Erlebnisse in
Perissa

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Perissa

Unsere Empfehlungen für Perissa

Santorin: Highlights, Weinprobe & Sonnenuntergang in Oia

1. Santorin: Highlights, Weinprobe & Sonnenuntergang in Oia

Santorin ist der Inbegriff Griechenlands. Entdecke atemberaubende Landschaften, bewundere alte griechische Damen, die durch gepflasterte Gassen schlendern, und tauche ein in die faszinierende Welt des griechischen Weins. Yia Mas! Nach der Abholung von deinem Hotel steigst du in den Luxus-Minibus und fährst zum Profitis Ilias, dem höchsten Punkt der Insel. Genieße das unglaubliche Panorama der gesamten Insel Santorin und die atemberaubende tiefblaue Farbe des Ägäischen Meeres, während du mehr über die faszinierende vulkanische Geschichte der Insel erfährst. Schlendere durch den Innenhof des Klosters aus dem 18. Jahrhundert, das sich auf dem Berggipfel befindet, und besuche dann die Kapelle Saint Nektarios, die eine absolut friedliche Atmosphäre bietet. Weiter geht es zum Dorf Pyrgos, einem versteckten Juwel von Santorin. Schlendere durch die verwinkelten Gassen und tauche ein in die traditionelle Atmosphäre der Stadt. Sieh typische Häuser, Kirchen mit blauen Kuppeln und malerische Geschäfte und unternimm einen Spaziergang zur imposanten Burg, die einen herrlichen Blick auf die Umgebung bietet. Deine nächste Station ist Emporio, wo du an einer geführten Wanderung teilnimmst und die kleine venezianische Festung besuchst. Fühle dich wie am Set von "Mamma Mia", während du die vielen Türen, Fenster, Gassen und Bögen dieses malerischen mittelalterlichen Dorfes entdeckst. Besuche als nächstes den Strand von Perissa, der auch als Schwarzer Strand bekannt ist. Hier hast du genügend freie Zeit, um im Meer zu schwimmen oder in einer der griechischen Tavernen am Strand zu Mittag zu essen. Nutz die Gelegenheit, den lokalen Santorin-Wein zu probieren, eines der berühmtesten Produkte der Insel. Erfahre Wissenswertes über den Prozess der Weinherstellung und freu dich auf eine private Weinverkostung von 3 Weinen aus lokalen Rebsorten. Am frühen Abend erreichst du das Klippendorf Oia mit seinen berühmten blauen Kirchenkuppeln. Von der St. George's Church im ruhigsten Teil von Oia unternimmst du eine Führung, bei der du mehr über die glorreiche maritime Vergangenheit von Oia erfährst. Bewundere unterwegs die eleganten Kapitänsvillen und höhlenartigen Häuser. Auf dem belebten Schlossgelände hast du Zeit, Fotos zu machen, einen Einkaufsbummel zu unternehmen oder einen entspannenden Drink zu genießen. Erlebe zum Abschluss deines Abenteuers einen unglaublichen Sonnenuntergang, bevor du dich gegenüber der Platsani-Kirche wieder deinem Guide anschließt. Mach es dir gemütlich im Bus für eine entspannte Fahrt zurück zu deinem Hotel.

