Datum wählen

Friedenslinien

Friedenslinien: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Belfast: Sightseeing- und Geschichts-Tour mit dem Auto

1. Belfast: Sightseeing- und Geschichts-Tour mit dem Auto

Treffen Sie Ihren Guide, der ein echter Taxifahrer der Stadt ist, und lauschen Sie seinen persönlichen Erfahrungen im Nordirlandkonflikt. Erfahren Sie, wie er sich heute verpflichtet hat, Besuchern einen wertfreien Eindruck dieser dunklen Zeit zu geben. Eckpunkte der Tour beinhalten Falls Road und Shankill Road, zwei Gemeinden, die bis heute durch die drohende Friedensmauer getrennt sind. Betrachten Sie viele wirkungsvollen, politischen Mauerbilder und hören Sie Geschichten von denjenigen, die den Konflikt miterlebt haben. Sie werden bei der Jurys Inn zu der von Ihnen gewünschten Zeit an dem von Ihren gewählten Tag abgeholt. Die maximale Gruppenanzahl beträgt 5, kleinere Gruppen von 1-3 Leuten sind auch möglich. Einige der zahlreichen bekannten Persönlichkeiten, die eben diese Tour im schwarzen Taxi machten, sind Anthony Bourdain, Vince Vaughn und George Negus. Die Tour gewährt Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt und Ihr Guide beantwortet Ihnen gern alle Fragen, die Sie zu Belfast haben. Stellen Sie Fragen zur unruhigen Vergangenheit, zu Veränderungen in der Stadt, oder erkundigen Sie sich einfach nach schönen Orten für Essen und Unterhaltung. Ihr Guide ist ein echter Taxifahrer, der mit Leidenschaft über seine Stadt spricht.

Belfast: 3-stündiger Rundgang zum Nordirlandkonflikt

2. Belfast: 3-stündiger Rundgang zum Nordirlandkonflikt

Begeben Sie sich auf eine Tour, wie sie in keinem Reiseführer steht, und erkunden Sie Belfast in Hinblick auf den politischen Konflikt, bekannt als Nordirlandkonflikt. Laufen Sie auf beiden Seiten der Friedenslinie durch die Straßen zusammen mit Frauen und Männern, die im Gefängnis Nordirlands saßen, weil sie sich für ihren Glauben eingesetzt haben. Erfahren Sie sowohl von Republikanern als auch von Loyalisten, welche Auswirkungen der Konflikt hatte. Erhalten Sie Erklärungen zu den politischen Mauerbildern. Sie erzählen die Geschichte und Kultur dieser Region aus einer einzigartigen Perspektive. Beginnen Sie den geführten Rundgang mit einem Treffen mit einem Republikaner, der ehemals ein politischer Häftling war, auf der berüchtigten Falls Road. Sehen Sie deutliche Zeichen für den Wunsch der Gemeinschaft, Teil der Irischen Republik zu sein. Gehen Sie dann durch die elektronisch kontrollierten Tore in den überwiegend protestantischen Teil der Shankill Road. Dort treffen Sie einen Loyalisten und ehemaligen politischen Häftling. Hören Sie von der Entschlossenheit der Einheimischen, Teil des Vereinigten Königreichs zu bleiben. Vor mehr als dreißig Jahren hatte der Nordirlandkonflikt große Auswirkungen auf die Stadt und seine Einwohner. Nur sehr wenigen Menschen blieb die Gewalt erspart und jeder kann etwas berichten. Erfahren Sie durch Erzählungen aus erster Hand von Beteiligten die wahre Geschichte, die nicht in Geschichtsbüchern steht. Erkunden Sie die weltgrößte Freiluftkunstgalerie und betrachten Sie die zahlreichen Mauerbilder. Erhalten Sie die Möglichkeit, an der Friedensmauer zu unterschreiben, und hinterlassen Sie Ihre Gedanken neben denen von Bill Clinton und dem Dalai Lama.

