles Mittagessen auf Sie wartet. Nach Ihrem Mittagessen vom Buffet reisen Sie zurück nach Cusco, wo Sie zwischen 16:00 und 17:00 Uhr am Plaza de Armas ankommen.

Ab Paracas: Malerische Bootstour zu den Islas Ballestas

7. Ab Paracas: Malerische Bootstour zu den Islas Ballestas

Lassen Sie sich bequem von Ihrem Hotel in Paracas oder Pisco abholen und fahren Sie zum Marina Turistica, wo Ihr Boot auf Sie wartet. Freuen Sie sich auf ein aufregendes Insel-Abenteuer. Gehen Sie an Bord eines Speedboats und treffen Sie Ihren spanisch- und englischsprachigen Guide, bevor es auf das Meer und in Richtung der Islas Ballestas geht. Halten Sie auf dem Weg an der Paracas-Halbinsel und sehen Sie den Paracas-Kandelaber, eine rätselhafte Geoglyphe auf einer Seite der Insel. Zweck und Erschaffer sind bis heute ein Geheimnis. Fahren Sie weiter in Richtung des Meeresschutzgebiets der Islas Ballestas. Genießen Sie den Blick auf das felsige Ufer, an dem sich zahlreiche Robben sonnen und Pinguine in den trüben Gewässern jagen. Erblicken Sie auch andere schöne Tierarten, wie majestätische Pelikane und bunte Blaufußtölpel. Die Islas Ballestas bieten einen geschützten Lebensraum für die weite Vielfalt von Vögeln und Meeresbewohnern, die hier beheimatet sind. Es ist ein wahrer Naturschatz Perus, und eine Schnellboottour um ihre Ufer ist die beste Art, die Inseln und alles, was sie zu bieten haben, aus nächster Nähe zu erleben.

Puerto Maldonado: 3 Tage & 2 Nächte im Tampopata-Reservat

8. Puerto Maldonado: 3 Tage & 2 Nächte im Tampopata-Reservat

Tag 1: Von Puerto Maldonado zur Lodge. Lassen Sie sich bequem vom Flughafen oder Busbahnhof abholen und zum Hafen bringen. Genießen Sie eine einstündige Bootsfahrt zur Lodge. Lassen Sie sich mit einem erfrischenden Fruchtsaft aus der Region begrüßen und entspannen Sie sich auf Ihrem Zimmer. Besuchen Sie am Nachmittag über den Fluss Madre de Dios die Monkey Island (dt.: Affeninsel). Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Affenarten und nutzen Sie die Möglichkeit, sie zu füttern. Suchen Sie in der Nacht nach einem Kaiman mit Ihrer Taschenlampe. Sie befinden sich in der Regel an den Ufern des Rio Madre de Dios. Mit etwas Glück sehen Sie ein Capybara, auch Wasserschwein genannt. Es ist das größte Nagetier der Welt. Es kann 60 Kilogramm wiegen und ist deshalb ein beeindruckender Verwandter des peruanischen Cuy  (Meer schweinchen). Genießen Sie ein leckeres Abendessen und einen entspannten Schlaf in der Lodge.  Tag 2: Lago Sanoval (Flachwassersee)  Machen Sie nach einem frühen Frühstück einen kurzen Spaziergang (drei Kilometer) zum Lago Sandoval, wo Piranhas leben; einer der größten Flachwasserseen im Naturreservat Tambopata. Nehmen Sie ein Ruderboot mit Ihrem Guide und entdecken Sie viele verschiedene Arten von Vögeln und Affen, einschließlich Hoatzine, Kormorane, Jacanas, Reiher, Adler, Brüllaffen, Totenkopfäffchen, Schwarze Kapuziner, Tamarine und Faultiere. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie eine Familie von Riesenflussottern, die jeweils fast zwei Meter lang werden und vom Aussterben bedroht sind. Vielleicht finden Sie auch den einzigartigen Alligator, der mit über vier Metern Länge der größte bekannte Alligator auf der Welt ist. Genießen Sie ein Mittagessen an der Lodge. Unternehmen Sie am Abend eine Nachtwanderung und entdecken Sie die Vielfalt von Insekten, Amphibien, Reptilien und anderen nachtaktiven Tieren. Abendessen und eine weitere Nacht in der Lodge.  Tag 3: Rückkehr nach Puerto Maldonado.  Stehen Sie früh auf und spazieren Sie noch vor dem Frühstück auf Höhe der Baumwipfel bei einem spannenden Canopy Walk. Sehen Sie den Regenwald von 30 Metern Höhe aus einer ganz anderen Perspektive und mit einem Panoramablick über den Rio Madre de Dios. Beobachten Sie von den Plattformen aus die verschiedenen Vogelarten, darunter Tukane und Aras. Kehren Sie über den Fluss zurück nach Puerto Maldonado. Lassen Sie sich hier bequem zum Flughafen bringen, um von dort weiter nach Lima oder Cusco zu fliegen, oder lassen Sie sich am Busterminal absetzen. 