Santorin: Private Halbtagestour

2. Santorin: Private Halbtagestour

Beginnen Sie Ihre private Erkundungstour im nördlichen Teil der Insel Santorin, wo sich die spektakulären Dörfer Oia, Firostefani und Imerovigli befinden. Genießen Sie den endlosen Panoramablick auf die Caldera, die Insel Thirasia und die Vulkaninseln Palea und Nea Kameni. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, einzigartige Erinnerungsfotos von weißen Häusern und blauen Kuppelkirchen zu schießen. Anschließend empfiehlt es sich, das Weinmuseum Koutsogiannopoulos zu besuchen, das sich in einer natürlichen Höhle befindet. Das Museum liegt 8 Meter unter der Erde und verfügt über ein 300 Meter langes Labyrinth an Gängen und Räumen. Das Weinmuseum präsentiert die Geschichte des Weins und das Leben der Weinbauern auf Santorin von 1660 bis 1970. Hier können die Besucher Wissenswertes über die Geschichte des Weins erfahren und am Ende eine Vielzahl berühmter lokaler Weine probieren. Anschließend begeben Sie sich auf den Gipfel des Berges des Propheten Ilias, der 400 Meter über dem Meeresspiegel liegt und einen unvergleichlichen 360-Grad-Blick auf die Insel und die Ägäis bietet. Dort befindet sich auch ein absolut zauberhaftes Kloster. Später begeben Sie sich in Richtung der traditionellen Siedlung Megalochori, deren traditionelle Gassen zu einer ausgiebigen Erkundungstour einladen. Entdecken Sie die charmanten Häuser und Architektur, bevor es weitergeht zu den letzten Stationen Ihrer Tour. Besuchen Sie zum Abschluss Ihrer Tour den einzigartigen Roten Strand, der voller roter vulkanischer Lavasteine aus Eisen ist, und den berühmten 4 Kilometer langen Schwarzen Sandstrand.

Akrotiri-Ausgrabungen & Roter Strand: Archäologische Bustour

3. Akrotiri-Ausgrabungen & Roter Strand: Archäologische Bustour

Beginnen Sie die Tour mit dem atemberaubenden Ausblick auf das Prophet-Elias-Kloster und besuchen Sie das malerische Gotteshaus. Machen Sie sich auf den Weg in das Dorf Megalochori, eine charmante traditionelle Siedlung, die nach einem schweren Erdbeben fast aufgegeben wurde. Weiter geht es zur Ausgrabungsstätte Akrotiri, einer der bedeutendsten archäologischen Stätten Griechenlands mit einer riesigen Struktur, die einst von 200 Familien bewohnt wurde. Unter der Asche eines Vulkans ist dieser Ort noch heute sehr gut erhalten. Danach haben Sie etwas freie Zeit am Roten Strand, um die bunten Felsformationen zu genießen und / oder die Bucht von Akrotiri zu besuchen, um sich einen Kaffee oder ein Mittagessen mit traditionellen griechischen Mezedes und Ouzo zu gönnen (nicht im Preis enthalten). Weiter geht es zum schwarzen Sandstrand von Perivolos. Dort haben Sie genügend Zeit, um zu schwimmen, die Gegend zu erkunden und frischen Fisch in einer der örtlichen Tavernen zu probieren. Als letzte Station Ihrer Erkundungstour besuchen Sie eines der beliebtesten Weingüter auf Santorin, wo Sie ein einzigartiges Weinverkostungs-Erlebnis erwartet.

Santorin: Sightseeing-Bustour mit Sonnenuntergang in Ia

4. Santorin: Sightseeing-Bustour mit Sonnenuntergang in Ia

Erkunden Sie Santorin bei einer ganztägigen Sightseeingtour mit dem Bus. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Insel und besuchen Sie traditionelle Dörfer. Halten Sie an vulkanischen Stränden und sehen Sie den Sonnenuntergang in Ia. Tourplan: • Ausgrabungsstätte Akrotiri: geführte Tour in der minoischen Siedlung aus dem Bronzezeitalter. Sie wurde im 17. Jahrhundert vor Christus unter vulkanischer Asche begraben. • Dorf Emporio: Erkunden Sie dieses malerische Dorf. Sehen Sie Windmühlen auf Hügeln, befestigte mittelalterliche Burgen und jahrhundertealte Kirchen. • Strand von Perissa: Genießen Sie etwas Freizeit zum Mittagessen. Schwimmen Sie am beliebtesten schwarzen Sandstrand der Insel. • Weingut Santorin: Erkunden Sie ein traditionelles Weingut und probieren Sie die charakteristischen Weine von Santorin. • Profítis Ilías: Besuchen Sie den höchsten Gipfel der Insel. Genießen Sie den Ausblick von den landwirtschaftlichen Ebenen bis zum Bergdorf Ia. • Sonnenuntergang in Ia: Genießen Sie die Freizeit und erleben Sie den Sonnenuntergang auf Santorin am meistfotografierten Ort in Griechenland.