Belfast: Murals Taxi Tour

3. Belfast: Murals Taxi Tour

Tauche auf dieser Taxitour in die Geschichte der Unruhen in Belfast ein und sieh dir einige der berühmtesten Wandmalereien der Stadt an. Die Wandbilder stellen die wichtigsten Ereignisse und Persönlichkeiten der politischen Geschichte Belfasts dar. Werde von deinem Hotel abgeholt und fahre zu deinem ersten Halt, dem Divis Tower. Erfahre mehr über seine Bedeutung während der Unruhen und mach ein paar Fotos. Weiter geht es zur Internationalen Mauer und du erfährst mehr über die aktuellen Wandmalereien. An deinem nächsten Halt, der Friedensmauer, erfährst du ihre Geschichte und schreibst eine Nachricht an die Mauer. Fahre weiter nach West Belfast, wo du mehrere politische Wandmalereien siehst und ihre Geschichte erfährst. Halte an der Bombay Street an, um zu sehen, wo die Unruhen begannen, und besuche den Gedenkgarten. Erfahre im Crumlin Road Gaol mehr über die politische Segregation, bevor du nach Lower Shankill weiterfährst, dem wichtigsten protestantischen Viertel von Belfast. Hier siehst du die wichtigsten Wandmalereien von Shankill und erfährst mehr über ihre Geschichte, bevor du zu deinem Hotel zurückgebracht wirst.

Belfast: 1- oder 2-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour

4. Belfast: 1- oder 2-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour

Bei der City Sightseeing Belfast-Bustour erwarten Sie 23 Haltestellen in der gesamten Stadt, so dass Sie nach Belieben ein- oder aussteigen können, um Belfast zu entdecken. Die Tour geht durch das sich ständig verändernde Titanic Quartier, in dem die Titanic gebaut wurde. Heute ist das Areal ein spannender, sich entwickelnder Stadtteil. Weiter geht es nach Stormont, wo Sie das beeindruckende Parlaments-Gebäude besuchen. Die Tour führt Sie danach zu den politisch bedeutsamen Orten der Shankill Road und zu den Wandmalereien und Friedenslinien in Falls Road. Durch das Gelände der Queens Universität geht es zurück ins Stadtzentrum. Route Haltestelle 1 - Burgplatz Haltestelle 2 - Zollhaus Haltestelle 3 - Odyssey Arena Haltestelle 4 - Titanic Belfast Haltestelle 5 - HMS Caroline Haltestelle 6 - Parliament Buildings Haltestelle 7 - Belmont Road Haltestelle 8 - Hollywood Road Haltestelle 9 - Lower Newtownards Road Haltestelle 10 - St. George’s Market Haltestelle 11 - May Street Haltestelle 12 - Great Victoria Street Haltestelle 13 - Dublin Road Haltestelle 14 - Shaftsbury Square Haltestelle 15 - Queen’s University Haltestelle 16 - Eglantine Avenue Haltestelle 17 - Cultúrlann McAdam Ó Fiaich (Café and Tourist Information) Haltestelle 18 - Falls Memorial Garden Haltestelle 19 - International Wall Murals Haltestelle 20 - Spectrum Tourist Information Centre Haltestelle 21 - Shankhill Memorial Garden Haltestelle 22 - Crumlin Road Haltestelle 23 - Donegal Street - Cathedral Quarter und St. Anne’s Cathedral

Politische Wandtapeten und Peacewall

5. Politische Wandtapeten und Peacewall

Mit diesem Tour-Paket erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter eine persönliche Tour über das Leben als Teenager, der in seiner bewegten Vergangenheit in Belfast lebte. Hören Sie, wie die Stadt um eine Ecke gedreht hat und jetzt auf eine bessere Zukunft blickt. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Möglichkeiten zum Fotografieren und die Möglichkeit, auf der weltberühmten Friedensmauer, die die Gemeinden der Stadt seit über 45 Jahren trennt, Ihren Namen zu unterschreiben. Sehen Sie auf dieser Tour die raue Seite von Belfast. Ihr Guide bringt Sie in alle wichtigen Gegenden von Belfast.

