Park Güell
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Park Güell: Tickets & Besichtigungen

Park Güell: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Alle 671 Tickets & Touren

Die Top 5 Attraktionen in Gaudís Park Güell

Einzig das "k" in Barcelonas bezauberndem Park Güell lässt auf die Einflüsse von Englands einstiger Gartenstadtbewegung schließen. Alles andere ist Gaudís Handschrift, voll mit typischen und berühmten Markenzeichen des großen Architekten. Wir haben die Fakten zu den besten Stücken!

Die Markthalle

Die Markthalle

Der Park Güell war als Zentrum einer Wohnanlage geplant, die niemals fertig wurde. Die Markthalle wurde von griechischen Tempeln, aber auch von der Römerstraße inspiriert, die einst hier vorbei führte.

Der Drache

Der Drache

"El Drac" bewacht die Haupttreppe und steckt voller religiöser Symbolik vom Paradies bis zum Heiligen Georg. Als Wächter des Brunnens erinnert er eher an Python, den Drachen des antiken Delphi!

Gaudí Museum

Gaudí Museum

Nur zwei der geplanten 60 Villen wurden fertiggestellt. Nachdem man keine Interessenten fand, lebte Gaudí selbst hier von 1906 bis 1925! Sein Haus beherbergt heute eine Sammlung seiner Entwürfe. Für das Gaudí Museum brauchen Sie eine extra Eintrittskarte.

Die schlangenförmige Bank

Die schlangenförmige Bank

Die mit Mosaiken bedeckte "Schlangenbank" bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt. Sie wurde von keinem geringeren als Salvador Dalí als eines der ersten surrealistischen Werke gefeiert. Und er muss es wissen!

Pförtnerhaus

Pförtnerhaus

Neben der religiösen und politischen Symbolik sollen die umgestülpten Tassen am Haupteingang eines der lebkuchenartigen Häuser erzählen, wie Gaudi mit dem Kaffeetrinken aufhörte.

Unsere Tipps

Wie lange besuchen?

Wenn Sie nur einen kurzen Aufenthalt in Barcelona haben, planen Sie ein paar Stunden für die Gebäude von Gaudí ein. Der gesamte Park ist allerdings weit größer als die "Zona Monumental“, der Bereich mit den wichtigsten Bauwerken, und für Naturfreunde kann sich die Erkundung seiner malerischen Ecken locker auf einen ganzen Nachmittag ausdehnen!

Wie sind die Öffnungszeiten?

Der Bereich mit Gaudís Werken ist zur Hochsaison (4. Mai - 6. September) von 8:00 bis 21:30 Uhr geöffnet; von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr vom 29. März - 3. Mai sowie 7. September - 24. Oktober; und von 8:30 bis 18:15 Uhr im Winter. Nur 400 Besucher pro halber Stunde sind erlaubt, also buchen Sie Ihre Tickets für Barcelonas Park Güell am Besten online im Voraus!

Wie kommt man hin?

Der schöne Fußweg den Hügel hinauf ist etwas steil, aber es gibt eine Rolltreppe (Baixada de la Gloria). Ansonsten ist der Park mit der Metro erreichbar (20 Minuten Fußweg ab der Lesseps Station), mit dem Auto oder der Buslinie 24 oder 92, die direkt am Haupteingang halten.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 8.00 Uhr-9: 30 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Regulärer Eintritt für den Park Güell kostet 8 EUR für Erwachsene.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Es würde sich auf jeden Fall lohnen.
  • Anfahrt
    Ab der Lesseps Station 20 Minuten zu Fuß den Hügel hoch oder mit dem Bus der Linie 24 oder 92, die direkt am Haupteingang halten, wo man zu Fuß oder per Rolltreppe aufsteigen kann.
  • Weitere Tipps

    • Nur 400 Besucher pro halber Stunde sind in der "Zona Monumental“ erlaubt!

    • Denken Sie an Sonnencreme und gute Wanderschuhe!

Park Güell: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.2 / 5
basierend auf 14.612 Bewertungen

Ganz schon für einen kurzen Aufenthalt am morgen.

Ich war bereits vor 2 Jahren im öffentlichen Bereich des Park güell, von dem man auch einen schönen Blick auf die Sehenswürdigkeiten im kostenpflichtigen Teil hat. Allerdings das Ticket 10 € mit Bus 13€ pro Person kann man sich das aufjedenfall anschauen. Am besten so früh wie möglich 8 Uhr oder 8:30 Uhr Um die Uhr Zeit sind noch nicht so viele unterwegs. Wenn man im kostenpflichtigen Teil alles gesehen hat unbedingt noch die Zeit nehmen und im öffentlichen Teil gemütlich kreuzt und quer laufen! Es lohnt sich! Ist auch machbar mit Kindern.

Barcelona: Ticket für Park Güell Bewertet von

Der Park / die Anlage ist toll und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Leider hatte das mit den Tickets gar nicht geklappt. Der mobile Voucher war ohne QR Code. Mit der dortigen Buchungsnr. konnte keiner was anfangen. Hab dann in Deutschland angerufen und die Auskunft erhalten, dass es da wohl öfters Probleme gibt. Der Mann gab mir dann eine andere Nummer tel. durch mit der ich mich am Ticketschalter (etwas versteckt am Rande) anstellen musste und dort die Eintrittskarten ausgedruckt bekam! Haben dadurch fast 30 Min verloren und es gerade noch innerhalb der Frist geschafft.

Barcelona: Ticket für Park Güell Bewertet von

Park Güell: Ein absolutes Must see in Barcelona

Tolles Werk von Gaudi. Im Sommer unbedingt so früh wie möglich kommen, da man sonst die Hitze nicht mehr aushaltet. Wir haben zuerst den QR-Code in einer extra Mail von einer ganz anderen Mailadresse nicht gefunden. Bei der Hotline hätte man uns irgendwohin zum Ticketabholen geschickt obwohl es dort gar keine geben würde. 30 Minuten Hektik und Sorge umsonst dank dem guten netten Mann beim Einlass der das Problem kannte. Telefonhotline bringt leider nichts und die wissen nicht Bescheid.

Barcelona: Ticket für Park Güell Bewertet von

Ein sehenswertes Ziel. Ein herrlicher Park. Phantastisch.

Etwas beschwerlich war der Fußweg über viele Treppen. Die vorhandenen Rolltreppen waren zum Teil defekt. Leider war die Säulenhalle im Park eingerüstet. Die Buchung war unproblematisch. Alles hat gut geklappt.

Barcelona: Ticket für Park Güell Bewertet von

Hat uns ganz gut gefallen, hätte mir nur mehr Häuser vorgestellt

Hat uns ganz gut gefallen, wir hätten uns nur mehr Gebäude Architektur erwartet, aber eigentlich ist es auch ein Park und wir haben auch die Atmosphäre genossen und der Eintritt ist dem angemessen

Barcelona: Ticket für Park Güell Bewertet von