Santorin: Quad-Abenteuer

5. Santorin: Quad-Abenteuer

Erlebe das Beste, was Santorin zu bieten hat, und freu dich auf ein aufregendes Quad-Abenteuer. Sieh großartige Architektur, Naturschönheiten wie eine Caldera und Orte, die nur Einheimischen vorbehalten sind. Beginne deine Quad-Tour am schwarzen Strand in Perissa. Starte den Tag mit einem Offroad-Abenteuer in Emporio und dem venezianischen Schloss. Durchquere zu Fuß ein Labyrinth aus alten, traditionellen Straßen und schau dir alles sorgfältig an. Nimm dir ein paar Minuten, um einen griechischen Kaffee oder Saft in einem der traditionellen Cafés auf der Insel zu genießen. Weiter geht es durch eine Landschaft mit Windmühlen und Weinbergen zum Dorf Megalochori, das unter den Einheimischen als das traditionellste auf Santorin gilt. Bestaune auch eine herrliche Caldera und besuch den ältesten Weinkeller von Santorin für eine Verkostung. Fahr entlang der Caldera und entdecke versteckte Orte, die nur die Einheimischen kennen. Erkunde eine Kapelle in einer versteckten Höhle, und genieße eine Fahrt nach Vlichada, die ausschließlich auf unbefestigten Wegen verläuft. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück nach Perissa.

Ab Iraklion, Agios oder Nikolaos: Tagestour nach Santorin

6. Ab Iraklion, Agios oder Nikolaos: Tagestour nach Santorin

Steig an Board eines luxuriösen Hochgeschwindigkeitskatamaran im Hafen von Heraklion für eine 2,5-stündige Fahrt nach Santorini. Nach der Ankunft auf der wunderschönen Insel erkundest du diese zuerst in einem klimatisierten Bus. Erhalte informative Einblicke in die Geschichte eines der romantischsten Reiseziele Griechenlands. Fahr in das Dorf Oia am nördlichsten Punkt der Insel und genieße den herrlichen Blick auf die typischen blauen und weißen Häuser am Hang. Weiter geht's in die Hauptstadt Fira. Nimm dir Zeit, um in den Geschäften zu stöbern oder ein erfrischendes Getränk zu genießen in einer Bar mit Blick auf den Vulkan. Schlendere entlang des schwarzen Sandstrandes in Perissa oder Perivolos und nimm um 17:45 Uhr das Boot zurück zum Ausgangspunkt.

Ab Rethymno oder Agios Nikolaos: Tagesausflug nach Santorin

7. Ab Rethymno oder Agios Nikolaos: Tagesausflug nach Santorin

Beginnen Sie Ihre Tagestour ab Kreta im Hafen von Rethymno. Lassen Sie sich optional bequem an Ihrem Hotel abholen und entspannen Sie während der Fahrt zum Hafen in einem klimatisierten Fahrzeug. Bestaunen Sie unterwegs die typischen blauen und weißen Gebäude der Insel. Steigen Sie an Bord des luxuriösen Champion Jet 2-Katamarans und fahren Sie in nur 2,5 Stunden nach Santorin.  Nach Ihrer Ankunft im Hafen von Athinios können Sie mit einem klimatisierten Bus die Insel erkunden. Lauschen Sie dem informativen Kommentar Ihres Guides (auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Russisch) und erfahren Sie mehr über die Geschichte einer der romantischsten Inseln Griechenlands. Fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft udn besuchen Sie Oia an der nördlichsten Spitze der Insel. Das Dorf auf der vulkanischen Caldera bietet einen fantastischen Ausblick auf die blau-weißen Häuser, die sich über den Hang verteilen.   Fahren Sie weiter nach Firá, wo Ihnen freie Zeit zur Verfügung steht, die Hauptstadt der Insel zu erkunden. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und genießen Sie den Blick auf die ägäische Architektur. Durchstöbern Sie die Geschäfte oder genießen Sie ein Getränk in einer Bar mit überwältigendem Ausblick auf den Vulkan. Dann haben Sie die Möglichkeit, in der Hauptstadt zu bleiben oder zwei Stunden am schwarzen Sandstrand von Perissa oder Perivolos zu schwimmen. Alternativ können Sie mit dem Boot zur Caldera fahren (je nach Verfügbarkeit), um den Vulkan aus nächster Nähe zu sehen. Fahren Sie um 17:45 Uhr mit dem Boot zurück nach Kreta und erreichen Sie den Hafen von Rethymno, wo Ihre Tour endet. Wenn Sie die Option mit Transfer gebucht haben, werden Sie bequem zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Santorini: Elektrisches Mountainbike-Abenteuer