Belfast: Private Black Taxi Cab Murals Tour

6. Belfast: Private Black Taxi Cab Murals Tour

Tauche auf einer geführten schwarzen Taxitour durch die Wandmalereien in Belfasts bewegte politische Geschichte ein. Lausche den spannenden Erzählungen und persönlichen Erinnerungen deines akkreditierten Guides, während du die wichtigsten Orte der Vergangenheit der Stadt besuchst, darunter die Falls und Shankill Roads. Besuche die Internationale Mauer, die den Zugang zum republikanischen West Belfast markiert. Während du durch dieses Gebiet fährst, hörst du bemerkenswerte Geschichten von deinem Reiseleiter. Dein nächster Halt ist das Hungerstreik-Wandbild, das Bobby Sands zeigt. Steig wieder ins Taxi und fahre zum Clonard Martyrs Memorial Garden in der Bombay Street. Fahre weiter ins loyalistische Belfast und unterschreibe deinen Namen an der Friedensmauer, bevor du die Shankill Road entlangfährst. Hier siehst du viele Gedenkwände von UVF- und UFF-Freiwilligen und erfährst mehr über die Schlacht am Boyne, die durch die Wandmalerei von William of Orange erklärt wird. Schließe deine Tour mit einem Besuch einiger weniger bekannter Wandmalereien ab, bevor du zurück zu deinem Hotel gebracht wirst.

Belfast: Schwarzes Taxi, Crumlin Road Jail Tour

7. Belfast: Schwarzes Taxi, Crumlin Road Jail Tour

Lehn dich entspannt in einem schwarzen Taxi zurück und erfahre mehr über die Geschichte und den heutigen Charakter der Stadt Belfast. Schließe dich einem fachkundigen Führer an, der dich durch West Belfast führt, wo du die Geschichten hinter Belfasts berühmten Wandmalereien erfährst. Erfahre alles über die turbulente Geschichte der Stadt und entdecke die Geschichte hinter der berühmten Friedensmauer, die verschiedene Gemeinschaften und Traditionen voneinander trennt. Nach der Tour wirst du zum Crumlin Road Prison begleitet. Entdecke die Geschichte dieses berühmten Gefängnisses bei einer selbstgeführten Tour. Danach genießt du eine Mahlzeit und ein Getränk in einem beliebten lokalen Lokal.

Belfast: 1,5-stündige private Stadtrundfahrt mit Wandmalereien

8. Belfast: 1,5-stündige private Stadtrundfahrt mit Wandmalereien

Besuche die größte offene Kunstgalerie Europas und erlebe, wie sich die Geschichte von Belfast an den Wänden entfaltet. Erkunde die wichtigsten historischen Stätten auf dieser 1,5-stündigen Black Taxi Cab Tour und erlebe "The Troubles" mit einem einheimischen Guide, der sie selbst erlebt hat. Mach dich auf den Weg entlang der Shankill Road der Loyalisten, der Falls Road der Republikaner und schließlich zu den Friedensmauern, die sie trennen. Halte unterwegs an, um Fotos von diesen unglaublichen Wandmalereien zu machen, während dein Guide dir die Geschichte und den Konflikt erklärt, den sie darstellen. Beende deine private Tour in einem Souvenirladen und stelle deinem Guide Fragen zu den Gemeinden und der Geschichte der Gegend.>