Ab Cusco: Ganztägige Gruppentour durch Machu Picchu

9. Ab Cusco: Ganztägige Gruppentour durch Machu Picchu

Reisen Sie von Cusco aus, um mehr über die majestätische Inkastadt Machu Picchu und die dort lebende antike Zivilisation zu erfahren. Entdecken Sie die Geheimnisse, die darin verborgen sind. Gehen Sie zurück in die Vergangenheit, während Sie die Straßen dieser Ruinen in den peruanischen Anden erkunden. Beginnen Sie mit einer Abholung am frühen Morgen von Ihrem Hotel in Cusco für den Transfer zum Bahnhof. Steigen Sie ein und genießen Sie den Komfort des Zuges während der Fahrt nach Machu Picchu. Wählen Sie zwischen einem Standardzug oder einem Vistadome-Zug mit Panoramablick. Genießen Sie die dynamischen Landschaften der peruanischen Anden. Ankunft in Aguas Calientes und Bus zum Eingang der Zitadelle von Machu Picchu. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses wunderbaren Ortes. Nehmen Sie den Bus zurück nach Aguas Calientes und erhalten Sie Empfehlungen für das Mittagessen. Steigen Sie in den Zug zurück zum Bahnhof Ollantaytambo oder Poroy, wo ein Transport auf Sie wartet, der Sie zu Ihrem Hotel in Cusco bringt.

Ab Lima: Paracas und Huacachina Tagestour per Bus

10. Ab Lima: Paracas und Huacachina Tagestour per Bus

Lassen Sie sich zwischen 5:30 und 6:00 Uhr bequem abholen an Ihrem Hotel oder Hostel und freuen Sie sich auf ein besonderes Abenteuer. Von dort aus fahren Sie mit einem geräumigen Luxusbus nach Paracas, einer wunderschönen kleinen Stadt am Meer. Entspannen Sie unterwegs während der 4-stündigen Fahrt. Von Paracas geht es los zu einer 2-stündigen Bootsfahrt zu den Islas Ballestas. Die Ballestas sind eine kleinere Version der Galapagosinseln. Halten Sie Ausschau nach Seelöwen, Pinguinen und vielen Vögeln in ihrem natürlichen Lebensraum. Wenn Sie Glück haben sehen Sie sogar den einen oder anderen Delfin. Um 13:00 Uhr fahren Sie von Paracas nach Huacachina, einer natürlichen Oase in der Ica-Wüste, in der sich die größten Sanddünen Südamerikas befinden. Nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um ein Mittagessen in einem der örtlichen Restaurants zu genießen. Nach dem Mittagessen wird es Zeit für 2 aufregende Stunden beim Fahren mit Dünenbuggys und beim Sandboarden. Düsen Sie in einem Dünenbuggy die Sanddünen hinauf und gleiten Sie mit einem Sandboard diese riesigen Sandhügel hinunter - ein einmaliges Erlebnis in der einzigen natürlichen Wüstenoase Südamerikas. Um 19:00 Uhr kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck per Luxusbus zurück nach Lima. Lehnen Sie sich im Bus entspannt zurück, relaxen Sie auf den bequemen Sitzen und schauen Sie einen Film. In Lima werden Sie direkt zu Ihrem Hotel/Hostel zurückgebracht.

Sightseeing in Peru

Möchten Sie alle Aktivitäten in Peru entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Peru: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.819 Bewertungen

The Trip at first may seem very expensive, but it is really good organized from the start to the finish. The only thing to remember is to always listen to your guide, who meets with you at the train station in Aguas Caliente. A driver collects you near the Plaza de Armas and takes you by bus to Ollayantambo. From there you take the train through the sacred valley, which offers you a beautiful landscape. After that the guide takes you up the mountain with the bus where the tour starts. The view up on the old city is truely breathtaking and worth every step. After the tour you can hike down (1,5h) or ride with the Bus back to Aguas Caliente. Back to Cusco it is the other way round. Overall an awesome Trip.

Jordan was a great guide who gave a lot of information in an interesting manner about the place but also peruian people, life and history. He did the tour in english for me and in french for the second passenger at the same time. Awesome job! I would highly recommend this tour.

In Machu Picchu hatten wir einen außergewöhnlichen Führer namens Joel. Der Ort ist unglaublich, aber es ist eine sehr lange Reise, um von Cusco dorthin zu gelangen, und für diejenigen von uns, die es nicht wissen, waren wir überrascht.

Alles hat bestens geklappt: Pick-Up, Frühstück sowie Mittagessen und bei den Rainbow Mountains konnte jede*r im eigenen Tempo hoch- & runterlaufen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei dieser Tour absolut.

Die Aktivität war perfekt, der Guide war großartig, der Fahrer hat es sehr gut gemacht und die Lagune war großartig, ohne Worte, das einzige, was zu verbessern scheint, scheint mir das Frühstück zu sein