8. Santorini: Elektrisches Mountainbike-Abenteuer

Sie beginnen Ihr Abenteuer am schwarzen Sandstrand von Perivolos, bevor Sie durch alte Wege und Pfade radeln, die die alten traditionellen Dörfer verbinden, die weitaus weniger Touristen als andere Teile der Insel sehen. Sie besuchen das alte, traditionelle Labyrinth-Dorf Emporeio und machen eine kurze Tour durch das Dorf mit einem frisch gepressten Orangensaft aus dem kleinen lokalen Café. Sie fahren dann weiter zur berühmten Klippenansicht von Caldera, wo Sie eine kleine Kapelle besuchen, die in einer Höhle aus Vulkanasche errichtet wurde. Anschließend fahren Sie 10 Minuten mit dem Fahrrad in das malerische Dorf Megalochori, wo Sie das schöne Balkonrestaurant "Feggera" besuchen. Hier können Sie einen berühmten lokalen Weißwein sowie einige andere lokale Produkte probieren. Später radeln Sie zurück zum schwarzen Sandstrand von Perivolos und passieren den Hafen Vlichada. Sie können sich an einem privaten Strand mit Erfrischungen entspannen und entspannen. Am Ende des Besuchs bringt Sie ein Luxus-Minivan zurück in Ihr Hotel.

Santorin: Traditionelle Dörfer und Sonnenuntergang in Oia

9. Santorin: Traditionelle Dörfer und Sonnenuntergang in Oia

Gönnen Sie sich eine Abwechslung von den schwarzen Sandstränden Santorins. Nehmen Sie teil an dieser Tagestour zu den minoischen Ausgrabungsstätten der Insel. Sehen Sie außerdem traditionelle Dörfer, die alte Hauptstadt und verschüttete Siedlungen. Beenden Sie den Tag in Oia und beobachten Sie den Sonnenuntergang vom nördlichsten Punkt der Insel. Lassen Sie sich abholen an Ihrem Hotel und fahren Sie mit einem klimatisierten Bus zur archäologischen Ausgrabungsstätte Akrotiri. Besuchen Sie eine antike Stadt, in der die Zeit stehenblieb, als vor 3.600 Jahren ein Vulkan ausbrach. Erkunden Sie die minoische Stadt mit Ihrem Guide und erfahren Sie mehr darüber, wie das Leben dort vor der Katastrophe aussah. Bestaunen Sie die Ruinen mehrstöckiger Gebäude, die zum Teil aus dem 16. Jahrhundert vor Chr. stammen. Bewundern Sie das komplexe Entwässerungssystem einer hochentwickelten Zivilisation, die ihrer Zeit weit voraus war. Schlendern Sie entlang der Hauptstraße und sehen Sie alte Geschäfte und Lagerhäuser der antiken Stadt. Erfahren Sie mehr über traditionelle Keramikwaren, wie etwa die Pithoi(Tonkrüge). Setzen Sie Ihre Fahrt fort zum Strand Perissa und genießen etwas freie Zeit zum Mittagessen. Entspannen Sie an einem der längsten schwarzen Sandstrände der Kykladen, dem beliebtesten Strand von Santorin. Nächste Station Ihrer Tour ist das Dorf Emporio, eines der ältesten und traditionsreichsten von Santorin. Verlieren Sie sich in den Gassen dieses kleinen Labyrinths und besichtigen Sie die mittelalterliche Festung aus dem 15. Jahrhundert.  Freuen Sie sich auf einen Besuch des Weinguts Santorin. Verkosten Sie die unverwechselbaren Weine der Insel und erfahren Sie mehr über eines der ältesten Weingüter in Europa. Außerdem erwartet Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Vulkan. Legen Sie einen Zwischenstopp ein am Berg Profitis Ilias, dem höchsten Gipfel von Santorin (567 Meter), und schwelgen Sie im Panoramablick über die gesamte Insel. Treffen Sie Ihren Guide am frühen Abend wieder und begeben Sie sich gemeinsam nach Oia. Dieser Inbegriff eines griechischen Dorfes ist bekannt für seine Häuschen, die an Zuckerwürfel erinnern, und seine Kirchen mit ihren blauen Kuppeln. Schließen Sie sich den zahlreichen Menschen an, die nach Oia pilgern, um den Sonnenuntergang zu erleben. Wandeln Sie auf Pfaden, die sich an die Klippen schmiegen, und eine beeindruckende Aussicht auf die Caldera bieten. Folgen Sie Ihrem Guide zu den Ruinen einer venezianischen Festung, bekannt als Kastro von Oia. Blicken Sie vom Dorf und der Caldera hinab aufs Meer. Kehren Sie zurück zum Bus, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.