Belfast: Politische Wandgemälde, Street Art und Peace Gate

9. Belfast: Politische Wandgemälde, Street Art und Peace Gate

Auf diesem 2,5-stündigen Spaziergang entdeckst du einige der modernen Straßenkunstwerke von internationalen Straßenkünstlern, für die Belfast mittlerweile bekannt geworden ist. Nachdem du deinen Guide getroffen hast, fährst du in den Westen der Stadt, um dir einige der kontroversen politischen Wandbilder anzusehen. Du erfährst, wie Nordirland mit den Einheimischen zusammenarbeitet, um Frieden zu schaffen. Du wirst auch ein Projekt namens "Re-Imaging Murals" sehen, das darauf abzielt, Straßenkunst oder Wandmalereien anzubringen, die die lokale Bevölkerung mit allen, die vorbeikommen, teilen möchte. Danach kommst du durch das loyalistische Shankhill-Gebiet. Und zu den Friedenstoren. Und schau dir die Friedensmauer an. Du siehst die internationale Mauer und die politischen Wandmalereien im nationalistischen/republikanischen Falls Road Gebiet. Bevor du wieder ins Stadtzentrum zurückkehrst und unweit des Rathauses endest.

Ab Dublin: 3-tägige Nordirland-Tour

10. Ab Dublin: 3-tägige Nordirland-Tour

Nordirland ist mehr als nur die Schlagzeilen zu seinen berüchtigten „Troubles“ (Unruhen): Reisen Sie darüber hinaus und entdecken Sie ein Land voller atemberaubender Naturwunder. Besuchen Sie die wilde Atlantikküste, sehen Sie die fantastischen Basaltsäulen des Giant's Causeway, begeben Sie sich auf die Schlachtfelder der „Battle of the Boyne“ und vieles mehr. Wählen Sie die Backpacker-Option und übernachten Sie in einem gemeinsamen Schlafsaal eines Hostels. Oder wählen Sie ein Zimmer mit Bad/Dusche und WC in einem Budget-Hotel oder einer Frühstückspension, wenn Sie lieber ein wenig mehr Privatsphäre möchten. Erfahren Sie mehr über das Karfreitagsabkommen von 1998, welches das Ende des Friedensprozesses einläutete, und sehen Sie sich die Spuren des 30-jährigen Konflikts auf den Wandmalereien zum „Bloody Sunday“ in Derry an. Machen Sie eine Tour durch Belfast, das heute von Lonely Planet als eine der 10 besten Städte der Welt gelobt wird, und treffen Sie die lebenslustigen Einheimischen aus den irischen und den britischen Communitys. Tag 1: Dublin – Belfast (Übernachtung in Belfast) Kommen Sie zu einem von zwei zentralen Treffpunkten in Dublin – und schon sind Sie auf dem Weg. Ihre erste Station an diesem Morgen ist Monasterboice, einer Mönchssiedlung, die bis ins Jahr 501 n. Chr. zurückgeht. Dieses uralte Kloster beherbergt die besterhaltenen und aufwendig geschnitzten keltischen Kreuze in Irland. Zu sehen ist auch der komplett erhaltene Rundturm, von dem aus die Klosterbewohner den Horizont nach plündernden Wikingern absuchen konnten.  Am späten Vormittag erreichen Sie Belfast. Entdecken Sie selbst, warum Nordirlands Hauptstadt bei Lonely Planet zu den 10 Städten auf der Welt gezählt wird, die man unbedingt besuchen sollte. Ihr Fahrer zeigt Ihnen die Highlights von Belfast – darunter das Rathaus, die Queen's University, Albert's Clock, den botanischen Garten und vieles mehr.  Als Nächstes haben Sie viel Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wenn Sie politisch interessiert sind, empfehlen wir Ihnen die (optionale) „Black Taxi“-Tour, auf der Sie die Friedensmauer und einige berühmt-berüchtigte politische Wandmalereien besichtigen können. Die Fahrer sind Einheimische und können erklären, wie das Leben in Belfast während des Konflikts von 1969-1998 war. Verbringen Sie den Abend in einer angesagten Gegend im Stadtzentrum, wo es tolle Pubs und Restaurants für jeden Geschmack und jede Preisklasse gibt. Live-Musik ist ebenfalls reichlich vorhanden und Belfast ist bekannt für sein großartiges Nachtleben. Tag 2: Belfast – Giant's