Die verbotene Stadt

Verbotenen Stadt, Sommerpalast und Himmelstempel Tagestour

Ab 78 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Chinesisch, Englisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Tagesausflug zu den drei wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Peking
  • Hin- und Rückfahrt in einem klimatisierten Bus
  • professioneller, englischsprachiger Guide mit Herzblut und lokalem Wissen
  • Geniessen Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant
Überblick
Besuchen Sie drei wichtige Sehenswürdigkeiten in Peking. Erkunden Sie die verbotene Stadt, machen Sie sich ein Bild des wundervollen Sommerpalastes und pilgern Sie zum Himmelstempel, der die verschiedenen Einflüsse der chinesischen Kultur vereint.
Was Sie erwartet
Besuchen Sie drei wichtige Sehenswürdigkeiten in Peking. Erkunden Sie die verbotene Stadt, in der die Kaiser früher spazierten; machen Sie sich ein Bild des wundervollen Sommerpalastes und pilgern Sie zum Himmelstempel, der die verschiedenen Einflüsse der chinesischen Kultur vereint.

Hotelabholung um etwa 07:50 Uhr. Transfer zum grössten öffentlichen Platz der Welt: genannt Platz des himmlischen Friedens. Dort befinden sich die Tore zur verbotenen Stadt, das bekannte chinesische Nationalmuseum, gebaut zwischen 1405 und 1420, und der grösste antike Gebäudekomplex der Welt, wo sich Politisches mit den Wohn- und Vergnügungsquartieren mischt.

Von dort aus regierten 24 Kaiser während der Ming und Qing Dynastie von 1368 bis 1905. Geniessen Sie ein chinesisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Besuchen Sie den Sommerpalast mit seinen riesigen und weltbekannten majestätischen Gärten am Nachmittag. Sie sind gepflegt, voller kulturellem Reichtum und dienen somit vermutlich als bestes Exempel für Gartenbauten in der traditionellen chinesischen Kunst. Dieses Meisterwerk wurde zum ersten Mal 1750 errichtet und wurde während der Qing Dynastie von den Kaiserinnen als Sommer Villa benützt. Es war auch ein Garten um sich zu entspannen und ein Sommerpalast wo staatliche Angelegenheiten diskutiert wurden. 1860 wurde er von der britisch-französischen Allianzarmee verbrannt und 1888 wieder aufgebaut.

Danach werden Sie den Himmelstempel besuchen, wo die damaligen Kaiser für eine gute Ernte beteten. Während 570 Jahren haben hier 22 Kaiser sagenhafte 654 Zeremonien durchgeführt. Im Tempel stösst man auf akustische Architektur wie die „Echo-Wand“ und dem „Dreiklang Stein“. Der Himmelstempel befasst sich mit verschieden Themen des antiken Chinas: Philosophie, Politik, Bräuche, Astronomie, Musik und vor allem Kunst und Architektur.

Tour-Optionen

Sie können zwischen einer privaten Tour mit persönlichem Reiseleiter und privatem Auto/Minivan, oder der Standardvariante mit Transport in einem klimatisierten Reisebus wählen.
Inbegriffen
  • Transport
  • Eintritt
  • Englischsprachiger Guide und Dienstleistungen
  • Mittagessen in einem lokalen Restaurant auf dem Weg
Nicht inbegriffen
  • Eigene Ausgaben
  • Trinkgeld für Guide und Fahrer
Treffpunkt

Ab 78 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

China Holiday Tours

Produkt-ID: 6341