Ab Chania: Tagestour nach Santorin

10. Ab Chania: Tagestour nach Santorin

Geh an Bord des luxuriösen Hochgeschwindigkeits-Katamarans für die 2,5-stündige Fahrt nach Santorin. Genieße eine Insel-Tour im klimatisierten Bus und lausche informativen Kommentaren über die Geschichte einer der romantischsten griechischen Inseln. Reise ins Dorf Oia am nördlichsten Zipfel der Insel. Das Dorf bietet einen fantastischen Ausblick auf die blau-weißen Häuser, die sich über den Hang verteilen. Fahr weiter nach Firá und erkunde die Hauptstadt der Insel auf eigene Faust. Durchstöbere die Geschäfte oder gönn dir einen Drink in einer Bar mit überwältigendem Ausblick auf den Vulkan. Geh schwimmen an einem Strand mit schwarzem Sand in Perissa oder Perivolos. Abfahrt um 17:45 Uhr nach Kreta, wo dein 13-stündiger Ausflug im Hafen von Rethymno endet.

Sightseeing in Perissa

Möchten Sie alle Aktivitäten in Perissa entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Perissa: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 561 Bewertungen

Wir hatten einen sehr informativen Tag. Mit interessanten Plätzen und viel Abwechslung. Unser guide LENA war unser absolutes Highlight. Sie war witzig, kompetent und umsichtig. Von perissa waren wir ein bißchen enttäuscht. Dank LENA haben wir aber in Oia die schönsten Plätze zum Fotografieren gezeigt bekommen. Und dank unserem Fahrer Vangelis kamen wir überall sicher ans Ziel. Das hätte ich mir mit einem Leihauto nicht immer zugetraut.

Sie abwechslungreiche Tour mit dem Highlight am Schluß in Oia! Besonders hervorzuheben ist Lena (Tourguide) die einen tollen Job gemacht hat. Selbst für nicht Muttersprachler war ihr Englisch super zu verstehen. Sie war kompetent und freundlich und hat die Gruppe mit Witz und Charme geführt!

Sehr empfehlenswerte Tour. Leni unsere Reiseführerin hat uns viele interessante Infos über Land und Leute gegeben, welche man im Reiseführer nicht findet. Kann diese Tour nur weiterempfehlen

Busfahrt auf der Insel hat alles abgedeckt und die Freizeit war gut. Guter Restaurant Tipp von der Führerin.

Alles prima geklappt...Sehr netter Reiseführer Bruno