Lamatempel

Pekings Geschichte: Sommerpalast, Lamatempel & Pandagarten

Ab 66 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
7 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Spazieren Sie durch die schöne Landschaft des Sommerpalastes
  • Begrüßen Sie den Großen Panda im Zoo
  • Genießen Sie die geheimnisvolle Atmosphäre des Lamatempels
Überblick
Dieser 8-stündige Ausflug in das antike Herz Pekings verbindet Geschichte mit putzigen Pandabären. Sie spazieren durch den Sommerpalast und dem geheimnisvollen Lamatempel und kommen danach den schwarzäugigen Panda zum Greifen nah.
Was Sie erwartet
Auf diesem Tagesausflug nach Peking werden Ihnen einige Ikonen dieser antiken Stadt vorgestellt. Dazu gehören die putzigen Pandabären, der beeindruckende Sommerpalast und der geheimnisvolle Yonghe Lamasery. Im Laufe des Tages haben Sie dann auch noch Zeit, sich die vielseitigen Warenangebote des Lihengtang Pearl Market anzuschauen und Einkäufe zu erledigen.

Der Ausflug beginnt am Yonghe Lamasery, einem bedeutenden Vertreter der tibetanischen Buddhistentempel in dieser Region. Er ist auch als “Palast des Friedens und der Harmonie” oder schlicht “Lamatempel” bekannt und vereint die verschiedenen Architekturstile der Han-Chinesen, Mongolen, Mandschu, und Tibetaner.

Der stattliche 18m große Maitreya Buddha, der in der Haupthalle sitzt, wurde aus einem einzigen Sandelbaum geschnitzt.

Spazieren Sie durch das Gebäude und lassen Sie die zauberhafte Atmosphäre auf sich einwirken bevor es zu einem weiteren Höhepunkt einer jeden Peking-Reise geht: den Besuch im Zoo Peking, wo Sie den Großen Panda aus nächster Nähe sehen werden. Diese lebendige Kostbarkeit Chinas gilt als weltweites Symbol des Artenschutzes und ist auf dem Logo für die Naturschutzorganisation World Wildlife Fund verewigt.

Der Zoo liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Landgutes aus der Ming-Dynastie. Er beherbergt eine Vielfalt von seltenen, in China einheimischen Tieren, aber der bambuskauende Panda mit seiner schwarzen Augenmaske zählt zu den Haupanziehungspunkten.

Nach einer Mittagspause werden Sie den malerischen Sommerpalast besuchen, der dem Kaiserhof für 8 Jahrhunderte als Wohnort diente. Im 19. Jahrhundert veranlasste Kaiserinwitwe Cixi seine Renovierung, wobei auch der künstlichen See angelegt wurde, den Besucher heute sehen. Sie genießen einen Spaziergang durch einen der beliebtesten Parks in Peking bevor der Ausflug endet und Sie bequem ins Hotel zurückgebracht werden.
Inbegriffen
  • Transport
  • Eintritt
  • Mittagessen
  • Englischsprachiger Reiseführer
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder

Ab 66 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Gray Line Beijing

Produkt-ID: 20558