Causeway – Letterkenny An diesem herrlichen Tag fahren Sie entlang der wunderschönen Nordküste. Besuchen Sie als Erstes die Dark Hedges, bekannt aus der Serie „Game of Thrones“. Ihre nächste Station ist die Krönung des Tages: Folgen Sie den Spuren von keltischen Riesen und machen Sie einen Rundgang am Giant's Causeway. Seit 2 Millionen Jahren ist dies die Sehenswürdigkeit Nummer 1 in Ulster. Der „Damm des Riesen“ ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bekannt für seine ca. 60.000 hexagonalen Basaltsäulen, die sich vor langer, langer Zeit durch verheerende, heftige Vulkanausbrüche bildeten. Ihr Guide wird Ihnen von Fionn McCool vorschwärmen, dem riesigen Kriegerhelden. Der örtlichen Legende nach erbaute er die Säulen, um die lästigen Schotten zu bekämpfen. Weiter geht es in die nahegelegene Stadt Derry / Londonderry, wo Sie den Nachmittag verbringen. Machen Sie einen ausführlichen Rundgang über die begehbare Stadtmauer von Derry mit einem ortskundigen Guide und genießen Sie anschließend reichlich Zeit zur freien Verfügung. Erfahren Sie, warum die Stadt offiziell als Londonderry bekannt ist und hören Sie die Geschichte der langen blutigen Belagerung im Jahre 1689. Besuchen Sie das berühmte Bogside-Viertel, Schauplatz des Massakers am Bloody Sunday 1972 und Inspiration für U2s klassische Hymne „Sunday, Bloody Sunday“. Gleich hinter der Grenze liegen die Hügel von Donegal. Übernachten Sie im hübschen Städtchen Letterkenny und schnuppern Sie etwas irische Landluft. Tag 3: Letterkenny – Galway – Dublin Nach dem Frühstück fahren Sie ein Stück auf dem Wild Atlantic Way der Westküste. Ihre Reise führt Sie durch das poetische Herz der Grafschaft Sligo, der Heimat des Dichters und Nobelpreisträgers W.B. Yeats. Besuchen Sie seine letzte Ruhestätte in Drumcliff Abbey und bestaunen Sie den atemberaubenden Berg Ben Bulben, der in vielen seiner Gedichte auftaucht. Ein Stück weiter die Straße runter liegt bei Strandhill, County Sligo, Irlands führender Surfer-Strand. Genießen Sie hier Zeit zur freien Verfügung und gönnen Sie sich eine Erfrischung. Ihre letzte Station vor der Rückfahrt nach Dublin ist Galway, wo Sie freie Zeit zum Erkunden der Stadt haben. Besuchen Sie, wenn Sie mögen, eines der wunderbaren örtlichen Fischrestaurants oder probieren Sie ein Pint in einem der fantastischen Pubs. Beenden Sie Ihre Tour mit einer malerischen Fahrt zurück nach Dublin, wo Sie gegen 19:00 Uhr ankommen.

  • Führungen
  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Tagesausflüge
15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Friedenslinien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Friedenslinien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Friedenslinien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.725 Bewertungen

Sehr eindrucksvolle Tour. Beide Guides haben ihren individuellen Blick, ihre Gedanken und Erfahrungen auf den Nordirland-Konflikt emotional vermittelt. Die Tour regt zum Nachdenken und zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Konflikt an und gibt einen wichtigen Einblick in eine der Wirklichkeiten dieser Stadt.

i had jackie from belfast.tours as a guide and he was absolutely amazing. he explained everything from both sides, which made it easier to understand for somebody from the outside. i can highly recommend him and would do the tour with him again.

Sehr spannender Rundgang mit einem Iren und einem Engländer zu ihren politischen Einstellungen und Fragen mitten in Belfast. Super spannend! Geschichte live erleben!

Kopfhörer mit deutscher Erklärung ! Super !!! In Liverpool zb gibt es das nicht …. Alles live in Englisch … versteht kaum einer

Super interessant und auf jeden Fall empfehlenswert